Frischkäsesuppe

  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 500 ml Wasser oder Gemüsesuppe
  • 200ml Sahne
  • 100 g Cheddar-Käse
  • 100 g Gouda-Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Muskatnuss-Messerspitze
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Optional: 100 g Brokkoli oder Babyspinatblätter

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Frischkäsesuppe:

Die Butter in einem Topf schmelzen. Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten an, bis sie weich ist, wobei Sie gelegentlich umrühren. Den fein gehackten Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Mit Mehl bestäuben und mischen. Wasser hinzufügen und gut vermischen, am besten mit einem Schneebesen, um keine Klumpen zu bilden. Aufkochen lassen, den in kleine Stücke geschnittenen Brokkoli dazugeben. Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Sahne und geriebenen Käse dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die fein gehackten Frühlingszwiebeln hinzu. Sofort mit Toast oder Croutons servieren. Guten Appetit!


Abonniere unseren Newsletter! Du wirst erhalten Nachrichten, Verschreibung, Schnellmenüs, Information zum Ihre Gesundheit!

Warum GoostoMix

GoostoMix ist eine Plattform, die eine Reihe nützlicher Geräte in der Küche des modernen Mannes präsentiert und empfiehlt, aktiv und mit Interesse an Gesundheit und Ernährung. Wir bieten Tipps für eine ausgewogene Ernährung, leicht verständliche Rezepte und Informationen zu Zutaten, mit denen Geschmack und Nährstoffe auf den täglichen Speiseplan gebracht werden können.


So bereiten Sie eine Creme aus gebackener Paprikasuppe zu

Es macht keinen Sinn, gebackene Pfeffercremesuppe zuzubereiten, egal ob Sie Käse hineingeben oder nicht. Diese Suppe ist so einfach wie jede andere, Sie müssen nur die Paprikaschoten zubereiten, wenn Sie beginnen. Das geht natürlich auch mit gefrorenen gebackenen Paprika, in diesem Fall müssen sie vorher aufgetaut werden.

Obwohl es unabhängig von der verwendeten Paprikasorte genauso lecker ist, entscheide ich mich immer für Kapia-Paprika oder rote Paprika, weil ich möchte, dass meine Suppe eine schöne und lebendige Farbe hat.


Frischkäsesuppe mit Spargel

So wie das Lieblingsgemüse einiger Fleisch ist, ist es in meinem Fall Käse. Ich esse gerne Käse und würde ihn bei jeder Mahlzeit genießen, wenn ich könnte. Deshalb habe ich immer viele Kombinationen im Kopf und verwende es ohne Angst in verschiedenen Gerichten, da es eine äußerst vielseitige Zutat ist, die jedem Essen Geschmack verleiht.

Eines meiner Lieblingskäsegerichte ist Sahnesuppe, die ich dir empfehle, mindestens einmal zu probieren. Sie können es in vielen Kombinationen machen, aber heute habe ich mich entschieden, es mit Spargel zu kochen.

Für eine makellose Cremesuppe ist es sehr wichtig, einen guten Käse zu wählen, der würzig, reich im Geschmack ist und cremig wird. Ich habe mich für den natürlichen Praid-Käse von Hochland entschieden, mit dem ich sehr gut gearbeitet habe und von dem ich natürlich einen erheblichen Teil beim Kochen gegessen habe. :)

Es ist ein köstlicher, in Kochsalzlösung gereifter Käse, der sowohl zu Speisen als auch kalt, in Salaten, Sandwiches oder sogar zu Obst perfekt passt.

Dieses Rezept ist einfach und erfordert im Vergleich zu dem reichen und aromatischen Geschmack, den Sie erhalten, sehr wenig Aufwand.

Für 4 gesunde Portionen habe ich 10 Spargelstangen, eine große Zwiebel, eine Kartoffel, 2 Liter Hühnersuppe, etwas Pfeffer und 400 Gramm Praid-Käse auf einer kleinen Reibe verwendet.

