Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für saftigen Ananaskuchen

Rezept für saftigen Ananaskuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Ananas-Kuchen

Ein unglaublich leckerer Kuchen, der fruchtig und voller Geschmack ist. Es besteht aus zerkleinerter Ananas, Walnüssen und Kokosnuss. So wie es ist genießen oder mit Frischkäseglasur belegen.

185 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 Torte 20x30cm

  • 300g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 250g einfaches Mehl
  • 2 Eier
  • 1 1/3 (432g) Dosen zerdrückte Ananas mit Saft
  • 115g gehackte Walnüsse
  • 50g Kokosraspeln

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:35min ›Fertig in:55min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine 20x30cm Backform einfetten.
  2. In einer großen Schüssel Zucker, Natron und Mehl von Hand mischen. Eier, Ananas mit Saft untermischen. Walnüsse und Kokos einrühren. In die vorbereitete Dose gießen.
  3. 35 bis 40 Minuten backen. Auf Kuchengitter abkühlen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(84)

Bewertungen auf Englisch (70)

Wirklich begeistert - auch soooo einfach und schnell zuzubereiten. Ging einen Sturm nieder. Wir machen mehr, während wir sprechen.-12. Juli 2015

Einfach, leicht. Sehr schöner Geschmack. Schlagsahne obendrauf geht auch gut.-24. August 2013

von THREE SONS

Die Hawaiian Wedding Cake, eingereicht von Olene Grieshop, macht meinen ganzen Körper glücklich! Das einzige was falsch ist ist, dass es zu schnell weg ist! Jeder in meinem Haus wird jedes Mal „verrückt“, wenn ich es backe. Frau (?) Grieshop hat eine wunderbare Sache gemacht, indem sie sich entschieden hat, diese hier zu teilen! Ich habe beim ersten Mal englische Walnüsse probiert, aber sie mochten es nicht so gut wie die schwarzen Walnüsse beim zweiten. Vielleicht sollte M. Grieshop einen Vorschlag hinzufügen das Rezept, welche Nüsse besser funktionieren.....? Dieser "Tippfehler" tut jedoch der Leichtigkeit und Schnelligkeit beim Backen dieses Kuchens keinen Abbruch. Danke, Herr Grieshop! Doris Rogers-Ripoll, Brandon, Florida (östlich von Tampa Bay)-15. März 2000


WIE MACHT MAN EINEN FEUCHTEN OMA-KUCHEN?

Omas Essen ist einfach und gibt nicht vor, in Michelin-Sterne-Restaurants luxuriös serviert zu werden. Aber der Geschmack ihres Gebäcks ist nicht zu vergessen. Sie können ihr Gebäck kilometerweit riechen, Sie könnten rennen, um einen Happen zu essen. Meinen Oma-Kuchen mit Kokos müsst ihr einfach probieren!

HAUSGEMACHTER OMA-KUCHEN

Der hausgemachte Oma-Kuchen ist einfach so! Einfach, leicht zuzubereiten, weich und unglaublich saftig. Und im Winter ist es sehr gemütlich.

Die perfekte Kombination aus Ananas, Nüssen und Kondensmilch.

Ich möchte mir nur eine Tasse Kräutertee machen, ein Stück von diesem Kuchen abschneiden, mich in eine warme Decke wickeln und den nettesten Film sehen.

DIE ZUTATEN, DIE SIE BENÖTIGEN, UM HAUSGEMACHTEN OMA-KUCHEN ZU MACHEN

  • 1 1/2 Tassen weißer Zucker
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse brauner Zucker (zum Bestreuen)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 1 (20 oz.) Dose zerdrückte Ananas, mit Saft
  • 1 Tasse Pekannüsse, gehackt (zum Bestreuen)
  • 1 Tasse Kondensmilch
  • 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 1/2 Tasse (1 Stück) ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Vanille

WIE MACHE ICH MEINEN HAUSGEMACHTEN KUCHEN FEUCHTER UND FLAUSCHiger?

Zum Backen müssen Sie nur die im Rezept angegebenen notwendigen Zutaten verwenden. Es ist wichtig, die genauen Proportionen einzuhalten. Zum Beispiel macht zu viel Mehl den Kuchen trocken.

