Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Cranberry-, weiße Schokoladen- und Nussplätzchen

Cranberry-, weiße Schokoladen- und Nussplätzchen

Cranberry-Kekse mit weißer Schokolade und Nuss

Diese schnellen und einfachen Kekse kombinieren säuerliche Preiselbeeren, süße weiße Schokolade und knusprige Nüsse.

Zutaten

  • 3/4 Tassen ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 3/4 Tassen weiße Schokolade, in Stücke geschnitten
  • 1 großes Ei, Zimmertemperatur
  • Prise Salz
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tassen getrocknete Cranberry-Nuss-Mischung
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse dunkelbrauner Zucker

Portionen12

Kalorien pro Portion365

Folatäquivalent (gesamt)68µg17%

Riboflavin (B2)0,2mg10,3%


Vollkornweiße Schokoladen-Cranberry-Kekse mit Meersalz

Mein Lieblingskeks war schon immer weiße Schokoladen-Macadamianuss, aber dieses Rezept hebt die Besessenheit auf eine ganz neue Ebene. Außerdem wird es aus Weizenmehl hergestellt, so dass sie praktisch gesundes Essen sind. Du bist willkommen, Weihnachtsmann.

Diese Kekse sind so einfach wie sie kommen: 30 Minuten von Anfang bis Ende und eine Schüssel erforderlich, was minimalen Aufwand und Reinigung bedeutet. Das ist meine Art von Keks.

Ich kann nicht umhin, vorzuschlagen, dass dies der perfekte Keks ist, den man für den Weihnachtsmann zurücklassen kann, weil sie dank Vollkorngebäckmehl etwas herzhafter sind und eine schöne Abwechslung zu den üblichen Schokoladenstückchen sind. Außerdem machen die Beeren sie festlich. Ich glaube, ich habe meinen Fall vorgetragen.

Oh Mann, die waren so gut, sogar zum Frühstück! (Pssst, ich verrate es nicht.) Butterige, leicht knusprige, feuchte weiße Schokoladenstückchen in jedem Bissen mit einer gelegentlich hellen, herben Note von den Preiselbeeren. Freunde, das ist Cookie-Einfachheit vom Feinsten.


Weiche und zähe weiße Schokoladen-Cranberry-Kekse

Weihnachten steht vor der Tür und es ist eine meiner Lieblingszeiten des Jahres wegen all der Süßigkeiten, Fudge und Kekse. Heute starte ich also das Weihnachtsbacken mit diesen einfachen weißen Schokoladen-Cranberry-Keksen.

Die Basis dieses Keksteigs ist die gleiche, die ich für andere Keksrezepte verwendet habe und sie versagt nie. Diese Kekse backen jedes Mal perfekt und bleiben tagelang weich und zäh. Sie können auch einige gehackte Pekannüsse oder Pistazien in diesen Keksteig mischen.

Und wie festlich sind diese Kekse mit getrockneten Preiselbeeren und weißen Schokoladenstückchen? Sie wären die perfekte Ergänzung zu Ihrem Weihnachtsplätzchen-Tablett!

Wie man diese weißen Schokoladen-Cranberry-Kekse macht

Diese Kekse sind so einfach wie das separate Mischen Ihrer nassen und trockenen Zutaten, das Kombinieren der beiden und dann das Hinzufügen Ihrer Mix-Ins. Lassen Sie uns die Zutaten für diese einfachen Kekse aufschlüsseln:

