Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Lernen Sie JOHNNYSWIM kennen: Das Ehepaar, das die Musikszene von Storm erobern wird

Lernen Sie JOHNNYSWIM kennen: Das Ehepaar, das die Musikszene von Storm erobern wird


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als Ehemann und Ehefrau beenden Abner Ramirez und Amanda Sudano die Sätze des anderen, machen sich eifrig Komplimente und lachen trotzdem leicht zusammen. Unter dem Namen Johnnyswim Musik machend, sind die beiden Musicals magnetisch – ihre Vocals sind perfekt aufeinander abgestimmt – sie ebben und fließen so makellos durch die Harmonien, dass man sich fragt, warum sie nicht ihr ganzes Leben lang zusammen gesungen haben.

Johnnyswim ist eine Mischung aus Folk, Pop und Soul und lässt sich nicht sauber in ein Musikgenre packen. Aber ihr Sound wurde mit Bands wie The Civil Wars verglichen (natürlich ihre früheren glücklichen Tage), und es kann sogar vermutet werden, dass ihr Gesang dem ähnelt, wie Lauryn Hill und John Mayer klingen würden, wenn sie zusammen aufnehmen würden.

Kurz nachdem sie sich 2005 kennengelernt hatten, gründete das Paar die Band und debütierte 2008 ihre EP, gefolgt von 2013 Herzschläge EP. Veröffentlichung ihrer ersten LP am 29. April mit dem Titel Diamanten, teilte uns das Paar mit, was es bis zu diesem Punkt brauchte, was diese Platte für sie bedeutet und färbte sogar unsere Gespräche mit ein paar persönlichen Details über sich.

event_venue=###contact_name=###contact_phone=###contact_email=Foto mit freundlicher Genehmigung von Johnnyswim

Als Tochter der verstorbenen Donna Summer kannte Sudano Musik von klein auf, tourte mit ihrer berühmten Mutter und lieferte manchmal Backup-Vocals. Während sich ihre Gesangsfähigkeiten immer verbesserten, teilte sie mit Plakat Magazin, dass sie, da sie nicht lange genug zu Hause war, um gut Klavier oder Gitarre zu lernen, sich heute hauptsächlich auf ihr Wissen über die Instrumente verlässt, nur um Ramirez ihre Idee zu vermitteln. Ramirez hingegen ist ein klassisch ausgebildeter Musiker der Douglas Anderson School of the Arts, der bereits als Teenager komplizierte Songs schrieb.

Beide haben einen musikalischen Hintergrund und wollten wissen, ob sie jemals daran gedacht hatten, nicht professionell Musik zu machen. „Ich denke, die kurze Antwort darauf lautet nein. Wir wollten immer Musik schreiben und singen. Ich denke, wir haben uns gefragt, ob wir es beruflich voll verfolgen würden, zumindest für mich“, sagte Ramirez. „Selbst nachdem wir mit Johnnyswim angefangen hatten, machten wir es seit Jahren, seit 2005, und ich erinnere mich, dass wir wirklich keine Traktion hatten … Amanda hatte mir ein Jahr lang gesagt: ,Lass uns einfach unsere eigene EP produzieren, wir können es hier machen. schaffe es hier.“ Ein Jahr später sitzen wir auf der Couch und mir kommt eine Idee, denn ich war bereit, für immer aufzugeben. Und ich sagte: ‚Amanda, ich habe die genialste Idee, lass uns alleine eine EP aufnehmen.‘

„Und dann habe ich ihn geschlagen“, lacht Sudano. „Sie sagte: ‚Das sage ich dir schon seit einem Jahr!‘“, fährt Ramirez fort. Ihr Geplänkel ist charmant und möglicherweise macht es dem Paar so viel Spaß, es auf der Bühne zu sehen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Johnnyswim

Wenn es darum geht, die Melodie eines Songs oder den Text zu schreiben, teilten sie sich, dass es keine gleichmäßige Trennung ist, beide haben eine Hand in den Prozess. „Es gibt ein Lied auf der Platte namens Näher dass Amanda eines Tages unter der Dusche so ziemlich alle Texte zu einem alten Song von Leonard Cohen geschrieben hat“, sagte Ramirez. „Meine Aufgabe war es, einfach Gitarre zu spielen und eine neue Melodie dafür zu finden. Es gibt Lieder wie Heim das war wirklich gleich viel für uns zusammen, und einige Songs mögen mehr von mir sein, aber im Allgemeinen ist es definitiv eine gleiche Anstrengung…Wir gehen einfach alles zusammen an, so wie wir es im Leben tun.

Sudano beschrieb, wie sie ihren ersten Song mit Ramirez schrieb, und sagte, es sei ein Trennungssong namens Warum hast du es getan?, was als Scherz begann. Durch die Kombination von Ramirez' Metal-Riffs mit ihren eigenen sanfteren Melodien war ihr erster Song geboren. Aber wie sich herausstellte, hatte Ramirez noch viel mehr über ihre zu sagen Real zum ersten Mal zusammen zu schreiben, bis auf genau das, was Sudano trug.