Einige Produkte (Backpulver und Backpulver) sind nicht austauschbar. Backen Sie den Kuchen auch nicht zu lange.

Um den Kuchen feucht zu machen, wie beim Oma-Kuchen, Zuckerguss zubereiten, den fertigen Kuchen an mehreren Stellen mit einem Zahnstocher einstechen und den Zuckerguss einfüllen. Lassen Sie den Kuchen ein paar Stunden einweichen.

  1. Zuerst mischen wir Zucker, Mehl, Backpulver und Salz.
  2. Dann Eier, mit Saft zerdrückte Ananas hinzufügen und mit einem Löffel mischen.
  3. Den Teig in eine Form gießen, mit einer Schicht gehackter Nüsse bestreuen und ebenfalls mit einer Schicht braunem Zucker bedecken und backen.
  4. In der Zwischenzeit mischen wir die Kondensmilch, Zucker und Butter in einem separaten Topf, bringen diese Mischung bei schwacher Hitze zum Kochen und gießen dann die Glasur über den fertigen Kuchen

Bewertungen ( 11 )

Geliebt, geliebt, geliebt dieses Rezept! Es war sehr lecker und das Kompott hält den Kuchen feucht.

Paar Empfehlungen:
- Stellen Sie sicher, dass die Butter und der Frischkäse weich sind, bevor Sie das Frosting herstellen. Der Zuckerguss befindet sich am dünneren Ende, so dass er glatt ist.
- Machen Sie ZUERST das Ananaskompott. So kann es im Kühlschrank abkühlen, während Sie alles andere zubereiten.
- Verwenden Sie zum Schneiden der Kuchen ein großes Brotmesser.

Dieser Kuchen hatte einen wirklich guten Geschmack. Aber das Sahnehäubchen war schrecklich. Es war so flüssig, dass ich es nicht auf den Kuchen kriegen konnte zu bleiben. Ich habe überprüft, ob ich die richtigen Ingridents verwendet habe, und das habe ich getan. Selbst nachdem ich es mehrere Stunden gekühlt hatte, war es schrecklich. Ich werde diesen Kuchen wieder backen, aber auf jeden Fall ein anderes Rezept für die Glasur verwenden.

Toller Kuchen! Feucht und lecker!
Die Person, die einen 4-lagigen Kuchen wollte, muss aufpassen, die Mathematik der 3. Klasse bearbeiten und die Anweisungen lesen.
Dies ist ein 4-Schichten-Kuchen. Lesen Sie das ganze Rezept, damit Sie verstehen, was los ist.
Änderungen, die ich vorgenommen habe: 2 EL Mehl und 3 EL Wasser zum Teig hinzugefügt, da ich 5.000 Fuß über dem Meeresspiegel lebe. Diese Anpassung hat den Zweck erfüllt. Außerdem habe ich den Kuchen 3 statt 4 Schichten gemacht (ich habe 3 Kuchenformen verwendet und keine halbiert). Ich habe nur den Kuchen gefüllt und außen glasiert.

Erstens ist dieser Kuchen absolut phänomenal! Der absolut fluffigste und befriedigendste Kuchen da draußen. Ich verspreche Ihnen, Sie werden nicht enttäuscht sein.
Zweitens, an die Person, die die Ein-Stern-Bewertung abgegeben hat und dies über das Rezept gepostet hat:
03/06/2021
„Ich habe diesen Kuchen noch nicht gemacht, weil ich wissen möchte, ob das Rezept verdoppelt werden kann, damit ich einen vierschichtigen Kuchen habe.“
Sind Sie im Ernst? Du hast diesem Rezept einen Stern gegeben und du hast es noch nicht einmal geschafft!? Dann stellst du so eine Frage? Ähm, ja! Jedes Rezept kann verdoppelt werden! Äh! Das ist, als würde man jemandem sagen: „Du kannst von hier aus nicht dorthin gelangen.“ Natürlich kannst du! Bewerten Sie keine Rezepte, die Sie nicht ausprobiert haben, und geben Sie keine schlechten Bewertungen für Rezepte ab, die Sie nicht genau befolgt haben. SMH!

