Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Hühnchensandwich nach marokkanischer Art

Hühnchensandwich nach marokkanischer Art

Zutaten

  • 2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 4-lb. gekochtes Brathähnchen
  • 1/2 Tasse (etwa) Hühnerbrühe
  • 2 Tassen gewürfelte entkernte Tomaten
  • 1 Tasse gehackte entsteinte grüne Oliven
  • 1 Tasse gehobelte Mandeln, geröstet
  • 1/2 Tasse Olivenöl plus mehr zum Bestreichen
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig
  • 2 Tassen Naturjoghurt nach griechischer Art
  • 1/4 Tasse (oder mehr) Harissa
  • 6 Fladenbrote, z.B. Pita” zur Zutatenliste

Rezeptvorbereitung

  • Johannisbeeren in eine kleine Schüssel geben. Gießen Sie heißes Wasser über, um 1 Zoll zu bedecken.

  • Koriander, Kardamom und Zimt in einer anderen kleinen Schüssel für die Gewürzmischung verquirlen. Eventuelle Säfte von Hühnchen in einen Messbecher abgießen. Fügen Sie genug Hühnerbrühe hinzu, um 3/4 Tasse zu messen. In eine große Schüssel gießen. Hühnchen grob zerkleinern (Haut und Knochen wegwerfen); mit Säften in eine Schüssel geben. 2 EL bestreuen. Gewürzmischung über; zu beschichten werfen.

  • Kombinieren Sie Tomaten, Oliven, Mandeln, 1/2 Tasse Öl und Essig in einer mittelgroßen Schüssel. Johannisbeeren abtropfen lassen; zum Tomatenrelish hinzufügen. Mit Salz abschmecken. Fügen Sie die Hälfte des Relishs zur Hühnermischung hinzu. Restlichen Genuss beiseite stellen.

  • Joghurt und Harissa in einer anderen kleinen Schüssel verquirlen. Nach Belieben mit Salz und mehr Harissa abschmecken.

  • Grill vorheizen. Fladenbrot mit Öl bestreichen. Grillen, bis stellenweise verkohlt, dabei genau beobachten, um ein Anbrennen zu vermeiden, 1-2 Minuten pro Seite.

  • Ordnen Sie Hühnchenmischung, Relish, Harissa-Joghurt und Brot auf dem Tisch an, damit Ihre Gäste Sandwiches zusammenstellen können.

Rezept von Nick Johnson von 43 North in Madison WI,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 752,8 % Kalorien aus Fett 46,3 Fett (g) 38,7 Gesättigtes Fett (g) 5,4 Cholesterin (mg) 105,7 Kohlenhydrate (g) 52,7 Ballaststoffe (g) 9,1 Gesamtzucker (g) 22,2 Netto-Kohlenhydrate ( g) 43,6 Protein (g) 53,3 Natrium (mg) 961,3 Bewertungen Abschnitt

Gesundes griechisches Joghurt-Hähnchen-Salat-Rezept mit köstlichen marokkanischen Gewürzen wie Zimt, Kreuzkümmel und Kurkuma. Diese einfache, aufgelockerte Version des traditionellen Hühnersalats hat kein Mayo und ist in nur 15 Minuten für ein proteinreiches Mittagessen zusammengestellt! Mit Brötchen, Salat-Wraps servieren oder pur genießen.

Vor ein paar Wochen hatte meine Schwägerin ihre Brautparty, wo sie den unglaublichsten Hühnersalat servierten. Um ehrlich zu sein, ich war nie ein Fan von Hühnchensalat, da ich ihn für meinen Geschmack zu voller Mayo fand (erzähl es Abra nicht), und ich war auch nie ein Fan von Trauben.

Nachdem ich auf der Party zum ersten Mal seit vielen Jahren Hühnchensalat probiert hatte, dachte ich immer wieder darüber nach, wie lecker es war und wusste, dass mein eigenes Hühnchensalatrezept passieren musste! Aber natürlich nicht irgendein Hühnchensalat – dieser sollte ein bisschen gesünder sein als die traditionelle Version, vollgepackt mit einzigartigen Gewürzen und jeder Menge Geschmack!


