Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

10 Hacks, damit Ihr Smoothie wie eine Milchshake-Diashow schmeckt

10 Hacks, damit Ihr Smoothie wie eine Milchshake-Diashow schmeckt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir wollten zum Frühstück Nachtisch essen, also haben wir uns ein paar leckere Tipps einfallen lassen

Der Smoothie fand seinen Weg in den Mainstream, lange bevor die makrobiotische Reform der Gesundheitskost in den 60er Jahren bei der amerikanischen Jugend an Popularität gewann. Der Beginn der Smoothie-Welle begann eigentlich 1930 mit der Erfindung des Mixers durch Stephan Poplawski, der es viel einfacher machte, Dinge wie Smoothies und Milchshakes zu Hause zuzubereiten.

1935 verbesserte Fred Osius das ursprüngliche Design und revolutionierte mit dem Waring Blender die amerikanische Getränkeindustrie. Smoothies gewannen in den 30er, 40er und 50er Jahren allmählich an Popularität, bis natürlich in die 60er Jahre, als die gesundheitsbesessenen Hippies den Trend wirklich in Gang setzten.

Smoothies haben im Laufe der Jahre einen langen Weg zurückgelegt. Sie sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Gesundheit zu verbessern und mit minimalem Aufwand maximale Ernährung zu erhalten. Wir haben ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, um Ihren täglichen Smoothie in eine Art flüssiges Dessert zu verwandeln!

10 Hacks, damit Ihr Smoothie wie eine Milchshake-Diashow schmeckt

Der Smoothie fand seinen Weg in den Mainstream, lange bevor die makrobiotische Reform der Gesundheitskost in den 60er Jahren bei der amerikanischen Jugend an Popularität gewann. Wir haben ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, um Ihren täglichen Smoothie in eine Art flüssiges Dessert zu verwandeln!

Chia-Samen

Chiasamen sind aufgrund ihrer interessanten Textur und ihres hohen Gehalts an Aminosäuren eine großartige Ergänzung für jeden Smoothie. Sie können ein Chia-Gel herstellen, indem Sie etwa zwei Esslöffel Samen mit etwa vier Esslöffeln Wasser mischen und sie nur ein paar Minuten ruhen lassen.

Avocado

Eine wunderschön reife Avocado verleiht Ihrem Smoothie eine wundervolle Geschmeidigkeit, ohne ihn zu überfordern. Es fügt deinem Shake auch viele gesunde Fette und Nährstoffe hinzu, während es sehr wenig Zucker hinzufügt.

Nussbutter

Das Hinzufügen von Haselnuss, Cashewnuss oder einfach nur alter Erdnussbutter zu Ihrem Smoothie kann ihm eine zusätzliche Fülle verleihen, die Sie ohne Schuldgefühle zufrieden fühlen lässt. Sonnenblumenkernbutter ist eine weitere fantastische Option für Menschen mit Nussallergien.

Eingeweichte Mandeln

Eingeweichte Nüsse sind nahrhafter als normale Nüsse, denn wenn sie eingeweicht werden, werden die Enzyme eliminiert, die den Darm normalerweise daran hindern würden, Nährstoffe aufzunehmen. Sie sind eine einfache Möglichkeit, Ihren Shake zu verdicken und einen herzhaften Geschmack zu verleihen.

Andenhirse

Quinoa ist die beste Zutat, wenn Sie Ihren Smoothie wirklich in eine Mahlzeit verwandeln möchten! Es ist pflanzlich, milchfrei und proteinreich. Außerdem können Sie einfach die Reste vom Vorabend verwenden. Was ist besser als das?

Kokosnuss

Wenn Sie noch nie Kokosnussfleisch zu einem Smoothie hinzugefügt haben, ist es sicherlich einen Versuch wert und verleiht dem Drink eine glatte, gallertartige Textur. Du kannst tiefgekühltes Kokosfleisch in vielen Lebensmittelgeschäften kaufen.

Haferflocken

Das Hinzufügen von Haferflocken zu Ihrem Smoothie ist eine fantastische Möglichkeit, Ihrem Smoothie Ballaststoffe hinzuzufügen, ohne die zusätzlichen Kalorien zu verbrauchen. Probieren Sie es aus – es ist, als ob Sie glatte, fruchtige Haferflocken essen würden!

Tofu

Dies ist für einige eine unwahrscheinliche Wahl, aber wenn Sie Ihrem Smoothie etwas mehr Fleischigkeit hinzufügen, können Sie ihn als Mahlzeit betrachten. Tofu enthält alle acht Aminosäuren und bietet somit eine zusätzliche Portion Nährstoffe sowie eine hervorragende Textur.

Joghurt

Joghurt ist eine großartige Ergänzung zu jedem Smoothie-Geschmack. Es enthält reichlich Protein und hat probiotische Eigenschaften – und Sie haben es wahrscheinlich bereits in Ihrem Kühlschrank.

Milch-Eiswürfel

Geben Sie ein wenig Milch in Ihre Eiswürfelschale, um Ihren Shake in der Hälfte der Zeit anzudicken. Es verlängert auch die Haltbarkeit Ihrer Milch, was hilfreich ist. Sie können sogar mit Ihrer Milchauswahl kreativ werden – dieser Hack funktioniert gut mit Cashewnuss-, Mandel- oder Sojamilch oder was auch immer Sie bevorzugen. Brauchen Sie noch mehr Smoothie-Ideen? Hier sind 25 weitere Smoothie-Rezepte, die nach Dessert schmecken.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht darum kümmern (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (damit sie lange haltbar ist und keine Kühlung erforderlich ist). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Die geheime Zutat, damit Ihr Milchshake schmeckt, als käme er aus einem Diner

Beim perfekten Shake kommt es sowohl auf die Zutaten (oh hallo, Do-si-do Milchshake) als auch auf die Konsistenz an. Zu dick und Sie greifen nach einem Löffel. Zu dünn und Sie könnten sich auch nicht die Mühe machen (es gibt eine Zeit und einen Ort für Smoothies und das ist es nicht). Was Sie wollen, ist eine cremige, dicke und reichhaltige Textur und im Wesentlichen ein Dessert in Getränkeform. Hier ist der geniale Hack, um genau das zu bekommen.

Was du brauchst: Eiscreme, Milch, Aromen nach Wahl, ein Mixer und unsere bahnbrechende Zutat & Hellipmilk-Pulver.

Was tust du: Geben Sie ein paar Kugeln Eis in Ihren Mixer, Ihre gewünschten Aromen und einen Spritzer Milch (gehen Sie einfach, Sie können später immer noch mehr hinzufügen). Als nächstes fügen Sie einen Esslöffel Milchpulver hinzu, mixen Low und Slow und ta-da&mdashmilkshake Perfection.

Warum das funktioniert: Milchpulver ist nur Milch, die zu einer trockenen Zutat verarbeitet wurde (was eine lange Haltbarkeit und keine Kühlung erforderlich macht). Mmm, so cremig.


Schau das Video: Nápojový smoothie mixér Professor CZ606 2 lahve (Kann 2022).