Kartoffelkuchen

Egal in welchem ​​Alter, wenn es um Süßes geht, können wir der Versuchung nicht widerstehen! :) Als Kind hatte ich nicht immer Geld für schicke Kuchen, und dann ... mit einer 3 Lei Münze kaufte ich mir den billigsten Kuchen in der Konditorei - Kartoffelkuchen -. Es wurde aus Keksen und Kuchen hergestellt, die ein oder zwei Tage alt waren ... die nicht verkauften wurden mit Nüssen, Rosinen, Kakao vermischt ... und das Ergebnis ist dieser billige und leckere Kuchen, Kartoffel! Es war eine Freude! Ich habe diesen Kuchen aus übrig gebliebenen Vanillekeksen, Keksen, Schokolade, Rum und kandierten Früchten gemacht. Es kam eine Güte heraus. Es teleportiert sich vom Set! :)


"Kartoffel" Kuchen & #8211 Einige leckere und einfach zu backende Kuchen

Aus diesen Zutaten erhalten Sie ca. 20 "Kartoffeln" ca. 1-2 Stunden.

Wie wird es gemacht?

Die Kekse sehr gut zerdrücken. Es sollten keine Stücke mehr übrig sein. Sie können den Fleischwolf verwenden.

In einer anderen Schüssel das Kakaopulver mit der Kondensmilch verrühren, bis eine gleichmäßige Paste entsteht. Fügen Sie weiche Butterstücke hinzu und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze. Erhitzen, bis die Butter schmilzt.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Fügen Sie die Hälfte (ca. 50 g) der Zusammensetzung aus Punkt 2 hinzu. Gießen Sie dort auch den Brandy ein, wenn Sie ihn verwenden. Sie benötigen die zweite Hälfte für die Dekoration.

Mischen Sie die Schokoladenzusammensetzung mit den Keksen. Wenn Sie das Ergebnis etwas trocken finden, fügen Sie etwas Milch hinzu.

Die Kartoffeln formen. Machen Sie zuerst Sticks und schneiden Sie sie dann auf die gewünschte Größe zu. Aus den Stücken Kugeln formen.

Legen Sie die getrockneten Früchte in die Kugeln. Einige davon können Sie zur Dekoration verwenden.
Restliche Schokolade erhitzen und über die Kartoffeln gießen, mit Trockenfrüchten garnieren.
Warten Sie, bis die Schokolade abgekühlt ist…

Durch die Kälte verlieren Kartoffeln nicht ihren Geschmack, im Gegenteil. Beeilen Sie sich also nicht, sie zu essen, auch wenn Sie es wirklich wollen. Auf diese Weise kann die Schokolade besser in den Kuchen aufgenommen werden Guten Appetit!


Kartoffelkuchen

Der Kartoffelkuchen ist ein klassisches Dessert und sehr einfach zuzubereiten aus der Roma & Acircnească-Küche. Es ist ein Kuchen ohne Backen, mit zugänglichen Zutaten und ist in Bezug auf die Zubereitung von Kekssalami ziemlich ähnlich.

Viele von uns erinnern sich an ihre Kindheit, also können wir uns in diese Zeit zurückversetzen, um dieses Dessert zuzubereiten. Für diejenigen, die es nicht kennen, der Name des Kuchens kommt von seinem Aussehen: Die Form und die Tatsache, dass er mit Kakao bestäubt ist, lässt ihn wie eine aus der Erde gewachsene Kartoffel aussehen.

  • 200 g Butter
  • 500 g Kekse
  • 150 g) Zucker
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Ampulle Rumessenz
  • Kakao zur Dekoration

Die Kekse mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zerkleinern. Die Butter zusammen mit dem Zucker in einer Schüssel bei starker Hitze schmelzen. Milch, Kakao und Rumessenz dazugeben und gut vermischen.

