Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Einfache Spaghetti mit Gemüse-Nudelsauce-Rezept

Einfache Spaghetti mit Gemüse-Nudelsauce-Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta-Typen
  • Spaghetti

Eine super einfache Möglichkeit, ein leckeres fleischfreies Hauptgericht zuzubereiten. Es ist nur sehr wenig Vorbereitung erforderlich und Sie erhalten in weniger als 30 Minuten eine gesunde Mahlzeit!

63 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 175g Spaghetti
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 5 frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 (400g) Dose ganze Pflaumentomaten
  • 450g tiefgekühltes gemischtes Gemüse, aufgetaut
  • 1 Teelöffel Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL geriebener Parmesankäse

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. In einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser die Nudeln al dente kochen. Ablassen.
  2. Währenddessen in einer großen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, in Scheiben geschnittene Champignons und gehackte Tomaten hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen. Aufgetautes Gemüse, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer einrühren. Unter häufigem Rühren etwa 10 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Gießen Sie die Gemüsemischung über die gekochten und abgetropften Nudeln. Gut werfen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und servieren.

Parmesan Käse

Parmesankäse ist nicht wirklich vegetarisch, da er tierisches Lab enthält. Um dieses Gericht zu 100% vegetarisch zu machen, lassen Sie den Käse weg oder finden Sie einen geeigneten vegetarischen Ersatz, der ohne tierisches Lab hergestellt wird. Suchen Sie in Supermärkten nach Hartkäsen nach Parmesanart, die für Vegetarier geeignet sind.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(60)

Bewertungen auf Englisch (46)

von E-SKI43

Ich habe dieses Rezept vor ein paar Tagen ausprobiert und es ist super. Mein Mann hat es geliebt und mein 2 yr. Alte aß alles auf ihrem Teller. Ich habe frische Zucchini, gelben Kürbis, Kirschtomaten und 1 rote Paprika, gelbe Paprika und orange Paprika und Pilze anstelle des gefrorenen Gemüses hinzugefügt. Das Gemüse habe ich in einem Wok-Rack auf unserem Außengrill mit italienischem Dressing gegrillt. Das Gemüse habe ich im Kühlschrank mariniert. zunächst etwa 30 min. Und das Gemüse ist am nächsten Tag besser für Reste ----wenn-- noch etwas übrig ist.Vielen Dank für das Rezept. Es ist ein Hüter.-11. Juli 2003

von DREGINEK

Sorry, zu langweilig für dieses Mädchen. Ich würde einige zusätzliche Gewürze wie Oregano und/oder Basilikum empfehlen. Vielleicht sogar italienische geschmorte Tomaten verwenden. Aber ich werde diesem Rezept keine zweite Chance geben, um herauszufinden, ob es Verbesserungen gibt. Es gibt viele andere Rezepte, die ähnlich sind, aber viel mehr Geschmack haben.-11. Oktober 2002


Einfache Gemüsepasta

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir möglicherweise einen kleinen Geldbetrag verdienen, wenn sich ein Leser durchklickt und einen Kauf tätigt. Alle unsere Artikel und Rezensionen werden unabhängig von der Netmums-Redaktion verfasst.

Eingesandt von Lucy aus Hillingdon, SalLou aus Richmond und Sharon aus Cardiff

  • Vorbereitungszeit 5 Minuten
  • Kochzeit 10 Minuten
  • Dient 4
  • Schwierigkeitsgrad Einfach

Gemüse-Pasta-Sauce

Pastasaucen sind, wie viele Gerichte mit Saucenbasis, eine großartige Möglichkeit, die Gemüseaufnahme der Mahlzeit Ihres Kindes zu erhöhen. Diese vegetarische Pasta-Sauce ist mit sechs verschiedenen Gemüsesorten beladen und glatt gemischt, was sie perfekt für wählerische Esser oder Kinder mit Texturproblemen macht.

