Mohnkörbe

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mohnkörbchen:

Der Blätterteig wird ausgepackt, mit einem Messer in Quadrate portioniert und in die Mitte gebe ich einen Löffel Mohn mit Marmelade vermischt. Ich habe die beiden Ecken der Diagonale verbunden und gut angezogen, damit sie beim Backen nicht auseinanderfällt. Ich habe die Körbe auf das mit Backpapier ausgelegte Blech gestellt und in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad gestellt. Wenn sie gebräunt sind, auf einem Teller herausnehmen und kalt pulverisieren.


Wie macht man einen Kuchen mit sehr flauschigem Mohn und viel cremiger Füllung?

Verrückter flauschiger Teig

Ich habe ausführlich gezeigt, wie man diesen Teig macht, weil ich ihn auch in einem Superkuchen verwendet habe, der mit Sauerkirschsirup überzogen und mit feiner Walnusscreme, Sauerkirschen und Schokolade gefüllt ist & #8211 das Rezept hier. Dort siehst du genau, wie ich den Teig Schritt für Schritt mit genau den gleichen Zutaten gemacht habe (nur die Füllungen unterscheiden sich). Teigrezept für 2 Kuchen findest du hier.

So sieht der Mohnkuchen nach dem Aufgehen und den im obigen Rezept angegebenen Verpackungssets aus: Er ist weich, flauschig, elastisch und sehr handlich (nicht klebend).


Schnecken mit Mac & #8211 einfaches Rezept

Um den Teig für Schnecken mit Mohn zuzubereiten, brauchten wir:

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 60 Gramm Zucker
  • eine Hülle aus Trockenhefe
  • 500 Gramm Mehl
  • eine Prise Salz
  • ein ganzes Ei
  • ein Eigelb
  • 80 gr geschmolzene Butter

Um den Teig zuzubereiten, gebe ich die Hefe und einen Teelöffel Zucker (in meinem Fall süß) in 50 ml Milch. Ich mischte es und stellte die Schüssel beiseite. Separat habe ich das Mehl mit Salz und dem Rest des Zuckers vermischt. Ich machte ein Loch in die Mitte und fügte den Rest der Milch, Ei und Eigelb + die Hefemischung hinzu. Ich habe geknetet, bis alles homogen war, und dann die geschmolzene Butter nach und nach eingearbeitet. Ich knetete, bis es ein glatter, nicht klebriger Teig wurde. Dann deckte ich es ab und ließ es gehen, bis sich das Volumen verdoppelte.

Wie ich den Mohn zubereitet habe

  • 80 gr Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 3 Esslöffel Milch
  • am Ende habe ich noch ein geschlagenes Ei mit einem Päckchen Vanillezucker verwendet

Ich habe 80 Gramm Butter geschmolzen, zusammen mit 100 Gramm Zucker (ich habe auch süß verwendet, 50 Gramm). Dann habe ich etwa 150 Gramm Mohn und 3 Esslöffel Milch hinzugefügt. Ich lasse die Mischung eine Weile kochen und dann abkühlen.

Nachdem sich das Teigvolumen verdoppelt hatte, breitete ich ein Blatt aus, genau wie das Donutblatt. Ich legte den Mohn darüber und rollte ihn wie einen Kuchen. Ich schneide dicke Scheiben von etwa zwei Fingern und lege sie auf Backpapier. Ich lasse die Scheiben ca. 15-20 Minuten gehen, währenddessen habe ich den Ofen auf 170 Grad (mittlere Hitze) erhitzt.

Dann habe ich die Scheiben mit der Mischung aus Ei und Vanillezucker eingefettet und im Ofen gelassen, bis sie schön gebräunt sind (ca. 15-20 Minuten).


Flauschige Brötchen mit Mohn

Videorezept FLAUSCHIGE SCHALEN MIT Mohn untere:

300 ml lauwarme Milch in eine Schüssel geben.
Fügen Sie einen Esslöffel Zucker und 25 g frische Hefe hinzu. Mit einem Schneebesen rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
Lassen Sie die Hefe 10 Minuten lang einwirken und mischen Sie sie dann mit einem Schneebesen.

