Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Slow Cooker Frikadellen mit Gartengemüsesauce

Slow Cooker Frikadellen mit Gartengemüsesauce

Wegen all des zusätzlichen Gemüses ist die Sauce leicht, aber herzhaft, mit gerade genug Sahne (oder Kokoscreme), um sie besonders sättigend zu machen. Sie können diese alleine, mit Reis oder über Nudeln servieren, aber ich liebe es, diese Slow-Cooker-Fleischbällchen über einfache Zucchininudeln zu löffeln wie man hier Zoodles macht), um die Fülle an Sommerkürbis zu verbrauchen und diesem Gericht an einem heißen Tag zusätzliche Leichtigkeit zu verleihen.

— Emily von Holistic Squid

Klicken Sie hier für weitere Rezepte von der Ganzheitlicher Tintenfisch.

Klicken Sie hier für mehr der 101 besten Slow Cooker-Rezepte

Zutaten

Fleischklößchen

  • 1/2 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1/2 Pfund Hackfleisch (oder nur Rindfleisch)
  • 1/4 Pfund Rinderleber
  • 2 Eier, vorzugsweise von Weidehühnern
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Tasse Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel frische Petersilie
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel. gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel oder Mandelmehl

Gartengemüsesauce

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • Schale von 1 Zitrone
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Tassen gewürfelte Tomaten
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel roher Honig
  • 1 Tasse Rohsahne oder Kokosmilch
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Unze Parmigiano-Käse, optional
  • 1 kleiner Bund frisches Basilikum

Portionen4

Kalorien pro Portion1098

Folatäquivalent (gesamt)173µg43%


Slow Cooker Frikadellen in Tomatensauce

Zerdrücke die Tomaten mit den Händen in einem Slow Cooker und füge ihren Saft hinzu. Olivenöl, Tomatenmark, Basilikumzweig, zerdrückte rote Paprika und die Hälfte des Knoblauchs hinzufügen. Abdecken und 3 Stunden auf hoher Stufe kochen, bis die Tomatensauce sehr würzig ist.

Währenddessen in einer großen Schüssel das Hackfleisch mit dem restlichen Knoblauch und den Semmelbröseln, Ei, 3 EL Parmigiano-Reggiano, 1 EL koscherem Salz und 1/2 TL Pfeffer vermischen. Rollen Sie die Mischung in 18 Frikadellen und achten Sie darauf, sie nicht zu fest zu packen.

Die Hackbällchen in die Sauce geben. Abdecken und auf hoher Stufe 1 Stunde länger kochen, bis in der Mitte der Frikadellen keine Spur von Rosa zurückbleibt. Entsorgen Sie den Basilikumzweig. 1 EL des in Scheiben geschnittenen Basilikums in die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischbällchen in Schüsseln verteilen, mit dem restlichen 1 Esslöffel Basilikumscheiben bestreuen und servieren, dabei geriebenen Käse am Tisch verteilen.


Asiatische Frikadellen mit Slow Cooker

Ich muss zugeben – es fühlt sich irgendwie albern an, nur wenige Tage vor Thanksgiving über Fleischbällchen zu schreiben. Aber ich dachte mir, dass Sie zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich Ihr Thanksgiving-Menü geplant haben, aber Sie werden immer noch einfache Rezepte für die Wochentage benötigen – oder für diese verrückten, geschäftigen Nächte, die zwischen Thanksgiving und Weihnachten anstehen!!

Ich habe ein Faible für Frikadellen, glaube ich. Ich habe sie schon einmal im Slow Cooker gemacht. Und ich habe sie schon früher im asiatischen Stil gemacht. Aber ich habe sie dieses Mal kombiniert – asiatischer Stil im Slow Cooker !! Ich kam tatsächlich darauf, als ich in der Stimmung war, den Kühlschrank auszuräumen, und fand eine Flasche Hoisin-Sauce und eine Flasche Pflaumensauce, die beide verwendet werden mussten. Was ich am Ende hatte, war ein Gewinner!! Und obwohl dies kein Slow Cooker-Mahlzeit ist, denke ich, dass sich der zusätzliche Aufwand absolut lohnt. Ich habe es nicht probiert, aber ich vermute, dass Sie diese Fleischbällchen sogar im Voraus zubereiten, einfrieren und dann langsam kochen können (mit etwas mehr Zeit, wenn sie gefroren sind). Das macht die Morgenvorbereitung noch einfacher!

Auf der Suche nach weiteren kostenlosen Rezepten?

