Tomatenparty-Rezept

Der Zweck dieses Salats ist es, so viele der unendlichen Tomatensorten wie möglich zu verwenden, die es heute gibt. Wählen Sie eine beliebige Tomatenauswahl, die Sie bekommen können; Das folgende ist nur ein Vorschlag.

Anstelle der sardischen Fregola (erhältlich ab kalustyans.com), können Sie arabische Mograbiah (von Lebensmittelhändlern aus dem Nahen Osten) oder israelischen Couscous verwenden. Oder lassen Sie die Fregola einfach weg und verdoppeln Sie die Couscous-Menge.

Zutaten

  • ¾ Tasse Couscous
  • Salz
  • Olivenöl
  • 2/3 Tasse kochendes Wasser
  • 1 Tasse Fregola
  • 3 mittelgroße Strauchtomaten, geviertelt
  • ¾ Teelöffel brauner Zucker
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 1 Tasse gelbe Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Esslöffel grob gehackter Oregano
  • 2 Esslöffel grob gehackter Estragon
  • 3 Esslöffel grob gehackte Minze
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 kleine grüne Tomate, in dünne Spalten geschnitten
  • ¾ Tasse rote Kirschtomaten, halbiert

Richtungen

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Couscous mit einer Prise Salz und etwas Öl in eine Schüssel geben. Gießen Sie das kochende Wasser darüber, rühren Sie um und decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab. 12 Minuten beiseite stellen, dann die Plastikfolie entfernen, die Körner mit einer Gabel trennen und abkühlen lassen.

Die Fregola in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und 18 Minuten köcheln lassen, bis sie al dente sind. In einem Sieb abtropfen lassen und unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Vollständig trocknen lassen.

In der Zwischenzeit die geviertelten Strauchtomaten auf der Hälfte einer großen Backform verteilen und mit dem Zucker sowie etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Balsamico-Essig und etwas Öl darüberträufeln. In den Ofen stellen. Nach etwa 20 Minuten aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 400 Grad erhöhen. Auf der leeren Seite der Backform die gelben Tomaten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Öl beträufeln. Zurück in den Ofen und 12 Minuten rösten. Tomaten herausnehmen und abkühlen lassen.

Couscous und Fregola in einer großen Schüssel vermischen. Fügen Sie die Kräuter, den Knoblauch, die gekochten Tomaten mit all ihren Säften, die grüne Tomate und die Kirschtomaten hinzu. Mit den Händen ganz vorsichtig vermischen. Abschmecken zum Würzen: Eventuell müssen Sie Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl hinzufügen.


Partypasteten mit hausgemachter Tomatensauce

Dieser Gebäcksnack ist inspiriert von einem Rezept von Dan Lepard's.

Zutaten

  • 50 ml Pflanzenöl
  • 550 g Schmorbraten wie Austernklinge, in 2 cm große Stücke geschnitten
  • Zum Bestäuben: gewürztes Naturmehl
  • 120 g milder Pancetta, fein gehackt
  • 8 goldene Schalotten, grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 125 ml Rotwein
  • 600 ml Rinderfond
  • 125 g (½ Tasse) zerdrückte Tomaten aus der Dose
  • 2 EL Thymian
  • ½ EL Dijon-Senf
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • Zum Eierwaschen: leicht geschlagenes Ei
  • 450 g (3 Tassen) einfaches Mehl, plus etwas mehr zum Bestäuben
  • ¾ TL Backpulver
  • 300 g Butter, gekühlt, in 1 cm große Stücke geschnitten
  • 60 g (¼ Tasse) Dijon-Senf
  • 1 kg Strauchtomaten, entkernt und grob gehackt
  • 150 ml Malzessig
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Selleriesamen
  • 1 TL fein geriebener Ingwer
  • 1 Gewürznelke
  • ½ TL gemahlener Piment
  • je 55 g (¼ Tasse) brauner Zucker und Puderzucker

Methode

Anmerkungen

Notiz Wenn kein Mouli vorhanden ist, die Sauce in einer Küchenmaschine pürieren und durch ein feines Sieb drücken.
Trinkempfehlung: Große Barossa-Shiraz. Getränkevorschlag von Max Allen


Die 65 leckersten Möglichkeiten, Tomaten zu essen

Wir geben Ihnen total erstaunliche Möglichkeiten, all diese Sommertomaten vor dem Ende der Saison zu verbrauchen. Steigen Sie ein.