Obwohl ich fest davon überzeugt bin, dass Kinder es sein sollten ständig Gemüse ausgesetzt (die tatsächlich wie Gemüse aussehen), ich glaube, versteckte (oder wie ich es mir gerne vorstelle, verstärkte) vegetarische Gerichte haben auch ihren Platz. (lesen Sie hier mehr über verstecktes Gemüse)

  1. Für manche Eltern ist verstecktes Gemüse vielleicht das Nur so können sie ihr Kind dazu bringen, Gemüse zu essen.
  2. Die meisten Leute Schwierigkeiten haben, die empfohlenen täglichen Portionen Gemüse zu essen. Eine Mahlzeit mit verstecktem Gemüse zu essen und diese Mahlzeit dann mit zusätzlichem Gemüse zu servieren, ist eine großartige Möglichkeit, die Gemüseaufnahme zu erhöhen.
  3. Gemüse eigentlich viel Geschmack hinzufügen zum Geschirr, aber einige Kinder kämpfen mit ihrer Textur. Durch das Mischen können die Aromen ohne die “bits” genossen werden
  4. Versteckte Gemüsemahlzeiten können sein ein Sprungbrett für Kinder, die Gemüse akzeptieren. Eltern können erklären, welches Gemüse in der Sauce steckt, oder, noch besser, Kinder können bei der Zubereitung helfen und sehen, dass Gemüse eine gute Sache sein kann.

Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, ist diese Sauce mit a verschiedene Gemüsesorten. Manche Kinder genießen ein oder zwei Gemüse und so wird es leicht, darauf zurückzugreifen, nur diejenigen zu bedienen, die ihnen gefallen. Für einen vollen Nährwertzuwachs möchten wir jedoch essen ein breites Spektrum. Diese Sauce fügt die Nährwerte von sechs verschiedenen Gemüsen zusammen mit gehackten Tomaten hinzu.

Viele kommerzielle Nudelsaucen enthalten Zucker und sind reich an Salz. Obwohl sie sind bequem und einfach für geschäftige Wochentage ist diese Sauce eine viel gesündere Alternative.

Obwohl die Zubereitung einige Zeit in Anspruch nimmt, ist es sehr gut lagerfähig. Du kannst a . machen große Charge, sagen wir einmal im Monat, und portionsweise einfrieren. Normalerweise lasse ich ein Glas im Kühlschrank, um es diese Woche zu verwenden, und friere dann die restliche Sauce in Zip-Lock-Beuteln ein.

Natürlich muss sich diese Veggie Pasta Sauce nicht nur auf Pasta beschränken. Warum versuchen Sie es nicht als Pizza Soße, verwenden in a Hühnchen backen oder verwenden Sie es, um Tomatensauce/Passata/gehackte Tomaten ersetzen in einem Rezept.

Suchen Sie nach anderen versteckten vegetarischen Essensideen? Warum versuchst du nicht mein

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Ich freue mich, Ihr Feedback zu hören, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar oder markieren Sie mich auf Instagram oder Facebook.

Auf der Suche nach mehr gesunden Rezepten für Kinder? Melden Sie sich für meinen kostenlosen Rezept-Newsletter an, um jede Woche neue familienfreundliche Rezepte in Ihrem Posteingang zu erhalten! Finde mich auf Pinterest und Instagram, um mehr freundlich-freundliche Inspiration zu teilen.


Pasta-Rezepte für Kinder

Spaghetti Aglio Olio &ndash Ein einfaches Spaghetti-Rezept mit Knoblauch, Olivenöl und Chiliflocken. Sie können dies jedoch auch mit einigen Garnelen oder Ei machen.

Gemüse-Nudelsuppe mit gemischtem Gemüse. Toll zu Brot, Käsetoast oder Sandwiches. Kinderfreundlich und wird am besten an kalten Tagen heiß serviert.