  • Butter: Ich verwende in meinen Keksrezepten immer ungesalzene Butter, da die Salzmenge in gesalzener Butter zwischen den Marken ziemlich unterschiedlich sein kann. Wenn Sie nur gesalzene Butter zur Hand haben, reduzieren Sie einfach das Salz im Rezept von 1 Teelöffel auf 1/2 Teelöffel.
  • Zucker: Ich verwende in allen meinen Keksrezepten eine Mischung aus braunem Zucker und Kristallzucker. Brauner Zucker verleiht dem Keksteig Feuchtigkeit und macht die Kekse auch zäher!
  • Eier & Vanilleextrakt: Du benötigst für dieses Rezept 2 große Eier mit Raumtemperatur und etwas reinen Vanilleextrakt (Vanillebohnenpaste wäre auch fantastisch!).
  • Trockene Inhaltsstoffe: Die trockenen Zutaten sind nur eine einfache Mischung aus Allzweckmehl, Backpulver und Salz. Wichtig beim Mehl ist, es in den Messbecher zu löffeln und dann mit dem Messerrücken glatt zu streichen. Hier finden Sie meinen Beitrag, in dem erklärt wird, wie man Mehl löffelt und nivelliert.
  • Preiselbeeren & weiße Schokoladenstückchen: Ich habe für diese Kekse gesüßte getrocknete Cranberries und weiße Schokoladenstückchen verwendet. Ich liebe es, einige der getrockneten Preiselbeeren und weißen Schokoladenstückchen aufzuheben und sie auf die Oberseite der Kekse zu drücken, nachdem sie aus dem Ofen kommen. Zögern Sie nicht, Ihre Lieblingsnuss zu hacken und auch etwas darunter zu mischen!

Noch eine wichtige Sache, es ist am besten, Ihren Keksteig zu kühlen. Wieso den? Wenn Ihre Butter zu warm ist, wenn die Kekse in den Ofen kommen, breiten sich die Kekse wie verrückt aus. Durch das Abkühlen des Keksteigs wird die Butter kalt und die Kekse backen viel dicker.

Ich finde, dass zwei Stunden die perfekte Zeit sind, um den Teig gründlich zu kühlen, damit sich die Kekse nicht zu sehr verteilen. Du kannst den Keksteig sogar schon am Vortag vorbereiten und dann am nächsten Tag einfach die Kekse backen.

Willst du perfekt runde Kekse? Sobald die Kekse aus dem Ofen kommen, benutze ich gerne einen Löffel, um meine Kekse zu formen und sie schön rund zu machen. Sie möchten diesen Schritt tun, sobald sie aus dem Ofen kommen, da die Kekse warm sind und sich viel einfacher formen lassen!


Trisha Yearwoods weiße Schokoladen-Cranberry-Kekse – 12 Tage Kekse

Es ist Zeit für 12 Days of Cookies, den jährlichen virtuellen Kekstausch von Food Network. Besuchen Sie uns jeden Tag hier auf FN Dish, um einen Blick auf neue Weihnachtskekse, Tipps zur Partyplanung und Top-Techniken zum Rollen, Löffeln, Schneiden, Backen und Dekorieren köstlicher süßer Leckereien zu werfen, die Sie von Ihren Lieblingsköchen von Food Network verschenken oder behalten können.

Leicht und zäh, vereinen Trishas erstklassige Leckereien zwei Zutaten, die einfach besser zusammenpassen – weiße Schokolade und helle Preiselbeeren – und enthalten gehackte Macadamianüsse für einen knusprigen, strukturierten Biss. Das Beste an diesen Schönheiten ist, dass sie praktisch ausfallsicher sind. Hier gibt es kein Rollen des Teigs oder präzises Dekorieren, sondern nur einen einfachen Mix-Drop-Bake-Prozess, der professionelle Urlaubsbäcker und Anfänger gleichermaßen begeistern wird.

Holen Sie sich Trishas Cranberry-Kekse mit weißer Schokolade Rezept und check out 12 Tage Kekse für Dutzende weitere Rezepte und Inspirationen zum Backen für den Urlaub. Dann nimm an der Unterhaltung teil: Sagen Sie uns, was Sie diese Saison backen und was Ihr Lieblingskeks ist.


Wie macht man Cranberry-Orange White Chocolate & Macadamia Nut Cookies?

Können Sie diese Kekse einfrieren?