Und wenn Sie noch mehr Ideen brauchen, probieren Sie unsere fantastischen Tomatensalate.

Zarter Mozzarella und frische Tomaten verleihen dem einfachen Knoblauchbrot ein GROSSES Upgrade.

Ist es, äh, schlecht, es direkt aus der Schüssel zu tuckern? Ursache diese Gazpacho das gut.

Sehr zu empfehlen in einer Schüssel Fettuccine Alfredo.

Dies sind die schönsten kohlenhydratarmen Tacos, die Sie jemals sehen werden.

Swordfish macht selbst die banalste Woche unter der Woche zu etwas Besonderem.

In Balsamico-Essig gekochte Tomaten sind die perfekte süß-säuerliche Ergänzung zu diesem käsigen Hühnchen.

Dieser helle, sättigende Salat kommt in 10 Minuten Tops zusammen.

Die knusprigen Croutons sind alles.

Dieser Salat ist der Inbegriff des Sommers in einer Schüssel.

Wickeln Sie Hühnchen und Sommergemüse für eine schnelle und superfrische Mahlzeit ein.

Es ist wie ein tragbarer Garten.

Sie werden den ganzen Sommer über diese sättigende Garnelen-Pasta zubereiten.

Machen Sie weiter und krönen Sie diese Babys mit zerbröckeltem Feta, Sie haben es sich verdient.

Da ist Ranch Dressing drin.

So eine Sauce hast du noch nie gegessen.

Dies wird Ihre neue Lieblingsart, um Tortellini zu essen.

Alles ist besser mit einem Speckgewebebrötchen.

Stecken Sie so viele dieser saftigen Babys in Ihren Mund, wie Sie möchten &ndash sie sind gebacken!

Wir wollen alle Griechen, die ganze Zeit.

Bonus: Viel billiger als eine Reise nach Italien.

Einfach und gesund? Zählen Sie uns dazu.

Wir alle haben einen traditionellen Caprese-Salat mit geschichtetem Mozzarella und Tomaten, einem Hauch Basilikum und Balsamico-Vinaigrette genossen. Sie denken vielleicht, dass es keine Verbesserung der Perfektion gibt, aber dies ist eine etwas neue Version, eine heiße, in Auflaufform, und glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass es sowohl für das Traditionelle als auch für diesen Twist eine Zeit und einen Ort gibt!


5 Ina Garten Rezepte mit Sommertomaten

Ina Garten ist die Meisterin, exquisite, köstliche Gerichte in zugängliche, alltagstaugliche Rezepte zu verwandeln. Jeder begeisterte Anhänger der Starköchin kennt ihre Liebe zu Tomaten. Während sie häufig die Sorte aus der Dose empfiehlt, um ihre Mahlzeiten schnell und einfach zuzubereiten, liebt Garten es offensichtlich, wunderschöne, farbenfrohe, frische Tomaten in ihren sommerfertigen Gerichten zu verwenden. Wenn Sie das auch tun &mdash und im Grunde das ganze Jahr darauf warten, dass süße, Snacks Sun Golds und Sandwich-fertige Beefsteaks ihren Höhepunkt erreichen &mdash, werden Sie diese fünf leichten, erfrischenden Ina Garten-Tomatenrezepte zu schätzen wissen, bei denen die Früchte im Mittelpunkt stehen.

