Radieschen mit Burrata

„Würzige, lebendige Wassermelonen-Radieschen brauchen kaum mehr als Zitrone und Kräuter, um mit salziger Burrata zu zaubern.“ –Alison Roman, Senior Associate Food Editor

Zutaten

  • 8 Unzen. Burrata oder Bocconcini
  • 2 Wassermelonen-Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Gehackter frischer Schnittlauch und fein abgeriebene Zitronenschale (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

Anweisungen

  • Burrata in Stücke reißen (oder Bocconcini verwenden) und auf eine Platte legen. Radieschen mit Öl und Zitronensaft vermengen; mit Salz und Pfeffer würzen. Die Radieschenmischung über dem Käse anrichten und mit dem restlichen Dressing beträufeln. Mit Schnittlauch und Zitronenschale toppen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 220 Fett (g) 20 Gesättigtes Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 45 Kohlenhydrate (g) 0 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 9 Natrium (mg) 160Bewertungen Abschnitt

Gegrillter Spargel, Radieschen & Burrata mit Zitrone und Basilikum

Anfang dieser Woche habe ich einige saisonale Rezepte vorgeschlagen und hier ist ein weiteres… dieses Mal mit einem festen Favoriten von so vielen von uns… Spargel. Dieses spezielle Rezept stammt aus The Green Barbecue, einem Bestseller-Kochbuch von Rukmini Iyer.


400g fette Spargelstangen
200g Radieschen, die Hälfte halbiert, der Rest sehr fein geschnitten (siehe Hinweis)
2 EL Olivenöl
Eine Prise von Meersalzflocken
1 (ca. 150g abgetropft) Burrata, bei Zimmertemperatur
eine Handvoll frische Basilikumblätter, zerrissen
Für das Dressing:
3 EL Natives Olivenöl extra
1 Zitrone, nur Saft
Meersalzflocken
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Schneiden Sie die Enden der Spargelstangen ab (oder brechen Sie die Enden an der Stelle ab, an der sie leicht abbrechen), dann geben Sie sie mit den halbierten Radieschen, Olivenöl und einer Prise Meersalz in eine große Schüssel und mischen Sie sie gut.

Die fein geschnittenen Radieschen in kaltes Wasser geben, damit sie knusprig werden. In einer separaten Schüssel das native Olivenöl extra, Zitronensaft und eine große Prise Meersalzflocken und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer mischen. Abschmecken und das Salz nach Bedarf anpassen.

Wenn Ihr Grill fertig ist, grillen Sie den Spargel und die halbierten Radieschen etwa 10 Minuten lang und wenden Sie sie von Zeit zu Zeit, bis sie schön verkohlt sind.

Auf eine Servierplatte geben, über die abgetropften Radieschen streuen und mit dem Großteil des Zitronendressings beträufeln. Die Burrata in die Mitte der Form legen und das restliche Dressing darüber gießen, dann alles mit den Basilikumblättern bestreuen und heiß oder bei Zimmertemperatur servieren.

Hinweis: Wenn Sie Ihre 200 g Radieschen kaufen, halbieren Sie die größten und schneiden Sie die kleinsten in Scheiben, damit Sie nichts durch den Grill verlieren.


Rettich- und Roggen-Burrata-Salat

Ein Hauch von Frühling mit cremigen Burrata, die du immer wieder machen wirst. (Wir haben es getan - und ich mag Radieschen nicht einmal so sehr).

Das heutige Salatrezept ist der erste Menüpunkt in unserer Speiseplanungsserie Ende Februar. Und Ende Februar dreht sich alles um Wurzelgemüse. Was Chris und ich in den letzten Jahren über uns selbst gelernt haben, ist, wie sehr wir Wintersalatrezepte lieben. Ich weiß, dass das seltsam klingt, da wir viele von Ihnen gesehen haben, die darüber schreiben, dass Sie im Winter so uninspiriert sind, Salate zu machen. Und daran möchten wir nur kurz erinnern, dass ein Salat nicht gleich Gemüse und ein Dressing bedeutet. Ein definierter Salat ist eine Mischung oder ein Sortiment. Es sind "verschiedene Gerichte, die aus Nahrungsmitteln bestehen. Meistens zerlegt, mit einem Dressing gemischt". Also ich denke, was ich sage ist, hören Sie auf, Ihrem Salat so viele Regeln aufzuerlegen.

