Pilaw mit Hühnchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir waschen die Hähnchenschenkel gut und wir reden den Flaum darauf.

wir haben sie halbiert.

In einem Topf etwas Öl zum Erhitzen geben.

dann legen wir die schenkel und bräunen sie auf einer seite und auf der anderen ein wenig an, damit das blut aus ihnen herauskommt, dann gießen wir Wasser, um sie gut zu bedecken und den knorr-würfel.

wir putzen die zwiebel, waschen sie und hacken sie fein

Wir putzen die Karotte, waschen sie und legen sie mit kleinen Maschen auf die Reibe.

Wir reinigen den Donut und die Paprika von den Kernen und schneiden sie in Würfel.

Wir legen das Gemüse über das Huhn und lassen es bei der richtigen Hitze kochen.

Wir waschen den Reis in viel Wasser.

Wenn das Huhn etwa halb gekocht ist, den gewaschenen Reis hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen, bis der Reis fertig ist.

Zum Schluss das Tomatenmark hinzufügen, 2-3 weitere Furunkel hinzufügen und die Hitze ausschalten.

etwas fein gehackte grüne Petersilie darüber streuen.

guten Appetit.!!!


Vorbereitung

Sie beginnen damit, den Reis zu kochen. Das Wasser in einer beschichteten Pfanne zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie das Salz hinzu, dann den Reis. 20 Minuten köcheln lassen, dabei ständig umrühren, damit es nicht an der Pfanne klebt. Wenn es gar ist, abseihen und unter kaltem Wasser abspülen. Auf diese Weise erhalten Sie einen Korn-für-Korn-Reis, der nicht klebrig ist.

In der Zwischenzeit das Huhn und das Gemüse vorbereiten. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn es kocht, fügen Sie etwas Salz hinzu und dann die Erbsen und Bohnen. Etwa 20 Minuten kochen lassen oder bis die Gabel das Gemüse durchdringt. Paprika gut waschen. Zwiebel, Champignons und Pfeffer schälen. Zwiebeln, Paprika, Champignons und Karotten in 1,5 cm große Würfel schneiden.

Die Hähnchenbrust nach Belieben in Würfel schneiden oder in Stücke teilen. Stellen Sie eine große beschichtete Pfanne auf den Herd. Lesen Sie mehr über diese Methode in den Artikeln, die wir für Sie vorbereitet haben. Erhitzen Sie daher das Öl nicht, bevor Sie die Zwiebel hineinlegen.

Fügen Sie die Zwiebel in die erhitzte Pfanne. Mit einem Holzlöffel mischen, 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze ruhen lassen, dann einen Teelöffel Salz hinzufügen. Das Salz hilft der Zwiebel, den Saft zu entfernen, so dass sie nicht brät und einen süßen Geschmack hat. Geben Sie 2 Esslöffel Flüssigkeit (Suppe oder Wasser) hinzu. Kochen Sie die Zwiebel, bis sie transparent wird. Wenn die Zwiebel fertig ist, fügen Sie die Paprika hinzu und kochen Sie, bis sie weich ist. Dann das Hühnchen und den Rest des Salzes hinzufügen.

Rühren und auf dem Feuer 3 & # 8211 4 Minuten stehen lassen. Die Champignons in die Pfanne geben und kochen, bis der entstandene Saft abnimmt (ca. 10 Minuten). Wenn die Pilze fertig sind, fügen Sie das restliche Gemüse hinzu: Karotten, Erbsen und abgetropfte Bohnen. Unter Rühren weitere 5 Minuten auf dem Feuer ruhen lassen. Zum Schluss den Reis nach und nach hinzufügen, um ihn gleichmäßig einzuarbeiten. Kombinieren Sie Salz und Pfeffer oder Curry nach Geschmack, fügen Sie etwas Sonnenblumenöl, idealerweise kaltgepresst, für zusätzlichen Geschmack hinzu. Der Pilaw ist fertig.


Wie viel verbraucht ein Elektroauto im Winter? Bis zu 25-30 kWh / 100 km. Was zu erwarten ist

In der Stadt, bei einem Benzin- oder Dieselauto, weiß jeder, dass der Verbrauch im Winter um 10-15% steigt, was in städtischen Gebieten 1-2 Liter mehr pro 100 gefahrenen Kilometern entspricht. Die Rede ist von beliebten Motoren mit zylindrischen Hubräumen zwischen 1,0 und 2,0 Litern. Aber was ist mit einem Elektroauto? Kurz gesagt, erwarten Sie einen innerstädtischen Verbrauch zwischen 25 und 30 kWh / 100 km sowie eine halbierte städtische Autonomie. Hier ist der Grund.

Letztendlich kommt es darauf an die Hitze, die Hitze und wieder die Hitze .

In diesem Artikel erkläre ich, was mit einem Elektroauto im Winter passiert. Es ergänzt irgendwie das, was ich im Januar 2017 geschrieben habe.

Ein Elektroauto Strom für alles verwenden : Antrieb / Traktion, die Hitze , Auftauen, Sitzheizung, Licht, Musik, Motorzubehör, Aktuatoren und Motoren jeglicher Art.

Kurz gesagt, Sie haben eine gewisse Energiemenge um den Energiehunger zu stillen - niedriger oder höher - a alle diese Verbraucher. Ich habe sie in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit unter dem Gesichtspunkt des Konsums erwähnt.

Ein Benzin- oder Dieselfahrzeug (ICE - Internal Combustion Engine) entledigt sich mindestens eines Großverbrauchers: die Hitze . Das ist ein Restprodukt der Wärmekraftmaschine. Es ist eine Wärme, mit der Sie nichts zu tun haben, wenn sie einmal erzeugt wird , also bringen Sie es in den Fahrgastraum, weil es Sie überhaupt zu wenig kostet.

BMW i3 Winter Trip Computer Info (Quelle & # 8211 Adrian Mitrea)

Oben haben Sie ein Foto mit den Informationen, die von Ihrem Bordcomputer angezeigt werden BMW i3 2018 (33 kWh, 94 Ah) & # 8211 Privatwagen, den ich etwas überfahren habe 1.000 Kilometer im Dezember 2018. Somit sind die Daten so relevant wie möglich.