500 g Mehl und einen Teelöffel Salz hinzufügen.
Beginnen Sie 5 Minuten lang mit den Händen zu kneten oder bis die Zutaten eingearbeitet sind.

50 g Butter bei Raumtemperatur zugeben.

10 Minuten kneten. Die Schüssel mit etwas Sonnenblumenöl einfetten. Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie ab.
Eine Stunde gehen lassen.

Legen Sie die Folie beiseite und übertragen Sie den Teig auf den Arbeitstisch.
Rollen Sie den Teig in eine längliche Form und teilen Sie ihn in 12 gleiche Stücke.

Nehmen Sie jedes Stück und formen Sie es zu einer Kugel.
Die Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Das Blech mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

Jedes Brötchen mit Milch einfetten.

Dann Mohnsamen auf jedes Brötchen streuen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 30-35 Minuten stellen.


  • Zutaten für die Arbeitsplatte:
  • 5 Eier
  • 6 g Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 60 g Mac
  • 80 g Mehl
  • 30 ml Öl
  • Eine Prise Salz
  • Milchcreme: 500 ml Milch
  • 40 g Stärke
  • Eine Vanille-Essenz
  • 200 g Butter
  • 80 g Zucker
  • Sahne: 200 ml frisch
  • Ein Umschlag voller Kaffeeness

Videorezept für Kuchen mit Mohn

Flauschiger Kuchen mit 10 Eigelb

Als Vorspeise bereiten wir den Teig vor. Trockenhefe über das Mehl geben, mit einem Löffel etwas verrühren.

Fügen Sie eine Prise Salz über dem Eigelb hinzu, mischen Sie es dann gerade so weit, dass das Eigelb zerbricht, und mischen Sie es mit dem Salz. Lassen Sie das Eigelb mindestens 20 Minuten beiseite.

Über das Mehl geben wir Eier, Zitronenschale, Vanillepaste, Rum, Puderzucker, 3/4 der Milchmenge (wir lassen etwa 80 ml übrig).

Wir schalten den Roboter ein. Nach und nach die geschmolzene Butter hinzufügen. Der Roboter muss etwa 10 Minuten kneten, von Zeit zu Zeit werden wir die 50 ml Öl hinzufügen.

Der Teig wird weich, ziemlich klebrig. Wir lassen es 30 Minuten ruhen, wir müssen es in der Hitze stehen lassen.

Das zweite Kneten für den Cozonac-Teig mit Mohn

Den Teig weitere 10 Minuten kneten. Der Teig wird hart, dehnt sich gut und klebt nicht an Ihren Händen. Sollte der Teig zu diesem Zeitpunkt noch klebrig sein, noch etwas Mehl hinzufügen.

Lassen Sie den Teig weitere 20 Minuten ruhen.

Kneten Sie es noch einmal für weitere 5-10 Minuten. Dies war der dritte Aufruhr. Der Teig ist bereits ausgehärtet, er klebt nicht mehr, man sieht das gebildete Glutennetzwerk.

Es ist eine Freude, es ist Teig. Und es riecht & höllisch gut! & # 128578

Decken Sie die Schüssel mit Folie ab und stellen Sie sie in den Ofen. Backofen 5 Minuten auf niedriger Stufe vorheizen, dann ausschalten. Lassen Sie die Glühbirne an und fertig, der Teig bleibt warm und geht schneller auf.

Wenn der Teig kalt ist, egal wie heiß es im Raum ist, dauert das Aufgehen länger.

Ratschläge von Gina Bradea

Wenn die Teigschüssel zu groß ist, geben Sie heißes Wasser in eine Schüssel und stellen Sie die Teigschüssel darauf. Es wird warm und wird schnell und schön wachsen. Geben Sie nicht zu viel Hefe. der Teig wird sauer und verursacht Stechen und Magenschmerzen.