Die wichtigsten Erinnerungen, die ich an unsere ersten Tage habe, an denen ich zusammen geschrieben habe, war, was sie trug, um sicherzustellen, dass ich richtig rochSie sorgte dafür, dass niemand sonst im Haus war, denn es war alles eine Aufregung, sie allein zu bekommen“, lachte Ramirez. „Sie trug einen roten Rock – sie fuhr das Auto ihres Vaters vor – mit einem grauen Hemd darüber und ich trug Basketball-Shorts. Ich erinnerte mich, dass das vielleicht eine schlechte Entscheidung gewesen war. Und ich erinnere mich, dass ich aschig war, das tue ich wirklich. Ich erinnere mich, wie ich auf dem Boden saß und dachte: ‚Mann, ich muss wirklich etwas Lotion holen.‘“ Er endet mit einem herzlichen Lachen, das einen schon beim Klang zum Kichern bringt.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Johnnyswim

Seit diesem Tag hat das Duo eine Wäscheliste von Songs zusammengetragen und wurde für seine herzlichen Texte und seinen einzigartigen Sound ausgezeichnet. Dieses neue Album stammt jedoch aus drei Schlüsseljahren im Leben der Band, die zu den anspruchsvollsten und abenteuerlichsten gehören. Die erzählten Geschichten sind sowohl von Freude als auch von Herzschmerz, das Paar lädt uns in seine Herzen ein, während sie die Emotionen dieser Zeit durcharbeiten.

Die größten Tragödien, die wir in unserem Leben erlebt haben, haben sich in den letzten drei Jahren ereignet. Während wir diese Songs schreiben, versuchen wir, darüber nachzudenken, was die Menge anspricht, was die Art von Song ist, die die Leute im Radio spielen wollen“, sagte Ramirez. „Die Songs auf diesem Album sind wie eine selbst auferlegte Therapie aus uns herausgekommen. Es waren Lieder, die wir schreiben mussten, und sie sind es noch heute, Lieder, die wir singen müssen. Es war nicht nur ein Ziel oder ein Prozess, es war einfach so, wie es sein musste, um die letzten Jahre zu bewältigen.“

Foto mit freundlicher Genehmigung von Johnnyswim

Was auf diesem Album rüberkommt, sind hoffnungsvolle Lieder trotz allem, was passiert ist, was in den Texten zu hören ist: „Im Zuge jedes Herzschmerzes/In der Tiefe jeder Angst/Da waren Diamanten, Diamanten, Warten hier ausbrechen“ (Diamanten). Letztes Jahr haben die beiden veröffentlicht Herzschläge, auf ihrer EP, die entstand, nachdem beide Bandmitglieder ein Elternteil verloren hatten. Das Ergebnis ist ein wunderschön-authentischer Song, der einen direkt mit ihnen verbindet und alles spürt, was sie zu dieser Zeit gefühlt haben müssen.

Während das Singen der Lieder diese harten Emotionen während der Live-Shows zurückbringen kann, teilte Sudano auch mit, dass es eine neue Erfahrung hervorbringen kann, die das einst Gesagte auf neue Weise mit der Gegenwart verbindet. Das Duo hat auch einen kirchlichen Hintergrund, von dem sie sagten, dass er weiterhin Einfluss darauf hat, wie sie heute singen.

Du lernst, auf die Bühne zu kommen und weißt, wie du es nicht über dich selbst machst. Es geht nicht um dich, wenn du da oben bist, in der Kirche – zumindest in der Art von Kirchen, in denen wir aufgewachsen sind – du warst da oben, um zu dienen und nicht um Aufmerksamkeit zu bekommen“, sagte Sudano. „Dasselbe passiert in unseren Köpfen jetzt bei Shows, bei denen wir das Gefühl haben, dass wir es nicht sind, und das Publikum muss uns zurückgeben und uns den Applaus geben. Wir haben immer noch das Gefühl, dass es in gewisser Weise ein Akt des Dienstes ist. Es hilft uns, auf der Bühne nicht zu kritisch mit uns selbst zu sein und uns einfach dem Moment hinzugeben. Ich glaube, wir haben das Singen in der Kirche vollständig gelernt.“ Eine Haltung, die viele Fans zu schätzen wissen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Johnnyswim

Als wir ihre bevorstehende Tour besprachen, die am 22. April in New York begann, teilten die beiden ihre Begeisterung über die Veröffentlichung ihres Albums und worauf sie sich unterwegs freuten. Beide sprachen von ihrem Enthusiasmus, mehr Songs für ihre Fans haben zu können und erinnerten sich glücklich an vergangene Live-Auftritte.

„Einer meiner Lieblingsmomente live war letzten Sommer in Bonnaroo. Es war eine unserer ersten großen Shows überhaupt. Und ich erinnere mich, dass wir dieses Lied namens . angefangen haben Anni, und ich habe gerade angefangen, das Gitarrenriff zu spielen, und die Leute haben es erkannt und reagiert. Das war für mich ein gewaltiger Gefühlsrausch“, freute sich Ramirez.

