Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Kürbiskern-Cranberry-Füllung

Rezept für Kürbiskern-Cranberry-Füllung

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Füllung
  • Vegetarische Füllung

Dies ist eine super-gesunde, vollwertige vegetarische Füllung. Zu Weihnachten oder zum Mittagessen am Sonntag servieren.

28 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 70g Kürbiskerne
  • 70g Sonnenblumenkerne
  • 50g Butter
  • 165g fein gehackte Zwiebel
  • 100g geschnittener Sellerie
  • 80g geriebene Karotte
  • 1 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Esslöffel getrockneter Thymian
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 450g Vollkornbrot, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 115g Traubenkern-Müsli
  • 4 Esslöffel getrocknete Cranberries
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Ei, geschlagen
  • 500ml Gemüsebrühe

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h10min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Kürbis- und Sonnenblumenkerne auf einem Backblech verteilen. Die Kerne im Ofen rösten, bis sie leicht gebräunt sind und duften, etwa 5 Minuten.
  2. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel, Sellerie, Karotte, Kardamom, Thymian, Petersilie und Lorbeer in die Butter geben und kochen, bis das Gemüse weich ist; die Lorbeerblätter entfernen.
  3. Toss zusammen die gerösteten Samen, Brot, Getreide, Preiselbeeren und Gemüsemischung in einer großen Schüssel; mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie. Die Gemüsebrühe nach und nach hinzufügen, bis die Mischung feucht, aber nicht matschig ist. Masse in eine leicht gefettete Auflaufform geben.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis sie gebräunt sind, etwa 30 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(19)

Bewertungen auf Englisch (12)

von ibakegoodness

Ich habe meinen gerechten Anteil an Füllung gehabt und das beschämt den Rest bei weitem. Das absolut beste Rezept zum Füllen, super lecker. Lecker ohne Variationen. Es ist wirklich schwer zu glauben, dass dieses Rezept gesund ist, weil es so sündhaft gut ist. Mein Freund hat mich mit diesem Rezept zum Valentinstag überrascht, WOW. Ich bin gesegnet. essen und glücklich sein. Yuuum.-21 Feb 2009

von mommymeggy

Keine andere Füllung mehr! Durch das Anbraten des Gemüses in Olivenöl wird dieses Rezept zu einer köstlichen, schuldfreien Version eines Urlaubsgrundnahrungsmittels. Der Geschmack ist wunderbar und das Ergebnis ist viel feucht. Funktioniert hervorragend, um am Vortag zuzubereiten, aber ohne Deckel backen oder die kühle Füllung neigt dazu, nicht durchzuheizen. Ich habe als Vorliebe 10 Unzen Baby-Bella-Pilze hinzugefügt, aber dieses Rezept hat so viel Geschmack, dass es nicht wirklich notwendig war. Außerdem füllte dies einen tiefen 9x13-Auflauf -- WEIT mehr als 8 Portionen.-27. Dez. 2010

von Marianne

Dieses Rezept wurde von meiner fleischfressenden Familie sehr gut bewertet. Ich habe ein halbes Rezept mit Milton's Multigrain Bread gemacht und statt frischer Petersilie getrocknet. Ich habe die Kürbiskerne durch Pepitos ersetzt (die Kürbiskerne konnte ich nicht finden), indem ich geröstete und gesalzene Samen anstelle von rohen verwendet habe - so dass sie nicht geröstet werden müssen. Dies ist eine sehr leckere Beilage für jeden, Vegetarier oder nicht. Danke für das Rezept!-08 Nov 2011


LEBEN IN LETZTER ZEIT

Ich kann nicht glauben, dass es schon Mitte März ist. So viele Leute um mich herum jammern nach dem Frühling und ich liebe den Frühling, aber ich kann einfach nicht glauben, wie die letzten Monate vergangen sind.

Lass mich dich einholen. In diesem Winter gab es alle Arten von Familienfeiern, viele Websites, die von diesem Typen erstellt wurden, eine kurze Reise nach Brooklyn, NY, um dieses Mädchen nach Hause zu ziehen, einen neuen Job für meine Kirche und das Kreieren / Träumen / Planen neuer Hochzeitsformat-Sachen! Es war ein Wirbelwind, um es gelinde auszudrücken!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Pekannüsse (zerkleinert)
  • 1 Tasse Haferflocken
  • ⅓ Tasse Kürbiskerne
  • ¼ Tasse Leinsamen
  • ⅔ Tasse Muscovado oder dunkelbrauner Zucker
  • ½ Tasse Honig
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Puffreisflocken
  • ½ Tasse getrocknete Cranberries

Den Backofen auf 350° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Pekannüsse, Haferflocken, Kürbiskerne und Leinsamen auf dem Blech verteilen und 8 Minuten backen, bis sie duften. Übertragen Sie die Mischung in eine große Schüssel.

