Rinderrollen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vorbereitete Fleischscheiben, wie beim Schnitzel, also möglichst dünn aufgeschnitten, mit Salz, Pfeffer würzen, dann mit Senf einfetten. Auf jedes Stück gewürztes Fleisch eine Scheibe Speck, saure Gurkenstangen legen, dann rollen, mit Zahnstochern oder speziellen Klemmen für Brötchen auffangen. PS Diesmal brauchte man sie nicht mit Klammern zu fixieren, sie blieben gerollt, weil das Fleisch sehr dünn war ;) Das Gemüse wird geputzt, in Scheiben geschnitten und mit etwas Olivenöl in Kukta, dem wunderbaren Gericht mit Druck, zum Härten gelegt.

Die erhaltenen Brötchen werden in einer Pfanne mit etwas Olivenöl auf jeder Seite gebraten. Nachdem sie gebräunt sind, auf das Bett aus gehärtetem Gemüse von Kukta legen, so viel Wasser hinzufügen, dass sie bedeckt sind, dann den Topf fest verschließen und aufkochen lassen, nachdem es zu pfeifen beginnt: D, ca. 60 Minuten. Nach Ablauf der Zeit die Form vorsichtig öffnen, Brötchen und Gemüse in eine hitzebeständige Form geben, die ca. 15 Minuten bei 200 Grad, genug um etwas braun zu werden. Viel Glück und viel Glück!

Die Brötchen werden in unserem Fall heiß mit Kartoffelpüree serviert, aber meistens mit gehärtetem Rotkohl und Kartoffelknödel, deutsch ;) Spor und guten Appetit!




Rinderhackbällchen

Zutaten
Zutaten (für 40 Stück): 120 g Zwiebel, 120 ml Öl, 6 Scheiben Bagel, 1 kg Hackfleisch, 200 g dicker Joghurt, 4 kleinere Eier, Salz, Pfeffer, 80 g Semmelbrösel , 4 EL Kapern, 400 g eingelegte Gurken, 2 Bund Frühlingszwiebeln, 1 Bund Dill, 4 EL Kapern (klein), 4 EL Olivenöl, 100 g dicker Joghurt, 1 TL Senf geeignet für scharfe ,, 1/8 l trockener Weißwein.

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 30 Minuten


Rindfleisch Lametta

Die Rezepte von Ostropel sind von Hausfrau zu Hausfrau sehr unterschiedlich und um ehrlich zu sein, koche ich zu Hause nicht wirklich Ostropel, aber ich habe die Tradition mit Ostropel entweder aus Hühnchen, Rind oder Schwein begonnen. Dieses Mal schlage ich ein Rindfleisch-Ostropel-Rezept vor, das nur für ein Familienessen geeignet ist.

Das erste Rezept habe ich aus Silvia Jurcovans Buch genommen, dem Buch, von dem ich dir einmal erzählt habe, dass meine Mutter von ihrer Großmutter zur Hochzeit geschenkt wurde. In der Zwischenzeit habe ich das Rezept etwas abgeändert und mir eine Variante ausgedacht, die das Ostropel von Silvia Jurcovan mit dem von Colea kombiniert.

Zutat:
& # 8211 600 gr Rindfleischwürfel
& # 8211 100 ml Öl
& # 8211 eine große Zwiebel
& # 8211 ein halber kleiner Sellerie
& # 8211 eine Karotte
& # 8211 ein paar Knoblauchzehen
& # 8211 ein Glas Brühe (50-100 ml)
& # 8211 2 Esslöffel Mehl
& # 8211 Salz, Pfeffer
& # 8211 2-3 Esslöffel Essig

Das Fleisch gut waschen und von der Haut befreien, dann in heißem Öl von allen Seiten braten, bis es braun wird. Wir nehmen das Fleisch aus der Pfanne und halten es warm. In dem Öl, in dem wir das Fleisch gebraten haben, erhitzen Sie die Zwiebel, bis sie in Flaschen abgefüllt ist, und fügen Sie dann das Mehl, die Karotten und den Sellerie hinzu, die von der Reibe gegeben wurden. Nachdem das Gemüse weich geworden ist, die Brühe aufsetzen, mit einer großen Tasse warmem Wasser abschrecken und 15 Minuten köcheln lassen.