Nach einer Stunde müssen wir den Teig überprüfen.

Das Aufgehen des Teiges kann zwischen 1 und 3 Stunden dauern, je nachdem, wie heiß er im Haus ist, wie viel er geknetet wurde, wie gut Hefe und Mehl waren und so weiter.

Wie macht man eine Mohnfüllung?

Milch zum Kochen bringen, Zucker und Zitronenschale hinzufügen. Lassen Sie die Milch kochen.

Wenn die Milch kocht, fügen Sie den gemahlenen Mohn hinzu und mischen Sie kontinuierlich, bis er eindickt. Es ist gut, das Feuer zu reduzieren, bei schwacher Hitze zu lassen, bis es bindet und verdickt.

Die Mohncreme abkühlen lassen.

Aus den angegebenen Mengen (250 g gemahlener Mohn) wird die großzügige Füllung von Penytru 1 cozonac gewonnen. Mehr hatte ich noch Mohn, den Rest der Kuchen habe ich mit Walnüssen, Scheiße, Rosinen und kandierten Früchten gefüllt & # 128578

Wie wird der Kuchen gewebt?

Nachdem der Teig aufgegangen ist, den Tisch mit Öl einfetten und den Teig wenden. Teilen Sie den Teig auf, je nachdem, wie viele Kuchen wir backen möchten. Sie können 2 größer oder 3 kleiner machen, ich habe es vorgezogen, 3 zu machen.

Schneiden Sie die Teigstücke und teilen Sie dann jedes Teigstück in 2 weitere Stücke. Es ist ein wunderbarer Teig, leicht zu verarbeiten, nicht klebrig, er ist wie Platin von sehr guter Qualität. Sie können die Grundlagen im Teig sehen & # 128578

Wir dehnen jedes Stück leicht mit unseren Händen, um 2 Rechtecke zu erhalten.

Wenn die Mohnfüllung abgekühlt ist, den Mohn reichlich dazugeben und auf dem Teigstück verteilen.

Den Teig drehen, die Enden kleben. Mit dem zweiten Rechteck ebenso verfahren, auch mit der Mohnfüllung.

Wir flechten den Kuchen, wir drehen ihn in zwei Hälften, Sie können im Videorezept sehen, wie Sie vorgehen.

Wir legen den Kuchen in das mit Backpapier ausgelegte Blech, lassen es gehen, bis die Kuchen das Niveau des Blechs erreichen, dann können wir die Bleche in den Ofen stellen.

Es dauert etwa 20-30 Minuten, man sollte vor dem Backen nicht zu viel Sauerteig in der Pfanne lassen.

Die Kuchen mit einem geschlagenen Ei mit einem Esslöffel Milch einfetten.

Gießen Sie für ein angenehmes Aussehen ein wenig Mohn über die Cozonacs.

Backen für das Cozonac-Rezept mit Mohn

Die Cozonacs bei einer Temperatur von 150-160 Grad Celsius in den Ofen geben, in den Elektroöfen auf und ab feuern, in den Gasöfen 15 Minuten lang auf kleinster Stufe, dann die Hitze etwas erhöhen. Bei Elektroöfen müssen wir das Feuer je nach Ofen auf 170-180 Grad Celsius erhöhen.

Das Backen dauert etwa eine Stunde.

Während dieser Zeit schließen wir die Türen und öffnen die Fenster, um alle Nachbarn von den Aromen, die aus dem Ofen kommen, krank zu machen.

Gehen wir zu den Hunden, seien wir sicher & # 128512

Gott, wie es riecht! Wir können es kaum erwarten, dass es fertig ist! Wir brechen den ersten Kuchen auf, unsere Hände zittern vor Geilheit & # 128578

Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Mohnkuchen, traditionelles fluffiges Kuchenrezept


Mohn-Kirsch-Tarte

Diese Tarte mit Mohn und Kirschen, lecker und sehr einfach zuzubereiten, war schon länger geplant, aber wir haben es immer wieder verschoben, aber heute haben wir unseren Heißhunger gestillt.

