Einfache Kekse

  • 5 Eier
  • 15 Esslöffel Schmalz
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Ammoniak

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Einfache Kekse:

Die Eier mit dem Zucker sehr gut vermischen und dann nacheinander die Esslöffel Schmalz unter ständigem Rühren dazugeben.

Das abgeschreckte Ammoniak in Zitronensaft oder Essig zugeben, dann das Mehl hinzufügen und so einen Teig erhalten, der durch einen Fleischwolf geführt wird, auf den die Keksform montiert wurde.

In einem heißen Ofen goldbraun backen


Ein süßes Wochenende: Die einfachsten hausgemachten Kekse

Wollen Sie etwas sehr Gutes, Einfaches und Schnelles? Die Lösung ist das Rezept für die besten hausgemachten Kekse. Einfache Zutaten und perfekter Geschmack, so lassen sich die einfachsten hausgemachten Kekse beschreiben.

Um die einfachsten hausgemachten Kekse herzustellen, benötigen Sie 250 Gramm Butter, 150 Gramm Puderzucker, 2-3 Tropfen Vanilleextrakt, ein ganzes geschlagenes Ei und 220 Gramm Mehl. Sie benötigen außerdem einen Teelöffel Backpulver, eine Prise Salz, gehackte Schokolade (optional), eine Handvoll Nüsse (oder Haselnüsse), kandierte Orangenschalen (optional).

Butter und Zucker in einer großen Schüssel verquirlen, bis eine cremige Masse entsteht. Verwenden Sie einen Mixer und mischen Sie die weiche Butter mit dem Zucker. Fügen Sie das geschlagene Ei und den Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und vermischen.

Legen Sie eine Plastikfolie auf den Arbeitstisch und legen Sie den Teig. Wickeln Sie den Teig so ein, dass er eine Art Salami mit einem Durchmesser von 7-8 Zentimetern ist. Mindestens eine Stunde abkühlen lassen, bis es fest wird.

1 cm dicke Teigscheiben schneiden und in das Backblech auf das Backblech legen. Mit Walnüssen, Schokolade oder kandierten Orangenschalen belegen. Ich gehe sehr gut mit etwas Zucker darüber bestreut.

Backen Sie die Kekse bei 200 Grad, 10-15 Minuten oder bis die Ränder eine goldbraune Farbe annehmen. Die Kekse nach dem leichten Abkühlen aus der Pfanne nehmen. Sie sind perfekt mit Milch oder Kakaomilch oder einfach zum Kauen im Fernsehen.


Hausgemachte Kekse

Das Sprite Homemade Cookies-Rezept ist eines der ersten Rezepte, die auf dem Blog veröffentlicht wurden, und eines der beliebtesten! Wieso den? Denn es ist ein Rezept mit Tradition nicht nur in meiner Familie, sondern in vielen Familien in Rumänien. Temperamentvolle hausgemachte Kekse waren für viele von uns das Dessert der Kindheit.

Ich erinnere mich mit großer Vorliebe an den magischen Moment, als Buni Sia das spezielle Ende für die Kekse am Fleischwolf befestigte. Es ist 125 Jahre alt (glaube ich zumindest) und wurde hunderte Male benutzt. Von Buni Sia, von Mutter Lucia, von allen Tanten und Nachbarn, die ihn geliehen haben. Und Oma lässt sich nicht verwirren! Entweder hat er Kekse "verleumdet" oder er hat es gar nicht gemacht! Für sie gibt es kein Rezept für Kekse, Kekse, Torten oder Donuts, das nicht mit mindestens 1 Kilogramm Mehl beginnt!

Temperamentvolle hausgemachte Kekse – von Omas Rezept zu meinem Rezept

Als Hausfrau habe ich das Rezept von 2008 an die Anforderungen von 2018 angepasst, ich habe die Mengen reduziert, ich habe eine ganz feine Butter und ein spezielles Mehl verwendet - Delizia Mehl für Gebäck. Einige duftende Kekse kamen heraus und sind so zerbrechlich, dass sie im Mund zergehen! Ich habe 3 Tabletts gemacht und es sind kaum noch ein paar für die endgültigen Fotos übrig! DE-LI-CIOSI!