Langsam geröstete Tomate & Ricotta Bruschetta

Möchten Sie “#keepitsimple”, aber trotzdem einen Publikumsmagneten aufpeppen? Dieses Gericht erfordert nur drei Zutaten: frisches Brot, Weichkäse und einige langsam geröstete Tomaten. Garten erklärte, dass sie “d&rsquot sogar ein Rezept brauchte!!” Und auch ohne Anleitung vertrauen wir darauf, dass diese fünfminütige Vorspeise nicht enttäuschen wird. Der Küchenchef schlägt vor, es mit Pesto-Nudeln oder gegrillten Lammkoteletts zu kombinieren, um einen einfachen Aufstrich für eine Dinnerparty zu erhalten.

Gegrilltes Brot mit Tomaten

Dieses Gericht beweist, dass weniger wirklich mehr sein kann und ist perfekt für Veganer oder alle, die nur versuchen, Milchprodukte zu reduzieren. Mit nur Tomaten, Gewürzen und etwas frischem Grün ist dieses von Bruschetta inspirierte Gericht perfekt für einen heißen Tag und kann neben anderen kleinen Tellern oder zur Happy Hour serviert werden. Grillen Sie dicke Scheiben rustikales Brot und belegen Sie es mit einigen rohen, reifen Tomaten, Olivenöl und Kräutern für einen köstlichen, nahrhaften Snack oder eine Beilage zu jeder Tageszeit.

Gebratener Tomaten-Caprese-Salat

Wenn Sie nach einer köstlichen Option ohne Brot suchen, ist dieser zeitlose Caprese-Salat perfekt für das heiße Wetter. Um Ina Garten’s diese klassische italienische Vorspeise zuzubereiten, verwenden Sie Pflaumentomaten und weichen frischen Mozzarella mit etwas Balsamico-Essig, Olivenöl, Knoblauch, Gewürzen und etwas Zucker. Für eine erfrischende, handwerkliche Note mit Basilikumblättern belegen. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier.

Tomate & Ziegenkäse Crostata

Probieren Sie für eine gehobene Version Ihrer hausgemachten Standardpizza Ina Garten’s Tomato Crostata. Garten hat ein ähnliches Rezept mit Food Network geteilt, das Sie in weniger als einer Stunde zubereiten. Verwenden Sie für dieses Rezept Blätterteig, Ziegenkäse, eine Tomate, Zwiebeln, Knoblauch, einige frische Kräuter, trockenen Weißwein und gutes Olivenöl. Die Zwiebel nach Anleitung anbraten, zusammenbauen und die Tarte in den Ofen stellen, um ein fast müheloses italienisches Essen zu erhalten. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier.

Anna’s Tomatentorte

Wenn Sie auf der Suche nach einem tomatenzentrierten Hauptgericht sind und Lust auf etwas mehr Substanz haben, hat Garten Sie und Ihren Teller mit Käse bedeckt. Egal, ob Sie ein frisches Rezept für eine Dinnerparty suchen oder Ihre Freunde und Familie mit etwas Besonderem beeindrucken möchten, folgen Sie den Anweisungen von Garten, um eine hausgemachte Kruste zuzubereiten (dafür ist eine geheime Zutat erforderlich: getrocknete Bohnen!). Für die Füllung hält Garten es einfach mit geschnittenen Tomaten, Guryére und Parmesan, frischen Kräutern, Olivenöl und Dijon-Senf für zusätzlichen Geschmack und Tiefe. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier.

Unsere Mission bei SheKnows ist es, Frauen zu stärken und zu inspirieren, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben wie wir. Bitte beachte, dass wir, wenn du etwas kaufst, indem du auf einen Link in dieser Story klickst, möglicherweise eine kleine Provision vom Verkauf erhält.