Die Mischung über die Kekse gießen und gut vermischen. Je nach Konsistenz müssen Sie möglicherweise mehr Milch oder Kekse hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Die Zusammensetzung sollte sich von Hand gut formen lassen, also weder zu hart noch zu flüssig.

Die ovalen Kuchen zu einer Kartoffel formen. Mit viel Kakao bestäuben. Vor dem Genuss mindestens zwei Stunden kühl stellen.


Zubereitungsart

Ich habe ihm die Kekse durch eine Kaffeemühle gegeben, ebenso die Haselnüsse. Ich habe einen Sirup aus Wasser, Zucker, Schokolade und Kakao gemacht, der ein wenig auf dem Feuer gekocht wurde, und nachdem er etwas abgekühlt war, fügte ich 5 Esslöffel Rum (oder ein Fläschchen mit Essenz) hinzu. Dann habe ich den heißen Sirup mit den Keksen und Haselnüssen vermischt. Ich knetete die Komposition von Hand und fügte Butter hinzu, damit ich Kartoffeln formen konnte. Ich nahm einen Löffel der Zusammensetzung in die Hand, legte einen in die Mitte, bis zu 3 Kirschen, und formte die Kartoffeln. Dann habe ich jedes einzelne in der Mischung aus Kakao und Zucker, mehr Kakao als Zucker, gerollt und schließlich alle in die Muffinpapiere gelegt.

Weitere süße Rezepte finden Sie auf dem Blog Rezeptbuch.

Apfelkuchen

Geschälte Äpfel werden durch eine große Reibe gegeben. Mischen Sie die trockenen Zutaten Mehl, Grieß, Pulver

Käsecroissants

In einer Schüssel den Käse mit der weichen Margarine mischen, Ei, Backpulver und Mehl dazugeben und verkneten.


"Kartoffel" Kuchen & # 8211 fünf Minuten und fertig!

Ein zartes Schokoladendessert & #8211 „Kartoffel“-Kuchen ist denkbar einfach zuzubereiten! Ein süßer Keks und muss nicht gebacken werden. Es können Kekse sein, die nicht mehr gegessen werden.

ZUTAT:

-200 g Kondensmilch

-1 Esslöffel Brandy & # 8211 optional.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Mischen Sie die weiche Butter mit Kondensmilch und Kakao.

2. Die Kekse mit dem Mixer zermahlen, zur Schokoladenmasse geben und mixen.

3. Zylindrische Kuchen formen, mit Kakao bestreuen und mit Sahne dekorieren.

4. Kühlen Sie die Kuchen 30 Minuten lang.

Sogar ein Kind kann diese Zubereitung zubereiten, zumal es nicht viele oder teure Zutaten erfordert. Sie können die Kuchen für den nächsten besonderen Anlass zubereiten.


Fastenkuchen "KAKAO-KARTOFFEL"

Einige von euch kennen diese Torte wahrscheinlich aus ihrer Kindheit. Ist ein Wirtschaftswüste, Einfach zugänglich und sehr schnell zubereitet. Im Gegensatz zu anderen traditionellen Kuchen, erfordert keine thermische Vorbereitung.

Das Rezept ist inspiriert von russische Küche, wo es heißt "Patrone“. Es kann aus Keksen oder Semmelbröseln oder sogar aus Kuchenresten oder Resten zubereitet werden.

Kakao-Kartoffelkuchen & #8221 & #8211 Fastendessert

Es kann nach Vorliebe und Möglichkeiten angepasst werden. Die von uns vorgestellte Variante eignet sich für Fastenzeiten, da keine Butter, Milch oder Eier verwendet werden.

Kartoffelfastenkuchen - Rezept

Etwa 9-12 Kuchen kommen aus den angegebenen Mengen. Für eine größere Portion die Menge der Zutaten verdoppeln.