Von Christines Tisch bei Chew Nibble Nosh kommt dieser exotisch gewürzte marokkanisch gewürzte Rindereintopf, aromatisiert mit getrockneten Feigen, Paprika und Garam Masala. Mit Couscous oder Reis servieren, erhalten Sie eine komplette Mahlzeit für die ganze Familie. Sicher, die Gewürze haben eine Mischung aus marokkanischen und indischen, aber die Aromen werden gut übersetzt. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass Sie dieses Gericht später für ein schnelles Abendessen einfrieren können.


Marokkanische Hühnerspieße mit Blumenkohl-Couscous

Diese reich gewürzt Marokkanische Hähnchenspieße sind eine großartige Ergänzung zu Ihrem Sommergrill. Sie sind Ganze30 und Paleo und sind fantastisch serviert mit a erfrischender getreidefreier Couscous-Salat. Das gesamte Essen kommt zusammen in nur 30 Minuten!

Ich liebe den reichen Geschmack dieser marokkanischen Hühnchen-Kebabs! Sie haben eine wunderbare Balance aus Würze, Säure und Frische, die sie zu einer großartigen Alternative zu typischem gegrilltem Hähnchen machen. Dieses Rezept besteht aus zwei Komponenten, den Hähnchenspießen und dem “couscous”-Salat, die jeweils einzeln oder zusammen als Mahlzeit serviert werden können (was ich sehr empfehlen kann).

Das Hühnchen schmeckt am besten, wenn es etwa eine Stunde in der Sauce mariniert wird, aber wenn Sie wenig Zeit haben, stressen Sie es nicht, es wird immer noch köstlich, wenn es einfach in die Sauce geworfen wird vor dem Kochen. In den wärmeren Monaten können Sie diese auf einem Grill zubereiten, im Herbst oder Winter drinnen im Ofen, auf einer Grillpfanne oder sogar in einer Sandwichpresse (so koche ich sie). Ich verwende am liebsten Hähnchenschenkel als I finde, dass sie mehr Geschmack haben, aber Hähnchenbrust funktioniert auch gut!

Couscous-Salat mit Minze

  • Blumenkohl ist eine großartige getreidefreie und kohlenhydratarme Alternative zu Couscous: Ich liebe es, sehr fein gemahlenen Blumenkohl als getreidefreie Alternative zu Couscous zu verwenden. Es hat eine leicht pudrige Textur, die eine großartige Basis für einen Salat ist. Dazu einfach Blumenkohl in eine Küchenmaschine geben und etwa doppelt so lange pürieren wie Blumenkohlreis. Wenn Sie vorgefertigten Blumenkohlreis verwenden möchten, geben Sie ihn in die Küchenmaschine, um ihn zu zerkleinern.
  • Es ist ein frisches Licht: der “couscous” wird mit viel frischer minze gemischt, die den salat so richtig auflockert. Wenn Sie keine Minze haben, können Sie stattdessen Petersilie verwenden.
  • Das Anziehen ist super einfach: Es ist nur Olivenöl, Rotweinessig und eine kleine Menge Kurkuma, die dem Salat einen gelben Farbton verleihen
  • Der Salat wird nur besser, wenn er sitzt: Das “couscous” wird weich, sobald es in das Dressing geworfen wurde, und der Geschmack verbessert sich. Ich empfehle, es 20 Minuten im Voraus zuzubereiten und vor dem Servieren bei Raumtemperatur ruhen zu lassen.