Tomato Twiddle – Das ultimative Tomatensandwich

Tomaten Twiddle. Das ultimative Tomatensandwich! Dieses Tomato Twiddle-Rezept ist perfekt als Tea-Party-Sandwich. Einfach zuzubereiten, nur 3 Zutaten und so aromatisch! Machen Sie sich bereit, Ihr neues Lieblingssandwich zu treffen!

Diese Tomato Twiddle Sandwiches sind die ultimativen Tomatensandwiches! Tomaten gemischt mit scharfem Cheddar und Zwiebeln für den Geschmack. So entsteht ein glatter Aufstrich, der perfekt auf Sandwiches passt! Servieren Sie diese Sandwiches als Teeparty-Option oder einfach nur zum Mittagessen!


Dies ist das Lieblingsessen meines Mannes Tommy im Sommer, besonders in diesen Nächten ist es zu heiß zum Kochen. Wir bekommen ein knuspriges Brot, manchmal rösten wir es sogar und reiben das Brot mit einer rohen Knoblauchzehe. Dann iss die Tomaten und lass das Brot all die leckeren Säfte unten aufsaugen (so gut, dass du es trinken willst!). Natürlich ist das Brot hier völlig optional!

Saftige Tomaten wie diese können Sie einfach nicht im Supermarkt kaufen, sie werden nie mit Gartentomaten verglichen, auf die Sie den ganzen Sommer warten. Wenn Sie also eine Menge Tomaten in Ihrem Garten haben oder einige auf dem Bauernmarkt sehen, machen Sie diesen Salat, Sie werden mir später danken!

Die Zutaten sind einfach, so dass der Geschmack wirklich auf die besten Tomaten und ein hochwertiges natives Olivenöl extra beruht. Obwohl Tommy dies als Hauptgericht isst, können Sie dies als Beilage zu allem servieren, was Sie grillen, wie Hühnchen oder Fisch.


Kleine Tomatentörtchen

Backofen auf 425° vorheizen. Entrollen Sie Piekrust auf einer leicht bemehlten Oberflächenrolle zu einem 12-Zoll-Kreis. Mit einem 2-Zoll-Rundschneider mit überbackener Kante in 24 Runden schneiden. Runden in den Boden der ungefetteten Miniatur-Muffinförmchen drücken. (Der Teig kommt leicht nach oben und bildet eine Tasse.) Den Boden des Teigs einmal mit einer Gabel einstechen.

4 bis 5 Minuten bei 425 °C backen oder bis sie fest sind. In Pfannen auf einem Kuchengitter 15 Minuten abkühlen lassen. Ofentemperatur auf 350° reduzieren.

Inzwischen Tomaten gut abtropfen lassen und zwischen Küchenpapier ausdrücken. Tomaten und gehacktes Basilikum in einer kleinen Schüssel vermengen und mit der gewünschten Menge Salz und Pfeffer würzen. Mayonnaise und die nächsten 3 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Die Tomatenmischung auf die Teigschalen verteilen und mit der Mayonnaise-Mischung belegen.

18 bis 20 Minuten bei 350 °C backen. Sofort servieren. Garnieren, falls gewünscht.

Hinweis: Backen und kühlen Sie zum Vorbereiten die Teigschalen wie in Schritt 1 beschrieben und aus den Muffinformen entfernen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage auf. Die Teigschalen in die Muffinformen zurückgeben und wie angegeben füllen und backen.


Garnelen und frische Pesto-Nudeln

Die Fichte isst / Elaine Lemm

Pesto mit Garnelen und Nudeln ist ein überraschend schnelles Gericht und die Sauce kommt nicht aus einem Glas! Mit diesem Rezept bereitest du das Pesto von Grund auf mit frischem Basilikum, Pinienkernen und zwei Käsesorten zu. Die Garnelen- und Kirschtomaten und die Tagliatelle- oder Spaghetti-Nudeln werden gleichzeitig gekocht. Im Handumdrehen haben Sie ein köstliches Frühlings- oder Sommeressen auf dem Tisch.