Delight Flour - Fügen Sie dem Essen eine Freude hinzu

    steht seit letztem Jahr in meiner Küche und hat Teo’s Kitchen seitdem nicht mehr verlassen. Heute verwenden wir Delizia Mehl für Gebäck, ideal für alle Arten von Süßigkeiten und Kuchen.
  • Im Delizia-Sortiment finden Sie für jedes Gericht eine Mehlsorte: Delizia-Mehl in grüner Verpackung - Spezialmehl für Kuchen Delizia-Mehl in türkisfarbener Verpackung - Spezialmehl für Pizza, Delizia Orange - Mehl für Backwaren, nur für Brötchen, Brote, Brezeln und Mehl Delizia für Gebäck, die in rosa Verpackung, die wir auch heute verwenden.

Fokussieren Sie die Pfannen - gefüllt mit Käse, Spinat und Schinken - Rezept HIER

Zimtschnecken und Äpfel - eine leckere Version der berühmten Zimtschnecken - Rezept HIER

Mit aromatischen Kräutern geflochtenes Brot - ein Brot, das das ganze Haus mit einem besonderen Aroma erfüllt - Rezept HIER

Pizza Caprese Rustica - Sie brauchen weder spektakuläre Zutaten, noch müssen Sie den Teig viel kneten, aber jedes Mal kommt eine perfekte Pizza heraus! Rezept HIER


Zutaten für das Rezept für einfache hausgemachte Kekse (für 25 Kekse):

  • 150 g weiche Butter bei Zimmertemperatur
  • 220 gr gesiebtes Mehl
  • 20 gr Maisstärke
  • 55 gr gesiebter Puderzucker
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz

Zutaten für das Rezept für einfache hausgemachte Kekse (für 25 Kekse):

  • 150 g weiche Butter bei Zimmertemperatur
  • 220 gr gesiebtes Mehl
  • 20 gr Maisstärke
  • 55 gr gesiebter Puderzucker
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz

Einfache Kekse mit Butter

Einfache Kekse mit Butter aus: Butter, Eier, Ammoniak, Zucker, Mehl, Essig, Salz.

Zutat:

  • 100 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Ammoniak
  • 100 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Esslöffel Essig

Zubereitungsart:

Butter mit Zucker und 4 Eigelb aufschäumen. Wir schlagen das Eiweiß hart und legen es über die Sahne. Mit Vanille duften, eine Prise Salz hinzufügen und das Mehl darüber brennen.

Kneten Sie einen weicheren Teig, den wir durch spezielle Formen führen und erhalten Sie Kekse, die wir 20 Minuten auf dem Feuer backen.

In den Teig geben wir 1 Teelöffel mit Essig abgeschrecktes Ammoniak zusammen mit dem Salz und Vanillezucker. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und abkühlen lassen.


Rezept für Fasten-Zebra-Kekse

Bewertung: 4,6 & # 8211 58 Bewertungen & # 8211 25 min. Ich habe sie mit Ananasstücken aus der Dose bereichert. Schnelles Rezept und ganz einfach zuzubereiten. Sie sind köstlich, zart, ideal für Menschen mit Allergien gegen Eier. Schnelle Kekse mit nur 3 Zutaten & #8211 Schnellrezept & #8211 Rezepte Rezepte. Wenn Sie das untenstehende Rezept befolgen, können Sie mit nur 3 Zutaten die leckersten schnellen Kekse zubereiten.

Ich habe mich für dieses Rezept entschieden, weil die Kekse sehr schnell gemacht sind, sie Farbe haben und. Ich sage überraschend, denn schließlich handelt es sich um einfache und fastende Kekse, also ohne Milch, Ei, Butter. Sie sind jedoch sehr zerbrechlich. Rezepte Kekse, Dessertrezepte, Desserts, Lava. Guten Abend, gibt es ein Rezept für Fastenkekse? Wenn Sie das Rezept haben, posten Sie es bitte, danke! Zutaten: beliebte Fastenkekse 500 g Puderzucker. Zubereitung und Zutaten. Rezepte für Kekse und Kekse, von frischen Keksen bis hin zu Schokolade oder hellen Keksen.

Die Menge an Cola ist für etwa 20 Kekse.


Welche Zutaten benötigen wir für das Rezept für Kekse mit Butter und Käse?

  • 100 Gramm Frischkäse
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 100 Gramm Mehl
  • ein Ei
  • 50 Gramm geriebener Käse, Käse, Parmesan oder sehr trockenes Telemea

Sie können sich das Videorezept für Kekse mit Butter und Käse ansehen oder das Rezept unten lesen:

Wie bereitet man Vorspeisenkekse mit Butter und Käse zu?