In einem Topf Zucker, Honig, Butter und Salz bei mäßiger Hitze zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und sich ein hellbrauner Karamell bildet. Vom Herd nehmen und die Vanille einrühren.

Das Karamell über die Nuss-Hafer-Mischung träufeln. Rühren Sie den Puffreis und die Preiselbeeren ein, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.

Eine 8-Zoll-Quadrat-Backform mit Pergamentpapier auslegen und das Papier über die Seite ziehen. Kratzen Sie die Getreidemischung in einer gleichmäßigen Schicht in die Schüssel. Decken Sie die Mischung mit einem zweiten Blatt Pergament ab und drücken Sie sie nach unten, um sie zu komprimieren. Stehen lassen, bis sie fest sind, etwa 2 Stunden.

Entsorgen Sie das obere Stück Pergament. Heben Sie das Müsliquadrat mit dem überhängenden Papier heraus und legen Sie es auf eine Arbeitsfläche. In 12 Riegel schneiden und servieren.


Kürbis mit Pumpernickel-, Lauch- und Cranberry-Füllung

2 Kürbis rösten: Den oberen Teil des Kürbisses abschneiden und mit einem großen Löffel die Kerne herauskratzen. Den Kürbis mit der Schnittseite nach unten in eine Auflaufform legen. 30-40 Minuten bei 425 rösten.

3 Der Kürbis wird zusammenfallen, wenn er nach etwa 30-40 Minuten fertig ist. Aus dem Ofen nehmen und vor der Handhabung abkühlen lassen.

4 Lauch waschen und rösten: Lauch längs putzen und vierteln. In ½-Zoll-Scheiben schneiden. Tauchen Sie den geschnittenen Lauch in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Benutze deine Hände, um zu rühren. Jegliche Körnung fällt auf den Boden. Lauch entfernen.

5 Kombinieren Sie den Lauch mit Salbei (oder Geflügelgewürz). Den Lauch in einer einzigen Schicht auf einem Backblech verteilen. Braten Sie mit dem Kürbis bei 425 Grad F, 10-12 Minuten, rühren Sie nach der Hälfte des Garvorgangs um. Lauch sollte am Rand leicht gebräunt sein. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen.

6 Wenn der geröstete Kürbis kühl genug ist, um ihn anfassen zu können, das Fruchtfleisch des Kürbisses vorsichtig herauskratzen und dabei die Schale intakt lassen. Den gerösteten Kürbis mit dem gerösteten Lauch, den getrockneten Preiselbeeren und den Pumpernickelcrotons mischen. Gut kombinieren. Frische Petersilie, Schnittlauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut mischen und den Kürbis erneut füllen.

7 12-15 Minuten bei 350 Grad F braten, um sich vor dem Servieren zu erwärmen.

Kochtipps

Sie können übrig gebliebenes, altbackenes Brot für dieses Rezept aufbewahren. Würfeln Sie einfach ein paar Scheiben und bewahren Sie sie in Ihrem Gefrierschrank auf, bis Sie sie verwenden können. Verwenden Sie jedes herzhafte Lieblingsbrot, das Sie mögen: Roggen, Pumpernickel, Vollkornsauerteig oder sogar Ihre glutenfreie Lieblingssorte.

Erfahren Sie, wie die wichtigsten Gesundheitsentscheidungen in Ihrem Einkaufswagen beginnen.


  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel Mehl
  • 3/4 Tassen Haferflocken
  • 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Stange kalte ungesalzene Butter, geschnitten
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries (oder andere getrocknete Früchte, gehackt)
  • 2 Esslöffel geröstete, gesalzene Kürbiskerne
  • 3/4 Tassen Schlagsahne

Mehl, Haferflocken, 1/4 Tasse braunen Zucker, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz in die Küchenmaschine geben. Puls ein paar Mal.

Butterstückchen hineingeben. Pulsieren Sie mehrmals und schneiden Sie die Butter in erbsengroße (oder kleinere) Stücke.

In eine große Rührschüssel stürzen.

Trockenfrüchte und Samen unterheben.

Nach und nach mit Sahne beträufeln und mit einem flexiblen Spatel falten, bis der Teig klumpt (möglicherweise benötigen Sie nicht die gesamte Sahne).

Den Teig (immer noch ein klumpiges Durcheinander) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stürzen.