Es ist so schnell und einfach gemacht, dass es auch der ungeschickteste Mensch in der Küche problemlos hinbekommt, er muss sich nur Schritt für Schritt an die genauen Mengen und die Zubereitungsart halten.

Ehrlich gesagt mochte ich als Kind keinen Mohn in jeder Farbe, aber jetzt kann ich sagen, dass er zu einer meiner Lieblingszutaten geworden ist. Und in Kombination mit Kirschen wird er zum Spektakel der Geschmacksknospen erhoben.

Seien Sie gespannt auf die Zutatenliste, aber auch auf die einfache Art der Zubereitung.

Auch für andere besondere Kuchen und Torten finden Sie hier im Dessertbereich Rezepte Schritt für Schritt erklärt oder klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.


Zutaten für die Torte:

  • 300 g Weißmehl Typ 00
  • 220 g Butter mit mindestens 80% Fett
  • Eine Staubigkeit springt
  • 100 g Puderzucker

Zutaten für die Mohnfüllung:

  • 1 l Milch mit 3,5% Fett
  • 150 g Puderzucker
  • Eine Prise Salz
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 100 g Weizengrieß
  • 20 g Speisestärke
  • 250 g Mac
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 400 g frische oder gefrorene Kirschen
  • 1 ganzes Ei

So bereiten Sie die Tarte zu:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Wir geben das Mehl mit der Butter und dem Salzpulver in eine Schüssel und kneten mit Hilfe einer Küchenmaschine durch Pulsieren, bis wir eine sandähnliche Mischung erhalten.

Fügen Sie den Puderzucker hinzu und fügen Sie ihn hinzu.

3/4 der gesamten Teigmenge in ein Blech mit 26 cm Durchmesser geben und den Boden und dessen Ränder mit einer Höhe von 5 cm auskleiden. Gut andrücken und abkühlen lassen.

Zubereitung Mohncreme:

Die Kirschen mindestens 30 Minuten abtropfen lassen.

Wir legen die Zitrone mit kleinen Maschen auf die Reibe.

In einer Schüssel den Grieß mit Stärke, Ei und 150 ml der Gesamtmilchmenge vermischen.

Restliche Milch zusammen mit Zucker, Salzpulver, Vanilleextrakt in einen Topf geben und aufkochen. Wenn es den Siedepunkt erreicht, reduzieren Sie die Hitze und gießen Sie die Grießzusammensetzung mit Stärke und Ei in einen dünnen Draht. Einrühren bis zum Kochen und eindicken.

Gemahlenen Mohn, Zitronenschale, Zimt hinzufügen

Kirschen zugeben, leicht mischen.

Gießen Sie die Mohnzusammensetzung in die Pfanne, streuen Sie den Teigunterschied ein und backen Sie 45-50 Minuten lang.

Nach Ablauf der Garzeit auf den Grill nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Einfach, lecker und kalt, nicht sehr gut aussehend, aber von hier aus kann ich Ihnen nur viel Glück und guten Appetit wünschen!


Lassen Sie sie in den Formen wachsen, etwa 30 Minuten, und fetten Sie sie dann mit dem mit einem Esslöffel Milch vermischten Eigelb ein.

Mit Mohn und Mandelblättchen bestreuen und 35-40 Minuten bei 180 °C backen. Wenn Sie eine große Kuchenform wählen, noch 10 Minuten backen und den Zahnstochertest machen.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


KUCHENTISCH MIT Mohn

Ich mag Mohn sehr gerne und verwende ihn wann immer ich die Gelegenheit dazu habe Kuchendeckel mit Mohn die ich für einen leckeren Kuchen verwendet habe, der ihm einen angenehmen Geschmack und ein schönes Aussehen verlieh.

Wenn Sie ein Mohnfan sind, lade ich Sie ein, es auszuprobieren, es ist sehr einfach und leicht zu machen.