Abonniere meinen kostenlosen Rezept-Newsletter, um jede Woche neue familienfreundliche Rezepte in deinem Posteingang zu erhalten! Finde mich mit weiteren familienfreundlichen Inspirationen auf Pinterest und Instagram.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • je 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (28 Unzen) Dose RED GOLD® Crushed Tomatoes
  • 1 (28 Unzen) Dose RED GOLD® Tomatensauce
  • 1 (6 Unzen) Dose RED GOLD® Tomatenmark
  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Prise Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 Esslöffel Zucker
  • ½ Tasse Wasser
  • 2 Pfund mageres Rinderhackfleisch oder Putenhackfleisch
  • ½ Tasse Haferflocken zum schnellen Kochen
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 große Eier Eier
  • 8 Unzen kleine frische Mozzarellakugeln
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra

In einer großen Pfanne natives Olivenöl extra bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Kochen, bis sie weich sind. Sprühen Sie 5 Liter oder einen größeren Slow Cooker. Zwiebel und Knoblauch und restliche Saucenzutaten hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren. 6 bis 7 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Auf Pasta Ihrer Wahl servieren.

Fleisch kann nach Belieben in die Sauce gegeben werden. Unten ist ein Fleischbällchenrezept, das zu Beginn der Kochzeit in die Sauce gegeben werden kann.

Mozzarella-Fleischbällchen: In einer großen Schüssel Truthahn, Hafer, Basilikum, schwarzer Pfeffer, Knoblauchzehen und Eier mischen. In 2-Zoll-Kugeln formen (sollte 14 bis 16 Fleischbällchen erhalten). 1 kleine Mozzarellakugel in die Mitte jeder Frikadelle drücken, innen versiegelt.

In einer großen Pfanne Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Fleischbällchen hinzu, bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Die Hälfte der Sauce in den Slow Cooker geben, Fleischbällchen und dann die letzte Hälfte der Sauce hinzufügen. Nach Anweisung kochen.


So machen Sie Süß-Sauer-Fleischbällchen:

  • Fleischklößchen &ndash Gefrorene hausgemachte Frikadellen
  • Süß-saure Soße &ndash Suchen Sie nach einem Glas der Marke Sun Luck, P.F. Marke wechselt. Oder eine Dose Contadina Süß-Sauer-Sauce. Ich finde diese im asiatischen Bereich des Ladens.
  • Ananas &ndash Verwenden Sie nach Möglichkeit Ananasstücke und keine Leckerbissen.
  • Paprika &ndash Eine rote und eine grüne.
  • Maiskölbchen &ndash Diese finden Sie im asiatischen Bereich des Shops. Gut abtropfen lassen.
  • Wasserkastanien &ndash Diese finden Sie auch im Asain-Bereich. Gut abtropfen lassen.
  • Gewürze &ndash Frisch gehackter Knoblauch und rote Paprikaflocken.

Vegetarische Slow Cooker Asiatische Fleischbällchen

Slow Cooker Vegetarische asiatische Fleischbällchen, die in Minuten mit gefrorenen fleischlosen Fleischbällchen, Hoisin-Sauce, Honig, Knoblauch und Ingwer zusammenkommen. Diese sind so einfach zuzubereiten und perfekt für das Abendessen, eine Vorspeise oder für die Zubereitung von Mahlzeiten.

Diese einfachen Crockpot-Frikadellen sind vielleicht meine neue fleischlose Lieblingsmahlzeit. Letztes Wochenende hatten wir Freunde zu Besuch. Ungefähr zwei Stunden bevor wir anfangen wollten, erfuhr ich, dass wir drei zusätzliche Gäste haben würden, die alle Vegetarier waren. Ich hatte diese asiatischen Fleischbällchen bereits mit asiatischem Grünkohl-Apfelsalat und etwas braunem Reis zubereitet, aber ich brauchte eine fleischlose Option.

Als ich auf eine Tüte mit gefrorenen Fleischbällchen von Trader Joe starrte, wusste ich, dass dies der Schlüssel zu einer schnellen fleischlosen Option sein würde. Als ich meinen Kühlschrank durchsuchte, stieß ich auf Hoisin-Sauce und wusste, dass dies die perfekte Option war. Da ich noch einige Vorbereitungsarbeiten zu erledigen hatte und keine Zeit hatte, vor dem Herd zu stehen, warf ich die Frikadellen einfach mit der Hoisinsauce, Sojasauce, Reisessig, Honig, Knoblauch und Ingwer in den Slow Cooker. Und die Ergebnisse waren so gut. Tatsächlich verschwanden die vegetarischen Frikadellen genauso schnell wie die Fleischversion.

Das andere, was ich an diesem Rezept liebe, ist, dass es sich hervorragend für die Zubereitung von Mahlzeiten eignet. Während die Fleischbällchen kochen, etwas braunen Reis oder Quinoa kochen. Abkühlen lassen und auf vier Behälter aufteilen. Dann fügen Sie etwas rohen oder gekochten Kohlsalat, gefrorenes, geschältes Edamame und die gekochten Fleischbällchen hinzu. Packen Sie die ganze Woche mit Mittagessen ein.