Alle Kekse können eingefroren werden, aber zum Einfrieren ist es am besten, sie einzeln zu verpacken und dies erst zu tun, wenn sie vollständig abgekühlt sind. Eine andere Möglichkeit, sie einzufrieren, besteht darin, sie in einem Ziplock oder Behälter in Schichten zu stapeln und die Schichten mit Pergamentpapier zu trennen. Ich persönlich liebe es, sie einzeln zu verpacken, da ich das Gefühl habe, dass sie besser schmecken.

Wie lange bleiben Kekse in einem luftdichten Behälter frisch?

Bei richtiger Lagerung halten frisch gebackene Kekse bei normaler Raumtemperatur und in einem luftdichten Behälter etwa 2 bis 3 Wochen.

Kann man den Teig einfrieren?

Dieser Keksteig kann leicht eingefroren werden, aber am besten ist es, wenn Sie ihn vorher über den Teig portionieren. Schaufeln Sie den Keks, als würden Sie ihn backen, und legen Sie ihn einfach auf Pergamentpapier. Dann das Pergamentpapier in Frischhaltefolie einwickeln oder in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Heizen Sie vor dem Backen den Ofen vor und befolgen Sie die empfohlene Temperatur für das Keksrezept. Kleben Sie ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech in einen Abstand von 5 cm. Das einzige, was Sie ändern müssen, ist, die Backzeit für den gefrorenen Teig um 1-2 Minuten zu verlängern.

Macadamianuss-Ersatz

Sie sind kein großer Macadamianuss-Fan oder haben eine Allergie? Oder vielleicht möchten Sie nicht den Preis für die Macadamianüsse bezahlen, was ich auch verstehe. Hier sind ein paar Vorschläge, die großartige Umspannwerke machen und immer noch gut mit allen Geschmacksrichtungen funktionieren.


Vertrau mir. Dort gewesen, das getan, nicht wahr?

Es ist wirklich nur eine wundervolle Explosion von süßem, salzigem und herbem Glück, die jedes Mal, wenn Sie einen köstlichen Bissen verschlingen, in Ihrem Mund tanzen.

Ich weiß, "bissvoll" ist wahrscheinlich kein Wort, aber ich mag es, also bleibt es. 😉 *sich vollendet und selbstgefällig fühlen*


Kekse mit weißer Schokolade, Cranberry und Macadamianuss

Backofen auf 350 ° F vorheizen. 2 große Backbleche mit Backrand mit Pergamentpapier auslegen. Die ersten 3 Zutaten in eine mittelgroße Schüssel sieben. Mit einem elektrischen Mixer Butter in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Beide Zucker hinzufügen und schlagen, bis alles vermischt ist. Eier einzeln einrühren, dann Vanille. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu und schlagen Sie, bis sie vermischt sind. Mit einem Spatel Preiselbeeren, weiße Schokoladenstückchen und Nüsse unterrühren.

Schritt 2

Für große Kekse lassen Sie den Teig fallen, indem Sie Esslöffel voll auf die vorbereiteten Blätter häufen, wobei 2 1/2 Zoll voneinander entfernt sind. Für kleine Kekse den Teig mit ebenen Esslöffeln im Abstand von 1 1/2 Zoll auf Blätter fallen lassen.

Schritt 3

Backen Sie Kekse, bis sie goldbraun sind, etwa 18 Minuten für große Kekse und etwa 15 Minuten für kleine Kekse. Auf Blechen abkühlen. DO AHEAD: Kann im Voraus erstellt werden. Bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage luftdicht lagern oder bis zu 2 Wochen einfrieren.

Wie würden Sie Kekse mit weißer Schokolade, Cranberry und Macadamianuss bewerten?

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Kekse mit weißer Schokolade und Preiselbeeren

In einem luftdichten Behälter halten sich die Kekse 3-4 Tage. Der ungekochte Keksteig (zu Kugeln geformt) kann bis zu 1 Monat eingefroren werden (vor dem Backen auftauen).