  • für eine Form mit 22 cm Durchmesser
  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 2 Esslöffel Mohn
  • Vanille
  • eine Prise Salz

So bereiten Sie einen Kuchendeckel mit Mohn zu

Ganze Eier, Salz, Vanille und Zucker in eine Schüssel geben und 7-8 Minuten verrühren, bis die Masse einheitlich, fluffig und hell ist.

Das Mehl sieben und mit dem Mohn mischen, dann in zwei Umdrehungen zu den Eiern geben und vorsichtig von oben nach unten mit feinen Bewegungen mischen.

Eine Form mit einem abnehmbaren Ring von 22 cm mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen und den Teig wenden und gut nivellieren.Versuchen Sie, gleichmäßig zu gießen, nicht nur in der Mitte, damit die Oberseite in der Mitte nicht viel wächst.

25-30 Minuten bei 180 ° backen oder bis der Zahnstochertest bestanden ist, Arbeitsplatte entfernen und auf einem Grill abkühlen lassen.

Dann in 2 oder 3 Blätter schneiden.Ich mache es immer am Vortag, es schneidet viel besser.Genießen Sie es!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Zutaten Baigli & #8211 Bejgli & #8211 Ungarisch mit Mohn und Walnüssen:

  • 1 kg. Weißmehl (wir haben ungarisches Mehl 550 verwendet, es ist wichtig, dass wir für diesen Teig a Mehl mit mindestens 9,5% Protein, finden Sie die Informationen auf dem Paket)
  • 300 Gramm Butter
  • 200 Gramm Schmalz
  • 4 Eigelb
  • 200ml. aus Milch
  • 200 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel Sauerrahm (sauer, keine Schlagsahne)
  • 40 Gramm Hefe
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Schale von 1 Zitrone und 1 Orange (oder 2 Zitronen)
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Teelöffel geriebenes Salz
  • 250 Gramm gemahlener Mohn + 250 Gramm gemahlene Walnüsse (oder 500 Gramm von beiden)
  • 400 Gramm Zucker (der auf die beiden verschiedenen Füllungen aufgeteilt wird)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200ml. Milch (gleich, aufgeteilt auf die beiden verschiedenen Füllungen)
  • 4 Eiweiß
  • Schale von 1 Zitrone (in Mohnfüllung)
  • optional: 40ml. Rum (in Walnussfüllung)

Zubereitung des Teigs für ungarische Baigli & # 8211 Bejgli & # 8211 mit Mohn und Walnüssen:

Zuerst ein "Familienbild" mit den Zutaten, unten links sieht man die Hefe aus der bereits aktivierten Hefe (ich habe die Hefe mit 1 EL Zucker verflüssigt, ich habe lauwarme Milch und 2-3 EL der Gesamtmenge hinzugefügt Mehlmenge habe ich einige Minuten gewartet, bis die Hefe Blasen wirft).

Wenn Sie den Teig von Hand kneten, gießen Sie Mehl, Zucker, Salz und Zitronenschale in eine Schüssel. Fügen Sie das gesamte Fett (Butter und Schmalz) hinzu und reiben Sie das Fett gut mit dem Mehl ein, bis eine homogene Masse mit sandigem Aussehen entsteht. Dann die Mayonnaise und das geschlagene Eigelb und dann den Rum hinzufügen. Schnell durchkneten, bis ein homogener Teig entsteht.

Aber ich tat dies: Ich schlug das Eigelb mit Salz und Zucker. Ich fügte den Rum und das gesamte weiche Fett bei Raumtemperatur hinzu. Ich habe das Eigelb mit der Butter und dem Schmalz mit dem Mixer gemischt. Nach dem Homogenisieren habe ich die Creme hinzugefügt und gut in die Komposition eingearbeitet. Ich habe diese Mischung in die Pfanne der Brotmaschine gegossen. Ich habe die aktivierte Mayonnaise darüber gegossen, dann das Mehl und die Zitrusschale.