Normalerweise wird die Soße abgeseiht und über das Fleisch gegossen, aber wir mögen auch Gemüse, deshalb passe ich die Soße nicht auf, sondern gebe das Fleisch in die Soße, füge noch etwas Wasser hinzu und lasse das Ostropelo köcheln, bis das Fleisch fertig ist. Es dauert etwa 20 Minuten, hängt aber von der Fleischsorte ab.

Beim letzten Kochen den zerdrückten Knoblauch, Essig, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Das ist ungefähr mein Ostropel-Rezept, ich hoffe es gefällt euch & #8230 wir finden es absolut lecker. Wir servieren es normalerweise mit Kartoffeln, entweder naturbelassen oder püriert und unbedingt mit frischer Petersilie bestreut.

Dieses Mal habe ich das Ostropel mit einigen gefüllten Pilzen kombiniert. Es war ein herzhaftes und sehr sehr gutes Essen.

Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat, vergessen Sie nicht, mit den Sternen unten dafür abzustimmen und den Feed zu abonnieren, um weitere Rezepte per E-Mail zu erhalten.


Kalbsbrötchen - lecker, egal zu welcher Jahreszeit

  • Kälberbrötchen (Maria Matyiku / Epoch Times) Kälberbrötchen
  • Kälberbrötchen (Maria Matyiku / Epoch Times) Kälberbrötchen
  • Kalbsröllchen mit Nudeln (Maria Matyiku / Epoch Times) Kalbsröllchen mit Nudeln
  • Die Hauptzutaten (Maria Matyiku / Epoch Times) Die Hauptzutaten
  • Brötchenzubereitung (Maria Matyiku / Epoch Times) Brötchenzubereitung
  • Brötchen in Butter für 1-2 Minuten (Maria Matyiku / Epoch Times) Brötchen in Butter für 1-2 Minuten
  • Nach dem Anbraten in Butter kochen die Kalbsröllchen ca. 1-1 1/2 Stunden. (Maria Matyiku / Epoch Times) Nach dem Anbraten in Butter kochen die Kalbsröllchen ca. 1-1 1/2 Stunden.
  • Paste aus gekochtem Ei über Sauce (Maria Matyiku / Epoch Times) Paste aus gekochtem Ei über Sauce

Für die Zubereitung von Fleischröllchen gibt es eine Vielzahl von Varianten, die sich entweder durch die Füllung oder durch die verwendete Fleischsorte unterscheiden: Rind, Kalb, Pute, Huhn oder Schwein, oder durch die servierte Soße, jede mit ihrem spezifischen Geschmack, es eine Einzigartigkeit.

Die Kalbsröllchen haben einen ausgeprägten Geschmack, sind lecker und haben ein zarteres Fleisch mit weniger Fett als Rindfleisch. Die durch das Aufkochen des Fleisches entstehende Sauce ist äußerst schmackhaft, benötigt zum Andicken weniger Stärke und ist servierfertig.

Zutat:

6 dünne Scheiben Rind- oder Kalbfleisch,
Salz Pfeffer,
Senf,
3 Scheiben Speck oder magerer Schinken,
1/2 Zwiebel längs in dünne Scheiben geschnitten,
2 in Scheiben geschnittene Gurken (optional),
2 Esslöffel Butter,
1-2 Tassen Wasser (genug, um die Brötchen zu bedecken)

Für die Sauce:
Maisstärke, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

Um das Fleisch zart zu machen, die Fleischscheiben mit einem Schnitzelhammer auf beiden Seiten schlagen, dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Auf jede Scheibe eine dünne Senfschicht auftragen, danach an einem Ende eine halbe Speckscheibe, ein paar dünne Zwiebelscheiben und optional eine eingelegte Gurkenscheibe legen.
Rollen Sie die Scheibe, beginnend mit der Stelle, an der die Zwiebel platziert wurde, und falten Sie die Enden wie beim Sarmale. Damit sich die Brötchen beim Kochen nicht aufrollen, werden sie mit Schnur umwickelt oder mit Zahnstochern angestochen.