In eine 1 1/2 Zoll dicke Scheibe mit einem Durchmesser von etwa 8 Zoll einklopfen.

Die Oberseite mit etwas restlicher Sahne bestreichen und mit dem restlichen 1 EL braunem Zucker bestreuen.

Teigkreis in 8 Keile schneiden. Trennen Sie die Keile um 1 Zoll.

In einen 375-Grad-Ofen schieben und etwa 15 Minuten backen, bis sie fest und golden sind.


Putenroulade mit Kürbis & Cranberry-Füllung

Diese supereinfache Putenroulade umhüllt von leckerem Parmaschinken ist eine fantastische Alternative, wenn Sie keine Lust haben, einen ganzen Truthahn zu braten oder eine kreative Version des klassischen Truthahns suchen.

Kürbis, Preiselbeeren und der große Gaststar Mr. Turkey verbinden sich harmonisch, um das Beste aus beiden zu holen traditionell und Gourmet Seite dieses Festes.

Stellen Sie sicher, dass Sie die nicht überspringen Schinken einwickeln. Italienischer Parmaschinken fügt ein schönes hinzu knusprige Textur und verstärkt die Aromen der anderen Zutaten. Es schützt auch das Fleisch im Inneren und verhindert, dass es während der Garzeit austrocknet.

Das ganze Rezept dauert weniger als 30 Minuten zusammenzustellen, was bedeutet, dass Sie stattdessen mehr Zeit mit Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen können!

In nur wenigen einfachen Schritten stellen Sie ein atemberaubendes weihnachtliches Hauptgericht zusammen. Der Truthahn füttert bequem 4 Personen und ist damit die perfekte Option für ein Abendessen mit der kleinen Familie oder mit Freunden.

Servieren Sie Ihre zubereitete Roulade mit einfachen Beilagen wie diesen 20-minütigen Bratkartoffeln, mit Gemüse beladenem französischem Ratatouille oder klassischem Kartoffelpüree.

Weitere Weihnachtsrezepte zum Ausprobieren:

Hast du dieses Rezept gemacht?

Bitte lass mich wissen, wie es dir gefallen hat! Hinterlasse unten einen Kommentar und/oder eine Bewertung und teile ein Bild und markiere @thepetitecook auf Instagram! Dein Feedback zu lesen und deine Bilder zu sehen macht mich immer *lächelnd und superhungrig*!


Rezept für Kürbiskern- und Preiselbeerfüllung - Rezepte

Die amerikanischen Ureinwohner trugen viele Dinge zu unserer modernen Ernährung bei, darunter Dinge wie Kürbisse, Kürbis, Bohnen und Mais. Oft vergessen wir unsere Schuld an ihren frühen landwirtschaftlichen Bemühungen und ihren Beiträgen zu amerikanischen Farmen.

Das Originalrezept für die gefüllten Kürbisse habe ich schon vor längerer Zeit bekommen, und es werden möglichst viele indianische Produkte verwendet. Dieses Jahr haben wir mit einem viel schickeren Kürbis begonnen als die üblichen Kuchenkürbisse, die wir verwenden. (Jack O Lantern-Kürbisse haben einen hohen Wassergehalt, und obwohl sie funktionieren, sind sie weniger wünschenswert. Sie sind auch oft ziemlich groß.) Wir haben einen “Cinderella”-Kürbis ausgewählt. Diese Kürbisse haben dicke fleischige Wände und eine relativ kleine Samenhöhle sowie weit weniger Samen als der Kuchenkürbis.

Ob Sie sich zum Servieren für kleine “baby”-Kürbisse, einen Cinderella-Kürbis oder einen Kuchenkürbis entscheiden, er bietet eine dramatische Präsentation, da der gekochte Kürbis auf einer Platte am Esstisch Platz findet. Es ist wunderschön! Neben gerösteten Maiskolben, Maiskuchen und anderen herbstlichen Speisen serviert, macht es auch einen Eindruck.

Anbraten von Gemüse für den gefüllten Kürbis

Die “Füllung” besteht aus Gemüse, Fleisch, Gewürzen und Wildreis (der eigentlich kein Reis ist, sondern ein Wassergras mit großen, essbaren Samen. Der Wildreis wird gekocht und dann mit die anderen gekochten Bestandteile der Füllung und stellen Sie sicher, dass alles gut ist, sobald der Kürbis selbst fertig ist.

