Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing

Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing

Manche Dinge brauchen Überzeugungskraft, auch wenn sie furchtbar trendy sind. Als meine Freundin Peg mir zum ersten Mal von einem fabelhaften rohen Grünkohlsalat erzählte, lächelte ich die ganze Zeit höflich und dachte: „Ja, richtig, viel Spaß damit.“

Ich meine, es ist schwer genug, die Leute dazu zu bringen, ihr Gemüse zu essen, geschweige denn, etwas Rohes zu probieren, das sie normalerweise nur gekocht essen würden.

Aber als meine Freundin Katie diesen Grünkohlsalat zu einer Dinnerparty mitbrachte, war es das einzige Gericht unter einer Vielzahl fabelhafter Gerichte, zu dem ich immer wieder zurückkehrte. (Oh, ich habe Sekunden. Ähm, Drittel. Okay, ich habe aufgehört zu zählen, das ist gut.)

Dieser Grünkohlsalat ist mittlerweile ein Favorit in unserem Haus und eine der gefragtesten Beilagen für Feiertagsgerichte.

Wie man rohen Grünkohl zart macht

Das ist der Deal. Normalerweise, wenn Sie einen Salat mit einer Vinaigrette anrichten, bricht das Dressing die Zellwände des Salats auf und er wird innerhalb von Minuten schlaff, weshalb wir einen Salat normalerweise direkt vor dem Servieren anrichten. Im Fall des Grünkohls ist Grünkohl zäher als Salat (zäher als Spinat).

Wenn Sie Grünkohl kochen, was wir normalerweise tun, bricht die Hitze des Kochens die Zellwände auf und macht den Grünkohl zarter zum Essen. Ohne Kochen können Sie mit einer Vinaigrette ein ähnliches zartes Ergebnis erzielen.

Übrigens, laut Shirley Corriher in CookWise (ein brillantes Buch für alle, die sich für die Wissenschaft des Kochens interessieren) Obwohl Essig das Welken verursacht, sind es das Öl und das Salz, die am meisten zum Welken eines Salats beitragen.

Der Grünkohl muss nicht massiert werden

Bei diesem Salat aus rohen Grünkohlblättern, Anstatt sofort anzuziehen und zu servieren, kleiden wir den Salat an und lassen ihn dann eine Weile ruhen, damit das Dressing seine Magie auf die kräftigen Grünkohlblätter entfalten kann und sie weicher macht, damit wir sie leichter essen können.

Viele Grünkohlrezepte verlangen das Massieren von Grünkohlblättern, aber mit diesem Rezept müssen Sie nicht. Die Grüns werden mit etwas Zeit von ganz alleine zart. Dieser Ansatz macht diesen Salat auch zu einem großartigen Vorbereitungssalat für Partys oder Potlucks.

Wenn Sie jedoch den Mürbeprozess beschleunigen möchten, können Sie den Grünkohl massieren, indem Sie den Grünkohl mit den Fingern reiben, um die Vinaigrette zu verarbeiten.

Was hilft noch, den Grünkohl für einen Salat zart zu machen? Das Herausschneiden der harten Mittelrippen und das Schneiden der Blätter in dünne Scheiben hilft auch, die Blätter zarter zu machen. Auch die Verwendung einer zarteren Grünkohlsorte wie Lacinato-Grünkohl macht einen Unterschied.

Die Zutaten für einen großartigen Grünkohlsalat

Das folgende Rezept ist eines, das ich von dem Rezept meiner Freundin Katie übernommen habe, das sie von einem Dan Barber-Rezept übernommen hat, das in Bon Appetit erschien.

Der Salat enthält frische rohe Lacinato-Grünkohlblätter, in dünne Streifen geschnitten, getrocknete gesüßte Preiselbeeren, geröstete Pinienkerne, frisch geriebener Parmesan und eine essigreiche Balsamico-Vinaigrette, gesüßt mit etwas Honig. Alles in allem ist es ein köstlich festlicher Salat, der zu jeder Mahlzeit eine schöne Beilage ist.

Ein guter Make-Ahead-Salat

Machen Sie diesen Salat mindestens dreißig Minuten oder bis zu ein paar Stunden vor dem Servieren. Die Reste sind auch gut haltbar und eignen sich gut für das Mittagessen am nächsten Tag, obwohl sie vielleicht etwas mehr verwelkt sind als ideal.

Was zu Grünkohlsalat servieren?

Dieser Grünkohlsalat ist eine einfache Beilage für fast jede Mahlzeit unter der Woche, passt aber besonders gut zu gebackenem Hühnchen, gebackenem Lachs oder einfach nur einem einfachen gegrillten Käsesandwich.

Einfacher Zutatentausch

Fühlen Sie sich frei, die Pinienkerne mit gerösteten Mandelblättchen und die getrockneten, gesüßten Preiselbeeren mit goldenen Rosinen zu ersetzen. Wir verwenden beide austauschbar in diesem Salat.