In einer höheren Pfanne die Butter schmelzen, dann die Brötchen von allen Seiten anbraten. Nach dem Bräunen so viel Wasser hinzufügen, dass die Brötchen bedeckt sind, den Deckel auflegen und eine bis eineinhalb Stunden (je nach Größe der Brötchen) köcheln lassen.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Brötchen auf einem Teller heraus und geben Sie 1-2 Esslöffel in etwas kaltem Wasser aufgelöste Stärke zu der restlichen Sauce. Salz und Pfeffer hinzufügen und vorsichtig mischen, bis die Sauce eindickt. Die Brötchen wieder in die Sauce in der Pfanne geben.

Mit Eierpaste, Kartoffelpüree, sautiertem Gemüse oder anderen Kombinationen nach Belieben servieren.
Wir wünschen Ihnen viel Glück!


Rindfleisch

Ich habe dir hier gesagt, wie man das richtige Rindfleisch auswählt und welche Marinaden man verwendet. Jetzt ist es an der Zeit, über Kräuter und Gewürze zu sprechen, die den natürlichen Geschmack von Rindfleisch hervorheben.

Je nach Art des Rindfleisch Ausgewählte & # 8211 Hackfleisch, Steak oder Stücke für Eintopf (Gulasch, Rinderwürfel oder Frikadellen) oder Steak auf dem Tablett, wir wählen auch Gewürze. Betrachten Sie die Beilage, den Rest der Gerichte auf der Speisekarte, und versuchen Sie, diese Mahlzeit als Ganzes zu betrachten, indem Sie die Aromen von einer Sorte zur anderen ausleihen.

  • Zwiebel und Knoblauch sind die erste Wahl zum Würzen von Rindfleisch. Sie haben einen kräftigen Geschmack und passen im Allgemeinen gut zu Fleisch.
  • Schwarzer Pfeffer er ist ein weiterer starker Konkurrent mit seinen leicht würzigen Nuancen und seinem scharfen Aroma. Außerdem verstärken sie sich gegenseitig mit dem Geschmack von Rindfleisch.
  • Der grüne Pfeffer es ist ein starker Verbündeter, besonders für gegrilltes Rindfleisch mit grüner Pfeffersauce.
  • Cayenne ist ein weiterer guter Partner von Rindfleisch. Es ist heiß, aber nicht extrem heiß, also nur gut auf einem Steak.
  • Das Basilikum Es ist eine gute aromatische Pflanze, die mit Rindfleisch in Verbindung gebracht werden kann, da sie leicht pfeffrig, süß und leicht mentholhaltig ist.
  • Salvia, oft vergessen, ist duftend und warm und verleiht selbst den einfachsten Rindfleischgerichten ein wenig Persönlichkeit.
  • Minze erscheint oft in Begleitung von Rindfleisch, da es seinen Geschmack mit seinen leichten Zitronenaromen abrundet
  • Senfpulver Es hat diesen scharfen Geschmack, der nur für gegrillte Burger gut ist.
  • Grüne oder rote Paprika Es ist auch fantastisch mit Rindfleisch.
  • Für Rindfleischgerichte nach mediterraner Art, Oregano mit seinem starken Aroma und dem erdigen Geschmack ist er die erste Wahl. Es muss aber erst am Ende hinzugefügt werden, da es schnell sein thermisches Aroma verliert.