Gekochter Wildreis und Heidelbeeren

Das Fleisch kann gemahlen oder in streichholzstäbchengroße Streifen geschnitten werden. Ich bevorzuge im Allgemeinen die Streichholzsplitter, aber dieses Jahr habe ich Truthahnmehl verwendet, was eine wirtschaftliche Wahl ist. Puten-, Schweine-, Rind- oder Hühnchen in der Größe von gemahlenen oder stückchengroßen. Ebenso akzeptabel ist Wildfleisch, da alles vorgegart ist, bis es fertig ist, jedes Fleisch funktioniert!

Gebrauchsfertige Füllung aus Wildreis, Fleisch und Gemüse.

Der Kürbis wird auf die gleiche Weise zubereitet, wie Sie ihn zum Schnitzen vorbereiten, aber vergessen Sie nicht, den Kürbis zuerst zu WASCHEN! Ein “lid” wird von der Oberseite des Kürbisses geschnitten, die fadenförmigen Fasern und Kerne werden herausgeschöpft und das Innere wird sauber gekratzt, und dann wird die Füllung fest in den Kürbis gepackt. Der Kürbis wird dann bei etwa 350 Grad F. in den Ofen gestellt, bis er weich ist. (Die Zeit variiert, da die Art und Größe des Kürbisses so stark variiert.) Verwenden Sie für gefüllte Kürbisse in Einzelportionsgröße einfach die “baby”-Kürbisse, die als Dekoration verkauft werden. Auf die gleiche Weise kann auch kleiner Kürbis verwendet und geschnitzt werden.

Gebackener gefüllter Kürbis, servierfertig

Gefüllter Kürbis, nachdem die Keile geschnitten und serviert wurden

  • 1 1/2 c. Wildreis
  • 4 c. Wasser
  • 1/2 TL. Weise
  • 1/2 TL. Rosmarin
  • 1/2 TL. Oregano
  • 1/2 TL. Salz
  • 1/2 TL. schwarzer Pfeffer

Wasser zum Kochen bringen. Restliche Zutaten hinzufügen, 5 Minuten kochen und vom Herd nehmen. 1 Stunde ruhen lassen.

  • 4 mittelgroße Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 c. Sellerie, fein gehackt
  • 1/2 c. dünn geschnittene oder geraspelte Karotten
  • 1/2 c. frische oder getrocknete Heidelbeeren oder Heidelbeeren
  • 1/2 c. Pekannüsse, Hickory-Nüsse oder Kastanien, grob gehackt (optional)
  • 1/2 c. grob gehackter Speck
  • 1 Teelöffel. schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL. Grobes Salz
  • 1 Teelöffel. Zucker
  • 1/2 TL. Weise
  • 1/2 TL. Rosmarin
  • 1 Teelöffel. flüssiges Raucharoma
  • 1 Pfund gerieben oder Hackfleisch

Speck in einer schweren Pfanne anbraten, bis er braun und knusprig ist. Fügen Sie Zucker, Salz, gehackten Sellerie und Karotten hinzu. Braten, bis sie weich sind. Wildreis abtropfen lassen und Flüssigkeit mit Hackfleisch vermischen. Fügen Sie der Fleischmischung Flüssigrauch hinzu. Die Fleischmischung in die Zwiebelmischung einrühren und unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze kochen, bis das Fleisch fertig ist und die meiste Flüssigkeit verdampft ist.

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Wildreis mit der Fleischmischung und rühren Sie gut um. Den Kürbis mit einem großen Löffel fest mit der Füllmasse füllen und den Deckel wieder aufsetzen. Auf dem Backblech im Ofen backen, bis der Kürbis weich ist. Überschüssige Füllung zum Servieren mit Kürbis aufbewahren. (Zum Servieren in der Mikrowelle aufwärmen, bis dahin in den Kühlschrank stellen.)

Zum Servieren eine Kürbisspalte aus dem ganzen Kürbis schneiden und mit Füllung belegen. Ganze Preiselbeersauce und Maiskuchen eignen sich hervorragend als Beilage.

Machen Sie im Voraus Tipps: Bereiten Sie die Füllung am Vortag vor und kühlen Sie sie bis zum Füllen des Kürbisses. Kürbis kann auch am Vortag zubereitet werden, muss aber bis zum Garen gekühlt werden.


Schritt 1

In einer großen Pfanne die Wurst zerbröseln und braten, bis sie gebräunt ist. Aus der Pfanne nehmen. In derselben Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Saute Sellerie und Zwiebeln, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten.

In einer großen Schüssel Sellerie, Zwiebeln, Wurst, Füllmasse, Preiselbeeren und Salz mischen. Fügen Sie die Brühe hinzu und rühren Sie, bis sich alles gut vermischt hat. Wenn Sie möchten, füllen Sie kurz vor dem Braten etwas von der Mischung in einen Truthahn. Die restliche Füllmasse in eine Auflaufform geben.