Warum Sie diese marokkanischen Hähnchenspieße lieben werden:

  • Die reichen Gewürze: Obwohl die Liste der benötigten Gewürze für die Marinade ziemlich lang ist, sparen Sie nicht daran, sie alle hinzuzufügen! Die Kombination ergibt eine leicht würzige, geschmacksreiche Marinade, die dieses Rezept so lecker macht!
  • Sie brauchen nur 30 Minuten, um zu machen: Ich kann nicht leugnen, dass das Marinieren des Hühnchens über 30 Minuten in der Sauce den Geschmack verbessern wird, aber wenn Sie keine Zeit haben, machen Sie sich keinen Stress! Wenn Sie das Hühnchen nur 10 Minuten marinieren lassen, während Sie den Couscous zubereiten, erhalten Sie immer noch ein schmackhaftes Hühnchen und stellen gleichzeitig sicher, dass die gesamte Mahlzeit in weniger als 30 Minuten zubereitet ist!
  • Eine tolle Möglichkeit, Ihr Sommergrillen aufzupeppen: Ob Canada Day, 4. Juli oder ein Grillen im Hinterhof am Wochenende, diese marokkanischen Spieße sind eine großartige Alternative zum üblichen BBQ-Hähnchen.
  • Reste Reste Reste: Sie werden es nicht bereuen, extra gemacht zu haben! Ich liebe es, übrig gebliebenes Hühnchen am nächsten Tag in Salate zu werfen, es bleibt feucht und trocknet nicht aus.

Hier sind ein paar andere Rezepte für Hühnerspieße, die Sie genießen werden:

Wenn du dieses Rezept machst, lass es mich im Kommentarbereich unten wissen, ich würde gerne deine Meinung hören oder ein Foto machen und mich markieren (@jeder letzte Bissen_) auf Instagram, ich liebe es, deine Fotos zu sehen!


Eric Akis: Hühnchen nach marokkanischer Art hat Würze und Würze

Ein Auflauf gefüllt mit frechem, sprudelnd heißem Hühnchen sorgt immer für ein feines Sonntagsessen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, von Cacciatore bis Coq au Vin. Wenn Sie jedoch nach etwas mehr Würze und Würze suchen, ist Hühnchen nach marokkanischer Art genau das Richtige.

Trendgeschichten

Hähnchenstücke werden bemehlt und kräftig gebräunt, bevor sie mit einigen Oliven in eine Auflaufform gelegt werden. Zwiebeln und Karotten werden in der Pfanne, in der Sie das Hühnchen gebräunt haben, angebraten, dann werden Knoblauch und Gewürze, darunter Ingwer, Kreuzkümmel, geräucherter Paprika, Kurkuma und Cayennepfeffer, eingerührt. Diese Gewürze werden kurz gekocht, wodurch sie „blühen“ und geben ihre Aromen besser frei.

Der nächste Schritt besteht darin, Hühnerbrühe, Zitronenschale und -saft sowie etwas Honig in die Pfanne zu geben, zum Köcheln zu bringen und dann über das Huhn zu gießen. Das Hähnchen wird dann gebacken, für den ersten Teil des Garvorgangs bedeckt und dann für den letzten Teil aufgedeckt, was seine Farbe weiter hervorhebt.

Am Ende erhalten Sie zarte, saftige, würzige, aromatische und himmlisch gewürzte Hähnchenstücke mit einem zitronigen Geschmack, ergänzt durch die Süße des Honigs und die Salzigkeit der Oliven.

Servieren Sie das Hühnchen mit Couscous oder Reispilaw und einem grünen Gemüse, wie grüne Bohnen, gedünstet und mit Butter, gerösteten Walnussstücken und etwas Orangensaft gedünstet.

Notiz: Denken Sie bei der Auswahl einer Zitrone für das Rezept daran, dass die besten prall, fest, aber nicht steinhart sind, sich für ihre Größe schwer anfühlen und eine glatte, hell gefärbte Haut haben. Dünnschalige Zitronen haben tendenziell mehr Saft Grünstiche sind ein Zeichen von Unterreife und die Frucht ist tendenziell saurer. Zitronen in bestem Zustand halten sich etwa eine Woche bei Raumtemperatur, behalten aber ihre Saftigkeit besser und halten sich zwei Wochen oder länger, wenn sie gekühlt in einer Plastiktüte aufbewahrt werden. Rollen Sie eine Zitrone fest unter Ihren Handflächen, bevor Sie sie entsaften. Dadurch werden die inneren Membranen gelockert und der Saft kann freier fließen. Eine mittelgroße Zitrone sollte die Schale und den Saft ergeben, die für das Rezept benötigt werden.