Ich meine, jemand hat sogar in unserem Instagram-Post mit Pastinaken-Pommes-Frites-Salat bemerkt, dass er nicht wusste, dass man Pommes auf einen Salat legen kann. Und ich war schockiert, weil es das Größte ist, Pommes oder Pizza auf das Gemüse zu legen, und es gibt keine Regeln, die sagen, dass du es nicht kannst.

Aber Wintersalate erfordern etwas mehr Überlegung. Die Produktauswahl regt zum Nachdenken an. Was wir wissen ist, dass Burrata alles besser macht, ebenso wie kleine Brotstücke. Wie in diesem Blutorangen-Kalamata-Brotsalat mit Burrata oder vielleicht diesem Butternusskürbis und Mikrogrünsalat mit Burrata.


Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich Lust auf einen Erbsen-Rettich-Salat und fing an, mich nach einem Rezept umzusehen. Ich liebe frische Radieschen wegen ihres pfeffrigen Geschmacks und ihrer Knusprigkeit und der Frühling ist die beste Zeit, sie zu essen! Ich fing an, nach Rezepten zu suchen und stieß auf einige, die mir gefielen. Ich habe Elemente von jedem gezogen, um dieses köstliche und einfach zusammenzustellende Rezept zu entwickeln ... Ich weiß, du wirst es lieben!

Nebenbei bemerkt… als ich in den Supermarkt ging, um Burrata zu kaufen, konnte ich keinen großen Ball finden, also musste ich marinierte Burrata kaufen, die in kleinen mundgerechten Bällchen erhältlich waren. Der Salat war mit der marinierten Burrata richtig lecker, aber beim nächsten Mal würde ich lieber die große Burrata-Kugel kaufen. Wenn Sie keine Burrata finden, können Sie Feta oder sogar Ziegenkäse ersetzen, wenn Sie dies bevorzugen. Lassen Sie den Pancetta nicht aus, denn er ist sehr lecker und verleiht definitiv einen tollen Geschmack! Sie werden im Video feststellen, dass ich vergessen habe, am Ende den Spritzer Olivenöl hinzuzufügen. Ohne war es wirklich lecker, aber zögern Sie nicht, am Ende zu nieseln!

Ich hoffe, Sie lieben diesen leckeren Salat! Bitte abonniere meinen YouTube-Kanal, falls du es noch nicht getan hast! Ich stelle regelmäßig neue Videos hoch und du willst es nicht verpassen!


Gebratene Radieschen mit Burrata und Rucola-Pesto

Morgen steige ich in ein Flugzeug, um bei Blogher im heißen und feuchten Orlando, Florida, zu sprechen. Sollte lustig sein! Ich bin ungefähr 24 Stunden dort, also habe ich leider keine Zeit, nach Disney World zu gehen. Ich habe viele lustige Erinnerungen an Disney World, besonders an den Abend, an dem wir alle in einen Bus geladen und 3 Stunden nach Norden gefahren sind, um daran teilzunehmen. Sie haben Disney früh geschlossen und wir Kinder hingen wie tausend 16-Jährige mitten in der Nacht rum.

Es gab so viele Kinder, die Dinge taten, die sie nicht hätten tun sollen. Zum Glück drohte uns meine Schule mit der Idee, keinen Abschluss zu machen, das Tageslicht, also bin ich mir ziemlich sicher, dass keiner von uns Alkohol mitgebracht hat oder schlechte Dinge getan hat, weil der Zorn des Versagens und der Eltern zu viel war, um damit fertig zu werden. ANGST treibt viele von uns an! Manchmal ist es nicht schlimm.