Wenn ich noch keine Hühnersuppe gemacht habe, koche ich 1 Karotte, 2-3 Stück Hühnchen (Karkasse), eine Zwiebel in Salzwasser, bis das Fleisch gut kocht und ich eine fette und konzentrierte Suppe bekomme. Normalerweise mache ich eine größere Menge und verwende sie mehrere Tage hintereinander.

Um die Cremesuppe zuzubereiten, habe ich zunächst die Zwiebel in 2 EL Öl angebraten und den in dicke Scheiben geschnittenen Spargel darüber gegeben. Ich ließ es noch ein paar Minuten stehen, dann fügte ich die Hühnersuppe und die Kartoffel hinzu. Ich ließ es kochen, bis das Gemüse gar war.

Nachdem sie gekocht hatten, zerkleinerte ich das Gemüse mit dem vertikalen Mixer gut, bis ich eine Creme bekam, dann kehrte ich mit der Pfanne bei schwacher Hitze zurück und begann, den Käse nach und nach hinzuzufügen.

Nach jeder hinzugefügten Käsescheibe habe ich gut gemischt. Dieser Käse schmilzt sehr leicht und die Suppe wurde sofort cremiger und roch appetitlich. Ich habe etwa zwei Päckchen Käse hineingelegt, weil ich den Geschmack sehr mag, auch wenn die Suppe dicker herauskam. Das Ergebnis war eine dicke Suppe mit einer sehr feinen Textur.

Wenn ich mich noch mit Praid-Käse eindecken würde, sagte ich, ich würde die klassischen Croutons für die Suppe aufgeben und machte stattdessen einige Käsekekse, die knusprig und sehr würzig herauskamen.Ich nahm eine kleine Handvoll geriebenen Käse, legte ihn auf Backpapier, drückte ihn leicht und ließ ihn weniger als 1 Minute im Ofen köcheln.

Die Suppe hat super gepasst und ich habe sie auch am nächsten Tag zum Frühstück behalten, mit Trockenfrüchten und Gurke.


Hühnercremesuppe mit geschmolzenem Käse & #8211 die feinste und leckerste Suppe von allen!

Wir präsentieren Ihnen ein Rezept für Hühnercremesuppe. Holen Sie sich ein sehr leckeres, feines und duftendes warmes Gericht, das sicherlich jedem gefallen wird. Die Suppe wird mit erstaunlicher Einfachheit aus den am leichtesten zugänglichen Zutaten zubereitet. Es ist eine perfekte Suppe für kalte Herbstabende. Experimentieren Sie mit aromatischen Kräutern und genießen Sie einen außergewöhnlichen Genuss.

ZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Gießen Sie 3 l Wasser in die Pfanne mit der Hähnchenbrust. Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer in die Pfanne geben. Kochen Sie die Hähnchenbrust etwa 20 Minuten lang, bis sie fertig ist.

2. Nehmen Sie die Hähnchenbrust aus der Pfanne. Lassen Sie die Pfanne auf dem Feuer.

3. Gießen Sie den Reis in die Pfanne und kochen Sie ihn 10 Minuten lang.

4. Die Zwiebel fein hacken. Gib die Karotte durch die kleine Reibe. Kartoffeln schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Hähnchen in mittelgroße Stücke schneiden.

5. Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten in die Suppe geben. 5-7 Minuten kochen.

6. Das Fleisch in die Suppe geben und umrühren. Kochen, bis die Kartoffeln fertig sind.

7. Käse reiben (aus dem Kühlschrank). Fügen Sie es der Suppe hinzu und rühren Sie um. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.


9 Käserezepte Leichte Rezepte

Käsesuppe ist ein Rezept, das oft von vielen Geschmäckern gemocht wird. Bei Fondue, Suppen und Frischkäse bleiben die Käsedüfte kalt. Im Allgemeinen können diese Rezepte sehr kalorienreich sein, da viele Käsesorten viel Fett enthalten.

