Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Spaghetti mit Champignons und Kirschtomaten - Fastenrezept

Spaghetti mit Champignons und Kirschtomaten - Fastenrezept

Ein sehr gutes leichtes Rezept an Fastentagen.
Für diejenigen, die nicht fasten, kann Parmesankäse hinzugefügt werden;)

  • 250 g ganze Spaghetti
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 150 g Champignons
  • 500 g Kirschtomaten
  • 200 ml Tomatensaft
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • ein Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • frische Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer.

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Spaghetti mit Champignons und Kirschtomaten - Fastenrezept:

Wasser in einen Topf mit Deckel geben. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, geben Sie die Spaghetti in das Wasser und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Packung. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Tomaten. Wir waschen sie und legen sie in einen anderen Topf mit heißem Wasser. Wir lassen sie 1 Minute stehen und nehmen sie dann in einem Sieb heraus. In Scheiben geschnittene Pilze werden in einem Esslöffel Öl gebraten. Den zerdrückten Knoblauch, den Tomatensaft und die Kirschtomaten hinzufügen. Einen Teelöffel getrocknetes Basilikum hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2-3 Minuten kochen lassen. Spaghetti nach dem Kochen abseihen und mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln. Die Spaghetti mit der Kirschtomaten-Pilzsauce servieren und mit frischen Basilikumblättern garnieren.


Spaghetti mit Gemüse

Einfache Spaghetti zu essen bedeutet, sie nicht zu schätzen. Wir servieren unseres mit in Olivenöl gekochtem Gemüse mit Zwiebeln und gehärtetem Knoblauch: Paprika, Auberginen und Zucchini. Als Spaghetti habe ich mich für Vollkorn entschieden, gemischt mit einer Prise Rotwein und Rotweinessig und Senfkörner.


Lasagne-Zutaten mit Zucchini, Käse und Kirschtomaten

  • 500 Gramm Zucchini (aus dunkelgrünen Schalen, die weniger Wasser enthalten)
  • 250 Gramm frische (oder getrocknete Lasagnenudeln, die richtige Menge für ein 20 * 30 cm Tablett)
  • 300 Gramm leichter Mozzarella (frisch), in Scheiben oder in Stücke gebrochen
  • 50 Gramm geriebener Parmesankäse
  • 150 Gramm frischer Hüttenkäse
  • 100 Gramm flüssige Sahne zum Kochen mit 12% Fett
  • 350 Gramm Kirschtomaten
  • 15 Gramm (1 Teelöffel) Maisstärke
  • 50ml. von Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Messerspitze frisch geriebene Muskatnuss
  • frisches Basilikum nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer

Wie man Lasagne mit Zucchini, Käse und Kirschtomaten zubereitet

Zubereitung von Zucchini

1. Die Zucchini waschen und auf der Haut wälzen, die Enden entfernen und in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Zucchini mit Salz bestreuen und etwa 10-15 Minuten beiseite stellen, während dieser Zeit das Salz das überschüssige Wasser entzieht.


2. Nach 10-15 Minuten die Zucchini auf der Oberfläche mit Papiertüchern mit Salzwasser werfen.

Zubereitung von Kirschtomaten

3. Den Rest der Zucchini schälen und in feine Scheiben schneiden (oder den Knoblauch zerdrücken). 35 ml in einen großen Topf geben. von Olivenöl. Die Kirschtomaten in das kalte Öl geben.

4. Die Pfanne auf mittlere Hitze stellen, mit einem Deckel abdecken und von Zeit zu Zeit umrühren. Tomaten müssen sich von allen Seiten drehen. Wenn die Schalen der Tomaten zu knacken beginnen und die Tomaten dezent braun werden, stoppen wir das Feuer. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und in Stücke gebrochenes Basilikum nach Geschmack hinzugeben. Umrühren, mit einem Deckel abdecken und beiseite stellen.

Präparat zusammenbauen

5. Mischen Sie den frischen Hüttenkäse mit der flüssigen Sahne und Stärke. Wir brauchen eine Art konsistentere Sauce, aus der wir unsere Lasagne mit Zucchini und Käse zusammenstellen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

6. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 190 ° C ein. Mit dem restlichen Öl ein tiefes, backofengeeignetes Blech von 20 * 30 cm einfetten.

7. Ich habe Lasagne-Nudeln verwendet, die ich danach zu Hause gemacht habe das Rezept hier.

8. Wählen Sie eine erste Schicht Lasagnepaste, die ausreicht, um den Boden des Tabletts zu bedecken. Die Nudeln mit einer dünnen Schicht Frischkäse aus Punkt 5 einfetten und mit der gefetteten Seite nach unten in die Pfanne legen. Die Nudeln auf der freigelegten Seite noch einmal mit einer dünnen Schicht Käse einfetten.

9. Bedecken Sie die Nudeln mit einer Schicht von ⅓ der Zucchinischeiben. Mit geriebenen Zucchinischeiben geriebenen Parmesankäse bestreuen.