Die Butter in einer Pfanne oder in der Mikrowelle sehr vorsichtig erhitzen, bis sie geschmolzen ist, dann in eine große Rührschüssel gießen. Vanilleextrakt und beide Zuckersorten hinzufügen und glatt rühren. Das Ei untermischen.

In einer separaten Schüssel Mehl, Ingwer, Natron und eine Prise Salz zusammen sieben und löffelweise unter die Buttermischung mischen. Verwenden Sie dafür gerne einen freistehenden Elektromixer, da es sich um eine ziemlich dicke Mischung handelt.

Fügen Sie die weiße Schokolade und die getrockneten Cranberries zum Keksteig hinzu und mischen Sie alles gut. Den Teig für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3 große Backbleche mit Backpapier auslegen (ggf. stapelweise backen) und Backofen auf 170°C Umluft 150°C Gas 3 vorheizen groß) und zwischen den Händen zu Kugeln rollen. Legen Sie 4 auf jedes Backblech und lassen Sie zwischen den Kugeln viel Platz, damit sich die Kekse während des Backens verteilen können.

15-20 Minuten backen, oder bis sie an den Rändern leicht golden und knusprig sind. 5 Minuten auf dem Blech auskühlen lassen, dann 10 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen – sie werden beim Abkühlen fest.


Weiche und zähe weiße Schokoladen-Cranberry-Walnuss-Kekse

Es gibt absolut nichts Besseres als ein warmes, frisch aus dem Ofen kommendes Plätzchen! Diese weichen und zähen weißen Schokoladen-Cranberry-Walnuss-Kekse sind mehr als einfach zuzubereiten und noch einfacher zu sehen, wie sie verschwinden!

Diese Kekse sind so festlich, dass sie den perfekten Keks für einen Weihnachtskuchenverkauf oder eine Party machen. Aber um ehrlich zu sein, mache ich diese so ziemlich das ganze Jahr über, denn wer mag nicht weiße Schokolade, Walnüsse und Preiselbeeren? Diese Geschmackskombination ist einfach unglaublich. Die Süße der weißen Schokolade, die leichte Knusprigkeit der Walnüsse und der perfekte würzige Biss der getrockneten Preiselbeeren. Ich weiß nicht jeder wer liebt diese nicht.

Außerdem liebe ich, wie groß und zäh sie sind, anstatt dünn, knusprig und spröde. Das ist ein großer Gewinn in meinen Büchern.

Was macht diese weichen und zähen weißen Schokoladen-Cranberry-Walnuss-Kekse noch so toll? Nun, wie gesagt, sie sind mehr als einfach zuzubereiten. Die Zubereitung dauert buchstäblich 5 bis 10 Minuten (im Prinzip während der Ofen sowieso vorheizt) und 15 Minuten zum Backen. Jep, 15 Minuten. Wenn Sie sich nach einem köstlichen Leckerbissen sehnen, denken Sie an nichts anderes, als den ersten Bissen zu nehmen. Zeit zählt!!

Sie können diese Kekse auch größer machen, indem Sie 3 Esslöffel statt 2 pro Keks verwenden und sie 1 Minute länger kochen lassen. Ich mag sie etwas kleiner (weil ich dann mehr essen kann, oder?). So oder so denke ich, dass diese in meiner Küche ein dauerhaftes Zuhause finden werden, weil ich sie schon wieder machen möchte!


Cranberry-Kekse mit weißer Schokolade

Wenn es um Kekse geht, bin ich persönlich ein großer Fan von Keksen, die die perfekte Balance zwischen Süße haben. Diese White Chocolate Cranberry Cookies sind genau das &ndash perfekt. Die Säure der getrockneten Preiselbeeren fügt eine spaßige Geschmackskomponente hinzu und gleicht die Süße der weißen Schokoladenstückchen hervorragend aus.