Wenn Sie jedoch eine leichte Käsesuppe probieren möchten, ohne den Fett- und Kaloriengehalt zu überschreiten, wissen Sie, dass es möglich ist, einige Käsesorten bei der Zubereitung oder Verwendung von leichten Varianten zu ersetzen. Auch etwas Gemüse in das Rezept zu integrieren und den Käseanteil in der Zubereitung zu reduzieren, kann eine gute Alternative sein.

Schließlich ist es wichtig, eine schmackhafte, nahrhafte und volle Suppe zu bekommen, also probieren Sie einige Rezepte mit Weißkäse, Hüttenkäse, Mozzarella, Parmesan und auch mit Gemüse aus. Wählen Sie das aus, das Ihnen am besten gefällt! Lasst es euch schmecken!

1. Rezept für leichte Käsesuppe mit Karotten

Zutat:

  • 2 fein gehackte Zwiebeln
  • 2 Esslöffel leichte oberflächliche Margarine
  • 4 Esslöffel Weizenmehl
  • 2 l heller Hühnerton
  • 4 Tassen Magermilch
  • 1 Tasse gekochte gehackte Karotten
  • 250 g Käse mit hellen Würfeln
  • Petersilie nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse.

Vorbereitungsmethode:

Beginnen Sie, Zwiebeln in Margarine zu trinken. Brühe, Karotte und in Milch aufgelöstes Mehl dazugeben. Petersilie zugeben und aufkochen. Käse hinzufügen und abdecken. Wenn es kocht, die Hitze reduzieren und teilweise abdecken. Lassen Sie es kochen und erhalten Sie Konsistenz. Heiß servieren.

2. Rezept für leichte Weißkäsesuppe

Zutat:

  • 2 Esslöffel helle Butter
  • 1/4 Tasse geriebene Zwiebel
  • 1/2 Tasse gewürfelter Karottentee
  • 1/2 Tasse grüne Paprika
  • 4 Esslöffel Weizenmehl
  • 1 Tasse Magermilch
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Tasse geriebener Weißkäse
  • gehackte Petersilie nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Butter, Zwiebel, Karotte und Paprika in einer Pfanne schmelzen. Dann das Mehl in der Milch auflösen und unter ständigem Rühren mischen. Nach und nach die Gemüsebrühe und dann den Käse hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie es bei schwacher Hitze gehen, bis es schmilzt. In tiefen Tellern verteilen und mit Crotons servieren.

3. Rezept für leichte Käse-Brokkoli-Suppe

Zutat:

  • 110 g helle Margarine
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 3 Teelöffel Hühnchen light
  • 1/4 Tasse Weizenmehl
  • 2 dunkler gehackter Brokkoli
  • 1 Tasse gehackte Karotten
  • 1 Tasse helle Sahne
  • 1 Tasse Magermilch
  • 2 Tassen Parmesankäse
  • Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Die Margarine-Zwiebeln anbraten. Wasser und Hühnchen hinzufügen und zum Kochen bringen. Das Mehl mit etwas Wasser aus der Pfanne auflösen. Das aufgelöste Mehl nach und nach in die Pfanne geben und Brokkoli und Karotte hinzufügen. Kochen, bis das Gemüse zart ist. Sauerrahm, Milch, Parmesan zugeben und mit Pfeffer abschmecken. Lassen Sie den Käse schmelzen. Heiß servieren.

4. Rezept für leichte Käsesuppe mit Sellerie

Zutat:

  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 Tassen gehackter Sellerietee
  • 2 mittelgroße gehackte Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Weizenmehl
  • 3 Tabletten Gemüsebonbons
  • 6 Tassen Tee mit heißem Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1/3 Tasse gehackter Käse
  • 2 Esslöffel Frühlingszwiebeln.

Vorbereitungsmethode:

In einem Topf die Butter zum Schmelzen geben, Sellerie und Zwiebel dazugeben und mit einem Löffel vermischen, bis die Zwiebel durchscheinend und weich bleibt. Das Weizenmehl nach und nach hinzufügen und 1 Minute verrühren. Die Gemüsereste in Wasser auflösen und unter ständigem Rühren in die Pfanne geben. Die Hitze reduzieren und 3 Minuten kochen lassen. Gewürze (Salz und Pfeffer) hinzufügen, mischen und Hackkäse und Schnittlauch hinzufügen. Aufschlag.