Schöner Kuchen! Kann es nicht genug empfehlen.

Und natürlich kannst du es verdoppeln. aber machen Sie es einfach zweimal, da Ihr Mixer wahrscheinlich nicht den gesamten Teig auf einmal verarbeiten kann.

Ich habe diesen Kuchen noch nicht gemacht, weil ich wissen möchte, ob das Rezept verdoppelt werden kann, damit ich einen vierschichtigen Kuchen habe.

Meine Pod-Gruppe liebt dieses Rezept! Ich habe einige Dinge geändert - ich habe ungesüßte Kokosnuss anstelle von gesüßt und sie hatte immer noch so viel Geschmack, aber sie war viel weniger süß. Ich habe auch den Kokosextrakt weggelassen. Es war wirklich nicht nötig. Ich habe 3 TL verwendet. Stattdessen Vanille.

Wenn ich das das nächste Mal mache, werde ich der Ananas-Mischung etwas dunklen Rum hinzufügen, vielleicht die Maisstärke etwas höher.

Ich war besorgt über die flüssige Qualität des Zuckergusses. Es war köstlich, aber chaotisch zu Frost. Danach habe ich es in den Kühlschrank geworfen, damit es hart wird. Dies könnte in den Sommermonaten problematisch sein, daher kann ich den Zuckerguss dann dichter machen.

Dies ist einer der besten Kuchen, die ich je gegessen habe. Es ist unglaublich saftig und aromatisch. Ich habe 1/4 TL hinzugefügt. Mandelextrakt zum Kuchen neben Kokos und Vanille. Auch mehr Zuckerguss mit 4 Unzen Frischkäse, 8 Unzen Butter, der gleichen Menge Sauerrahm und Extrakten plus 1/4 TL Mandelextrakt und 3 1/2-4 Tassen Puderzucker. Umhüllt von gerösteter Kokosnuss. Alle schwärmten davon, wie lecker es war. Danke, SL!


Tipps und Tricks

So backen Sie den perfekten Duncan Hines Pineapple Upside Down Cake&hellip

Haben Sie Angst, dass Sie den Kuchen umdrehen? Hier ist eine narrensichere Möglichkeit, Ihren Kuchen von der Form auf die Platte zu übertragen: Lassen Sie den Kuchen 10-15 Minuten in der Form abkühlen. Die Ränder des Kuchens mit einem Messer lösen. Die Platte über die Pfanne legen, mit der Oberfläche zum Kuchen zeigend.

Legen Sie mit den Ofenhandschuhen eine Hand auf den Boden der Pfanne und die andere auf die Platte. Den Kuchen schnell umdrehen. Legen Sie die Platte auf eine Oberfläche und heben Sie die Pfanne an, um Ihren schönen umgedrehten Kuchen zu enthüllen.

Anstelle von Wasser können Sie auch den Ananassaft (aus der Dosenananas) verwenden, um Ihrem Kuchen noch mehr Ananas-Geschmack zu verleihen!

Alternativ können Sie auch Milch verwenden. Jede Milch reicht aus, aber ich verwende gerne Vollmilch, da sie den Kuchen besonders feucht macht.

Ananas und Maraschino-Kirschen vor der Verwendung gut abtropfen lassen. Sie möchten nicht, dass Ihre Beläge zu nass sind, da der Kuchen dadurch auch zu feucht wird.


  • 8 Unzen Frischkäse (weich)
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl (wie Raps-, Mais- oder Distelöl)
  • 3 große Eier
  • 1 Kuchenmischung (18,5 Unzen) Butterkuchenmischung mit Pudding in der Mischung
  • 1 Dose (15 1/4 Unzen) zerkleinerte Ananas (abgetropft)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Eine 12-Tassen-Bundt-Kuchenform einfetten und bemehlen. Ofen auf 325 F erhitzen.

In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer Frischkäse mit Öl und Eiern schlagen, bis er gut vermischt ist. Die Kuchenmischung einrühren und 2 Minuten auf hoher Geschwindigkeit schlagen. Abgetropfte Ananas und Zitronensaft unterrühren.

