Zacusca a la Nana


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Auberginen werden auf das Backblech gelegt. Wenn sie fertig sind, von allen Seiten backen, vom Herd nehmen, 5-10 Minuten ruhen lassen, dann die Auberginenhaut reinigen. Ich habe die Paprika in einer Pfanne in etwas Öl gebraten, die Tomaten werden gerieben, dann werden sie durch eine spezielle Saftmaschine geleitet, damit die Samen nicht durchgehen können.

Die Zwiebel fein hacken und in einen großen Topf geben, der groß genug ist, um die gesamte Zusammensetzung aufzunehmen. Nachdem die Zwiebel goldbraun ist, fügen Sie die vorgehackte Aubergine, die Paprika, die von der gebratenen Haut gereinigt und ebenfalls gehackt wurde, hinzu.

Also Auberginen und Paprika über die Zwiebel geben und in den Ofen schieben. Nach etwa einer Stunde die Tomaten dazugeben und im Ofen weitergaren.

Zacusca muss etwa 1 Liter Öl einarbeiten. Zacusca wird bereit sein, wenn Sie denken, dass kein überschüssiges Öl oben ist.

Die Champignons waschen und gut abspülen, dann gut hacken und zur Zacusca geben.

Ich habe es ungefähr 4 Stunden im Ofen gelassen, danach habe ich die Pfanne aus dem Ofen genommen und die Gläser etwas erhitzt, um sie mit Zacusca zu füllen.

Nachdem ich die Gläser gefüllt hatte, band ich sie mit Zellophan zusammen und legte sie in das Meeresbad, nachdem ich das Wasser weitere 20-30 Minuten gekocht hatte. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und mit etwas Warmhaltendem abdecken und an einen kühleren Ort stellen, zum Beispiel in die Speisekammer.

Es ist viel, aber es lohnt sich, damit Sie den besonderen Geschmack der Winterzacusca genießen.

Guten Appetit


Erfolgreiche Kombinationen

Bereiten Sie herbstliche Auberginen, Tomaten und Pilze zu und suchen Sie auf den Märkten nach frischen Waldpilzen. Es wird einen viel besseren Geschmack und Aroma haben als Zacusca, in dem Zuchtpilze hinzugefügt werden. Eine gelungene Kombination ist die Zacusca, bei der Sie den Kürbis sowie die zuvor gekochten Karotten hinzufügen. In Siebenbürgen wird eine Zacusca aus Auberginen, Tomaten, Paprika und Äpfeln hergestellt, die sehr lecker ist.

Einen Apfel schälen, reiben und den Saft auspressen. Und in Dobrogea wird eine Zacusca mit Fisch zubereitet, sei es Wels, Karpfen oder Zander. Dieser Zacusca wird keine Aubergine zugesetzt, nur Tomaten, Donuts, Karotten und die üblichen Gewürze.


3 Zacusca-Rezepte, die von unseren Großmüttern geerbt wurden

Rezept für Zacusca aus Muntenia
Wenn Sie diese Zacusca-Variante zubereiten, werden Sie feststellen, wie wunderbar die Aromen ineinander greifen können und so neben den allgegenwärtigen Zutaten wie Auberginen, Donuts oder Zwiebeln eine zusätzliche Frische durch Pastinaken und Sellerie verleihen.

Zutaten für Zacusca von Muntenia
1,5 kg reife Aubergine
1,5 kg Zwiebeln
1 kg Karotten
1/2 kg Pastinaken
1,5 & # 8211 2 kg Kapia-Paprika und gebackene Donuts
1 l Brühe
500 ml Öl
Salz
Pfeffer
Lorbeerblätter
Optional: Sellerie (2 Stück)