Veganer Party-Dip mit gerösteten Auberginen und Tomaten

Teilen Sie mit Ihnen einen einfachen Party-Dip mit rauchigen, samtigen Auberginen, beladen mit würzig-süßen Tomaten, knackigen Zwiebeln und aromatischem frischem Koriander. Vegan und glutenfrei, dieser vegetarische warme Dip ist magenfreundlich und dennoch voller Geschmack! Ein köstlicher Party-Entertainer!

lass uns gebratene Auberginen essen!! lecker.

Brunnen. nicht jeder mag die Textur von Auberginen. Obwohl ich jetzt mit Auberginentextur einverstanden bin. Als ich aufwuchs, mochte ich Auberginen nie-rrrr. Ich bin fast immer vom Esstisch weggelaufen, es sei denn, Mama hat geröstete Auberginen gemacht. Stress wird hier geröstet! Es gab eine Zeit, in der Mama sowieso aufgehört hat, Auberginen zu kochen, sondern geröstet, da weder meine Geschwister noch mein Vater Auberginen-Currys oder Auberginen anders mochten. :)

Vishal, er mag Auberginen immer noch nicht, es sei denn, ich mache eine geröstete Variante :) Sehen Sie, ich sage Ihnen immer, er ist ein wählerischer Esser bei mir zu Hause. Alle Auberginengerichte, gefüllte Auberginen, Auberginencurry, nichts funktioniert für ihn, außer geröstete Auberginendips / Curry usw. Es ist sinnlos, es überhaupt zu versuchen, weil ich WEISS, dass ich ungeröstete Auberginen kochen werde (jedes Rezept) und er wird es mir erleichtern, auswärts zu essen ! Später muss ich übrig gebliebene Auberginen (auch Reste genannt, aber praktisch alle genannt) ganz alleine in ein oder zwei Tagen langsam fertigstellen. in Phasen. mit Frühstück. Abendessen. und Nachtisch. j/k

So leicht gebe ich nicht auf. (Sag es niemandem, ich plane das nächste Mal, geröstete Auberginen-Caponata zu machen. Mal sehen, wie das geht. Der Anfang ist gut, es beginnt mit dem Wort ROASTED!!)

Zurück zu meinem Dip mit gerösteten Auberginen.

Gebratene Aubergine? Wie spielt es eine Rolle, ob es geröstet ist oder nicht?

Ich freue mich, dass Sie gefragt haben! Durch das Rösten werden Auberginen rauchig, samtig und fleischig im Geschmack. Es gibt eine sehr enge Variation dieses gerösteten Auberginen-Dip in Indien, Baingan (Aubergine) Bhartha (Gebratenes Auberginen-Curry), das wir als Hauptgericht mit indischem Naan oder Roti essen. Und deshalb lieben wir es alle so sehr. Wenn Sie Auberginen nicht mögen, vertrauen Sie mir bei diesem Dip und versuchen Sie es einmal.

Der Schlüssel zum Erfolg dieses Dips ist die rauchige und samtige Textur, die nach dem Garen von Auberginen auf offener Flamme oder auf einem Grill oder im Ofen unter dem Grill erreicht wird. Die Haut verkohlt und wird abgeschält, das Fruchtfleisch gart in direkter Hitze und ist dennoch mit einer dicken Außenhaut geschützt. Wird dadurch sehr saftig und fleischig aber nicht matschig. Außerdem wird Aubergine nicht püriert, sondern sehr fein gehackt, um etwas stückige Bissen zu hinterlassen.

Vertrauen Sie mir, alles, was es braucht, ist geröstete Auberginen mit Gewürzen und etwas Zwiebel und Ingwer für einen strukturellen Kontrast und Sie haben es! DIE BESTE Art, Auberginen aller Zeiten zu essen!