• 250 g gemahlene Kekse
• 100 g Walnusskerne
• 100 g Rohzucker
• 2 Esslöffel Kaffee
• 1 Esslöffel Kakao
• Rumessenz nach Geschmack
• 1 Teelöffel geriebene Zitronen- oder Orangenschale
• 1 Tasse Wasser

• 2 Esslöffel Kakao
• 1 Esslöffel Puderzucker

Mahlen Sie die Kekse mit einem S-Blade-Roboter, einem Fleischwolf oder einem Mixer.

Die gemahlenen Kekse in eine große Schüssel geben. Die gehackten Walnusskerne und die Zitrusschale hinzufügen.

Wasser mit Zucker, Kaffee und Kakaopulver zum Kochen bringen. Lassen Sie die Mischung auf dem Feuer, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen, dann über die obige Keksmischung gießen.

Gut mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist. Sie müssen eine klebrige, homogene Zusammensetzung erhalten. Rosinen oder andere gehackte Trockenfrüchte können ebenfalls hinzugefügt werden.

Formen Sie die Komposition zu Palmen in Form von Kartoffeln (längliche Form) und beenden Sie diese mit der Mischung aus Kakaopulver und Zucker.

Sie können die Kartoffeln nur mit Kakaopulver, Mandelflocken, Kokosflocken, fein gemahlenen Walnüssen oder anderen Dekorationen dekorieren.

Quelle: Diva in der Küche: Kakao-Kartoffel-Kuchen: https://divainbucatarie.ro/2013/12/03/prajitura-cartof-de-cacao/

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Fastenkuchen "KAKAO-KARTOFFEL"

Einige von euch kennen diese Torte wahrscheinlich aus ihrer Kindheit. Ist ein Wirtschaftswüste, Einfach zugänglich und sehr schnell zubereitet. Im Gegensatz zu anderen traditionellen Kuchen, erfordert keine thermische Vorbereitung.

Das Rezept ist inspiriert von russische Küche, wo es heißt "Patrone“. Es kann aus Keksen oder Semmelbröseln oder sogar aus Kuchenresten oder Resten zubereitet werden.

Kakao-Kartoffelkuchen & #8221 & #8211 Fastendessert

Es kann nach Vorliebe und Möglichkeiten angepasst werden. Die von uns vorgestellte Variante eignet sich für Fastenzeiten, da keine Butter, Milch oder Eier verwendet werden.

Kartoffelfastenkuchen - Rezept

Etwa 9-12 Kuchen kommen aus den angegebenen Mengen. Für eine größere Portion die Menge der Zutaten verdoppeln.

• 250 g gemahlene Kekse
• 100 g Walnusskerne
• 100 g Rohzucker
• 2 Esslöffel Kaffee
• 1 Esslöffel Kakao
• Rumessenz nach Geschmack
• 1 Teelöffel geriebene Zitronen- oder Orangenschale
• 1 Tasse Wasser

• 2 Esslöffel Kakao
• 1 Esslöffel Puderzucker

Mahlen Sie die Kekse mit einem S-Blade-Roboter, einem Fleischwolf oder einem Mixer.

Die gemahlenen Kekse in eine große Schüssel geben. Die gehackten Walnusskerne und die Zitrusschale dazugeben.

Wasser mit Zucker, Kaffee und Kakaopulver zum Kochen bringen. Lassen Sie die Mischung auf dem Feuer, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen, dann über die obige Keksmischung gießen.

Gut mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist. Sie müssen eine klebrige, homogene Zusammensetzung erhalten. Rosinen oder andere gehackte Trockenfrüchte können ebenfalls hinzugefügt werden.

Formen Sie die Komposition zu Palmen in Form von Kartoffeln (längliche Form) und beenden Sie diese mit der Mischung aus Kakaopulver und Zucker.

Sie können die Kartoffeln nur mit Kakaopulver, Mandelflocken, Kokosflocken, fein gemahlenen Walnüssen oder anderen Dekorationen dekorieren.

Quelle: Diva in der Küche: Kakao-Kartoffel-Kuchen: https://divainbucatarie.ro/2013/12/03/prajitura-cartof-de-cacao/

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


"Kartoffel" Kuchen & #8211 Einige leckere und einfach zu backende Kuchen

Aus diesen Zutaten erhalten Sie ca. 20 "Kartoffeln" ca. 1-2 Stunden.