Pasta payasam &ndash Nudelpudding aus Vollmilch und unraffiniertem Zucker. Ein Kinderrezept, ein Muss für Kinderpartys. Gesund, lecker & schnell gemacht.

Herzhafte Pasta-Muffins Gebackene Pasta-Muffins mit Gemüse und Käse.


Einfache Gemüsepasta

Nach einer kleinen Pause habe ich beschlossen, die Dinge mit einem einfachen Gemüsenudelnrezept zu beginnen. Kein Fleisch, aber trotzdem lecker. Dies wird eine gute für die Kinder sein, eine schlaue Art, wegen der halbsüßen Pastasauce etwas Gemüse hineinzuschleichen. Ich habe ein paar Zwiebeln, Paprika und Champignons hineingeworfen und mit Kräutern und anderen leckeren Sachen gewürzt.

Dies ist das Ursprungsrezept hinter der berühmten Pastasauce aus Slow Cooker Beef und Käsenudeln. Ich habe das Rezept über 10 Jahre verfeinert und es von einer vegetarischen zu einer fleischbasierten Sauce weiterentwickelt, aber der wesentliche Geschmack hinter den Gewürzen ist gleich geblieben. Nur ein bisschen Worcestershire-Sauce, um dem Geschmack etwas Tiefe zu verleihen, Kräuter und etwas Zucker, um die Säure der Tomaten auszugleichen. Und ein paar Paprikaflocken für einen Hauch von Hitze.

Wir beginnen mit dem Schneiden und Würfeln einiger Gemüse. Während Sie dies tun, beginnen Sie mit der Pasta. Sie können jede Pasta verwenden, die Sie bevorzugen, ich habe mich für die guten alten, zuverlässigen Spaghetti entschieden. Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät einhalten, probieren Sie Vollkornnudeln. Oder Sie können sogar die Zucchini-Nudeln-Route für die volle vegetarische Power gehen. Zurück zur Vorbereitung, das Würfeln wird die meiste Zeit in Anspruch nehmen, aber ich denke, Sie werden zumindest etwas Spaß mit den Pilzen haben, da sie so schwammig sind. Ich weiß, dass ich es getan habe. Nach einigen kräftigen, knusprigen Würfeln der Zwiebeln und Paprika war das plötzlich leise und sanfte Würfeln der Pilze eine schöne Abwechslung.

Dann fangen wir an, die Zwiebeln und den Knoblauch in etwa zwei Esslöffeln Olivenöl anzubraten, lassen es ein wenig ruhen und fügen dann das restliche Gemüse hinzu. Geben Sie ihm etwas Zeit, um es schwitzen zu lassen. Es sieht zunächst trocken aus und Sie werden sich fragen, ob Sie mehr Öl hinzufügen sollten, aber keine Sorge. Es wird gekocht und produziert seine eigene Flüssigkeit, das verspreche ich dir.

Sobald es etwa fünf Minuten geschwitzt hat, fügen Sie die gerösteten Tomaten und die Nudelsauce hinzu. Rühren Sie um und fügen Sie Ihre Gewürze hinzu. Dann ist es Zeit für die Hände weg, während Sie es köcheln lassen und die Aromen 30 Minuten lang heiraten. Geh duschen, jage die Katze durchs Haus oder schau dir eine kurze Folge auf Netflix an.

Fügen Sie Ihre Kräuter hinzu und wir sind bereit. Sie können nach Belieben frische Kräuter verwenden. Die Maße im Rezept sind für getrocknete Kräuter, aber wow ist frisches Basilikum großartig! Dann servieren wir mit etwas Parmesan und vielleicht etwas Knoblauchbrot oder Knoten. Und das ist es! Ich sagte einfach, nicht wahr?


SCHNELLE + EINFACH GEMÜSE SPAGHETTI

Da Sie an manchen Tagen nur eine herzhafte schnelle Mahlzeit wünschen, ist dieses einfache Gemüsespaghetti-Rezept in etwa 20 Minuten fertig!