Ich stelle die Wanne ins Auto und stelle das kurze Knetprogramm ein. Mit ein wenig Hilfe (ich habe die Maschine ein paar Mal angehalten und den Teig auf den Kopf gestellt) hat die Brotmaschine schnell meinen glatten Teig geknetet.

2. Den Teig schnell zu einer Kugel formen (oder eher zu einer Kanonenkugel, weil er groß ist). Einwickeln und 30 Minuten kühl stellen. Es ist sehr wichtig, den Teig kalt zu halten, damit er nicht zu stark aufgeht und beim Backen stark knackt.

Zubereitung von ungarischen Baigli & #8211 Bejgli & #8211 Filets mit Mohn und Walnüssen

Bereiten Sie die Füllungen vor, während der Teig im Kühlschrank ist.

3. Die Milch wird auf zwei Töpfe (je 100 ml Füllung) aufgeteilt. Bringen Sie die Milch mit dem Zucker gleichmäßig verteilt bei 2 zum Kochen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Walnüsse und den gemahlenen Mohn in jeden Topf geben. Kräftig rühren, bis eine dicke, pastöse Masse entsteht.

4. Vom Herd nehmen, je 1 Päckchen Vanillezucker zu den Füllungen geben. In die Walnussfüllung (optional) einen Esslöffel Rumessenz geben und in den Mohn geriebene Zitronenschale (nur der gelbe Teil, intensiv aromatisiert). Gut mischen. Das Eiweiß verquirlen und auf die beiden Kompositionen verteilen und gut mischen. Schließlich sollten die Füllungen eine klebrige Konsistenz haben, ohne zu fließen.

Montage und Backen

5. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 180 Grad Celsius.

6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche legen. Teilen Sie den Teig in 8 gleiche Teile. Auf der Arbeitsfläche behalten wir nur das Teigstück, mit dem wir arbeiten werden, die anderen legen wir in den Kühlschrank. Auf jeder Seite mit dem Nudelholz ein Teigrechteck von ca. 22 x 28 cm ausrollen. (das Blech sollte maximal 3-4 mm dünn sein) welches mit der Füllung gefettet wird.

7. Falten Sie die kürzeren Seiten ca. 2-3 cm nach innen. damit die Füllung nicht herauskommt, dann den Kuchen fest einrollen.

8. Legen Sie 4 Baigli in das Blech, in das ich ein Backpapier gelegt habe, und bestreichen Sie es mit geschlagenem Eigelb mit 2-3 EL Wasser. Mit einer Gabel oder einem Spieß von Ort zu Ort einstechen und die Kuchen von oben nach unten durchstechen. Dies wird dazu beitragen, eine übermäßige Rissbildung während des Backens zu begrenzen.

9. Stellen Sie das Tablett an einen kühlen Ort (eine kühle Speisekammer oder sogar in den Kühlschrank) für 5-6 Minuten, bis das Eigelb auf der Oberfläche leicht welk ist. Nach dieser sehr kurzen Wartezeit das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius stellen. 30 Minuten backen, gut bräunen und innen backen (mit einem Zahnstocher versuchen).

Es ist absolut natürlich, dass dieser extrem zerbrechliche Kuchen während des Backens von Ort zu Ort knackt. Um die Rissbildung zu begrenzen, beachten Sie die Punkte 2 und 8.

Service

Vor dem Schneiden muss der Baigli vollständig abgekühlt sein. Deshalb die gebackenen Cozonacs abkühlen lassen, am besten auf einem Kuchengitter.

Nach dem Abkühlen kann man diese unsäglichen Kuchen in Frischhaltefolie (einzeln) einwickeln und an einem kühlen Ort (Speisekammer) so weich aufbewahren wie am Tag des Backens, ich würde sagen, sie sind noch besser. Ich habe sie höchstens eine Woche aufbewahrt und sie waren perfekt. Möge es Ihnen nützlich sein!

Hat dir dieses Rezept gefallen?