Außerdem liebe ich, wie hübsch diese Kekse für die Weihnachtszeit sind. Die weiße und Cranberry-Farbe sorgen für schöne Kekse, die auf einer großen Platte zu Thanksgiving und Weihnachten serviert werden.

Auch wenn dies möglicherweise nicht Ihre traditionellen Schokoladenkekse oder Erdnussbutterkekse sind, verspreche ich, dass Ihre Familie und Freunde diese köstlichen Kekse lieben werden.

Und obwohl ich diese normalerweise in den Ferienmonaten am häufigsten mache, sind sie ein Kinderspiel, um sie im Voraus zu machen und einzufrieren, wenn Sie Lust darauf haben. Tatsächlich habe ich jetzt eine Menge Teig in meinem Gefrierschrank &ndash bereit zum Backen, wenn das Verlangen zuschlägt!

Weiche weiße Schokoladen-Cranberry-Kekse

Diese White Chocolate Cranberry Cookies könnten ehrlich gesagt einfacher zu machen sein, und das Schwierigste ist, darauf zu warten, dass Ihr Teig vor dem Backen abgekühlt ist. Im Folgenden hat I&rsquove einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, um sicherzustellen, dass Ihre Kekse fantastisch werden!

Tipps für die Zubereitung von Cranberry-Keksen mit weißer Schokolade

  • Verwenden Sie Butter und Eier bei Raumtemperatur &ndash Dies ist eine gute Faustregel für jedes Backrezept, aber die Verwendung von Zutaten mit Raumtemperatur ist viel einfacher zu mischen und zu verarbeiten.
  • Kühlen Sie Ihren Teig &ndash Dies ist einer dieser Keksteige, die Sie vor dem Backen unbedingt kühlen sollten. Ich empfehle, den Teig mindestens 1 1/2 Stunden ruhen zu lassen, bevor er mit dieser Keksschaufel zu Kugeln geformt wird.
  • Pergamentpapier/Backmatte verwenden &ndash Ich empfehle die Verwendung von Pergamentpapier oder dieser Silikon-Backmatte für ein gleichmäßiges Backen und eine saubere Reinigung.
  • Fügen Sie weiße Schokoladenstückchen / Preiselbeeren hinzu &ndash Wenn Sie Ihre Kekse super hübsch aussehen lassen möchten, können Sie vor dem Backen ein paar weiße Schokoladenstückchen und getrocknete Preiselbeeren oben auf jeden Keks geben.
  • Lustige Mix-In-Ideen &ndash Ich habe diese Kekse ziemlich einfach gehalten, weil sie ehrlich gesagt nichts anderes brauchen, aber wenn Sie möchten, können Sie immer mit den Aromen herumspielen und Nüsse hinzufügen, die weiße Schokolade durch Milch oder dunkle Schokolade ersetzen oder Haferflocken für zusätzliche Textur hinzufügen.
  • Bewahren Sie übrig gebliebene Kekse bei Raumtemperatur auf &ndash Diese Kekse sind bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu 1 Woche haltbar.

Cookies einfrieren (gebacken und ungebacken)

Um diese Kekse nach dem Backen einzufrieren, lassen Sie sie vollständig abkühlen und legen Sie sie dann in einen luftdichten Behälter oder einen gefriersicheren Beutel. Sie bleiben bis zu 3 Monate frisch und können problemlos bei Raumtemperatur aufgetaut oder beim Auftauen in der Mikrowelle erwärmt werden.

Um diese Kekse vor dem Backen einzufrieren, schöpfen Sie einfach den Keksteig in Kugeln und legen Sie ihn 1 Stunde lang auf ein Backblech in den Gefrierschrank. Gib sie als nächstes in einen luftdichten Behälter oder einen gefriersicheren Beutel, bis sie fertig sind. Diese Kekse können direkt aus dem Gefrierschrank gebacken werden, aber möglicherweise müssen Sie Ihre Backzeit um weitere 1-2 Minuten verlängern.