  • Autor:Julie | Der einfache Veganista
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Ertrag: Für 3 1 x
  • Kategorie: Vorspeise, Pasta
  • Methode: kochen, anbraten
  • Küche: Vegan

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, dünn geschnitten
  • 2 – 3 Knoblauch Nelken, gehackt
  • 8 Unzen . Pilze, in Scheiben geschnitten (ich habe Baby Bella verwendet)
  • 1 mittel Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten und halbiert
  • 1 mittel gelber Kürbis, in dünne Scheiben geschnitten und halbiert
  • 1 Dose (28 Unzen) gewürfelte Tomaten, mit Säften
  • 1 Teelöffel getrocknet Oregano
  • ½ Teelöffel rote Paprikaflocken
  • Mineralsalz & gemahlener Pfeffer schmecken
  • 2 Handvoll Spinat, oder Babygrün nach Wahl
  • 8 Unzen . Pasta nach Wahl (ich habe Quinoa Linguini Pasta verwendet)
  • Mandel-Parmesan , dienen

Anweisungen

Pasta: Kochen Sie Ihre Pasta Ihrer Wahl nach Packungsanweisung. Beiseite legen.

Gemüse: In einer großen Pfanne mit flachem Boden Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, Pilze, Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Gewürze hinzufügen, etwa 8 – 10 Minuten kochen oder bis Pilze und Zucchini weich sind, dabei häufig umrühren. Tomaten hinzufügen und kochen, bis sie erhitzt sind. Spinat einrühren und zusammenfallen lassen. Zum Würzen abschmecken.

Montieren: Servieren Sie Gemüse über einem Nudelbett mit einer guten Prise Mandel-Parmesan.

Geschäft: Reste können in einem abgedeckten Behälter bis zu 5-6 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Anmerkungen

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Zwiebeln und Ihren Knoblauch zuerst fünf Minuten anbraten und dann die anderen Zutaten hinzufügen und erneut anbraten, bis sie weich sind. So wird es normalerweise in Rezepten gemacht, aber das ist "faule Pasta" und ich habe diesen Teil mit großartigen Ergebnissen weggelassen, zumindest finde ich es in Ordnung!

Schlüsselwörter: Gemüsespaghetti

Hast du dieses Rezept gemacht?

Aktualisiert: Gemüsespaghetti wurde ursprünglich im September 2013 veröffentlicht und im November 2019 mit neuen Fotos und hilfreichen Tipps aktualisiert. Das Rezept ist immer noch so gut wie immer, ich habe nur gelben Kürbis und Spinat hinzugefügt. Genießen!

FOLGEN SIE TSV auf Facebook, Instagram, Pinterest oder RSS für weitere Updates und Inspiration!


Mehr Beiträge, die du lieben wirst

Neun einzigartige Ideen für Eierbrötchen aus Resten

Thanksgiving-Frühlingsrollen sind eine gängige Methode, um Frühlingsbrötchen mit Resten zuzubereiten, aber es gibt so viele andere Möglichkeiten, Reste für die Herstellung von Frühlingsrollen zu verwenden!

10 nützliche und einzigartige Ideen für Gartengrenzen

Ich liebe meinen Garten, wollte aber keine Gartenränder wie alle anderen, also habe ich diese Liste mit 10 einzigartigen und lustigen Ideen für Gartenränder erstellt. Genießen!

So reinigen, restaurieren und schützen Sie Schneidebretter

Jeder Hobbykoch muss wissen, wie man ein Holzschneidebrett reinigt und pflegt. Wir zeigen Ihnen, wie es geht, einschließlich der Herstellung Ihres eigenen Schneidebrettöls.

Über Matt & Betsy

Matt und Betsy sind leidenschaftlich daran interessiert, natürlich zu leben und eine gleichgesinnte Gemeinschaft aufzubauen, die sich auf einen nachhaltigen Lebensstil konzentriert.