Schweinebrötchen mit Champignons und Käse & # 8211 eine Delikatesse, die dem festlichen Essen würdig ist!

Wir präsentieren Ihnen ein Rezept für leckere Brötchen aus Schweinefleisch mit Pilzen und Käse. Aus einer minimalen Menge an Zutaten erhalten Sie ein besonders appetitliches, würziges warmes Gericht mit rötlicher Kruste und geschmolzenem Käse im Inneren. Die Brötchen eignen sich perfekt, um am Festtagstisch serviert zu werden, entweder als Vorspeise oder als Hauptgericht mit Ihrer Lieblingsbeilage.

ZUTATEN

-300 g Champignons

ART DER ZUBEREITUNG

1. Schneiden Sie das Fleisch in Streifen. Frittieren und auf beiden Seiten mit Gewürzen bestreuen. Einen Kürbis schälen, reiben und halbieren. Die Champignons in Scheiben schneiden. Schneiden Sie die Birnen in dünne Strohhalme. Den Käse in 0,5 cm dicke Streifen schneiden.

2. Die Zwiebel in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten, bis sie halbtransparent ist. Die Champignons dazugeben und 10 Minuten braten. Abkühlen lassen, dann die Birnen dazugeben. Auf einer Fleischscheibe etwas Füllung und ein Stück Käse anrichten. Rollen Sie die Fleischscheibe auf und binden Sie sie mit einem Faden zusammen.

3. Ordnen Sie die Brötchen auf einem vorgefetteten Backblech an. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 10 Minuten backen. Gießen Sie etwas Wein über jedes Brötchen und drehen Sie das Blech für weitere 10-15 Minuten im Ofen.


Ein Originalrezept für Kürbisröllchen, mit Füllung!

Heute präsentieren wir Ihnen, lieber Liebhaber leckerer Gerichte, ein tolles Rezept für Kürbisröllchen mit Füllung im Ofen. Es ist ein sehr leckeres, appetitliches und sättigendes Gericht. Der außergewöhnliche Snack mit zartem Geschmack ist ganz einfach zuzubereiten, auch ein Anfänger in der Kochkunst wird es wunderbar tun. Zucchini kann sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen serviert werden. Bereiten, testen und überraschen Sie Ihre liebe Familie mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten, zubereitet aus den gängigsten Zutaten.

ZUTATEN

& # 8211 400 g gehacktes Hähnchen

& # 8211 gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Kürbisse waschen, mit einem Papiertuch verquirlen und die Enden entfernen. Zucchini längs aufschneiden, in dünne Scheiben schneiden. Dies geschieht am besten mit einem Messer zum Reinigen von Gemüse. Kombinieren Sie die Kürbisstreifen mit Salz.

2. Bereiten Sie die Füllung vor: Reinigen und waschen Sie die Zwiebel. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Hackfleisch in einer Schüssel mischen. Dann den zerdrückten Knoblauch, 30 g geriebenen Käse, saure Sahne dazugeben und die Füllung mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer und Oregano abschmecken. Die Füllung gut mischen.

3. Nehmen Sie 1-2 Teelöffel Füllung und verteilen Sie sie auf einem Zucchinistreifen, wobei Sie ein Ende frei lassen. Den Zucchinistreifen aufrollen. Mit den restlichen Streifen und der Füllung ebenso verfahren.

4. Nehmen Sie eine Backform, fetten Sie sie gut mit Pflanzenöl ein und ordnen Sie die Brötchen vertikal an, wie im Bild unten.

5. Fetten Sie die restlichen Cremerollen mit einer Silikonbürste ein. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30-35 Minuten backen. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab.

6. Die Form vorsichtig aus dem Ofen nehmen und die gerollte Zucchini mit dem restlichen Käse bestreuen. Und die Delikatesse für 5-7 Minuten in den Ofen stellen, bis der Käse schmilzt und schön braun wird.