Zubereitungszeit: 2 ½ Stunden - 3 Stunden

Weihnachtsmenü: 5 leckere Rezepte für Kinder
Wie bereitet man Zacusca aus Muntenia zu
Schritt 1: Die Auberginen werden auf der Flamme gebacken
Schritt 2: Sie schälen die Auberginen, während sie heiß sind, entfernen die Kerne so weit wie möglich, geben Sie sie dann in ein Sieb und lassen Sie sie abtropfen (ca. 30 Minuten)
Schritt 3: Sie werden die Kapia-Paprikaschoten und Donuts im heißen Ofen backen, nach dem Backen in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen. Lassen Sie den Topf 10-15 Minuten zugedeckt, schälen Sie ihn dann und entfernen Sie die Samen
Schritt 4: Schälen Sie die Zwiebel, Karotten, Pastinaken und Sellerie, die Sie dann brühen, bis sie ihre Farbe ändern und weich werden
Schritt 5: Um Zeit zu sparen, zerkleinerst du Karotten, Sellerie, Pastinaken in der Küchenmaschine
Schritt 6: Es ist besser, die Zwiebel mit einem Messer zu schneiden, nicht im Roboter zu hacken, um sicherzustellen, dass sie besser aushärtet und kein Wasser hinterlässt
Schritt 7: Du kümmerst dich um die abgetropften Auberginen und hackst sie
Schritt 8: Öl erhitzen und Zwiebel, Karotten, Pastinaken, Sellerie, Kapia-Paprika und Donuts, gehackte Auberginen härten
Schritt 9: Nachdem das Gemüse gefallen ist, gibst du die Brühe, die gebrochenen Lorbeerblätter, aber auch Salz und Pfeffer (je nach Geschmack) darüber. Sie werden die Zacusca kochen lassen und von Zeit zu Zeit mit einem Holzlöffel kauen, damit sie nicht klebt. Sie werden die Zacusca auf dem Feuer lassen, bis das Öl oben aufsteigt
Schritt 10: Die Gläser für Zacusca werden auf ein Tablett gestellt und dann zur Sterilisation in den Ofen gestellt
Schritt 11: Gießen Sie die Zacusca in sterile Gläser, setzen Sie die Deckel auf die Gläser und lassen Sie sie etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze im Ofen

Zacusca-Rezept aus Siebenbürgen
Das Erfolgsgeheimnis dieser Zacusca-Art besteht darin, frische, junge, lange Auberginen zu wählen, die nicht viele Samen haben, aber auch Zwiebeln und Donuts so fein wie möglich zu mahlen. Außerdem kochen Sie das Gemüse nach Möglichkeit auf dem Teller oder auf dem Grill, damit es leicht nach Rauch riecht.

Zutaten für Zacusca aus Siebenbürgen
6 kg Auberginen
2,5 kg Donuts
1 kg Zwiebel
1-2 l Brühe
1 l Öl
Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
Lorbeerblätter
optional: 1 Apfel oder 1 Peperoni

Zubereitungszeit: ca. 3 Stunden

Wie bereitet man Zacusca aus Siebenbürgen zu
Schritt 1: Die Auberginen auf der Flamme backen, warm schälen und auf einer schrägen Fläche gut abtropfen lassen
Schritt 2: Die Aubergine hacken, am besten mit einem Plastik- oder Holzmesser (Kontakt mit Metall ist nicht erwünscht, da sie dadurch schwarz werden würde)
Schritt 3: Sie werden die Donuts und Zwiebeln putzen und durch den Fleischwolf oder Mixer geben
Schritt 4: Sie werden die Zwiebel, Donuts und Auberginen in das heiße Öl geben, um sie zu härten
Schritt 5: Nachdem das Gemüse reduziert ist, kochen Sie es und gießen Sie die Brühe, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter darüber und können Sie je nach Vorliebe wie folgt vorgehen: Entweder Sie kochen einen Apfel (für einen süßeren Geschmack) ), oder Sie fügen eine scharfe Paprika hinzu (für einen würzigen Geschmack). Achten Sie darauf, die Zacusca ständig zu kauen, damit sie sich nicht verfängt. Zacusca wird am Feuer bleiben, bis das Öl nach oben steigt
Schritt 6: Sie werden die Zacusca-Gläser zur Sterilisation in den Ofen stellen
Schritt 7: Sie gießen die Zacusca in Gläser und legen sie auf ein Tablett. Stellen Sie sie bei schwacher Hitze in den Ofen (vorgeheizt), um eine Kruste zu bilden
Schritt 8: Löschen Sie das Feuer nach 20-25 Minuten, schrauben Sie die Deckel der Gläser zu und lassen Sie sie unter einer dicken Decke abkühlen