DIY Natur geht es darum, den traditionellen Wert wiederzuentdecken, Dinge selbst zu tun, sie natürlich zu tun und die Vorteile zu genießen. Willkommen in der Bewegung! (Weiterlesen)


Richtungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit. Wenn Sie eine ofenfeste 12-Zoll-Pfanne haben, können Sie das Gemüse kochen und die Nudeln darin backen. Wenn Sie dies nicht tun, bereiten Sie eine 3-Liter-Auflaufform vor, indem Sie sie leicht mit Olivenöl einfetten.

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und dann die Nudeln kochen. Überprüfen Sie die Kochzeit auf der Packung, kochen Sie die Nudeln jedoch zwei Minuten weniger als auf der Packung angegeben (sie garen im Ofen weiter). Bevor Sie die Nudeln abgießen, reservieren Sie 1/2 Tasse Nudelwasser.

Während die Nudeln kochen, bereiten Sie das Gemüse vor. Schneiden Sie die Zwiebeln und Paprika in 1/4 Zoll dicke Scheiben.

Bürsten Sie mit einem feuchten Papiertuch den gesamten Schmutz von den Pilzen ab. Schneiden Sie alle harten Stiele ab und entsorgen Sie sie. In 1/4-Zoll-Scheiben schneiden oder, wenn es größere Pilze wie Portobello gibt, in 1/4-Zoll-Würfel schneiden.

Eine breite Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Öl hinzu, fügen Sie dann die Pilze in einer Schicht hinzu und braten Sie sie 3 bis 5 Minuten, bis sie auf einer Seite gebräunt sind. Rühren Sie dann die Zwiebeln und Paprika hinzu. Kochen Sie weitere 3 bis 5 Minuten oder bis das Gemüse weich wird und einige gebräunte Ränder hat. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken (ich füge normalerweise jeweils 1/4 Teelöffel hinzu).

Fenchel, Marinara-Sauce und Basilikum unter das Gemüse rühren. Wenn Ihre Pfanne groß genug ist, werfen Sie die Nudeln hinein und wenn die Mischung trocken erscheint, fügen Sie einen Spritzer des reservierten Nudelwassers hinzu. Wenn die Pfanne zu klein ist, vermischen Sie die Sauce und die Nudeln in einer Schüssel. Mit Nudelwasser abschmecken und dann in eine Auflaufform geben.

Die Pasta abschmecken und mit mehr Salz und Pfeffer abschmecken. Löffelweise Ricotta um die Nudeln streichen und dann mit dem Mozzarella-Käse belegen. Backen Sie die Nudeln ohne Deckel, bis der Käse schmilzt und sprudelt, 20 bis 25 Minuten.


  1. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln, Zucchini, gelben Kürbis, Paprika, Knoblauch, Champignons und Spinat etwa 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Gekochte Spaghetti-Nudeln zurück in einen großen Topf geben. Gemüse einrühren. Unter Rühren mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Olivenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch und frischen Thymian unterrühren. Rühren und 3 Minuten kochen, bis sie heiß sind. Spaghetti und Gemüse unter Rühren darüber gießen. Warm servieren.

Barilla Vollkorn-Spaghetti ist eine großartige Möglichkeit, eine gesündere Ernährung für Ihre Familie zu integrieren.

Geben Sie Ihre Spaghetti in einen schönen großen Topf mit kochendem Wasser und kochen Sie sie etwa 7 Minuten lang.

Es sollte schön al dente sein.

Hier kommt das Gemüse. Beginnen wir mit einigen Zwiebeln.

Zucchini und gelber Kürbis.

Alles in den Topf geben und gut 5 Minuten kochen lassen.

Eine schöne gelbe Paprika.

Fügen Sie einige weiße Champignons und Knoblauch hinzu.

Gib deine gekochten Spaghetti zurück in den Topf.