Rindersteak mit Knödel und Mousselinesauce

& # 8211 300 g Rindfleisch (Schnitzel), 200 g Butter + 1 EL, 1 Ei und 4 Eigelb, 100 g Mehl, 250 g Sauerrahm, 100 ml Zitronensaft, 1 TL Zwiebelpulver, getrocknete Petersilie, Vegeta , 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, Wasser

Das bei Zimmertemperatur gehaltene Fleisch in kleinere Scheiben schneiden, 1,5 cm dick, salzen und 20 Min. ruhen lassen. Mit kaltem Wasser waschen und mit einem Papiertuch gut abwischen. In 30 g heißer Butter das Fleisch 3 Minuten braten, darauf 20 g in Stücke geschnittene Butter geben. Drehen und 2-3 Minuten braten. auf der anderen Seite. Herausnehmen, salzen und pfeffern, um warm zu bleiben.

Wir machen einen Teig aus 1 geschlagenem Ei mit Salz, 1 Esslöffel geschmolzener Butter, 50 ml Wasser, 100 g Mehl, Zwiebelpulver, getrockneter Petersilie und Vegeta. In einen Topf mit viel Wasser, etwas Salz und 1 Esslöffel Öl geben, mit einem Esslöffel Eisknödel, die wir einige Male aufkochen, bis sie an die Oberfläche steigt. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

150 g Butter aufschäumen, 4 Eigelb dazugeben und langsam glatt rühren. Zitronensaft, Salz, Pfeffer nach Geschmack gießen, mit Sahne mischen, im Wasserbad unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze erhitzen, bis es eindickt und homogen ist. Fleisch mit Knödeln servieren, die mit scharfer Sauce bestreut sind.

Guten Appetit! (wenn es dir gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar)


Rezept für Mancarica mit Kartoffeln und Rindfleisch, ab 10 Monaten

Das Rezept für Mancarica mit Kartoffeln und Rindfleisch wird Kindern ab 10 Monaten empfohlen. Es kann so gepflegt oder serviert werden, wie es ist, vorausgesetzt, die Zutaten sind so gekocht, dass sich das Baby leicht vermischen kann.

  • eine Karotte
  • eine halbe Tasse Erbsen
  • eine kleine Zwiebel
  • Unterwäsche
  • eine große Kartoffel
  • eine Tomate
  • Hühnersuppe (oder Wasser)
  • Rindfleisch
  • grüne Petersilie
  • Olivenöl
  1. Karotten, Erbsen, Zwiebeln und Bleichmittel werden gereinigt, gerieben und in Olivenöl sautiert.
  2. Die Kartoffel schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit der Hühnersuppe (oder Wasser) über das Gemüse geben.
  3. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Die erhaltene Sauce wird über Gemüse gegeben
  4. Das Rindfleisch wird in kleine Würfel geschnitten und separat gekocht. Schaum, wann immer es nötig ist.
  5. Wenn das Rindfleisch keinen Schaum mehr hinterlässt, nehmen Sie es aus dem Topf und geben es in das mit dem Gemüse und lassen es so lange aufkochen, bis es aus der Flüssigkeit kommt.
  6. Zum Schluss die fein gehackte Petersilie hinzufügen.

Das Rezept für Mancarica mit Kartoffeln und Rindfleisch ist ein absolut leckeres Rezept, das auch von Erwachsenen serviert werden kann, gewürzt mit Salz, Pfeffer, Paprika und Lorbeerblättern. Ich wünsche Ihnen gelungene Rezepte und viel Appetit.


Zubereitungsart

Hühnchen-Ciulama mit Champignons

Die Brust in Würfel schneiden, würzen und leicht braten, bis sie ihre Farbe ändert. Getrennt

Geflügellebereintopf

Gewaschene Leber, in den Kühlschrank stellen, in einer Schüssel mit Milch für 30 '. Zwiebel, Knoblauch hacken