Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Bier für Sportler ist der Post-Workout-Snack, den Sie schon immer wollten

Bier für Sportler ist der Post-Workout-Snack, den Sie schon immer wollten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach einem Großereignis ist es für Sportler und Läufer nichts Neues, eine Erkältung aufzubrechen. Sportmannschaften oft ein großes Spiel verfolgen mit einem noch größeren Bierfest, und es gibt Hunderte von „Bierläufen“ in ganz Amerika mit Ziellinien, die sich bequem an der örtlichen Bar befinden. Ein „Bierlauf“ ist vielleicht das einzige, was besser ist als ein „Pizzalauf“ wenn es ums Training geht.

Aber Bier in all seiner kohlensäurehaltigen, kohlenhydratreichen Pracht ist wahrscheinlich nicht das Beste für Ihren Körper nach einer anstrengenden körperlichen Aktivität.

Bis die Dogfish Head Brewery Bier kreierte, das auch als „Active Lifestyle“-Getränk dient. SeaQuench Ale, erstmals 2016 veröffentlicht, ist darauf aus, alles über Bier zu lösen, für das falsch ist Dein Körper nach dem Training. Sam Calagione, Gründer der Brauerei mit Muskelkraft im Gehirn, sagt, ihr Ziel sei es, „das objektivste durstlöschende Bier zu brauen, das Dogfish Head je gebraut hat“. So können Sie nach Ihrem Lauf, Ihrem Lift oder Ihren 10 Liegestützen, um Ihre Mitbewohner zu beeindrucken, auftanken und rehydrieren mit Bier statt etwas weniger Tolles — wie, sagen wir, Wasser.

Dogfish Head gilt weithin als eine der besten Craft-Brauereien in Amerika, und das Bier selbst ist eine Mischung aus drei deutschen Bierstilen: Kölsch, Berliner Weisse und Gose. Die Brauerei fügt dann schwarze Limette für den Geschmack und Meersalz hinzu – für Elektrolyte und folglich Hydratation. Das Ergebnis ist die Gatorade alkoholischer Getränke mit einer Gesamtalkoholkonzentration von 4,9 Prozent. Das ist besser als ein Bud Light für Ihr Summen.

Manche sagen, das Gebräu sei Weg zu salzig, um schmackhaft zu sein. Andere haben nichts gegen den Geschmack. Aber die Idee ist einfach: Das Salz ist für die Wassereinlagerung und damit für die Erholung nach dem Training notwendig. Es gibt ein spezielles Gleichgewicht von Elektrolyten und Wasser, das für eine optimale Hydratation gesucht werden muss.

Der Sportphysiologe und Gründer des Gatorade Exercise Physiology Laboratory, Bob Murray, versuchte dieses Gleichgewicht zu finden. Murray half bei der Entwicklung des Bieres, testete und änderte die Konzentrationen nach Bedarf. Er erklärte: "Der Alkohol wird leicht harntreibend wirken", sagt er, "aber dem kann durch die Anwesenheit der zusätzlichen Mineralien entgegengewirkt werden." Das Ergebnis seiner sorgfältigen Veränderungen ist ein Bier, das den Anspruch hat, so viel wie möglich zu hydratisieren.

Natürlich das Bier trinken während ein Training ist eine schreckliche Idee. Alkohol hemmt Ihre Reaktionszeit, Ihr Urteilsvermögen und Ihre motorischen Kontrollfähigkeiten – und das alles So'ne Art Sie müssen in der Lage sein, schwere Gewichte zu heben und Cardio zu machen, ohne sich selbst zu verletzen.

Außerdem schafft es die Tatsache, dass das Bier Sie hydratisiert, es nicht ein nahrhafter Snack. Nach deiner Trainingseinheit brauchst du noch Nahrung, um deine Kohlenhydratspeicher aufzufüllen und deinen Körper mit Protein zu versorgen. Aber wir denken, es klingt lustiger, die leeren Kalorien zu ignorieren und einfach "hydratisierend" zur Liste der hinzuzufügen gesundheitliche Vorteile, die ein Pint Bier zu bieten hat.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


6 Snacks, die du nach dem Training vermeiden solltest – und was du stattdessen essen solltest

Verabschieden Sie sich von Speck und Smoothies und begrüßen Sie diese Leckereien.

Es gibt nichts Besseres als ein Workout, das Sie an Ihre Grenzen bringt, bei dem Sie sich erfolgreich fühlen – und verhungern.

Während das Verbrennen einer Tonne Kalorien (mit der Aaptiv-App) in einem kardiolastigen Schweißtraining Sie dazu verleiten könnte, nach allem in Sichtweite zu greifen, raten Experten dazu, während des Abkühlens vorsichtig mit dem zu gehen, was Sie nörgeln.

„Eine gesunde Mahlzeit nach dem Training ist wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und wichtige Nährstoffe wieder aufzufüllen, die während des Trainings verloren gehen“, sagt Wellness-Experte und Chiropraktiker Dr. Kevin Kinney.

“Während des Trainings verbrennt der Körper Energie und Fettreserven, um dich durchzutreiben und neue Muskelfasern aufzubauen. Es ist wichtig, diese Kalorien zu ersetzen.”

Die Auswahl von Lebensmitteln, die keine richtige Ernährung bieten, kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihre Elektrolyte weiter verbrauchen.

Hier sind einige Ratschläge für die Auswahl und Auswahl Ihrer Snacks nach dem Training.


Schau das Video: Einen Tag essen wie ein Bodybuilder in der Wettkampfvorbereitung. 1830 Kalorien Full Day of Eating (Kann 2022).