Den Teig in eine Bundt-Kuchenform geben. 45 bis 55 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

In der Pfanne auf einem Rost 15 Minuten abkühlen lassen. Zum vollständigen Abkühlen vorsichtig auf eine Kuchenplatte stürzen. Mit Puderzucker bestäuben oder bestäuben.


Rezeptvariationen

Es gibt so viele leckere Variationen dieses Sonnenkuchens, dass Sie nicht wissen, was Sie mit sich selbst anfangen sollen! Hier sind ein paar leckere Optionen.

  • Verwandle es in ein Karottenkuchen mit Ananas für eine süße-n-gesunde Variante.
  • Schnappen Sie sich Ihren Holzlöffel und machen Sie aus diesem Leckerbissen ein unwiderstehliches Ananas-Poke-Kuchen.
  • Wenn Sie ein paar einfache Zutaten austauschen, erhalten Sie ein süchtig machendes leckeres Ananas-Engel-Food-Kuchen.
  • Schwein Pickin Kuchen – das ist diesem Rezept sehr ähnlich, der Belag ist der gleiche, der einzige Unterschied besteht darin, dass Mandarinorange verwendet wird.


Wie man ein Ananas-Blatt-Kuchen-Rezept macht

Beginnen Sie damit, alle Kuchenzutaten in einer Schüssel zu vermischen und zu einer glatten Masse zu verrühren. Den Teig in eine vorbereitete Form streichen und backen.

Während der Kuchen kocht, die Glasurzutaten bis auf die Kokosnuss in einem Topf zusammenstellen. Die Mischung zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Kokosnuss einrühren.

Gießen Sie die Glasur über den heißen Kuchen und streuen Sie geröstete Pekannüsse darüber. Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren abkühlen und die Glasur fest werden.


Zutaten für 2 Zutaten Ananas Angel Food Cake

Es ist super wichtig, dass Sie die genauen Größen und Typen für diese 2 Artikel oder die zum Backen dieses Kuchens benötigten “Zutaten” befolgen.

  • 16 Unzen Angel Food Kuchenmischung – Dieses Rezept funktioniert NUR mit den Just Add Water-Sorten und wird mit den Eierbeutelmarken nicht richtig herauskommen. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Kauf nur Wasser hinzufügen, oder Sie haben keinen Kuchen.
  • 20 Unzen zerdrückte Ananas in Saft. Es muss Saft sein und kein Sirup!!

Häufig gestellte Fragen

Piña Colada ist spanisch für passierte Ananas. Eine Piña Colada ist ein Cocktail aus Ananassaft (durchseifte Ananas), Kokosmilch und Rum. Um diesem Kuchen einen zusätzlichen Piña Colada-Geschmack zu verleihen, geben Sie einen Teelöffel Rum-Extrakt in die Kuchenmischung. Yum!

Sie können Kokoscreme (oder Kokoscreme) normalerweise in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft finden. Es ist normalerweise im Abschnitt “Mixeddrinks” in der Nähe der alkoholischen Getränke zu finden. Es ist normalerweise mit den aromatisierten Sirupen und Mix-Ins. Die Marke, die wir am häufigsten verwenden, ist “Coco Lopez”, aber wir haben andere Marken gesehen. Meistens kommt es in einer Dose, aber wir haben auch Kokoscreme in Quetschflaschen gesehen.

Wenn Sie für die Präsentation etwas mehr Farbe hinzufügen möchten, können Sie beim Servieren auf jedes Stück Kuchen eine Maraschino-Kirsche geben. Sie können auch etwas Kokos rösten und darüber streuen.

Jawohl! Bewahren Sie diesen Kuchen bis zum Servieren im Kühlschrank auf und kühlen Sie alle Reste.