Wie auch immer, ich bin zurück, bevor du dich versiehst und dann fahre ich mit meiner Freundin Cassie übers Wochenende nach Palm Springs und natürlich kommt Amelia, denn wenn ein Pool ruft, ist Homegirl da.

Auf Instagram habe ich vor ungefähr einer Woche viele von euch gefragt: „Was willst du für den Sommer sehen? ”

Viele Leute antworteten mit meinen Favoriten (danke, Freunde) wie Kuchen, Kuchen, mehr Desserts. YAS. Die kommen.

Und andere Leute sagten: "Gesundes schnelles Abendessen!" und „einfache Vorspeisen“.

Ich verstehe beides, weil ich im Sommer kaum einen Finger rühren möchte, weil ich anfangen werde zu schwitzen. Und ich möchte, dass meistens alles kalt ist.

Dies ist suuuuuch ein einfaches Vorspeisensalat-Ding. Ich weiß nicht, in welche Kategorie es fallen soll, also nennen wir es einfach Salat? Mit einer verdammten Tonne Käse?

Ich denke, das ist ungefähr richtig.

Ich liebe geröstete Radieschen. Und dieser kann nicht einfacher sein. Nur ein paar geviertelte Radieschen, Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Alles geröstet. Und dann Pesto. Ich liebe ein Pesto mit Rucola, weil ich die Schärfe schätze. Und Sie denken vielleicht: "Das wird zu scharf, weil Radieschen scharf und Rucola scharf sind."

Zum Glück ist es nicht zu scharf. Es ist auf die perfekteste Art scharf. Es schmeckt so sehr frisch. Ich brach eine Burrata-Kugel auf (AY MAMÍ!), löffelte die Radieschen über den kalten Käse, krönte sie mit Pesto und Boom. Die einfachste und leckerste Vorspeise/Salat-Sache aller Zeiten.


Klebriger, cremiger Burrata glänzt in diesem süßen und herzhaften French Toast, beträufelt mit süßem, würzigem Balsamico-Sirup.

Rosenkohl ist vielleicht eines der am meisten unterschätzten Gemüsesorten, aber geben Sie ihnen mit diesem Rezept eine weitere Chance – das schnelle Braten der Sprossen erzeugt ein knuspriges Äußeres und einen rauchigen Geschmack, der perfekt zu säuerlicher Zitrone und cremigem Käse passt.


geschrieben von Cassy Vires, fotografiert von Jennifer Silverberg


Wassermelonen-Rettich mit Burrata und knusprigen Schalotten

Eine atemberaubende Darstellung lebendiger Farben – Wassermelonenrettich ist atemberaubend! Mein Mann und ich haben an unserem Lieblingsort gebruncht und mir ist ein neuer Artikel auf der Speisekarte aufgefallen - ein Wassermelonen-Rettich-Salat mit Burrata. Fast jedes Wochenende bestellte ich dieses außergewöhnliche Gericht, bis die Saison für dieses Wurzelgemüse leider zu Ende ging.

Ein Jahr ist vergangen und endlich ist die Saison für diese herrlichen Radieschen zurückgekehrt. Beim Einkaufen auf dem Bauernmarkt bin ich den Gängen nach Zutaten nachgegangen, als ich ein großes Schild für Wassermelonen-Radieschen gesehen habe! Ich konnte meine Aufregung kaum zügeln!

Als ich nach Hause kam, suchte ich sofort nach einer Online-Speisekarte für meinen Lieblingsbrunchplatz und dachte, jetzt, da sie wieder in der Saison sind, könnte es wieder auf der Speisekarte stehen. Ich konnte die Beschreibung nirgendwo finden! Nicht einmal irgendwo in ihren digitalen Archiven vergraben! Die einzigen Zutaten, an die ich mich erinnern konnte, waren die Wassermelonen-Radieschen und Burrata. Ich habe versucht, im Internet nach dem Gericht zu suchen, und obwohl ich nicht genau das gefunden habe, was ich suchte, fand ich etwas von Bon Appétit – ein schöner Salat aus lebendigen Radieschen, Burrata und einfach mit Olivenöl angemacht , Zitronensaft und Schnittlauch. Ich habe nur eine kleine Anpassung vorgenommen, aber was ich für wichtig halte. Ich habe gebratene Schalotten hinzugefügt, die knusprige Textur und der mild-süße Zwiebelgeschmack sind eine wunderbare Ergänzung zu weichen und buttrigen Burrata und zartem pfeffrigen Rettich.