Du kannst anstelle von Dinosaurier-Grünkohl auch normalen Grünkohl verwenden. Eventuell möchtest du den Salat vor dem Servieren etwas länger marinieren lassen (zwei Stunden oder länger).

Weitere Möglichkeiten, eine Menge Grünkohl zu verbrauchen

  • Vollkornnudeln mit Grünkohl-Pesto
  • Rührei mit Grünkohl und Mozzarella
  • Grünkohl Waldorfsalat
  • Orecchiette Pasta mit Wurst und Grünkohl
  • Grünkohl Caesar Salat mit cremigem Parmesan Dressing

Aktualisiert am 14. Januar 2020: Wir haben diesen Beitrag aufpoliert, damit er funkelt! Keine Änderungen am Originalrezept.


Geschmackvolle Salate mit Balsamico-Dressing

Welche Salate schmecken besser mit Balsamico-Dressing? Wie Balsamico-Dressing dem Salat Aromen und Geschmäcker verleiht? Liebhaber von Balsamico-Essig und Hunger auf frische Salate müssen sich darüber viel Gedanken machen. Der Grund dafür ist, dass ein richtiges Dressing den Salat (und viele andere Lebensmittel) schließlich zu einem schmackhafteren Gericht macht.

Und dieser Artikel bietet, wonach Sie suchen. Es sind ungefähr 25 geschmacksintensive Salate, gepaart mit Balsamico-Dressing. Wenn Sie sie als Vorspeise servieren, wird Ihr Appetit geweckt und dann gestillt. Erwachsene lieben sie und Kinder geben ihnen auch ein Ja. Wenn Sie ein Paleo- oder gesunder Esser sind, sind diese genau das Richtige für Sie. Außerdem vertragen diese Balsamico-Salate jedes Wetter, die Hitze des Sommers oder die Kälte des Winters. Der Punkt ist nur, die Zutaten des Salats zu kontrollieren. Lass uns anfangen!


Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing


Adam genoss das neue Leben. Als der Herbst die Bäume berührte, war er bis Omaha vorgedrungen, und ohne Fragen, Gründe oder Gedanken eilte er nach Westen und Süden, floh durch die Berge und kam erleichtert in Südkalifornien an.“
östlich von Eden, John Steinbeck

Inspiration

Grünkohl wurde nicht serviert, Rosenkohl wurde matschig gekocht und Sauerkraut kam aus der Dose. Lass mich nicht damit anfangen, was mit Brokkoli passiert ist. Manche Essenserinnerungen aus der Kindheit vergisst man am besten. Es lohnt sich zu lernen, Gemüse mit starken Aromen zu kochen. Natürlich sind Brassicas gesund, gepaart mit den richtigen Zutaten sind sie auch lecker. Ich bin auf dem Weg, den besten rohen Grünkohlsalat zu finden. Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing ist wirklich gut, der beste bisher.

Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing ist super einfach zuzubereiten. Der Grünkohlsalat kommt schnell in einer Schüssel zusammen. Sogar das Balsamico-Dressing wird mit dem Grünkohl vermischt, eine separate Schüssel ist nicht erforderlich. Das Besondere am Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing sind die Geschmacksschichten und Texturen. Auf einer Basis aus weichem Grünkohl wird der würzige und süße Balsamico-Essig aus Modena mit Olivenöl geworfen, um das Grün zu kleiden. Danach geht es darum, mit Kaki, Pekannüssen, getrockneten Preiselbeeren und Parmesan einen Hauch von Geschmack und Textur hinzuzufügen. Da es sich um einen Grünkohlsalat handelt, kann er im Voraus zubereitet werden. Ich kann bestätigen, dass Reste ein ausgezeichnetes Mittagessen ergeben.

Kaki sind die süße Frucht des Herbstes. Ich bin mir nicht sicher, warum Kaki nicht beliebter sind, sie sind viel süßer als Äpfel oder Birnen und haben die orange Farbe des Herbstes. In den Vereinigten Staaten gibt es zwei Hauptarten von Kakis, die Fuyu und die Hachiya. Der Fuyu hat eine gedrungene Form und bleibt hart, wenn er reif ist. Es wird am besten roh gegessen. Verwenden Sie die Fuyu-Kaki in diesem Rezept für Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing. Die Hachiya hat die Form einer großen Eichel und wird erst dann seidig süß, wenn sie neonorange Farbe hat und matschig weich mit fast durchscheinender Haut ist. Dies ist die Art von Kaki zum Backen. Als Randnotiz habe ich viele Backrezepte gesehen, die Fuyu-Kakis im Rezept enthalten. Diese Fuyu's werden geblitzt, bis ihre Festigkeit aufgibt und einem gewissen Grad an Brei zustimmt, ähnlich dem, was eine Karotte ertragen könnte. Also ja, Fuyu's können mit hervorragenden Ergebnissen beim Backen verwendet werden. Fuyu-Püree wird jedoch niemals die seidig-weiche Textur eines reifen Hachiya haben. Und der Feuchtigkeitsgehalt zwischen einem Fuyu und einem Hachiya unterscheidet sich, was beim Backen sehr wichtig ist. Wenn im Rezept die Art der Kaki nicht angegeben ist, gibt vielleicht die Anleitung zur Zubereitung der Kaki die nötigen Hinweise. Wenn Sie Kaki noch nicht entdeckt haben, kann ein knackiger Apfel im Rezept für Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing ersetzt werden. Beide sorgen für Knusprigkeit und Farbe und spielen gut mit der starken Persönlichkeit des Grünkohls.