10. ⅓ der Mozzarellascheiben auf die mit Parmesan bestreuten Zucchinischeiben anrichten.

11. Weiter geht es mit einer neuen Nudelschicht, die wir mit einer dünnen Schicht Frischkäse einfetten. Auf diese Schicht geben wir ½ der unter Punkt 2 zubereiteten Kirschtomaten sowie der Sauce in die Pfanne.

12. Wiederholen Sie die Schritte 9, 10 und 11, indem Sie 2 weitere Schichten Zucchini, Mozzarella und Kirschtomaten formen.

13. Mit einer letzten Schicht Paste bedecken und mit der Handfläche leicht auf die gesamte Oberfläche drücken.

14. Die Nudeln mit dem restlichen Frischkäse einfetten und den restlichen Mozzarella anrichten.

15. Mit den restlichen Zucchinischeiben bedecken, so ästhetisch wie möglich arrangiert.

Kochen

Wickeln Sie das Blech ein oder decken Sie es mit einem Deckel ab und stellen Sie es für 45 Minuten in den Ofen. Wir decken das Blech auf und streuen den restlichen geriebenen Parmesankäse über die Zucchini. Schieben Sie das Blech zum Gratinieren erneut in den Ofen, bis es schön gebräunt ist. 15-20 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, portionieren und servieren.


Stellen Sie einen Topf mit kochendem Wasser und geben Sie einen Teelöffel Salz hinzu. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie die Gewürze hinzu. Aufkochen lassen, bis es von selbst an die Oberfläche steigt.

In der Zwischenzeit die Champignons und die Käsesauce zubereiten.

Die Pilze werden von Verunreinigungen gereinigt und mit feuchten Papiertüchern abgetupft. Nicht mit Wasser waschen, um eine Vermischung mit Flüssigkeit zu vermeiden. In Scheiben schneiden und in etwas Butter mit Olivenöl und einer zerdrückten Knoblauchzehe anbraten. Nach dem Garen mit Salz und Pfeffer würzen, nicht vorher, damit keine Flüssigkeit im Fett verbleibt und aufkochen statt sautieren.

Wenn Sie ein Kochfeld oder einen Grill haben, gibt es schmackhaftere Gerichte darauf.

Auf die Champignons können Sie optional auch Speckwürfel oder geräucherten Kaizer geben.

Für die Käsesauce, & das Fett aus der Pfanne, das von den Pilzen übrig geblieben ist, umrühren, etwas mehr Öl und etwas Butter, aber auch eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen und 1 Minute würzen lassen. Entfernen Sie den Knoblauch und fügen Sie die Mischung hinzu und rühren Sie zur Homogenisierung kräftig um.

Lassen Sie die Sahne den Siedepunkt erreichen, fügen Sie dann den geriebenen Käse hinzu und lassen Sie ihn langsam schmelzen, ohne die Sauce umzurühren.

Die gekochten Stellen abgießen, heiß zur Käsesauce geben und noch etwas kochendes Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz der Sauce erreicht ist. Die Sauce sollte leicht flüssig und cremig bleiben.

Servieren Sie mit köstlichen Pilzen, aber auch Scheiben von Kirschtomaten und Gemüse für zusätzliche Frische.

Viel Spaß beim Zubereiten des Spätzlerezepts mit Champignons und Käsesauce und genießen Sie es!


Schwierigkeit: einfach & middot Vorbereitungszeit: 20 Minuten & Mittelpunkt Nr. Portionen: 4

Den Knoblauch in kleine Stücke schneiden und im heißen Öl anbraten. Die gehackte Zwiebel dazugeben, 1-2 Minuten ruhen lassen und die geschälte Tomatensauce aus der Dose gießen. Salz und Pfeffer hinzufügen und eine Viertelstunde kochen lassen, währenddessen die Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen.
Die Nudeln abgießen und die Tomatensauce, in Scheiben geschnittene Champignons, Kirschtomaten und einige Basilikumblätter darüber geben. Sie können auch mit geriebenem oder in Scheiben geschnittenem Parmesan serviert werden.


Wo können wir meine kaufen?

Obwohl es sich um ein sehr altes Pseudo-Getreide handelt, findet man Hirse selten in großen Supermärkten, stattdessen finden wir sie in Online-Shops mit gesunden Lebensmitteln. Wir haben es bei Scufita-Rosie.ro gekauft. Wenn Sie möchten, dass das Rezept gesund ist, empfehlen wir Ihnen, es mit desodoriertem Kokosöl (geschmack- und geruchlos) zu machen, da es das einzige Pflanzenöl ist, das keine Galleproduktion durch die Leber benötigt, um verdaut zu werden . Darüber hinaus ist es ein natürliches antivirales und antibiotisches Mittel. Wir verwenden es auch für Pommes Frites.

