Muffins mit Vanillepudding



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein einfaches aber leckeres Muffinrezept.
Die Pudding-Idee habe ich von Rocsi. (Danke Rocsi) :)

  • 250 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 150 ml Öl
  • 50 ml Milch
  • 50 g Kakao
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • eine Prise Salz
  • ein Vanillepudding von Dr. Oetker
  • 350 ml Milch

Portionen: 18

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Muffins mit Vanillepudding:

Eier mit Vanillezucker, Zucker, Milch und Öl cremig rühren.

Fügen Sie Mehl mit Backpulver, Kakao und Salzpulver hinzu. Leicht mischen und das Papiermuffinblech vorbereiten.

Fügen Sie in jeder Form 2 Esslöffel der Zusammensetzung hinzu.

Bei mittlerer Hitze etwa 20-25 Minuten backen.

Der Zahnstochertest ist gemacht.

In der Zwischenzeit die Milch auf das Feuer stellen und wenn sie kocht, den Pudding hinzufügen.

Die Muffins mit einem Löffel in der Mitte auskratzen und den Pudding dazugeben.


Tipps Seiten

1

Es ist vorzuziehen, dass der Pudding warm ist, wenn er in Muffins gelegt wird.

2

Es kann mit Puderzucker oder Kakao bestäubt werden.


Bananen-Muffins mit Schokoladen-Vanille-Pudding

Beginnen Sie damit, die Puddings zuzubereiten, damit sie genügend Zeit zum Abkühlen haben.

Bereiten Sie beide Puddings nach den Angaben hier zu: Vanillepudding, mit den oben angegebenen Mengen und mit der Angabe, dass für Schokoladenpudding Kakao mit Stärke zu Beginn des Rezepts mischen.
Lassen Sie sie etwa 2 Stunden abkühlen und schlagen Sie sie dann gut, um ein cremiges Aussehen zu erhalten, mit dem Sie die Muffins füllen können.

Anschließend die Muffins wie folgt vorbereiten:

1. Den Backofen auf 180 gr . vorheizen
2. Reinigen und eine Bananenpaste herstellen
3. Mischen Sie in einer Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz und Zimt)
4. Die Butter mit dem Zucker schlagen, dann die Eier und die Vanille hinzufügen.
5. Beginnen Sie, abwechselnd die Mischung mit Mehl, Bananen und Joghurt hinzuzufügen und mit einem Holzlöffel zu mischen.
6. Den Teig in mit Backpapier ausgelegte Muffinförmchen füllen.
* kommt ca. 15 Stück heraus
7. Etwa 30 Minuten backen
8. Die Muffins aus der Form nehmen und auf einem speziellen Kuchengitter kühl stellen
9. Wenn sie abgekühlt sind, mit einem Teelöffel ein Loch in die Oberseite graben und mit Schokoladenpudding füllen
10. mit Vanillepudding bedecken und über die zerkleinerten Kekse streuen.


Muffins mit Vanillepudding

Zutaten
Für Muffins:, 3 Eier, 120 g Joghurt, 90 ml Öl, 150 g Zucker, 1 Esslöffel Kakao, 130-140 g Mehl, 1 Backpulver, 1 Teelöffel Rumessenz,, Pudding:, 1 Päckchen Pudding Vanille, 450 ml Milch, 3 EL Zucker, 1 EL Butter, Schokopopcorn zum Dekorieren

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 1h 25 min


Für den Pandispan-Topf das Eiweiß vom Eigelb trennen, das Eiweiß mit dem Zucker und Vanillezucker schlagen, das Eigelb mit dem Öl und dem in Essig abgeschreckten Backpulver mischen. Mit einem Holzlöffel das Eigelb von oben nach unten über das Eiweiß mischen, dann das Mehl hinzufügen. Die Hälfte der Masse in das mit Backpapier ausgelegte Kuchenblech geben und in den Rest der Masse 2 Esslöffel Kakao geben. Stellen Sie die Bleche für etwa 40 Minuten bei der richtigen Hitze in den Ofen.
In dieser Zeit beschäftigen wir uns mit der Creme. In einem Topf den Zucker mit dem Mehl und der Vanille mischen, über die wir die Milch gießen, auf schwache Hitze stellen und wenn sie anfängt einzudicken, die Margarine hinzufügen und noch einige Minuten gut mischen lassen. Wir geben kalte Sahne.