Dieser Kuchen lässt sich nach der Zubereitung nicht gut einfrieren. Der Cool Whip im Topping wurde bereits einmal eingefroren und die zerkleinerte Ananas wird nach dem Einfrieren nicht mehr die gleiche Konsistenz haben. Wenn der Kuchen im Voraus zubereitet werden muss, um Zeit zu sparen, kann die Kuchenmischung nach Packungsanweisung gebacken und dann eingefroren werden. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen, decken Sie ihn dann mit einer Schicht Frischhaltefolie und dann einer Schicht Aluminiumfolie ab. Tauen Sie den Kuchen einige Stunden auf, bevor Sie die Füllung und den Belag hinzufügen.


  • Öl oder Backfett (zum Einfetten der Pfanne)
  • 3 Tassen Allzweckmehl (13 1/2 Unzen), plus mehr für die Pfanne
  • 1 (20-Unzen) Dose zerkleinerte Ananas (nicht entwässert, geteilt)
  • 1/2 Tasse Gemüsefett
  • 1 1/4 Tassen Butter (weich, geteilt)
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 6 große Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker

Fetten und bemehlen Sie großzügig eine 10-Zoll-, einteilige Rohrkuchenform oder Bundt-Pfanne.

Geben Sie 3/4 Tasse undrainierte Ananas mit ihrem Saft in eine kleine Schüssel, die beiseite gestellt wird.

Restliche Ananas abtropfen lassen und 1 Tasse abgetropfte, zerkleinerte Ananas beiseite stellen.

In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer das Backfett und 1 Tasse Butter etwa 2 Minuten glatt schlagen.

Nach und nach den Zucker einrühren und weiter schlagen, bis die Mischung leicht und flaumig ist, oder etwa 3 bis 4 Minuten.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe. Übertreiben Sie nicht.

In einer separaten Schüssel Mehl und Backpulver vermischen und gründlich vermischen.

Fügen Sie ein Drittel der Trockenmischung zur Rahmmischung und etwa die Hälfte der Milchmischung gut hinzu. Mit einem weiteren Drittel der Mehlmischung wiederholen und die restliche Milch gut verrühren. Die restliche Mehlmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie den Vanilleextrakt und die reservierte 3/4 Tasse undrainierte Ananas mit Saft hinzu und rühren Sie sie um.

Den Teig in die vorbereitete Rohrkuchenform füllen.

Legen Sie den Kuchen in den unbeheizten Ofen. Schalten Sie den Ofen auf 325 F ein und backen Sie ihn 1 1/2 Stunden lang (nicht vorheizen), oder bis ein langer Holzhacker sauber herauskommt, wenn er in die Mitte eingeführt wird.

Lassen Sie den Kuchen etwa 5 Minuten in der Form auf einem Rost stehen.

Fahren Sie mit einem Messer um den Rand der Pfanne, um den Kuchen zu lösen und nehmen Sie den Kuchen dann vorsichtig auf ein Rost.

Kombinieren Sie 1/4 Tasse Butter, den Puderzucker und die verbleibende 1 Tasse abgetropfte Ananas. Die Ananassauce über den noch heißen Kuchen gießen.

Um beste Ergebnisse zu erzielen, lassen Sie die Zutaten vor dem Start auf Raumtemperatur. Wenn die Eier kalt sind, legen Sie sie in eine Schüssel mit heißem Leitungswasser und lassen Sie sie 4 bis 5 Minuten stehen.

Beim Aufschäumen von Butter und Zucker etwa 3 bis 4 Minuten schlagen, oder bis sie sehr hell und flaumig sind. Dieser Pfundkuchen enthält etwas Backpulver, aber es hängt auch von der Luft ab, die Sie in das Fett und den Zucker schlagen, um einen guten Aufstieg zu erzielen.

Wenn Sie jedes Ei in den Teig schlagen, schlagen Sie, bis das gelbe Eigelb nicht mehr sichtbar ist, bevor Sie das nächste Ei hinzufügen.

Wickeln und lagern Sie einen Pfundkuchen bei Raumtemperatur für 3 bis 4 Tage oder kühlen Sie ihn bis zu 7 Tage lang. Für eine längere Lagerung den Kuchen ohne Topping einwickeln und bis zu 6 Monate einfrieren.


Schau das Video: Das einfachste Rezept für Ananaskuchen (Kann 2022).