Hühnchen nach marokkanischer Art mit Zitrone, Gewürzen, Honig und Oliven

Hühnchen bemehlt, gebräunt und gebacken in einer himmlisch gewürzten Brühe, mit spritziger Zitrone, süßem Honig und salzigen Oliven. Mit anderen Worten: lecker!

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 65 bis 70 Minuten

Macht: Vier Portionen

4 große Hähnchenschenkel (siehe Hinweis 1)

4 große Hähnchenkeulen

• Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

3 EL Olivenöl 12 bis 16 grüne Oliven

1 mittelgroße Karotte, längs halbiert und in Scheiben geschnitten 2 mittelgroße oder große Knoblauchzehen, gehackt

1/8 TL gemahlener Cayennepfeffer

1 1/2 Tassen Hühnerbrühe oder Brühe

2 TL fein abgeriebene Zitronenschale

3 EL frisch gepresster Zitronensaft

2 EL gehackte frische Minze oder Petersilie

• Zitronenscheiben und Minze- oder Petersilienzweige zum Garnieren, optional

Verteilen Sie das Mehl auf einem breiten Teller mit Seitenwänden. Das Hähnchen großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen tief im Mehl wenden und den Überschuss abschütteln.

Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, kochen Sie das Hühnchen in zwei Portionen, bis es goldbraun ist, etwa drei Minuten pro Seite, und legen Sie es dann in einer einzigen Schicht in einen 13 x 9 Zoll großen Auflauf. Legen Sie die Oliven um das Huhn.

Ofen auf 350 F vorheizen. Alles bis auf 2 EL Öl / Fett aus der Pfanne abtropfen lassen und dann bei mittlerer Hitze einstellen. Fügen Sie die Zwiebel und Karotte hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa vier Minuten. Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Kurkuma und Cayennepfeffer unterrühren und weitere 90 Sekunden bis zwei Minuten kochen lassen. Brühe (oder Brühe), Zitronenschale, Zitronensaft und Honig in die Pfanne geben und zum Köcheln bringen. Gießen Sie die Mischung über das Huhn.

Hähnchen zudecken und 30 Minuten backen. Jetzt das Hühnchen aufdecken und weitere 15 bis 20 Minuten backen, oder bis es sprudelt und durchgegart ist. Mit gehackter Minze (oder Petersilie) bestreuen und servieren, garniert mit Zitronenscheiben und Minze (oder Petersilie) nach Belieben.

Notiz: Wenn Sie möchten, können Sie vier große, ganze Hähnchenkeulen kaufen und sie in Schenkel- und Keulenschenkelportionen aufteilen.

Eric Akis ist Autor von acht Kochbüchern. Seine Kolumnen erscheinen am Mittwoch und Sonntag in der Rubrik Leben.


Marokkanischer Hühnersalat

Heute teile ich diesen Leckerbissen Rezept für marokkanischen Hühnersalat mit Ihnen, denn wenn der Sommer für eine Sache gut ist, dann für schöne frische Produkte und große, reichhaltige Salate. Ich habe diesen Salat vor ein paar Wochen gemacht, als ich noch Brathähnchenreste im Kühlschrank hatte. Meine übliche Wahl für übrig gebliebenes Hühnchen sind Quesidillas oder Enchiladas oder Sandwiches, aber ich fühlte mich an diesem Tag wie etwas Frischeres und Lebendigeres, also beschloss ich, das Hühnchen mit einem aromatischen, gewürzten, marokkanischen Dressing zu verfeinern.

Ich hatte einen längst vergessenen Granatapfel im Kühlschrank und nachdem ich all die schönen roten Rubine entfernt hatte, blieb ziemlich viel Saft übrig. Ich fügte dem Dressing ein paar Teelöffel hinzu und es fügte nicht nur genau die richtige Menge süßen Geschmack hinzu, sondern tönte das Dressing auch in einem schönen Himbeerton.