Grundlagen

Ich hatte dieses einfache Rezept für Grünkohlsalat mit Sherryweinessig getestet und mich gefragt, ob Balsamico-Essig aus Modena der Geschmacksfunke war, den ich übersehen hatte. Nachdem ich Balsamico-Essig aus Modena probiert hatte, war die Rezeptprüfung abgeschlossen! Gepaart mit Parmesankäse aus derselben Region Italiens verwandelte der Balsamico-Essig aus Modena meinen guten Grünkohlsalat in einen fabelhaften Salat für den Herbst.

Ich fing an, mich für Balsamico-Essig zu interessieren, nachdem ich an der Sitzung über Balsamico-Essig aus Modena, dem Original während der International Food Bloggers Conference, teilgenommen hatte. Ich konnte es kaum erwarten, nach Hause zu kommen und heimlich die Flaschen in meinem Schrank auf das Siegel der geschützten geografischen Angabe (ggA) zu überprüfen, um sicherzustellen, dass mein Balsamico-Essig echt war. Wütend! Beide Flaschen hatten die begehrten g.g.A.-Siegel, was bestätigt, dass mein Balsamico-Essig aus der Region Modena in Italien stammt. Mach deine? Beide Flaschen sind mit Balsamico-Essig aus Modena beschriftet, der am besten in Salatdressings verwendet wird. Der süßere Balsamico-Essig wird als Aged Balsamico Essig aus Modena bezeichnet.

Balsamico-Essig-Shopping-Snippets und Juwelen aus der IFBC-Sitzung, Balsamico-Essig aus Modena, das Original.

  1. Seit 2016 muss authentischer Balsamico-Essig aus Modena das Siegel ggA oder geschützte geografische Angabe tragen. Das Siegel kann farbig oder hinten und weiß sein. Wenn es kein ggA-Siegel gibt, ist es für die Region Modena in Italien nicht authentisch.
  2. Das Etikett auf einer Flasche Balsamico-Essig aus Modena enthält auch den Abfüllort oder den Code. Es kann sehr klein gedruckt sein.
  3. Es gibt nur zwei Arten von Balsamico-Essig aus Modena. Balsamico-Essig aus Modena, der über 60 Tage gereift ist, und Aged Balsamico-Essig aus Modena, der über 3 Jahre gereift ist. Alle Zahlen, die sich auf das genaue Alter des Balsamico-Essigs aus Modena beziehen, sind verboten.
  4. Auf dem Etikett einer authentischen Flasche Balsamico-Essig aus Modena sind beschreibende Worte wie extra, fine, reserve und superior verboten.

Ich hatte keine Ahnung, dass es so viel über den ursprünglichen Balsamico-Essig von Modena zu erfahren gibt. Hier ist ein Link, um mehr über die Geschichte und Herstellung des authentischen Balsamico-Essigs von Modena zu erfahren, es ist faszinierend.

  1. Den Grünkohl waschen und trocken tupfen. Entfernen Sie den harten Mittelschaft. Teilen Sie den Grünkohl in zwei Haufen. Stapeln Sie den Grünkohl mit jedem Stapel, rollen Sie ihn fest zusammen und schneiden Sie ihn in Streifen, die nicht breiter als 1/2 Zoll sind. In eine große Schüssel geben und das Salz über den Grünkohl streuen. Massieren Sie das Salz mit den Händen in den Grünkohl. Massieren, bis der Grünkohl welk und weich wird und auf fast die Hälfte des ursprünglichen Volumens reduziert ist. Balsamico-Essig und Olivenöl über den Grünkohl gießen und gut vermischen.
  2. Um den Salat zu servieren, fügen Sie die Kakischeiben, Pekannüsse, Preiselbeeren und Käse hinzu und werfen Sie sie zusammen. Der Grünkohlsalat mit Balsamico-Dressing hält sich gut und kann gekühlt einen Tag im Voraus zubereitet werden.

Dies ist der zweite von drei Beiträgen, die ich als Bürgerblogger veröffentliche, um den ermäßigten Konferenzpreis für die International Food Bloggers Conference 2017 zu erhalten.