In diesem Rezept (und auf diesen Fotos) sehen Sie 1 ½ Zoll große Fleischbällchen, die wir in den Worten von Goldlöckchen nicht zu groß und nicht zu klein finden. Sie können nach Belieben größere oder kleine Fleischbällchen zubereiten, und die Garzeit ist ziemlich gleich, vielleicht etwas länger für Fleischbällchen von 2 Zoll oder größer.

Dies funktioniert am besten, wenn Sie einen großen Slow Cooker mit viel Oberfläche auf der Unterseite haben. Ein größeres Gerät verhindert, dass sie beim Kochen ein bisschen zerquetscht werden, aber Sie können bei Bedarf eine leichte zweite Schicht auf die untere Schicht stapeln.


Slow Cooker Frikadellen & Kartoffeln

Slow Cooker Frikadellen & Kartoffeln Rezept, serviert mit einer cremigen Rindersauce. Dieses einfach zuzubereitende Crockpot-Rezept ist perfekt für geschäftige Wochentage! Dieses italienische Fleischbällchen-Gericht verwendet Pilzcremesuppe und ist mit Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Sellerie und Zwiebeln gefüllt!

Das Rezept verlangt 1 Pfund Fleischbällchen nach italienischer Art. Ich habe Carando Abruzzese Italian Style Frikadellen verwendet, die mit Käse und Kräutern gemischt werden.

Pin für später:


Slow Cooker Frikadellen mit Spaghetti

In einem große Schüssel Hackfleisch, Knoblauch, Semmelbrösel (ich verwende Italienisch), Parmesan, Zwiebelpulver und ein Ei vermischen.

Auf a setzen Backblech (auf Pergamentpapier für eine einfache Reinigung) und 15 Minuten backen.

In einem langsamer Kocher Fügen Sie Ihr Lieblingsglas Spaghettisauce hinzu.

Fügen Sie nun eine Dose zerdrückte Tomaten hinzu.

Und eine Dose Tomatenmark.

Zum Schluss braunen Zucker und ein Lorbeerblatt hinzufügen.

Mischen Sie, um alle diese Zutaten zu einer köstlichen Tomatensauce zu kombinieren. Legen Sie Ihre gebackenen Fleischbällchen in die Sauce und mischen Sie die Sauce, so dass sie bedeckt ist.

6 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Wenn noch 15 Minuten übrig sind, Spaghetti in einer kochen Topf von Salzwasser. Abtropfen lassen und entweder direkt in den Slow Cooker geben, dabei umrühren, um es frech zu machen, oder direkt auf Teller legen.

Spaghetti mit Hackbällchen und Sauce darüber servieren. Ich füge auch gerne eine Prise zusätzlichen Parmesan und Petersilie hinzu!

Spitze: Sie können diese Fleischbällchen auch für ein Fleischbällchen-Sub machen! Vertrauen Sie mir, sie sind fantastisch auf einer Hoagie-Rolle!


Rezepttipps

  • Stellen Sie sicher, dass Nudeln sind vollständig von der Rinderbrühe und anderen Kochflüssigkeiten bedeckt vor dem Kochen.
  • Beim Aufbewahren von Resten in Einzelportionen gebenBehälter um das Aufwärmen zu erleichtern.
  • Wenn Sie eine dünnere Sauce mögen, möchten Sie vielleicht mehr Brühe hinzufügen zu Ihrer Slow Cooker Spaghetti- und Fleischbällchen-Sauce.
  • Die trockenen Spaghetti in Drittel brechenso passt es in den crockpot.
  • Die Temperaturen im Slow Cooker können je nach Marke und Modell variieren. Überprüfen Sie die Innentemperatur von Fleischbällchen und Zartheit der Pasta vor dem Essen. Sie werden vielleicht feststellen, dass Ihr Pasta-Abendessen in kürzerer Zeit fertig ist.

Die besten Slow Cooker Frikadellen

Die Idee eines Slow Cooker-Frikadellenrezepts scheint auf den ersten Blick gut zu sein. Denn wie viele Frikadellen-Rezepte haben Sie schon gelesen, die Ihnen sagen, dass Sie die Frikadellen lange in ihrem Tomatensaucenbad köcheln lassen sollen? Langes Köcheln führt zu einem besseren Geschmack und einer zarteren Textur, oder?

Nicht so schnell. Wir sind hier Menschen der Wissenschaft! Wir legen nicht auf Hörensagen! Um diese Idee zu testen, kochte ich ein paar Chargen von Daniels beispielhaften saftigen und zarten italienischen Fleischbällchen und ließ die gelierte Hühnerbrühe weg, da ich befürchtete, dass dies ein zu großer Störfaktor bei meinen Tests sein könnte. Ich habe auch ein paar Schritte und Zutaten optimiert – schließlich sind Slow Cooker-Rezepte für minimalen Aufwand gedacht. Nachdem ich die Fleischbällchen gebraten und die Sauce erhitzt hatte, gab ich die Sauce in einen langsamen Kocher, der auf niedriger Hitze eingestellt war.