Den Rest des Salats habe ich ganz aufbewahrt einfach Um das Hühnchen nicht zu überschatten, kamen ein paar halbierte Kirschtomaten, entkernte Gurken, dünne rote Zwiebelstreifen, etwas Feta-Käse und eine Mischung aus Babyblättern zusammen mit den Granatapfel-Rubinen und einer abschließenden Prise herrlichen Pistazien auf den Teller. Ich habe einen kleinen Moment mit Pistazien (wie im Zitronen-Kokosöl-Kuchen der letzten Woche mit Pistazien zu sehen ist).

Aber können Sie es mir verdenken? Sie sind einfach so hübsch und ich könnte (und tue es oft) sie handvoll essen. Wie auch immer, zusätzlich zu diesem marokkanischen Hühnchensalat sind sie magisch und fügen genau die richtige Menge an Crunch hinzu. Das ist ein toller Salat zum Mittagessen machen und reist ganz gut (halte einfach das Dressing getrennt) und ich liebe es, dass es so ist wenig Kohlehydrate und glutenfrei. Sie können natürlich auch gekochten Couscous oder Bulgurweizen (auf dem die meisten marokkanischen Hühnchensalatrezepte basieren) hinzufügen, wenn Sie möchten, aber ich esse so oft wie möglich getreidefreie Mahlzeiten. Das Beste ist, dass sich meine Kinder in ihn verliebt haben und er daher oft auf unserer Mittagskarte steht und da ich alles im Voraus zubereiten kann, erleichtert es die hektische Mittagspause ein bisschen.


Was ist ein marokkanischer Salat?

Normalerweise wird ein &ldquosalad&rdquo als rohes Gemüse angesehen, aber in Marokko werden fast alle Salate gekocht. Sie könnten denken, wenn Sie sie betrachten, dass sie Dips oder Pulse ähneln. Tatsächlich tun sie es!

Aber der Einfachheit halber, wenn ich von einem marokkanischen Salat rede, beziehe ich mich auf diese gekochten Kreationen. Das Essen in Marokko ist saisonal und so erscheinen manche Salate nur zu bestimmten Jahreszeiten.

Es ist zwar nicht verkehrt, Salate als "Mahlzeit" zu essen, sie werden jedoch traditionell neben dem Hauptgericht serviert.


Lemony Hähnchenspieße nach marokkanischer Art

Die Zitronen in der Mikrowelle zu erhitzen ist eine schnelle Methode, um ihnen den Geschmack von konservierten Zitronen zu verleihen.

Für die Marinade:
2 Zitronen
6 Knoblauchzehen, geschält
2 1/8 Zoll dicke Scheiben geschälter frischer Ingwer
1 Teelöffel. getrockneter Majoran
1 Teelöffel. gemahlener Koriander
1 Teelöffel. gemahlener Kreuzkümmel
1/2 TL. gemahlene Kurkuma
1/8 TL. Zimt
Safranfäden kneifen
1 Teelöffel. hellbrauner Zucker
2-1/2 TL. koscheres Salz
2 TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
3 EL. Olivenöl

Für die Kebabs:
2 1/2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel, von überschüssigem Fett befreit und in 2 Zoll große Stücke geschnitten
1 süße Zwiebel (wie Vidalia), in 1-Zoll-Stücke geschnitten
1 rote Paprika, in 2,5 cm große Quadrate geschnitten
1 gelbe Paprika, in 2,5 cm große Quadrate geschnitten
2 EL gehackte frische glatte Petersilie zum Garnieren

Für die Joghurt-Zitronen-Sauce:
1 kernlose Gurke, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
1/2 Tasse gehackter frischer Koriander
2 Tassen Natur-Vollmilchjoghurt
Koscheres Salz