Wie man Grünkohl zubereitet

Bevor Sie den Grünkohl verwenden können, spülen Sie ihn zunächst unter kaltem Wasser ab. Gelegentlich finden Sie Schmutz und andere Feldrückstände entlang des Stängels oder in den Grünkohlblättern, die abgespült werden müssen. Sie können es auch in eine Schüssel mit Wasser tauchen und herumschwenken, um den Sand zu entfernen.

Als nächstes möchten Sie den dicken Stiel entfernen, der in der Mitte verläuft. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit besteht darin, den Stängel mit einer Hand von unten zu greifen und mit der anderen Hand die Blätter vom Stängel zu reißen. Die zweite Möglichkeit, Grünkohlstängel zu entfernen, besteht darin, das Grünkohlblatt in zwei Hälften zu falten und entlang der Seite des Stängels zu schneiden, wo es auf die Blätter trifft. Entfernen Sie den Vorbau, aber werfen Sie ihn nicht weg! Es gibt viele Dinge, die Sie mit den Stielen tun können. Bewahren Sie sie auf und verwenden Sie sie, um Gemüsebrühe zuzubereiten, sie grob zu hacken und in einer Pfanne zu braten, oder fügen Sie sie zu Suppen oder Smoothies hinzu.


Toskanischer Grünkohlsalat mit Honig-Balsamico-Vinaigrette

  • Fladenbrotcrotons
  • 1 leichtes italienisches Fladenbrot mit Kräutern
  • Honig-Balsamico-Vinaigrette
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Grünkohl Salat
  • 8 Tassen fein gehackter Grünkohl (wir verwenden Grünkohl – siehe Hinweis)
  • 1 (15,5-Unzen) Dose Cannellini-Bohnen (vorzugsweise organisch oder natriumreduziert), gespült und abgetropft
  • 3/4 Tasse gehackte Kirsch- oder Traubentomaten
  • 1/2 Tasse fein gehackte sonnengetrocknete Tomaten (vorzugsweise in Öl verpackt, abgetropft)
  • 1/3 Tasse fein gehacktes frisches Basilikum
  • 1/4 Tasse fettreduzierter, zerbröselter Fetakäse
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1/4 Tasse fein gehackte rote Zwiebel (von etwa 1/4 einer mittelgroßen Zwiebel)
  • 1/4 Tasse fein gehackte geröstete rote Paprika

Für die Fladenbrotcrotons:
Legen Sie einen Flatout auf Ihr Schneidebrett oder Ihre Arbeitsfläche und schneiden Sie ihn mit einem scharfen Messer oder einem Pizzarad in 1/2-Zoll-Quadrate.

Eine große beschichtete Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze vorheizen. Verteilen Sie die Quadrate gleichmäßig in der vorgeheizten Pfanne. Die Flatout-Quadrate etwa 5-7 Minuten rösten, bis sie etwas goldbraun, knusprig und duftend sind, dabei gelegentlich umrühren.

Die gerösteten Quadrate aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen (sie werden beim Abkühlen knuspriger). Beiseite stellen (oder, um diese nach dem Abkühlen zuzubereiten, bis zum Servieren in einem Reißverschlussbeutel aufbewahren).

Für die Honig-Balsamico-Vinaigrette:
In einer kleinen Schüssel Essig, Öl, Honig, Salz und Pfeffer verquirlen, bis sich alles vermischt hat. Beiseite stellen (oder um dies im Voraus zuzubereiten, abdecken und im Kühlschrank aufbewahren, bis der Salat angerichtet ist, und nach Bedarf erneut verquirlen).

Für den Grünkohlsalat:
In einer großen Schüssel Grünkohl, Cannellini-Bohnen, Kirschtomaten, sonnengetrocknete Tomaten, Basilikum, Feta, Parmesan, rote Zwiebeln und rote Paprika mischen. Gründlich, aber sanft schwenken.

Fügen Sie das Dressing hinzu und werfen Sie es erneut, um das Dressing gleichmäßig zu verteilen.

Wenn Sie den Salat sofort servieren, streuen Sie Flatout-Croutons darüber. Der Salat kann jedoch bis zu einem Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden (der Grünkohl wird noch weicher, wenn Sie das Dressing bereits hinzugefügt haben) – streuen Sie die Croutons bis kurz vor dem Servieren darüber, damit sie knusprig bleiben.

Rezeptnotizen
Parmesan- und Feta-Käse: Um dieses Grünkohlsalat-Rezept wirklich vegetarisch zu machen, wählen Sie einen Parmesankäse, der mit nicht-traditionellen Enzymalternativen aus Mikroben oder Fermentation hergestellt wird, anstelle des traditionellen Labs. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Feta, der oft aus pflanzlichem Lab hergestellt wird, dies ausdrücklich als Zutat auflistet und nicht nur “Rennet”, das möglicherweise von Tieren stammt.