Wassermelonen-Rettich mit Burrata und knusprigen Schalotten ist ein einfach zubereitetes Gericht, das jedoch sowohl optisch als auch am Gaumen eine große Wirkung hat. Die leuchtenden Farben und die Vielfalt an Aromen und Texturen machen diesen Salat zu einem perfekten Salat, um die herrliche Frühlingssaison zu feiern.


Mike Carrs Rezept für Tomatensalat mit Honig und Burrata

Dieser Salat, begleitet von schönem, cremigem italienischem Käse, ist ein Gewinner. Wir haben es im Sommer auf unserem vegetarischen Degustationsmenü im Restaurant und es ist ein Genuss. Es ist schön und leicht mit süßen Noten und knusprigen Texturen, die von den eingelegten Radieschen hinzugefügt werden. Meeresgemüse ist eine tolle Alternative zum süßen Chicorée – wenn man welche findet.

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 35 Minuten

150g Burrata
4 Cherrytomaten (verschiedene Farben)
6 schwarze Oliven, entkernt, in Scheiben geschnitten
4-5 Frühstücks-Radieschen, in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel süßer Chicorée, in Scheiben geschnitten
1 EL gepuffte Senfkörner
4 ml Balsamico-Essig
100g flüssiger Honig
1 EL geröstete Koriandersamen
1 Zweig Thymian
2 Zweige Rosmarin
Brunnenkresse oder Kräuter zum Garnieren

Schneiden Sie ein kleines Kreuz in den Boden Ihrer Tomaten (das erleichtert das Schälen), bevor Sie sie etwa 30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren. Sobald sie kühl genug zum Anfassen sind, schälen, dann zur Seite stellen.

Honig, Koriandersamen, Thymian, Rosmarin und Balsamico in einen Topf geben und aufkochen, dann vom Herd nehmen. Auf Körpertemperatur abkühlen lassen, dann die Tomaten in die Pfanne geben und ruhen lassen, bis Sie sie verwenden können.

Nun zum Salat. Radieschen, schwarze Oliven und Chicorée in einer Schüssel mischen (Sie können diese auch mit einer Mandoline in Scheiben schneiden, um eine unterschiedliche Dicke für die Textur zu erhalten). Zum Servieren den Salat zusammen mit den Tomaten in einer großen Schüssel oder einem Teller anrichten und mit Burrata belegen. Mit der restlichen Flüssigkeit in der Pfanne beträufeln und mit Brunnenkresse oder gesammelten Kräutern garnieren.

Mike Carr ist Chefkoch im Restaurant 92 in Harrogate, Yorkshire


2. Rettich Burrata Salat

Dieses leckere, diätfreundliche Rezept enthält würzige, lebendige Wassermelonen-Radieschen, Rucola und herzhafte Kräuter.

Zutaten

  • 1/2 Pfund Burrata
  • 3 Wassermelonen-Radieschen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Beutel Rucola
  • Frischer Schnittlauch, gehackt
  • Frische Petersilie, gehackt

Richtungen

  • Rucola, Radieschen, Petersilie und Schnittlauch in einer Schüssel vermengen
  • Zitronensaft hinzufügen
  • Mit Kräutern würzen
  • Burrata in Stücke reißen
  • Burrata mit Salat mischen
  • Mit Zitronenschale toppen
  • Mit zusätzlichem Schnittlauch servieren