Fügen Sie Ihr gekochtes Gemüse zu den Spaghetti hinzu.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Olivenöl, Knoblauch und Thymian in einem Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen.


Nichtvegetarische Pasta-Rezepte

Ricotta-Gnocchi mit Spargel und Prosciutto

Bereit den Winter hinter sich zu lassen? Feiern Sie die wärmeren Tage, indem Sie frischen Spargel mit Sahne, Parmigiano Reggiano, knusprigem Prosciutto und heller Zitrone kombinieren. Dieses Gericht dauert nur 20 Minuten, wenn Sie im Laden gekaufte Gnocchi zur Hand haben, aber die Zubereitung dieser einfachen Ricotta-Gnocchi von Grund auf dauert nur eine weitere halbe Stunde.

Garnelen Fra Diavolo (Spaghetti mit scharfer Tomatensauce)

Hummer fra diavolo ist ein Favorit in Restaurants, aber eine Version mit Garnelen ist für Hausköche praktischer und wirtschaftlicher. Wir beginnen unsere, indem wir die Garnelen in Backpulver marinieren, um ihnen eine bissige Knusprigkeit zu verleihen. Das Hinzufügen von Muschelsaft zu einer Sauce aus Knoblauch, Chiliflocken und Tomaten aus der Dose verstärkt auch die salzigen Noten des Gerichts, und wir spritzen am Ende gerne etwas Brandy für zusätzlichen Reichtum hinzu.

Bucatini alle'Amatriciana

Amatriciana ist eine klassische römische Tomatensauce, verfeinert mit gepökeltem Schweinefleisch und gewürzt mit Chiliflocken. Guanciale (Schweinebacke oder Backe) ist hier unser Fleisch der Wahl, aber es kann schwer sein, es zu finden, und Pancetta ist ein großartiger Ersatz. Für die Tomaten verwenden wir handgemahlene San Marzanos aus der Dose und kochen sie schnell, um ihren hellen Geschmack zu bewahren.

Spaghetti Puttanesca (Spaghetti mit Kapern, Oliven und Sardellen)

Sie müssen sich nicht zu lange über die Herkunft des Namens Gedanken machen, der bekanntermaßen "Spaghetti im Stil von Prostituierten" bedeutet. Kommen wir stattdessen zum Rezept: Die intensiv würzige, salzige Sauce erhält ihre Umami-Aromen von einer kräftigen Mischung aus Knoblauch, Sardellen, Kapern und Oliven. Die Anreicherung der Pasta mit hochwertigem, ölverpacktem Thunfisch verleiht diesem scharfen süditalienischen Favoriten eine weitere Dimension.

Japanische Mentaiko Spaghetti (Nudeln mit würzigem Kabeljau-Rogen und Buttersauce)

Ein klassisches Beispiel für eine wirklich gute Fusionsküche, Mentaiko Spaghetti sind auch ein guter Vertreter einer anderen Kategorie von Gerichten, die oft verleumdet wird: Trunkenheit. Mentaiko Spaghetti sind genauso gut, wenn Sie fünf Bier tief sind, wie wenn Sie völlig nüchtern sind. Alles was Sie brauchen ist Butter, Sojasauce (usukuchi, oder leichte Sojasauce, um genau zu sein), Nori und etwas gepökelter Seelachsrogen, und schon kann es losgehen. Den Seelachsrogen gibt es online oder in jedem japanischen Lebensmittelgeschäft, und da er sich sehr gut einfrieren lässt, ist es einfach, eine Menge zu kaufen, die du immer zur Hand hast, wenn du das Verlangen verspürst.

Einfacher One-Pot, No-Messer, leichterer Thunfisch-Nudel-Auflauf

Thunfisch-Nudel-Auflauf erinnert vielleicht an die schlimmste amerikanische Küche der Mitte des Jahrhunderts, aber diese Version ist zu 100% ohne Dosensuppe und wird mit Crème fraîche, Erbsen, Petersilie und Zitronensaft aufgehellt. Das Rezept ist jedoch genauso einfach wie ein Auflauf aus der Dose – es dauert 15 Minuten, eine Pfanne und kein bisschen Messerarbeit.