Grünkohl: Normalerweise greife ich zu vorgehacktem, abgepacktem Grünkohl. Auch wenn vom abgepackten, vorgehackten Grünkohl viele größere Teile der zähen Stängel entfernt wurden und die Blätter etwas gehackt sind, entferne ich für diesen Salat noch alle restlichen Stängelteile und hacke den Grünkohl weiter in Konfetti-Stückchen . Um diesen Salat noch “toskanischer” zu machen, können Sie toskanischen Grünkohl ersetzen, wenn er verfügbar ist.

Make-Ahead-Tipps: Dieser Salat kann sofort serviert oder für ein paar Stunden bis zu einem Tag im Voraus gekühlt werden. Darüber hinaus können die meisten Salatkomponenten im Voraus noch weiter zubereitet werden. Wie oben erwähnt, können Sie die Fladenbrotcrotons im Voraus zubereiten und nach dem Abkühlen bis zum Servieren in einem Reißverschlussbeutel aufbewahren. Sie können die Vinaigrette auch im Voraus zubereiten, dann abdecken und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen (Sie müssen sie wahrscheinlich noch einmal aufschlagen, bevor Sie sie zum Salat geben). Schließlich können die meisten Salatzutaten und Gemüse ein oder zwei Tage vor dem Zusammenstellen des Salats gehackt werden. (Im Allgemeinen empfehle ich jedoch, das Basilikum erst beim Zusammenstellen des Salats zu hacken, damit es frischer ist.)


Weitere Vorbereitungsschritte für unseren toskanischen Grünkohlsalat

Wie bereits erwähnt, können Sie die Fladenbrotcrotons und das Honig-Balsamico-Dressing im Voraus zubereiten. Aber es gibt auch viele andere Vorbereitungsoptionen für vielbeschäftigte Köche!

Für den Anfang können Sie diesen Salat einige Stunden oder sogar einen Tag vor dem Servieren zubereiten. Wenn Sie jedoch noch weiter vorankommen möchten, können Sie die meisten der verschiedenen Gemüse und Zutaten vorzerkleinern und sie separat für ein oder zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren, bevor Sie das Rezept fertigstellen. Dann können Sie den Salat einfach zusammenwerfen und das Dressing etwas kurz vor der Servierzeit hinzufügen. Bereit, wenn du es bist!

Oh – aber ich bestimmt Empfehlenswert ist es, die Fladenbrotcrotons erst im allerletzten Moment hinzuzugeben und darauf zu legen (anstatt sie in den Salat zu rühren), da sie mit dem Vinaigrette-Dressing schnell ihre wunderbare Knusprigkeit verlieren.

Mmmmmmm … an diesem toskanischen Grünkohlsalat gibt es einfach so viel zu lieben!

Es ist so einfach und doch so vollgestopft mit lebendigen Aromen und großartiger Ernährung … und natürlich großartigen Texturen, mit diesem wunderbaren Fladenbrot knirschen! (Gott sei Dank für Salat Epiphanies!)


Grünkohl-Orangensalat

In letzter Zeit habe ich einige der besten Zitrusfrüchte bekommen, die ich in letzter Zeit im Lebensmittelladen hatte, was mich überraschte, weil ich dachte, es sei außerhalb der Saison, aber anscheinend ist es das nicht.

Also hatte ich eine Fülle von Orangen in meinem Kühlschrank und beschloss, sie zu etwas Gesundem zu machen.

Und hier haben wir diesen unglaublich leckeren Grünkohl-Orangen-Salat mit einer so köstlichen Orange-Weiß-Balsamico-Vinaigrette. Dann gibt es die anderen Salatmuss – Käse und Nüsse.

Ich habe Ziegenkäse, geröstete Mandeln und ein paar Frühlingszwiebeln verwendet, um diesem hellen, zitrusartigen Salat noch mehr Geschmack zu verleihen! Ja, ich liebe wirklich alles an diesem Salat!

Roher Grünkohl war nie mein Ding, bis ich anfing, ihn in Smoothies und Salate zu geben.

Wenn Sie dann Grünkohl mit würzigen Zitrusfrüchten kombinieren, erhalten Sie die perfekte Geschmackskombination.

Hier bekommen Sie knusprigen, zarten Grünkohl, süße und leicht säuerliche Orangen, cremigen, würzigen Ziegenkäse, reichhaltig geröstete knusprige Mandeln und dann wird es mit einer süß-sauren, köstlichen Vinaigrette abgerundet!

Vertrauen Sie mir, dies ist ein Salat, den Sie probieren möchten! Fühlen Sie sich frei zu sub. Nabel-Orangen für die Blutorange, wenn Sie sie nicht finden können oder wenn sie 3x so viel kosten wie der Nabel. Ich bin einfach besessen von ihrer hübschen Farbe, also ist es mir der Aufpreis wert :).