5. Rezept für leichte Käsesuppe mit Mandioquinha

Zutat:

  • 800 g sauberer und gehackter Maniok
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält und gehackt
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Zwiebelcreme
  • 3 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • 300g heller Käse
  • 100 g heller geriebener Parmesankäse.

Vorbereitungsmethode:

Maniok mit Gemüse- und Zwiebelbrühe 20 Minuten kochen. Wenn es weich und leicht geschnitten ist, schlagen Sie den Mixer zusammen mit der Zwiebelcreme. Buche es. Trennen Sie eine große Pfanne, geben Sie den Knoblauch in die Margarine, fügen Sie den Weißkäse hinzu und beginnen Sie, Wasser abzulassen. Die Mixermischung einrühren und 10 Minuten köcheln lassen oder bis Sie anfangen, aus der Pfanne zu kleben. Aufschlag.

6. Rezept für leichte Käsesuppe mit Blumenkohl

Zutat:

  • 110 g helle Margarine
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 3 Teelöffel Hühnchen light
  • 1/4 Tasse Weizenmehl
  • 2 Tassen gehackter Blumenkohl
  • 1 Tasse helle Sahne
  • 1 Tasse Magermilch
  • 2 Tassen Parmesankäse
  • Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Die Margarine-Zwiebeln anbraten. Wasser und Hühnchen hinzufügen und zum Kochen bringen. Das Mehl mit etwas Wasser aus der Pfanne auflösen. Das aufgelöste Mehl nach und nach in die Pfanne geben und den Blumenkohl hinzufügen. Kochen, bis sie weich sind. Sauerrahm, Milch, Parmesan zugeben und mit Pfeffer abschmecken. Lassen Sie den Käse schmelzen. Heiß servieren.

7. Rezept für leichte Käsesuppe mit Wein

Zutat:

  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • 2 gepresste Knoblauchzehen
  • 200 g frisch gehackter Käse in Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse weicher Weißwein
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 2 1/2 Tassen Wassertee
  • 4 Esslöffel Quark hell
  • 3 Esslöffel Weizenmehl
  • 2 Tassen Magermilch.

Vorbereitungsmethode:

In einen großen Topf die Margarine geben und bei starker Hitze zum Schmelzen bringen. Fügen Sie den Knoblauch und die Sauce hinzu, bis sie weich sind. Minas, Wein, Salz, Pfeffer, Wasser, Hüttenkäse und Weizenmehl, das zuvor in Milch aufgelöst wurde, hinzufügen. Unter ständigem Rühren 4 Minuten kochen lassen. Wenn es an Konsistenz gewonnen hat, vom Herd nehmen und sofort servieren.

8. Rezept für leichte Käsesuppe mit Spinat

Zutat:

  • 1 Bund frischer Spinat
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 2 Tassen grüner Hühnertee
  • 2 Tassen Magermilch
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Muskatnuss-Tipp
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse.

Vorbereitungsmethode:

Den Spinat gut waschen und die Stiele verachten. In einer mittelgroßen Pfanne Spinat, Wasser und Salz hinzufügen und kochen. Abdecken und etwa 5 Minuten ruhen lassen. Wenn die Blätter geschluckt, abgetropft und gebraten werden. Buche es. In einer anderen Pfanne Butter hinzufügen und schmelzen lassen. Zwiebel und Spinat zugeben und 3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Hühnerbrühe, Milch hinzufügen und kochen. Mit Muskatnuss, Salz würzen und wenn es kocht, die Hitze reduzieren. Weitere 5 Minuten ruhen lassen. Parmesan hinzufügen. Diese Mischung in einen Mixer geben und heiß servieren.