Schneiden Sie in jede Zitrone vier tiefe Längsschnitte in gleichmäßigem Abstand ein. Gib die Zitronen und Knoblauchzehen in einen kleinen mikrowellengeeigneten Behälter. Abdecken und auf höchster Stufe in die Mikrowelle stellen, bis die Zitronen weich sind und der Saft aus ihnen ausgetreten ist, ca. 4 min. (Wenn nicht weich, in 30-Sekunden-Intervallen weiter in die Mikrowelle stellen). Den Saft in ein kleines Gefäß abseihen und die Zitronen und den Knoblauch kurz abkühlen lassen. Wenn die Zitronen kühl genug sind, um sie anfassen zu können, teile sie in Stücke. Kratzen Sie das Fruchtfleisch und den größten Teil des weißen Marks mit einem Löffel weg. Die abgekratzten Zitronenschalen, Knoblauch, Zitronensaft und die restlichen Zutaten für die Marinade in einen Mixer geben und zu einer groben, weichen Paste pürieren. 2 EL für die Joghurtsauce beiseite stellen.
Hähnchen marinieren:

Legen Sie das Huhn in einen 1-Gallonen-Reißverschlussbeutel, kratzen Sie in der restlichen Marinade. Massieren Sie den Beutel, um alle Hähnchenteile zu beschichten, und marinieren Sie ihn 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank.

Tipp: Flache oder doppelzinkige Spieße verhindern, dass sich das Essen beim Wenden dreht.

Machen Sie ein mittelheißes Holzkohlefeuer oder heizen Sie einen Gasgrill auf mittlerer Höhe auf. Gib das Hühnchen in eine Schüssel, aber kratze keine überschüssige Marinade ab. Legen Sie die Zwiebel und die Paprika in den Marinadenbeutel und massieren Sie sie, um sie mit der Marinade zu überziehen (es ist in Ordnung, wenn die Zwiebelstücke auseinanderbrechen). In eine andere Schüssel umfüllen. Das Hähnchen auf Spieße stecken, ein Stück Zwiebel und Pfeffer zwischen die Hähnchenstücke legen. Wenn es zusätzliche Paprika oder Zwiebeln gibt, fädeln Sie sie nach Belieben auf separate Spieße.

Wenn Sie zum Grillen bereit sind, ölen Sie den Grillrost ein. Grillen Sie die Kebabs bei direkter Hitze (ohne Deckel für Holzkohle bedeckt für Gas) und drehen Sie die Spieße alle 2 bis 3 Minuten. bis das Hähnchen fest ist und beim Anschneiden keine Rötungen zeigt, ca. 10 bis 15 min. Überprüfen Sie mehrere Hühnchenstücke, um sicher zu sein.

Kombinieren Sie die reservierten 2 Tbs. Marinade mit Gurke, Koriander, Joghurt und 2 TL. Salz. Gut mischen. (Die Sauce nicht länger als eine Stunde vor dem Servieren zubereiten, sonst wird sie zu wässrig).

Hähnchen und Gemüse von den Spießen nehmen und in einem Hügel mit der Joghurtsauce an der Seite servieren.


Hy-Vee Rezepte und Ideen

Marokkanische Gewürze und Erdnussbutter schaffen eine einzigartige Sauce, um Kichererbsen und Reis in diesem veganen Mittag- oder Abendessen in einer Pfanne zu ersticken.

Rezept-Tags

Portionen und Zutaten

Zutaten

Dinge zu greifen

Richtungen

In einer großen Pfanne Kokosöl bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch hinzufügen. Kichererbsen dazugeben und 8 bis 10 Minuten anbraten, bis sie leicht goldbraun werden.

Pfanne vom Herd nehmen, Brühe hinzufügen und Erdnussbutter einrühren. Paprika, Kreuzkümmel, Zimt und Currypulver dazugeben. Stellen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze und kratzen Sie die angebackenen Stücke ab. Rühren, bis es durchgeheizt ist. Vom Herd nehmen. Mit koscherem Salz abschmecken.

Die Kichererbsenmischung über Paprikastreifen, roten Zwiebeln und braunem Reis servieren, nach Packungsanleitung gekocht. Nach Belieben mit gehackten Erdnüssen garnieren.