Best of Summer Grünkohlsalat mit Blaubeer-Balsamico-Vinaigrette

Best of Summer Grünkohlsalat mit Blaubeer-Balsamico-Vinaigrette bietet die besten Produkte des Sommers.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Neulich hat mich jemand gefragt, warum ich Food-Blogging mag. Ich fühlte mich unter Druck gesetzt, eine sehr nachdenkliche Antwort zu geben, wie zum Beispiel, Ich liebe es einfach, wie über einem sprudelnden Topf mit Essen zu stehen, methodisch umzurühren, all meine Sorgen verschwinden lässt! oder, Verschiedene Geschmackskombinationen in der Küche zuzubereiten ist mein liebstes kreatives Outlet!

Das ist zwar gelegentlich der Fall, aber in Wirklichkeit stresst mich der Gedanke, heutzutage alles zu kochen, was länger als 20 Minuten dauert schnelles, gegrilltes Sommeressen,) und rate was? Nach fünf Jahren Food-Blogging ist es SCHWER, manchmal kreativ zu sein!

Nachdem ich eine Sekunde darüber nachgedacht hatte, sagte ich ihm die Wahrheit – Ich liebe Essen einfach, ähm. Und dann fiel sein Gesicht. Scherzhaft. So'ne Art. Aber im Ernst, ich liebe einfach den Geschmack von Essen! Salzig, sauer, süß, frisch, herzhaft, herb "alles so sehr, sehr gut".

Übrigens, wenn Sie sich für den Rest Ihres Lebens für süße oder salzige Speisen entscheiden müssten, welche würden Sie wählen? Ich kann nicht wählen. Okay, salzig. Ben und ich verglichen letztes Wochenende die letzten Mahlzeiten auf Erden, und ohne einen Schlag zu verpassen, sagte er Putensandwich mit offenem Gesicht mit Kartoffelpüree und Soße. Was soll ich sagen, der Mann weiß was er mag. Nach einiger Überlegung habe ich mich für Sommerwurst mit Käse und Crackern entschieden, und auch Judy’s Baked Beans. Ich kenne.

Wie auch immer, als Feinschmecker ist der Sommer die Erdnussbutter zu meinem Gelee. Der Käse zu meinem Cracker. Das Ei zu meiner Avocado (wenn Sie noch nie Eier und Avocados probiert haben, bevor Sie ernsthaft etwas verpassen!) Zu dieser Jahreszeit auf den Bauernmarkt oder den Lebensmittelladen zu gehen, ist ein ernsthafter Nervenkitzel für mich. Die Fülle an frischen und gesunden Lebensmitteln hat die Best of Summer Grünkohlsalat mit Blaubeer-Balsamico-Vinaigrette!

Die besten und hellsten Produkte des Sommers, darunter saftige Kirschtomaten, knuspriger Zuckermais und pralle Blaubeeren, werden über frischen Grünkohl gestreut, gefolgt von cremigem Chevre und knackigen Mandeln. Das Ganze wird mit süß-herber, spritziger Blaubeer-Balsamico-Vinaigrette beträufelt. Wie gesagt, dieser herzhafte, gesunde Salat enthält die Beste vom Sommer!

Herbstsalat mit Rosenkohl

Es ist auch ein Kinderspiel, es zuzubereiten und es wird keine Wärme benötigt, was es ideal für heiße Sommernächte macht. Der Mais, für den mein schöner Staat so bekannt ist, ist nicht nur fertig, sondern so lecker, dass man ihn roh essen kann. Das heißt, wenn es Sie seltsam macht, können Sie den Mais definitiv grillen, dämpfen oder kochen. Ihr Anruf!

Die Ranken meiner Cherry-Tomaten-Pflanze tropfen derzeit von reifenden Tomaten, also musste ich sie natürlich in meinen Sommersalat aufnehmen, und Blaubeeren schmecken nie besser (und sind auch nicht billiger!) oben und in eine wunderschön gefärbte Vinaigrette, die den Salat begleitet.

Beginnen mit 2 Bund Grünkohl. Sie können jede Art verwenden, die Sie mögen – Ich habe mich für Grünkohl entschieden. Einer meiner Lieblingsstände auf dem Bauernmarkt im Sommer ist auf Grünkohl spezialisiert und es macht mir fast den Tag, sie zu besuchen, wann immer ich gehe!

Reißen Sie die Blätter von den Stielen, hacken oder reißen Sie sie in mundgerechte Stücke, dann waschen und trocken schleudern.

Übrigens würde ich nicht versucht sein, den vorgehackten Grünkohl zu kaufen, der heutzutage in Tüten im Supermarkt verkauft wird. Sie sind mit zähen, harten Stielen durchsetzt, die im rohen Zustand praktisch ungenießbar sind.

Den Grünkohl in eine sehr große Schüssel geben und mit bestreuen 1/2 Teelöffel Salz und mach dich an die Arbeit! Das heißt, massieren Sie den Grünkohl einige Minuten lang mit Ihren Händen oder bis er zerfallen und zart ist. Probieren Sie einfach weiter, bis Sie einen Ort der Zärtlichkeit erreichen, den Sie mögen. Vielleicht möchten Sie es auch in ein paar Chargen tun.