Wir nehmen die Kuchen heraus, lassen sie abkühlen und schneiden sie dann in drei Teile (wie einen Kuchen), kombinieren die Farben, den schwarzen mit dem weißen, füllen jedes Blatt und machen darüber eine Glasur.
Für die Glasur den Zucker mit Kakao, Wasser und Mehl vermischen, auf sehr niedriger Stufe erhitzen und wenn er anfängt etwas einzudicken, die Margarine dazugeben, aufkochen und abkühlen lassen. Wenn es warm ist, legen wir es über die Kuchen und lassen es 1-2 Stunden abkühlen!

Probiere auch dieses Videorezept aus


Bananen-Muffins mit Schokoladen-Vanille-Pudding

Beginnen Sie damit, die Puddings zuzubereiten, damit sie genügend Zeit zum Abkühlen haben.

Bereiten Sie beide Puddings nach den Angaben hier zu: Vanillepudding, mit den oben angegebenen Mengen und mit der Angabe, dass für Schokoladenpudding Kakao mit Stärke zu Beginn des Rezepts mischen.
Lassen Sie sie etwa 2 Stunden abkühlen und schlagen Sie sie dann gut, um ein cremiges Aussehen zu erhalten, mit dem Sie die Muffins füllen können.

Anschließend die Muffins wie folgt vorbereiten:

1. Den Backofen auf 180 gr . vorheizen
2. Reinigen und eine Bananenpaste herstellen
3. Mischen Sie in einer Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz und Zimt)
4. Die Butter mit dem Zucker verquirlen, dann die Eier und die Vanille hinzufügen.
5. Beginnen Sie, abwechselnd die Mischung mit Mehl, Bananen und Joghurt hinzuzufügen und mit einem Holzlöffel zu mischen.
6. Den Teig in mit Backpapier ausgelegte Muffinförmchen füllen.
* kommt ca. 15 Stück heraus
7. Etwa 30 Minuten backen
8. Die Muffins aus der Form nehmen und auf einem speziellen Kuchengitter kühl stellen
9. Wenn sie abgekühlt sind, mit einem Teelöffel ein Loch in die Oberseite graben und mit Schokoladenpudding füllen
10. mit Vanillepudding bedecken und über die zerkleinerten Kekse streuen.


& # 8211 4 Eier
Zahar & # 8211 1 cana
Milch & # 8211 1 Liter
faina & # 8211 1/2 cana
Salz & #8211 Messerspitze
Vanilleschoten oder Vanilleextrakt & # 8211 1 Stk. (1/2 Ampulle)
Butter & # 8211 2 Esslöffel

Die Milch in einer beschichteten Pfanne (Keramik, Gusseisen) leicht erhitzen. Das Eigelb aus den 4 Eiern zusammen mit Salz und Zucker schlagen. Sieben Sie das Mehl zweimal und fügen Sie es der obigen Zusammensetzung hinzu. Eine Prise warme Milch nehmen und unter kräftigem Rühren über das Eigelb gießen. Die restliche Milch auf dem Feuer unter ständigem Rühren übergießen, zum Schluss den Kern einer Vanilleschote oder Vanilleessenz-Extrakt und die 2 EL Butter hinzufügen. Der Pudding ist fertig, wenn er sich sanft zusammenfaltet und sich oben wie Schmetterlinge macht :).

Probiere auch dieses leckere Videorezept aus


Video: Banan muffins med chokolade (August 2022).