9. Rezept für leichte Kuhkäsesuppe mit Lauch

Zutat:

  • 2 Stangen Knoblauch
  • 1 geriebene mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Hüttenkäse
  • 1 leichte Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Magermilch
  • Paprika nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Die Knoblauchzehe waschen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Olivenöl erhitzen. Schnell umrühren und beiseite stellen. Hüttenkäse, Gemüsebrühe und Milch zusammen mit dem Laucheintopf in der Küchenmaschine verquirlen und schlagen, bis eine homogene Sahne entsteht. In eine Pfanne gießen und köcheln lassen, bis sie dickflüssig ist. Stellen Sie das Salz ein, fügen Sie weißen Pfeffer hinzu und nehmen Sie die Suppe vom Herd. Aufschlag.

Miso ist eine fermentierte Sojabohnenpaste, die aus gekochten Sojabohnen hergestellt und mit anderen Getreidesorten vermischt wird. Nach der Fermentation der Körner wird die Mischung gesalzen, wodurch eine dicke und nahrhafte Paste erhalten wird. Es ist ein hervorragendes Gewürz in verschiedenen Gerichten, insbesondere in der orientalischen Küche. Die Konsistenz des Miso ist pastös und die Farbe variiert von hellbeige bis dunkelbraun. Es wird nachteilig verwendet

Möchten Sie ein leichteres und köstlicheres Dessert als ein Fruchtdessert? Ob kalte oder kalte Rezepte, ein Fruchtdessert spricht immer den anspruchsvollsten Gaumen an. Brasilien ist gesegnet mit einer großen Vielfalt an tropischen und abwechslungsreichen Früchten, die als Grundlage für die Zubereitung verschiedener leichter Fruchtdessert-Rezepte dienen können. Einige Ideen


Frischkäsesuppe mit Spargel

So wie das Lieblingsgemüse einiger Fleisch ist, ist es in meinem Fall Käse. Ich esse gerne Käse und würde ihn zu jeder Mahlzeit genießen, wenn ich könnte. Deshalb habe ich immer viele Kombinationen im Kopf und verwende es ohne Angst in verschiedenen Gerichten, da es eine äußerst vielseitige Zutat ist, die jedem Essen Geschmack verleiht.

Eines meiner Lieblingskäsegerichte ist Sahnesuppe, die ich dir empfehle, mindestens einmal zu probieren. Sie können es in vielen Kombinationen machen, aber heute habe ich mich entschieden, es mit Spargel zu kochen.

Für eine makellose Cremesuppe ist es sehr wichtig, einen guten Käse zu wählen, der würzig, reich im Geschmack ist und cremig wird. Ich habe mich für den natürlichen Praid-Käse von Hochland entschieden, mit dem ich sehr gut gearbeitet habe und von dem ich natürlich einen beträchtlichen Teil beim Kochen gegessen habe. :)

Es ist ein köstlicher, in Kochsalzlösung gereifter Käse, der sowohl zu Speisen als auch kalt, in Salaten, Sandwiches oder sogar zu Obst perfekt passt.

Dieses Rezept ist einfach und erfordert im Vergleich zu dem reichen und aromatischen Geschmack, den Sie erhalten, sehr wenig Aufwand.

Für 4 gesunde Portionen habe ich 10 Spargelstangen, eine große Zwiebel, eine Kartoffel, 2 Liter Hühnersuppe, etwas Pfeffer und 400 Gramm Praid-Käse auf einer kleinen Reibe verwendet.

Wenn ich noch keine Hühnersuppe gemacht habe, koche ich 1 Karotte, 2-3 Stück Hühnchen (Karkasse), eine Zwiebel in Salzwasser, bis das Fleisch gut kocht und ich eine fette und konzentrierte Suppe bekomme. Normalerweise mache ich eine größere Menge und verwende sie mehrere Tage hintereinander.

Um die Cremesuppe zuzubereiten, habe ich zunächst die Zwiebel in 2 EL Öl angebraten und den in dicke Scheiben geschnittenen Spargel darüber gegeben. Ich ließ es noch ein paar Minuten stehen, dann fügte ich die Hühnersuppe und die Kartoffel hinzu. Ich ließ es kochen, bis das Gemüse gar war.