Der Rest ist einfach. Den Grünkohl auf Teller stapeln und mit frischem garnieren Maiskörner. Wie ich schon sagte, Iowa Zuckermais wurde erst vor ein paar Wochen verfügbar und es gibt nichts Vergleichbares. Ooo, ich muss das hinzufügen Adel Zuckermaisfest zu meinem Sommer Bucket List!

Auch hier habe ich meine Maiskörner roh hinzugefügt, weil ich den knusprigen Crunch liebe, aber du kannst auch gerne zuerst deine Kolben grillen, dämpfen oder kochen.

Nächstes hinzufügen 1/4 Tasse Kirschtomaten die halbiert wurden. Sweet 100s sind mein Sommersnack. Ich zupfe sie einfach von der Rebe.

Dann füge hinzu 1/4 Tasse Blaubeeren oben drauf. Frische Sommerbeeren sind so ein Genuss und Blaubeeren steigen als mein Favorit auf. Ich mag es, dass man nachts eine riesige Schüssel wie Popcorn knallen kann, ohne sich schuldig zu machen. Außerdem Antioxidantien!

Zum Schluss zerbröseln 1 Unze Chevre oben und hinzufügen 1 Esslöffel gehobelte Mandeln für einen gesunden Crunch. Mit Blaubeer-Balsamico-Vinaigrette beträufeln, die sich leicht in einer Küchenmaschine oder einem Mixer herstellen lässt (Anweisungen im Rezept unten), dann genießen!


Der Grünkohlsalat, den unsere Kinder lieben (das Geheimnis: Balsamico-Ahorn-Dressing)

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • ein paar Pfefferkörner
  • 4 – 6 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra

Anweisungen

  1. In einer kleinen Schüssel oder einem Glas alles verquirlen. Der Senf sollte beim Emulgieren helfen und sich zu einem dicken Dressing zusammenfügen, das sich nicht mehr trennt. (Wenn Sie ein Glas verwenden, können Sie den Deckel aufsetzen und einfach schütteln.)
  2. Fügen Sie in einer großen Salatschüssel den Grünkohl und etwa 1/4 Tasse dieses Dressings hinzu. Mischen Sie gründlich und kühlen Sie, bis Sie essfertig sind (etwa 10 Minuten oder mehrere Stunden, beides funktioniert hervorragend).
  3. Mit dem restlichen Dressing servieren. Fügen Sie zerkleinerte Karotten, Gurken, Sellerie, Tomaten oder andere Beläge hinzu, die Ihre Familie genießt.
  4. Bewahren Sie das restliche Dressing etwa 2 Wochen im Kühlschrank auf.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teilen Sie ein Foto und markieren Sie uns – wir können es kaum erwarten zu sehen, was Sie gemacht haben!

Der ganze Grünkohlsalat ist besonders lecker, gepaart mit Kinderfavoriten wie diesem…

Gebratener Kürbis gefüllt mit Wurst und Äpfeln

Eintopf hausgemachter Mac & Käse

Was denken Sie? Hat dir dieses Rezept gefallen? Lass uns wissen! Ich liebe auch alle Details:


Grünkohlsalat mit Blaubeer-Balsamico-Dressing

Dieser Salat ist ein antioxidatives Kraftpaket! Einige der gesündesten Lebensmittel der Welt kommen zusammen, um eine schöne und mutige Vorspeise oder Beilage zu schaffen.

Der Aggregate Nutrient Density Index (ANDI) ist ein Bewertungssystem, das Dr. Joel Fuhrman entwickelt hat, um den Nährstoffgehalt von Lebensmitteln zu vergleichen. Die Punktzahl wird berechnet, indem die Nährstoffe durch die Kalorien geteilt werden. Die Nahrungsmittel mit dem höchsten Gehalt an Nährstoffen, die Krankheiten vorbeugen (und rückgängig machen), erzielen einen höheren Wert als kalorienreiche Nahrungsmittel, denen das Gute fehlt. Im Grunde geht es – immer darum, mehr Geld für Ihr Geld zu bekommen. Wenn man sich die Punkte ansieht, ist Grünkohl der Star der Show mit einer perfekten Punktzahl von 1.000! Diese Ehre teilen sich auch Grünkohl, Senfgrün und Brunnenkresse.

Wie hoch sind die Werte einiger typischer Lebensmittel mit schlechter Leistung? Käsepizza (12), Fast Food Hamburger (9), Maischips (7), Soda (1)

Große Gemüsesalate sind eine offensichtliche Möglichkeit, eine Menge Nährstoffe zu sich zu nehmen. In meiner Zeit als Salatbauer habe ich mir einen Trick ausgedacht, der mir bei der Portionsgröße hilft. Das Geheimnis ist, dass ich, wenn ich mich an den Tisch setze, darauf warte, dass jemand sagt “Du’Oll das alles essen?!” Wenn ich völlig schockiert bin über die Ungeheuerlichkeit des Salats auf meinem Teller, dann weiß ich es es ist die perfekte größe.