Zu Beginn geben wir die weiche Butter in eine Schüssel, gießen den Frischkäse darüber und mischen alles gut, bis wir eine Creme von einheitlicher Konsistenz erhalten. Es kann mit dem Mixer oder dem Roboter gemischt werden, aber auch mit einem Target, wie Sie es bevorzugen.

Fügen Sie das Ei und den Trockenkäse hinzu und mischen Sie alles noch einmal sehr gut. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt je nach Geschmack Salz, Pfeffer, Paprika oder Paprika hinzufügen.

Nun den Teig sehr gut mischen und bei Bedarf noch mehr Mehl hinzufügen.

Kekse mit Butter und Käse: eine köstliche Vorspeise

Der Teig sollte mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen, die Butter wird hart. Der Teig wird härter und lässt sich leichter formen.

Nach dem Herausnehmen aus dem Kühlschrank das Mehl sehr gut bestreuen und ein Blatt ausbreiten. Daraus schneiden wir entweder eine Form oder ein Glas. Dann werden wir mit einem Strohhalm vier Löcher in jede Form des geschnittenen Teigs bohren.

Die geschnittenen Teigstücke in das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und bei einer Temperatur von 200 Grad Celsius für ca. 5 Minuten in den Backofen geben. Sie reifen sehr schnell, wenn sie am Rand golden sind, kommen sie heraus, sie sind fertig & # 128578

Leicht wenden und abkühlen lassen. Wenn Sie sie knuspriger haben möchten, können Sie sie 7-8 Minuten, maximal 10 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad zum Trocknen backen.

Sie können lange, 2-3 Wochen, in Glas- oder Porzellanbehältern, hermetisch verschlossen, gelagert werden. Und sie sind nur zum Knabbern gut, in jedem Fall: im Fernsehen, auf einem Paket in der Schule oder im Büro, auf ein Bier oder einfach als Aperitif beim Festessen & # 128578

Sie können auch als Basis für andere Vorspeisen verwendet werden, sie können mit Haselnüssen von dekoriert werden Rogen , Käsepaste, Leberpastete usw. & hellip. & # 128578


Kekse mit Orangen

Sehr duftend. Wenn Sie Geduld haben, können Sie die doppelte Menge herstellen, einmal mit Orangenschale, einmal mit Zitrone. Verdienen!

Zutat:

150 Gramm Butter, 150 Gramm brauner Zucker (weißer Zucker geht aber auch), 3 Eigelb, drei ganze Eier, 200 Gramm Mehl, abgeriebene Schale von zwei Orangen (oder zwei Zitronen), ein Salzpulver.

Die Butter Butter zusammen mit dem Zucker einreiben. Legen Sie alle Eigelbe auf einmal, dann die anderen Eier nacheinander. Fügen Sie Mehl hinzu, frisch gesiebt, und mischen Sie gut. Orangen- (oder Zitronen-) Schale hinzufügen. Mit einem Teelöffel Teigklumpen in das ungefettete Blech geben und 40 Minuten bei der richtigen Hitze backen. Mit der Messerspitze aus der Pfanne nehmen, sobald sie fertig sind. Sie können mit Zucker bestäubt werden, sind aber sehr gut und einfach.


Wie bereiten wir Kekssalami zu?

1. Die Hälfte der Kekse gut zerdrücken und die andere Hälfte in kleine Stücke (ca. 1 cm) brechen.

2. Wasser und Zucker bei schwacher Hitze in einen Topf geben. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, noch 2 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie die Schüssel zur Seite und fügen Sie Kakao, Butter und Rumessenz hinzu. Mit einer Gabel gut vermischen und dann die zerkleinerten Kekse, Rosinen, zerkleinerten Stücke und Nüsse hinzufügen. Gießen Sie die Zusammensetzung über die zerbrochenen Kekse und mischen Sie sie leicht.

3. Einen Teil der Zusammensetzung auf eine Plastikfolie geben, mit den Händen gut andrücken und rollen.

1 Stunde abkühlen lassen und dann mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

Ich habe es vorgezogen, 3 dünnere Stücke Kekssalami zu machen, weil ich die kleineren Scheiben mag. Du kannst nur einen machen.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.