3. Burrata mit Kräutern und Blumenkohl

Dieses gesunde Low-Carb-Gericht besteht aus Burrata und Blumenkohl mit frischen Kräutern.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Gerste
  • Salz
  • 1/2 Tasse frische Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Tasse gehackter Blumenkohl
  • 1 kleine Schalotte, gehackt
  • 1/2 Tasse Sellerieherzen, gehackt
  • 1 Tasse Petersilie, gehackt
  • 1/2 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1/2 Pfund frische Burrata, in Stücke gerissen
  • 1 Esslöffel Crème fraîche
  • Schwarzer Pfeffer

Richtungen

  • Backofen auf 350 °C vorheizen
  • Gerste in einem großen Topf 20 Minuten kochen
  • Gerste abtropfen lassen
  • Gerste auf einem Backblech mit Rand verteilen
  • Gerste abkühlen lassen
  • Semmelbrösel mit 1 EL Öl auf einem weiteren Backblech schwenken
  • Semmelbrösel mit Salz würzen
  • Semmelbrösel 15 Minuten backen
  • Semmelbrösel abkühlen lassen
  • Milch in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen
  • Blumenkohl hinzufügen
  • Blumenkohl in der Milch kochen
  • Sobald der Blumenkohl weich ist, abtropfen lassen und die Milch wegschütten
  • Gerste, Blumenkohl, Semmelbrösel, Schalotten, Sellerieherzen, Petersilie, Zitronenschale, Zitronensaft und Essig in eine Schüssel geben und würzen
  • Burrata und Crème fraîche in einer mittelgroßen Schüssel mischen
  • Mit Salz
  • Mischung mit den anderen Zutaten mischen
  • Aufschlag


Burrata-Salat: 4 saisonale Spins auf Heavenly Burrata

Wenn du dich fragst was ist burrata, es ist die cremige, dekadente Schwester von Mozzarella mit einem unvergleichlich reichen und butterartigen Interieur.

Die einzigartig cremig-herbe Note dieses wertvollen Käses bietet auch die perfekte Balance zu süßen Pfirsichen, Zitrus-Orangen oder gleicht die wichtige Säure frischer Tomaten in köstlichen Burrata-Salaten aus.

Hier sind einige Möglichkeiten, Burrata diesen Sommer eine leichtere Note zu verleihen, wo der königliche Käse immer noch beeindruckt.

Rezepte für Burrata-Salat

Tomaten-Burrata-Salat

Halten Sie Ihren Burrata-Salat einfach und genießen Sie die klassischste Kombination - Burrata und sonnengereifte Tomaten mit einem Schuss nativem Olivenöl extra und frisch gemahlenem Meersalz und wenn Sie sich wirklich dekadent fühlen, eine Prise Bottarga.

Burrata und Pfirsichsalat

Feiern Sie die Ankunft der Sommerpfirsiche, indem Sie einen Burrata-Pfirsich-Salat zubereiten - eine perfekte leichte Wahl zur Mittagszeit.

Sie können Burrata mit Scheiben frischer saftiger Pfirsiche kombinieren oder versuchen, eine rauchige Kante hinzuzufügen, indem Sie die Pfirsiche zuerst grillen Rezept für gegrillten Pfirsich-Burrata-Salat.

Rote Bete und Burrata Salat

Probieren Sie diesen atemberaubenden Salat einmal anders als Xavier Boyer mit Baby-Rote Beete, würzigen grünen Fleischrettichs und weißen cremigen Burrata vom Feinsten. Das Rezept für Burrata-Salat mit Roter Bete und Radieschen finden Sie bei den Great British Chefs.

Burrata und Blutorangensalat

Wenn Sie Zitrusfrüchte lieben, probieren Sie dieses atemberaubende Rezept für leuchtende Blutorangen vor dem weißen Hintergrund von kissenartigen Burrata.


Schau das Video: FANY tipy - Martin Bušek: Trhaná burrata se špenátem, cizrnová kroketa, fermentované ředkvičky,.. (Januar 2022).