Zacusca-Rezept aus Moldawien
Die Einzigartigkeit dieser Zacusca-Variante hängt mit dem Vorhandensein von Pilzen zusammen. Dies sind Pilze, die vor allem in den Wäldern der Bukowina vorkommen und nicht nur durch ihre feine Textur, sondern auch durch ihren besonderen Geschmack (Haselnüsse und Fleisch) bemerkenswert sind. Zögern Sie nicht und fügen Sie Pilze zusammen mit dem Gemüse hinzu, das normalerweise in Zacusca enthalten ist, um eine Zacusca zur Hand zu haben, die nicht nur Fleischliebhabern (aufgrund der Konsistenz von Pilzen) gefällt, sondern auch Vegetariern.

Zutaten für Zacusca aus Moldawien
5 kg Auberginen
3 kg Donuts
3 kg Zwiebeln
3 kg Paprika
600 ml Öl
1,2 l Tomatenmark (verdünnt in 3 l Wasser)
Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
2 kg hribi
optional: Lorbeerblätter

Zubereitungszeit: ca. 3 Stunden

Wie man Zacusca aus Moldawien zubereitet
Schritt 1: Die Auberginen werden auf der Flamme gebacken, dann werden sie heiß geschält. Abtropfen lassen und dann hacken
Schritt 2: Paprika, Donuts und Zwiebeln backen. Nach dem Abkühlen wirst du sie fein hacken
Schritt 3: Sie werden einen Tuci nehmen, um das Öl zu erhitzen. Sie werden das Gemüse (außer Auberginen und Champignons) härten, indem Sie Salz und Pfeffer hinzufügen
Schritt 4: Sie werden die Pilze putzen, waschen und hacken
Schritt 5: Kochen Sie die Gemüsemischung, bis sie kocht und geben Sie die Pilze darüber
Schritt 6: Du verdünnst das Tomatenmark mit Wasser
Schritt 7: Sie lassen die Zutaten aushärten, Sie geben das verdünnte Tomatenmark darauf
Schritt 8: Sie werden die Zusammensetzung kochen lassen, wenn Sie möchten, können Sie die Lorbeerblätter hinzufügen. Die Zusammensetzung wird auf dem Feuer belassen, bis sie zu tropfen beginnt und das Öl an die Oberfläche kommt. Jetzt können Sie die restlichen Zutaten und die gehackte Aubergine hinzufügen
Schritt 9: Weiter auf dem Feuer lassen, bis die Gemüsemischung noch dicker wird und das Fett absorbiert ist
Schritt 10: Sie werden die Zacusca-Gläser zur Sterilisation in den Ofen stellen
Schritt 11: Zacusca wird in Gläser gefüllt, Sie setzen den Deckel auf die Gläser und stellen sie dann in das Wasserbad (ca. 25 Minuten)


Auberginen-Zacusca - einfaches, traditionelles Rezept, das nur wenigen Hausfrauen bekannt ist

Alle Hausfrauen sollten wissen, wie man Auberginen-Zacusca macht. Das hausgemachte Zacusca-Rezept unten ist ein Original.

Zutaten

6 kg Aubergine
ein kg Zwiebel
2 kg scharfe Paprika
2 kg Paprika
2 kg Tomaten
500 ml Öl
Lorbeerblätter
Pfeffer
Knoblauch
Salz nie

Zubereitungsart

Diese Mengen verwende ich. Sie können sie je nach Ihren Vorlieben erhöhen oder verringern. Die Anteile der Zutaten sind ebenfalls indikativ.

Wer einen etwas säuerlicheren Geschmack möchte, kann mehr Tomaten setzen oder, wenn man 2-3 Auberginen oder Paprika mehr oder weniger hat, nichts am Erfolg des Rezepts ändern.

Ich muss angeben, dass Sie nur eine Paprikasorte verwenden können. Außerdem können Sie je nach Geschmack und Fantasie jedes beliebige Gewürz verwenden.