Hyvee kulinarischer Expertentipp
Hy-Vee Testküche

Anweisungen

  1. Den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. In einer kleinen Rührschüssel Koriander, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, Kurkuma, 1/2 Teelöffel Paprika, roten Cayennepfeffer, Zimt, zerstoßene rote Paprikaflocken, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Nehmen Sie das Huhn aus der Verpackung und legen Sie es auf ein großes Schneidebrett. Reiben Sie beide Seiten jedes Hähnchenschenkels mit der Gewürzmischung ein. Beiseite legen.
  4. In einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Hähnchenschenkel hinzu und braten Sie beide Seiten goldbraun an, etwa 3 Minuten pro Seite. Beiseite legen.
  5. Die gleiche Pfanne bei mittlerer Hitze und 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie zwei Minuten lang an. Karotten und Knoblauch, 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel und 1/2 Teelöffel Paprika dazugeben und 4 Minuten weiterbraten.
  6. Hühnerbrühe, Zitronensaft und gewürfelte Tomaten dazugeben und verrühren. 2 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Hähnchenschenkel zusammen mit den Zitronenscheiben, Feigen und Oliven in die Pfanne geben und 30 Minuten im Ofen garen, oder bis das Huhn eine sichere Innentemperatur von 175 Grad F erreicht hat.
  8. Aus dem Ofen nehmen und mit frischer italienischer glatter Petersilie und Koriander garnieren.
  9. Servieren Sie über einem Bett Ihres Lieblingsgetreides und einer Scheibe warmem Fladenbrot oder Naan. Genießen!

Zusammenhängende Posts:

Donnerstag, 1. April 2021

Wie fügt man die Hähnchenschenkel mit der „Hautseite nach unten“ hinzu, wenn das Rezept nach knochenlosen, hautlosen Hähnchenschenkeln verlangt?

Donnerstag, 1. April 2021

Ach ja – du hast recht. Wenn sie nicht ohne Knochen oder ohne Haut sind, dann mit der Hautseite nach unten. Ansonsten haben Sie Recht - legen Sie sie einfach in die Pfanne.. Sorry!

Cremiges Polenta-Rezept - Ein Zedernlöffel

Montag, 15. Februar 2021

[…] HUHN & TÜRKEI: Ich liebe es, diese mediterranen gebackenen Putenfleischbällchen, gerösteten Truthahn mit Kräutern oder diese marokkanischen Hühnerschenkel zuzubereiten. […]

Donnerstag, 3. Dezember 2020

Ich habe das neulich Abend zum Abendessen gemacht und es war ehrlich gesagt das köstlichste, einzigartigste und würzigste, was ich je in meinem Leben gekocht / gegessen habe. Ich bin offiziell von diesem Rezept besessen und habe es mit jedem geteilt, der mir zuhört. Das hat mich sehr aufgeregt, andere marokkanische Rezepte auszuprobieren! Vielen Dank dafür. Ich werde dieses Essen für den Rest meines Lebens machen!

Donnerstag, 3. Dezember 2020

AWW danke. Das bedeutet viel. Dies ist ein Rezept, das ich auch liebe - die Aromen sind einfach so warm und reich. Ich freue mich, dass Sie damit einverstanden sind und danke, dass Sie dies an andere weitergeben.

Hauptgerichtsideen für Freekeh Grain Salad | Der Teufel trägt Salat

Montag, 10. August 2020

[…] Diese marokkanischen Hähnchenschenkel sind zart, reich an Geschmack und einfach zuzubereiten. Hähnchenschenkel, Karotten, Zwiebeln und gewürfelte Tomaten werden in marokkanischen Gewürzen gekocht, wodurch eine Mahlzeit entsteht, die jede Nacht der Woche aufpeppt. Kombinieren Sie es mit diesem wunderschönen Freekeh Grain Salad für die perfekte Mahlzeit. Holen Sie sich das Rezept […]

Mittwoch, 5. August 2020

Dies ist ein erstaunliches Rezept mit vollem Geschmack und es sieht zu lecker aus, da es auch einfacher zuzubereiten ist. Ich werde versuchen, es heute Abend zum Abendessen zu machen. Für meinen Ehemann. Danke für das Teilen.


Schau das Video: Maryams Djaj Mhamer Broz: ein marokkanisches Festtags-Gericht (Januar 2022).