Dann fügte ich meine Fleischbällchen in den Topf und entferne sie einzeln in 15-Minuten-Intervallen von 15 Minuten bis sieben Stunden später. Ich habe auch jedes Mal einen Esslöffel Sauce entfernt, um die Auswirkungen des langen Kochens auf den Geschmack abzuschätzen. Während Slow-Cooker variieren und es keinen Industriestandard dafür gibt, was "hoch", "niedrig" oder "warm" bedeutet, habe ich die Temperatur meines Kochers überwacht und weiß, dass sie während des gesamten Zeitraums zwischen 185 und 190 ° F konstant blieb Zeit. Nachdem alle Fleischbällchen entfernt waren, habe ich sie alle über Nacht gekühlt und dann vor dem Verkosten vorsichtig auf 140 ° F erhitzt, um alle Unterschiede auszubügeln, die ihre Endtemperatur möglicherweise gemacht haben könnte.

Was habe ich gefunden, nachdem ich die Fleischbällchen probiert habe? Das verlängerte Garen macht nicht nur den Geschmack der Fleischbällchen aus, es ist auch ein drastisch eins, und nicht in die richtige Richtung. Fleischbällchen, die etwa 15 bis 45 Minuten lang gekocht wurden, waren immer noch zart und feucht mit einer glatten, fast puddingartigen Textur, die einfach im Mund schmilzt. Zwischen einer Stunde und vier Stunden werden die Frikadellen immer zäher und trockener. Wenn Sie die Fünf-Stunden-Marke überschritten haben, sind die Fleischbällchen trocken und bröselig, nachdem sie einen guten Teil ihrer Feuchtigkeit in den Topf mit der Sauce abgegeben haben:

Als nächstes dachte ich, ich würde bei einer niedrigeren Temperatur gehen: Mein Slow Cooker hält ungefähr 165 ° F, wenn er auf "warm" eingestellt ist. Selbst bei dieser Temperatur fingen die Fleischbällchen fast gleichzeitig an zu trocknen.

Es ist ziemlich klar, dass längeres Kochen funktioniert nicht profitieren die Frikadellen in keiner Weise. Genau wie eine Wurst, ein Hamburger oder ein Steak: Je heißer Sie sie bekommen und je länger Sie sie garen, desto mehr Feuchtigkeit verlieren sie.

Andererseits war es nicht zu leugnen, dass die Soße wurde beim Kochen immer besser, sowohl durch das Reduzieren als auch durch das Aufnehmen des Geschmacks von den Fleischbällchen, während sie köchelten.

Was also soll ein Koch machen? Kochen Sie die Fleischbällchen kurz in der Sauce und Sie haben ausgezeichnete Bällchen, aber eine unterdurchschnittliche Sauce. Umgekehrt hast du eine tolle Sauce und Fleischbällchen, die zäh wie Kugeln sind.

Es stellte sich heraus, dass die Lösung ähnlich war wie bei meiner Fleischbällchenpizza: Die Sauce mit etwas Fleischmischung würzen, bevor Sie sie zu Bällchen formen.

Indem ich die Mischung in etwas Olivenöl sautierte und dann eine Zwiebel, Knoblauch, Oregano und rote Paprikaflocken hinzufügte, habe ich eine wirklich würzige Basis für meine Tomaten geschaffen. Darüber hinaus reduzierte sich die Sauce, sobald sie im Slow Cooker war, weiter, wobei sich die Aromen von Fleisch und Tomaten austauschten.

Wie bricht das ganze zusammen? Nun, am Abend vor (oder am Morgen) des Tages, an dem ich meine Mahlzeit essen möchte, mache ich meine Fleischbällchenmischung, forme die Fleischbällchen und konstruiere die Sauce. Wenn ich fertig bin, lasse ich die Sauce bei schwacher Hitze zwischen sieben und 10 Stunden kochen (perfekt, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen). Wenn ich die Frikadellen servieren möchte, lasse ich die gekühlten Frikadellen einfach in die Sauce fallen (du kannst sie vor dem Kühlen grillen, wenn du etwas mehr Bräunungsgeschmack haben möchtest, oder lege sie einfach komplett roh hinein) und lasse sie etwa 30 . durchgaren Protokoll.

Am Ende erhalten Sie Fleischbällchen, die so zart sind wie alle, die Sie je gegessen haben, mit einer reichhaltigen und dicken Sauce, die mit einem intensiven Fleischgeschmack gefüllt ist. Endlich ein Slow Cooker Frikadellen, der seinem vorgestellten Ideal tatsächlich gerecht wird.


Schau das Video: Кюфтета с гъби в зеленчуков сос (Januar 2022).