Für das Hirse-Gemüse-Rezept benötigen wir darüber hinaus noch ein paar einfache Zutaten: eine Karotte, eine Zucchini, etwas Tomatenbrühe, Salz und Knoblauchpulver. So einfach es klingt, wir garantieren, dass dieses Hirse-Rezept mit Gemüse zu Ihren Favoriten wird.


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 21)

mihaela vor 4 Jahren - 2. April 2013 11:27

Re: Spaghetti mit Champignonsauce

Deine Rezepte gefallen mir sehr gut und ich habe viele davon zubereitet, war erfolgreich und wurde unzählige Male gelobt. Aber sagen Sie mir bitte, von welchem ​​Baum Sie die Pilze gesammelt haben? Ich sehe, dass deine Schwänze Schwänze haben, keine Beine, wie alle normalen Pilze! Meinem 4-jährigen Mädchen ist es aufgefallen, als ich ihr dieses Rezept las. Sie hat im Kindergarten gelernt, dass Pilze Beine (und Hüte) haben, keine Schwänze. Apropos: "Pilz in einem Bein, rate mal, was Pilz ist!"

Silvia Marinescu vor 4 Jahren - 2. April 2013 11:54

Re: Spaghetti mit Champignonsauce

Sehr gut, danke für das Rezept, es ist jetzt im Osterfasten willkommen. Ich freue mich auf weitere Fastenrezepte. Danke im Voraus

Mari Ana vor 4 Jahren - 2. April 2013 12:50

Re: Spaghetti mit Champignonsauce

Verwöhnen Sie uns dieses Jahr mit Fastenrezepten. Dankeschön.

Annamaria vor 4 Jahren - 3. April 2013 20:57

Re: Spaghetti mit Champignonsauce

Kann man Pilzpulver durch etwas ersetzen? danke für die Rezepte!

Ioana vor 4 Jahren - 4. April 2013 09:36

Re: Spaghetti mit Champignonsauce

nein, nur wenn du wilde pilze verwendest, dann wird kein pulver mehr benötigt. jemand sagte mir, dass er anstelle dieses Pulvers Pilzsuppe (aus dem Beutel) genommen hat und sagte, sie sei super gut geworden.


Wir reinigen den Fisch von Schuppen, nehmen ihn aus und spülen ihn gut mit kaltem Wasser ab, dann tupfen wir ihn mit Papiertüchern ab. Den Fisch mit Zitronenscheiben und geschälten Knoblauchzehen füllen und in ein mit Olivenöl gut gefettetes Backblech legen.

Fügen Sie dem mit Dorade gefüllten Fisch die gereinigten Karotten, in Scheiben geschnittene Zucchini, in Scheiben geschnittene Champignons, Zwiebeln, in Viertel geschnitten und Kirschtomatenzweige hinzu.

Alle diese Zutaten mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zu den Zutaten vom Blech geben wir auch Thymian- und Rosmarinzweige sowie 2-3 Lorbeerblätter. Das Blech mit der Dorade mit Gemüse für 30 Minuten bei mittlerer Temperatur in den Ofen stellen, damit alle Zutaten eindringen, aber leicht al dente bleiben. der Fisch dringt am schnellsten ein.


Spaghetti mit Champignons und Kirschtomaten - Fastenrezept - Rezepte

Zwiebel und frischen Knoblauch hacken. Wir werden sie sehr fein schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen. Während diese Zutaten gehärtet sind, bereiten Sie die Pilze vor.

Wir reinigen die Pilze gut. Alles 10 Minuten anbraten. Pilze sind eine Zutat, die viel Wasser hinterlässt, wir warten, bis die gesamte Flüssigkeit reduziert ist. Wir werden zwei Esslöffel dieser Mischung zum Dekorieren reservieren.

Der Rest kommt direkt in einen Topf mit Weißwein. Wenn der Alkohol verdampft ist, fügen Sie Wasser hinzu und lassen Sie die Flüssigkeit einkochen. Wir zerkleinern alles gut im Mixerglas. Um dieser Sauce eine kleine Textur zu verleihen, fügen Sie das mit etwas Wasser verdünnte Maismehl hinzu.

Wir brechen die Eier in einer Schüssel mit etwas Salz. Gut schlagen, bevor die flüssige Sahne-Pilz-Mischung hinzugefügt wird.

Wir werden ein Tablett oder eine Hyänenschüssel mit Butter einfetten. Backpapier auflegen und mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben, damit unser Pilzkuchen nicht klebt. Legen Sie die Kuchenmischung in das Blech. Wir stellen diese Pfanne in ein anderes größeres Blech oder einen Topf und bedecken sie mit Wasser, damit sie im Wasserbad gegart werden kann. 40 Minuten bei 180° in den Ofen stellen.


Video: Spaghetti in Champignon Sahnesauce schnelles und einfaches Mittagessen (Januar 2022).