Wie wird es gemacht?

Die Kekse sehr gut zerdrücken. Es sollten keine Stücke mehr übrig sein. Sie können den Fleischwolf verwenden.

In einer anderen Schüssel das Kakaopulver mit der Kondensmilch verrühren, bis eine gleichmäßige Paste entsteht. Fügen Sie weiche Butterstücke hinzu und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze. Erhitzen, bis die Butter schmilzt.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Fügen Sie die Hälfte (ca. 50 g) der Zusammensetzung aus Punkt 2 hinzu. Gießen Sie dort auch den Brandy ein, wenn Sie ihn verwenden. Sie benötigen die zweite Hälfte für die Dekoration.

Mischen Sie die Schokoladenzusammensetzung mit den Keksen. Wenn Sie das Ergebnis etwas trocken finden, fügen Sie etwas Milch hinzu.

Die Kartoffeln formen. Machen Sie zuerst Sticks und schneiden Sie sie dann auf die gewünschte Größe. Aus den Stücken Kugeln formen.

Legen Sie die getrockneten Früchte in die Kugeln. Einige davon können Sie zur Dekoration verwenden.
Restliche Schokolade erhitzen und über die Kartoffeln gießen, mit Trockenfrüchten garnieren.
Warten Sie, bis die Schokolade abgekühlt ist…

Durch die Kälte verlieren Kartoffeln nicht ihren Geschmack, im Gegenteil. Beeilen Sie sich also nicht, sie zu essen, auch wenn Sie es wirklich wollen. Auf diese Weise kann die Schokolade besser in den Kuchen aufgenommen werden Guten Appetit!


"Kartoffel" Kuchen & # 8211 spüren Sie den Geschmack der Kindheit!

Heute, lieber Liebhaber leckerer Gerichte, präsentieren wir Ihnen ein gelungenes Rezept für "Kartoffel"-Kuchen. Die Torte „Kartoffel“ ist die beliebteste Torte der Kindheit, die äußerst einfach und schnell zubereitet ist. Sogar ein Anfänger in der Kochkunst wird großartig sein. Das Dessert für Kinder wird aus den am leichtesten zugänglichen Zutaten zubereitet, es ist sehr lecker, aromatisch und schön. Verwöhnen und überraschen Sie Ihre liebe Familie mit einem zauberhaften Dessert.

ZUTATEN

& # 8211 100 g weiche Butter (bei Zimmertemperatur)

& # 8211 1 Esslöffel Brandy (optional)

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Kombinieren Sie die weiche Butter und die Kondensmilch und das Kakaopulver in einer Schüssel. Homogenisieren Sie die Zutaten mit dem Mixer.

2. Die Kekse mit einem Mixer oder Fleischwolf zerdrücken. Die zerkleinerten Kekse mit den homogenisierten Zutaten in die Schüssel geben. Mischen Sie die Zusammensetzung mit einem Spatel gut. Fügen Sie 1 Esslöffel Brandy hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung erneut gut.

3. Fetten Sie Ihre Hände mit geschmacksneutralem Pflanzenöl ein. Nehmen Sie ein wenig Komposition und formen Sie die Kuchen in Form von "Kartoffel".

4. Die Kuchen auf einen Teller legen und mit etwas Kakaopulver bestreuen. Nach Belieben können Sie die Kuchen mit Sahne nach Geschmack, gemahlenen Walnüssen oder Kokosflocken dekorieren.

5. Kühlen Sie die Kuchenform für mindestens 30 Minuten. Nehmen Sie das appetitliche Dessert aus dem Kühlschrank und servieren Sie es mit viel Freude zu einem Kaffee oder einer Tasse aromatischem Tee.


Video: Opskrift på vandbakkelser I Mette Blomsterberg (Januar 2022).