Nachdem sie gekocht hatten, zerkleinerte ich das Gemüse mit dem vertikalen Mixer gut, bis ich eine Creme bekam, dann kehrte ich mit der Pfanne bei schwacher Hitze zurück und begann, den Käse nach und nach hinzuzufügen.

Nach jeder hinzugefügten Käsescheibe habe ich gut gemischt. Dieser Käse schmilzt sehr leicht und die Suppe wurde sofort cremiger und roch appetitlich. Ich habe etwa zwei Päckchen Käse hineingelegt, weil ich den Geschmack sehr mag, auch wenn die Suppe dicker herauskam. Das Ergebnis war eine dicke Suppe mit einer sehr feinen Textur.

Wenn ich mich noch mit Praid-Käse eindecken würde, sagte ich, ich würde die klassischen Croutons für die Suppe aufgeben und machte stattdessen einige Käsekekse, die knusprig und sehr würzig herauskamen.Ich nahm eine kleine Handvoll geriebenen Käse, legte ihn auf Backpapier, drückte ihn leicht und ließ ihn weniger als 1 Minute im Ofen köcheln.

Die Suppe hat super gepasst und ich habe sie auch am nächsten Tag zum Frühstück behalten, mit Trockenfrüchten und Gurke.


Zwiebelsuppe

Die meisten unserer Rezepte sind einfach. Diejenigen, die etwas mehr Zeit oder Kochfähigkeit benötigen, werden als mittel oder fortgeschritten eingestuft.

Vorbereitungszeit

So viel Zeit benötigen Sie für die Zubereitung dieser Mahlzeit.

Gesamtzeit

Dies ist die Zeit, die Sie benötigen, um dieses Gericht von Anfang bis Ende zuzubereiten: Marinieren, Backen, Abkühlen usw.

Serviergröße

Dies zeigt, wie viele Portionen dieses Rezept ergibt.

Zutaten

  • 80 g Gruyèrekäse, in Stücke geschnitten
  • 500 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g Olivenöl
  • 20 g Butter, ungesalzen oder gesalzen
  • & frac12 Teelöffel Salz
  • 2 Steckdosen gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Mehl (10 g)
  • 200 g trockener Weißwein
  • 800 g Wasser
  • 1 Würfel Hühnerkonzentrat (für 0,5 l) oder Rindfleisch
    oder 1 Teelöffel konzentrierte Paste, Huhn oder Rind
  • 12 Scheiben Baguette, älteres oder anderes knuspriges Brot

3 schnelle Rezepte mit Käse

1. Zucchini-Frikadellen mit Telemea-Käse

Magst du Zucchini? Nun, es kann durch Braten unwiderstehlich werden. Aber nehmen Sie nicht unser Wort dafür. Versuchen Sie es auch! Geriebene Zucchini mit Telemea, Mehl und Eiern mischen, mit Petersilie und Knoblauch würzen, anbraten und abschmecken. Lecker, oder?

2. Spinatpaste mit Frischkäse

In Butter und Olivenöl gehärteter Knoblauch verleiht Spinat einen unglaublichen Geschmack, so dass Sie sie zusammen in der Pfanne bei schwacher Hitze kochen. Dann mischen Sie den Spinat mit Frischkäse und Sie erhalten eine leckere und cremige Komposition, die sich nur gut auf Brot verteilen lässt.

3. Salat mit Halloumi-Käse und gebackenen Birnen

Wenn Sie Salate mögen, besonders leckere, dann werden Sie mögen, was ich für Sie zubereitet habe! Unser Salat steht unter dem Thema Herbst und dafür haben wir uns zwei sehr saftige Santa Maria Birnen ausgesucht. Wir haben sie mit etwas Zwiebel gebacken und auf einem Baldrianbett mit einem unserer Lieblingskäse, nämlich Halloumi, serviert. Und wenn Sie das Bedürfnis nach etwas Knusprigem verspüren, fügen Sie dem Salat geröstete Haselnüsse hinzu.