Aufgrund ihres hervorragenden Nährstoffgehalts empfehlen wir Goji-Beeren, aber (ohne Zuckerzusatz) können Rosinen ersetzt werden.


Killer-Grünkohl-Salat

Die Speckstücke anbraten, bis sie leicht knusprig sind. Auf einem Papiertuch abtropfen lassen.

Gießen Sie das meiste Fett aus und geben Sie die Butter in die Pfanne. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten lang, bis sie weich sind. Entfernen Sie sie auf einem Teller. Die Champignons hinzufügen, umrühren, dann den Wein sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Stellen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Hitze und kochen Sie die Pilze einige Minuten lang, bis der größte Teil des Weins verdampft ist und die Pilze weich sind. Nimm sie vom Herd und stelle sie beiseite.

Geben Sie Olivenöl, Essig, Thymian, Salz und Pfeffer in ein Einmachglas und schütteln Sie es.

Die Grünkohlblätter von den Stielen entfernen, dann portionsweise aufrollen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Grünkohl in eine Schüssel geben. Die Hälfte des Dressings dazugeben und vermengen. Dann Champignons, Zwiebeln und Speck dazugeben und nochmals schwenken. Zum Schluss den Ziegenkäse und bei Bedarf mehr Dressing hinzufügen und vermengen. (Reservieren Sie zusätzliches Dressing für eine andere Verwendung.)

So etwas macht man mit seiner Schwester nach Weihnachten und man sieht sich nach dem neunhundertsten Zimtbrötchen der Woche an und beschließt, dass man einfach etwas Grünes und Knuspriges essen muss, bevor man durchdreht.

Oder bevor Sie fortfahren und Ihre 901. Zimtschnecke essen, je nachdem, welches Szenario passt.

Zuerst ein paar Speckscheiben in Stücke schneiden&hellip

Und braten Sie es, bis es gerade anfängt, knusprig zu werden.

Nehmen Sie es auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller und legen Sie es beiseite.

Gießen Sie das meiste Fett ab und fügen Sie dann ein wenig Bitta-Butter hinzu.

Ach nein. Don&rsquot lass mich anfangen. Betty Botta kaufte etwas Butter. &bdquoAber&rdquo sagte sie, &bdquoDiese Butter ist bitter! Wenn ich es zu meinem Teig mache, wird mein Teig bitter&hellip&rdquo

Wie gesagt, don&rsquot bringt mich zum Start.

Drehe die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und wenn die Butter schmilzt, füge etwas geschnittene rote Zwiebeln hinzu.

&rsquoem langsam und langsam unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie schön weich und leicht karamellisiert sind. Dies dauert etwa 10-15 Minuten, also halte deine Pferde fest!

Entfernen Sie die Zwiebeln auf einen Teller&hellip

Dann werfen Sie einen Haufen in Scheiben geschnittenen Champignons hinein! Diese werden ziemlich schrumpfen, also haben Sie keine Angst, es vollständig zu versuchen.

Dann etwas Wein dazugießen. Weiß oder rot und ganz nach Ihrem Geschmack, Maynard.

Salz und Pfeffer einstreuen&hellip

Dann einfach bei mittlerer bis mittlerer Hitze kochen & hellip

Bis die Pilze schön zart sind und der Wein meistens abgekocht ist.

An diesem Punkt die Hitze hochdrehen und die Pilze 30-45 Sekunden bräunen lassen, bevor sie umgedreht und auf der anderen Seite gebräunt werden. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen. Und was auch immer Sie tun, essen Sie nichts! Es sei denn, du hast mich und hast keine Selbstkontrolle und isst ein Drittel davon, bevor der Salat überhaupt fertig ist.

Apropos Salat, lassen Sie uns das Dressing machen! Nur eine einfache Balsamico-Vinaigrette: 3 Teile Olivenöl auf 1 Teil Balsamico&Hellip

Dann Salz, Pfeffer und einige getrocknete Thymianblätter. Deckel auflegen, aufschütteln und fertig!

Jetzt für das Grün einfach den Grünkohl von den Stielen streifen, ein paar Blätter auf einmal aufrollen und sehr dünn schneiden.

Ihr endet mit einer großen, schönen Schüssel mit rasiertem Grünkohl! Dies ist meine Lieblingsmethode, um Grünkohl für Salate zuzubereiten, denn die Blätter sind herzhaft und stark und verwelken leicht, wenn sie in Dressing geworfen werden.

Als erstes gieße ich ein wenig Dressing hinein und werfe das Grün, um es zu beschichten.

Als nächstes (das wird wirklich spannend!), werfen Sie die Pilze hinein (oder was von ihnen nach Ihrem kleinen Vorfall vorhin übrig geblieben ist)&hellip