Wenn wir Auberginen im Lebensmittelgeschäft kaufen, landen sie immer als Hauptgericht zum Abendessen als geröstetes Auberginen-Curry. Letztes Wochenende habe ich ein zusätzliches Pfund gekauft, um diesen einfachen Dip mit euch allen zu teilen. Dieser Dip hat eine ziemlich ähnliche Zubereitungsmethode wie Curry, aber die Curry-Version wird länger gekocht und oft fügen wir Zuckererbsen, Frühlingszwiebeln oder Bohnen hinzu, um die Menge zu erhöhen und dem Curry Textur zu verleihen. Beim Dip habe ich es jedoch sehr einfach gehalten, sehr wenige Zutaten und sehr saubere und erfrischende Aromen.

Gebratener Auberginen-Dip kann für Partys problemlos einen Tag im Voraus zubereitet werden. Vor dem Servieren einfach wieder erhitzen. Idealerweise sollte es warm serviert werden, aber Zimmertemperatur funktioniert auch gut. Ich gab diesem etwas mediterranen Touch, indem ich Pita-Chips, Oliven, Feta-Käse und Peperoncini (oder Bananenpaprika) um den Dip herum servierte.


Dieses herzhafte Tomatenkuchen-Rezept ist alles, was wir am Sommer lieben

Vergessen Sie Desserttorten, denn herzhafte Torten sind unsere neue Obsession. Nehmen Sie dieses Tomatenkuchen-Rezept. Sie benötigen alte Tomaten vom Bauernmarkt, vorgefertigten Blätterteig aus dem Supermarkt und ein paar andere erlesene Zutaten. Das Ergebnis? Sommerliche Himmelsstücke, die Sie für Sekunden zurückziehen werden. und wahrscheinlich Drittel.

3 mittelgroße Tomaten, in dicke Scheiben geschnitten (wir verwenden alte Tomaten, aber jede Art ist ausreichend)

2 Blätter im Laden gekaufter Blätterteig

¼ Tasse gehackte frische Petersilie

⅓ Tasse gehacktes frisches Basilikum, plus mehr zum Finishen

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1. Den Ofen auf 425°F vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2. Ein weiteres Backblech mit 3 oder 4 Lagen Küchenpapier auslegen. Die Tomatenscheiben auf das mit Handtüchern ausgelegte Blech legen und gleichmäßig mit Salz bestreuen. Legen Sie noch ein paar Lagen Küchenpapier auf die Tomaten. (Dies hilft, einen Teil der Feuchtigkeit aufzunehmen, damit die Torte nicht matschig wird.)

3. Auf einer leicht bemehlten Fläche die 2 Blätter Blätterteig nebeneinander legen und leicht zusammendrücken. Rollen Sie den Teig in ein einzelnes Rechteck aus, das ungefähr ⅛-Zoll dick ist. Rollen Sie die Kruste auf Ihr Nudelholz und entfalten Sie sie dann auf dem vorbereiteten Backblech.

4. Schneiden Sie einen 1 Zoll breiten Streifen von jeder Seite des Rechtecks ​​ab. Die Ränder des Blätterteigs leicht mit Wasser bestreichen und die Streifen darauf legen (dadurch entsteht ein erhöhter Rand, um die Füllung zu halten). Schneiden Sie überschüssiges Material mit einem Messer ab. Kühlen Sie die Kruste, während Sie die Füllung vorbereiten.

5. In einer mittelgroßen Schüssel den Ricotta mit Ei, Knoblauch, Oregano, Petersilie und Basilikum verquirlen.

6. Verteilen Sie die Ricotta-Mischung gleichmäßig in der Mitte der Tortenkruste. Ordnen Sie die Tomatenscheiben darauf an und überlappen Sie sie leicht, um sicherzustellen, dass fast der gesamte Käse bedeckt ist. Die Oberfläche mit Salz und Pfeffer würzen.

7. 25 bis 30 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist. Die fertige Tarte kann warm oder bei Zimmertemperatur serviert werden.