Bonus! Tarte mit Champignons und Käse

Dies ist ein eher Wochenendrezept, wenn wir etwas mehr Zeit zum Kochen zu haben scheinen! Was also tun? Lass uns zusammen eine Torte backen. Natürlich mit hausgemachtem Teig. Und als Füllung nehmen wir etwas Einfaches, sautierte Champignons, gemischt mit geschlagenem Ei, Urda, Oregano und Dill. Wir sagen, es klingt gut, nicht wahr?


Nahrhafte Rezepte mit Käse

Käsekuchen ist seit langem in westslawischen Suppen beliebt. Bulgaren, Tschechen und Slowaken fügten es wegen des Reichtums, der Ernährung und des salzigen Geschmacks des Gerichts hinzu.

Käsesuppe mit Käse

Dies ist eine sehr leichte Suppe zum Ausruhen des Hungers. Da es keine große Produktvielfalt im Sortiment gab, gelang es unseren entfernten Vorfahren, klein zu sein und dem Teller mit verschiedenen Brynza-Arten einen neuen Geschmack zu verleihen.

  • Brynza - 150 g
  • Kartoffeln - 3 Stück
  • Karotten, Zwiebeln - 1 Stk.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Essen zubereiten: Reinigen und mit Wasser abspülen. Gießen Sie die Karotten, hacken Sie die Zwiebel, schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel und brechen Sie den Käse.

Zwiebeln und Karotten sollten in heißem Öl eingelegt werden.

1 Liter Wasser aufkochen und Kartoffeln hineinwerfen. Wenn die Kartoffeln fast fertig sind, das Gemüse dazugeben. Gießen Sie den Käse ein, bringen Sie die Suppe zum Kochen und drehen Sie dann die Hitze auf. Die Käsesuppe bei schwacher Hitze weitere 5-7 Minuten kochen.

Eine kräftige Käsesuppe mit Frikadellen und Kürbis

Bunte Sommersuppe mit Frikadellen wird leicht aufheitern. Und wer hat gesagt, dass Käse direkt in der Brühe vorhanden sein sollte?

  • Brynza - 200 g
  • Hackfleisch - 200 g
  • Kürbis - 500 gr
  • Kartoffeln - 400 gr
  • Lauch - 1 Stück
  • Boje - 1 Stück
  • Ei - 1 Stück
  • Senf - 1 EL. Löffel
  • Pfirsiche - 1 EL. Löffel
  • Salz, Gewürze - für den Geschmack.

Kürbis und Kartoffeln werden in Würfel zerkleinert. Der Lauch wird mit Ringen zerkleinert. Für Paprika die Samen reinigen, die Septen entfernen. Die Paprika in kleine Stücke schneiden.

Ein Stück Butter in einem tiefen Topf schmelzen, dann Zwiebel, Paprika und Kürbis anbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen.

Bereiten Sie die Fleischbällchen für die Suppe vor. In einer Schüssel das Hackfleisch mit dem geschmolzenen Käse mischen. Senf, Semmelbrösel zugeben, Ei einschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Hackfleisch vorsichtig anrichten und dann mittelgroße Fleischbällchen formen.

Die Hackbällchen in die Suppe geben. Gießen Sie dort die Kartoffeln ein und kochen Sie das Gericht weitere 10-15 Minuten weiter.


Pilzcremesuppe und Haferflocken

Wenn Pilzsaison ist oder Sie die Möglichkeit haben, sie zu verwenden, können Sie köstliche Cremesuppen zubereiten. Pilze sind reich an Protein und sie sind sehr gesund.

Hafer ist sehr nahrhaft und enthält viele Ballaststoffe Empfohlen für Personen, die an Verstopfung oder anderen Verdauungsproblemen leiden.

Wir empfehlen Ihnen, diese Suppe mittags zu sich zu nehmen, da sie Ihnen Energie für den ganzen Tag gibt. Sie können mit etwas geräuchertem Paprika dekorieren.