Orecchiette in einer Pfanne mit Garnelen, Spinat und Pilzen

Wenn Sie die Orecchiette in derselben Pfanne wie die Sauce kochen, müssen Sie ein Gericht weniger reinigen. Wir beginnen damit, die Pilze zu bräunen und dann die Pfanne mit Weißwein abzulöschen, um alle würzigen Stücke zu bewahren. Wenn Sie die Garnelen und den Spinat gegen Ende hinzugeben, stellen Sie sicher, dass beide nicht verkocht sind.

Pfannennudeln mit Pilzen, Pancetta und verwelktem Grün

Dieses Eintopf-Fusilli-Gericht bietet viele Geschmacksrichtungen mit erdigen Shiitakes, gebräuntem Pancetta und verwelktem bitterem Grün. Das Emulgieren des ausgeschmolzenen Fetts aus dem Pancetta mit der zum Kochen der Nudeln verwendeten Brühe ergibt eine schöne cremige Sauce.

Pasta mit Champignons, Rosenkohl und Parmesan

Die becherartige Form der Orecchiette macht sie perfekt zum Fangen kleiner Stückchen aromatischer Zutaten – in diesem Fall Pilze, Rosenkohlblätter, Schalotten, Knoblauch und Thymian. Eine schnelle Sauce aus Hühnerbrühe, Zitronensaft und Butter hilft ihnen, sich an den Nudeln festzuhalten.

Einfache Bratpfanne gebackene Ziti mit Wurst und Ricotta

Unser No-Boil Baked Ziti-Rezept erfordert 30 Minuten, nur um die Nudeln einzuweichen, daher ist es besser als Wochenendoption. Diese freche, klebrige Pfannenversion, die auf dem Herd zubereitet wird und nur 10 Minuten Einweichen für die Nudeln erfordert, ist fast genauso gut und dauert einen Bruchteil der Zeit des Ofenrezepts. Wir machen es mit einer cremigen Tomatensauce, einer Mischung aus Mozzarella und Ricotta mit geringem Feuchtigkeitsgehalt und Stücken italienischer Wurst.

Knusprig gebackene Pasta mit Champignons, Wurst und Parmesan-Sahnesauce

Sie brauchen nicht viel Zeit, um eine gebackene Pasta zuzubereiten – dieses wohlige Gericht dauert nur etwa 30 Minuten. Die Champignons in Wurstfett zu garen und mit Sojasauce und Zitronensaft zu verfeinern, gibt ihnen eine große Umami-Punch. Wir beenden das Gericht mit einer großzügigen Schicht gewürzter Semmelbrösel und knusprigen es unter dem Grill.

Pasta mit Schwertfisch, Tomaten und Auberginen (Rigatoni Con Pesce Spada)

Diese Schwertfisch-Pasta ist von Sizilien inspiriert, wo Meeresfrüchte an erster Stelle stehen. Ergänzt wird der Schwertfisch durch samtige Auberginen und Tomaten in Weißwein geschmort, zusammen mit einer Mischung aus frischer Minze und Oregano. Eine einfache Zubereitung lässt alle frischen Zutaten dieser leichten Pasta erstrahlen.

Pasta alla Gricia

Es braucht nur fünf Zutaten, um diese reichhaltige und cremige Pasta zusammenzustellen. Wir beginnen mit dem Rendern guanciale in einer Pfanne und dann blüht frisch gemahlener Pfeffer im sprudelnden Fett. Mit stärkehaltigem Nudelwasser emulgiert, wird die Sauce mit einer großzügigen Portion Pecorino Romano für eine perfekte Wiedergabe des römischen Klassikers abgerundet.