Abdecken und bei 325 ° F backen. 1 Stunde backen oder bis es heiß ist. Kann entweder Bob Evans Original Rollwurst oder Bob Evans Savory Salbei Rollwurst verwenden.


Richtungen

Backofen auf 375℉ (190℃) vorheizen.

n große Schüssel, Allzweck- und Vollkornmehl, Haferkleie, Backpulver, Natron und Salz verrühren, Sonnenblumen- und Kürbiskerne einrühren.

In einer separaten Schüssel Zucker, braunen Zucker und Orangenschale verquirlen, Eier und Buttermilch einrühren.

Butter einrühren, bis alles vermischt ist, Mehlmischung in 2 Zugaben einrühren, bis alles vermischt ist.

Auf 12 gefettete Muffinförmchen verteilen.

Mit Haferkleie, Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen bestreuen.

Backen, bis ein in der Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


Gesalzene Honig-Cranberry-Kürbiskern-Riegel

Backen ist das beste Mittel, das ich kenne, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Sobald der November in den Dezember übergeht, liebe ich es, meine Lieblings-Weihnachtslieder aufzulegen, den Holzofen zum Knistern zu bringen und an alten Standby-Rezepten und abenteuerlichen neuen zu arbeiten. Wie schon meine Großmutter liebe ich es, einen Vorrat an saisonalen Leckereien in einer großen runden Deckeldose im Schrank zu haben, um sie nach Bedarf zu verwenden.

Das Rezept für diese Riegel habe ich erst vor kurzem entwickelt, weil ich einen Keks wollte, der etwas gesünder ist als die üblichen Gerichte, aber trotzdem lecker und festlich. Ich freue mich, sagen zu können, dass diese bisher begeisterte Kritiken erhalten haben. Sie haben insgesamt nur sieben Zutaten: Dinkelmehl, Kokosöl, Meersalz, Zitronenschale, Honig, getrocknete Preiselbeeren und Kürbiskerne.

Ich mag dieses Rezept, weil es eine arbeitsreiche Zeit im Jahr ist und es schön ist, ein paar einfache Rezepte für die Hosentasche zu haben, die schnell zuzubereiten sind, aber dennoch elegant und befriedigend sind. Und auch nicht zu süß oder reichhaltig.

Diese kleinen Riegel werden einige ansprechen, da Honig ihr einziger Süßstoff ist und Kokosöl meine geliebte Butter ersetzt, die ich zu dieser Jahreszeit "ein wenig" zu viel fröne (ähem). Wenn Sie schon einmal meinen Baba au Rhum oder meine Tourtière probiert haben, wissen Sie, was ich meine. Es ist also schön, es manchmal zu variieren. Ohne den Honig wären diese Riegel vegan-freundlich, aber der Honig macht sie wirklich so lecker!

Ich hatte eigentlich mit der Idee begonnen, Kirsch-Pistazien-Riegel herzustellen, aber ich versuchte, die hohen Kosten für Trockenfrüchte und Nüsse zu vermeiden, da ich mehrere große Chargen davon herstellen wollte. Sie sind sowohl für Freunde und Gäste als auch zum Verschenken schön zur Hand. Preiselbeeren und Kürbiskerne waren eine günstigere Option, aber dennoch festlich gefärbt und lecker, also habe ich mich stattdessen für diese entschieden. Aber du könntest auch getrocknete Kirschen (oder sogar Goji-Beeren) und stattdessen Pistazien probieren. Alles, was sich an das rote und grüne Farbthema hält, wird großartig aussehen. Ein wenig Zitrusschale in der Basisschicht aus Dinkel-Mürbteig verleiht den Geschmacksknospen einen süßen Schwung und ein gesalzenes Honigkaramell, das nur aus Honig, Kokosöl und etwas Salz besteht, umhüllt die Preiselbeeren und Kürbiskerne und wird zu einem süßen Kaugenuss. Fühlen Sie sich frei, das Verhältnis von Kürbiskernen zu Preiselbeeren nach Ihren eigenen Vorlieben zu ändern. Ich bevorzuge etwas mehr Kürbiskerne, damit sie knusprig werden und um einen zu süßen Riegel zu vermeiden.

Lass mich wissen, wie dir diese gefallen. Genießen Sie diesen Monat der Urlaubsvorbereitungen!


Schau das Video: Pečená husí prsa s dýňovou kaší - Roman Paulus - RECEPTY KUCHYNĚ LIDLU (Januar 2022).