Kartoffelsuppe mit Leurda

Das Gemüse wird gereinigt und fein gehackt.

Gemüse und Zwiebeln 3-4 Minuten in Öl in einem Topf anbraten.

Paprika, Pfeffer und Salz hinzufügen.

Wasser hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen.

Fügen Sie den gehackten Pfeffer und die Hälfte des gewaschenen und gehackten Leurda-Bündels hinzu.

Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hineinlegen und 20 Minuten kochen lassen.

Die gehackten Tomaten dazugeben und weitere 5 Minuten kochen.

Den Rest der Leurda dazugeben und nach Geschmack abschmecken.

Es kocht wieder und ist fertig.

Heiß mit Petersilie und Leurda dekoriert servieren.

Guten Appetit!