Zuerst die Auberginen und Paprika auf dem Herd, auf einem älteren Teller oder Blech, auf dem Herd, auf dem Grill oder im Backofen backen.

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Passieren Sie die Tomaten durch einen Fleischwolf oder Mixer, um einen dickeren Tomatensaft zu erhalten. Auberginen abtropfen lassen, mit einem Holzmesser hacken.

Nachdem Sie all dies zubereitet haben, hacken Sie die Zwiebel fein oder passieren Sie den Fleischwolf. Dadurch wird es nicht mehr gebraten, sondern kocht mehr in seinem eigenen Saft und Öl.

In der Schüssel, in der du die Zacusca zubereiten möchtest (ich verwende einen Edelstahltopf mit Doppelboden), das Öl erhitzen, die Zwiebel in den Eintopf geben und so oft wie möglich umrühren. Nach ca. 20 Minuten den erhaltenen roten Saft zugeben, mischen und ca. 15 Minuten kochen lassen.

Legen Sie die in Scheiben geschnittene Paprika und die gehackte Aubergine.

Etwa eine Stunde köcheln oder in den Ofen geben.

Rühren Sie so oft wie möglich um, damit es nicht klebt.

Sie können den Topf auf einen Teller stellen, damit er nicht direkt auf der Flamme steht. Mit Salz abschmecken und würzen.

Zacusca ist fertig, wenn das Öl nach oben steigt.

Heiß in gewaschene und abgetropfte Gläser geben (ich sterilisiere sie 30 Minuten lang im Ofen bei 100 ° C).

Beim Befüllen der Gläser müssen diese auf ein Blech gelegt werden, damit sie nicht zerbrechen.

Heften Sie sie mit neuen Deckeln und kochen Sie sie 20 Minuten lang im Wasserbad, nachdem das Wasser zu kochen beginnt. Legen Sie basierend auf dem Topf, in den Sie die Gläser zum Kochen stellen, ein Küchentuch ein.

Das Wasser in der Schüssel muss vorgewärmt sein und muss 3/4 der Höhe der Gläser bedecken. Stellen Sie die Gläser zwischen die Betten und lassen Sie sie 48 Stunden lang allmählich abkühlen, dann lagern Sie sie in der Speisekammer oder im Keller.


Fischzacusca

Kochen Sie den Fisch in Salzwasser und Essig. Wenn es schäumt, werfe ich es ab und zu weg. Hören Sie auf zu kochen, wenn sich das Fleisch vom Knochen löst & # 8211 bedeutet, dass es genug gekocht hat.

Nach dem Abkühlen das Fischfleisch vom Knochen lösen. Kein Problem, wenn noch kleine Knochen vorhanden sind. Sie sind lange genug gekocht, um einweichen zu können, wenn Sie die Zutaten für die Zacusca kombinieren.

Hacken Sie den Fisch entweder mit einem Fleischwolf oder einfacher, indem Sie ihn Streifen für Streifen mit den Händen zubereiten. Die zweite Option ist angezeigt, wenn Sie möchten, dass die größeren Fischstücke in der Zacusca bleiben, um zu fühlen.

In der Zwischenzeit die Paprika backen und putzen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Zwiebel hacken, Karotte auf die große Reibe legen. Zwiebel und Karotte in heißem Öl härten lassen. Wenn sie etwas weich geworden sind, die in Streifen geschnittenen gebackenen Paprika hinzugeben. Zum Schluss die gehackten Tomaten dazugeben. Mit Salz und Zucker würzen.

Gießen Sie Wasser darüber, mischen Sie und bedecken Sie die Schüssel halb mit etwas. Lassen Sie das Gemüse bei mittlerer bis niedriger Hitze köcheln, bis die Sauce eindickt. Fisch, Essig, Lorbeerblätter, Knoblauch hinzufügen.

Lorbeerblätter entfernen (sonst bitterer Geschmack) und abkühlen lassen. In Gläser füllen und eine Stunde im Wasserbad sterilisieren.


Video: Zacusca de vinete pentru iarna (Kann 2022).