In letzter Zeit gibt es bei jeder Show diesen Moment, in dem man für eine Sekunde die Augen öffnet und sieht, dass die Leute mitsingen und Dinge erkennen“, sagte Sudano. „Und Teile des Songs zu singen, die man nicht einmal mehr live singt, weil man es nur einmal im Studio gemacht hat und jetzt ist es auf der Platte … Es ist irgendwie surreal.“

Foto mit freundlicher Genehmigung von Johnnyswim

Abgesehen von ihrer Musik ist das Paar energisch und charmant mit einer so guten Laune, dass es schwer ist, nicht zu lächeln, wenn man mit ihnen spricht. Eine meiner Lieblingsantworten von ihnen kam, als ich gefragt wurde, was die Leute zunächst nicht an der anderen Person erkennen. "Sie merken nie wirklich, wie schüchtern, nein, schüchtern ist nicht das Wort, sie ist ein Löwe, richtig, nach ihrem Sternzeichen oder was auch immer", sagt Ramirez. „Aber sie ist das Gegenteil eines Löwen. Ein Löwe will normalerweise das Rampenlicht. Ich denke, die Leute bemerken bei Amanda nicht, wie viel schneller sie über dich und dein Leben spricht als über ihr eigenes.

„Abner verbirgt 90 Prozent der Dinge, in denen er gut ist, einfach nur darin, ein netter Kerl zu sein, und so kann er im Grunde alles gut und es ist super nervig“, sagt Sudano scherzhaft. "Zum Beispiel, Ich glaube, wir waren ungefähr sechs Monate zusammen, bevor ich herausfand, dass er Geige spielt und klassisch auf der Geige ausgebildet ist. Und ich dachte, er macht einen Witz … Und dann glaubte ich ihm buchstäblich nicht, also ging er in seine Garage, holte seine Geige und spielte dieses wunderschöne Musikstück und mir fiel die Kinnlade herunter. Wir sind seit acht Jahren zusammen und es gibt immer noch zufällige Dinge, die er sagen wird: ‚Oh ja, das kann ich.‘“

Foto mit freundlicher Genehmigung von Johnnyswim

Zum Abschluss unserer gemeinsamen Zeit mussten wir natürlich ihren Lieblingsort in LA für gutes Essen herausfinden, da die Stadt voller verborgener Schätze ist. Es stellte sich heraus, dass es nicht das war, was wir erwartet hatten: Din Tai Fung, ein Knödelrestaurant in Arcadia (30 Minuten außerhalb der Innenstadt). Begeistert erklärten sie, dass das Lokal in der Vorstadt mitten im Nirgendwo liegt, wo sonst nicht viel los ist. Ramirez erinnerte sich auch an eine Zeit in Singapur während eines Zwischenstopps, als sie durch die Stadt gingen und dort über dasselbe Din Tai Fung-Restaurant stolperten.

„Und dann haben wir gemerkt, dass es 3 Uhr morgens war und es nicht geöffnet sein würde. Es waren gleichermaßen die aufregendsten und am wenigsten aufregenden drei Sekunden des Tages“, sagte Ramirez.

Bildnachweis: Jeremy Cowart

Aber wenn sie kein Dim Sum genießen, haben die beiden ganz spezielle Möglichkeiten, sich an ihren freien Tagen zu entspannen. „Ich gehe alleine in einen Film mit einem extra großen Eimer Popcorn, einer extra großen Coke Zero, leichtem Eis mit einem Spritzer Cherry Coke obendrauf, und ich werde jeden dummen Film mit Waffen sehen, die mir zur Verfügung stehen“, teilte Ramírez. „Ich werde zu 100 Prozent in meinem Leben sitzen und zusehen Baby Mama und andere Filme und basteln mit Papier. Ich werde zum Beispiel Kalligraphie üben und auch ein Hühnchen braten, weil Hausmannskost mein absoluter Favorit ist“, lachte Sudano.

Diamanten erscheint morgen, den 29. April, auf Big Picnic Records und ihre nationale Tour ist bereits im Gange. Überprüfen Sie ihre Website auf Daten und stellen Sie sicher, dass sie live dabei sind, wenn sie dieses neue Wirbelwind-Abenteuer beginnen.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit die erste Schauspielerin, die einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit der erste Schauspieler oder die erste Schauspielerin, der einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Sophia Loren

Sofia Villani Scicolone Dame Großkreuz OMRI (Italienisch: [soˈfiːa vilˈlaːni ʃʃikoˈloːne] geboren am 20. September 1934), beruflich bekannt als Sophia Loren ( / l ə ˈ r ɛ n / [2] Italienisch: [ˈlɔːren] ) ist eine italienische Schauspielerin. Sie wurde vom American Film Institute als 21. größter weiblicher Star des klassischen Hollywood-Kinos ausgezeichnet. [3] Sie ist derzeit die einzige lebende Schauspielerin und ranghöchste lebende Person, die auf der Liste erwähnt wird.

Ermutigt zum Schauspielunterricht, nachdem sie an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte, begann Loren ihre Filmkarriere im Alter von 16 Jahren im Jahr 1950. Sie trat zu Beginn des Jahrzehnts in mehreren Nebenrollen und Nebenrollen auf, bis sie 1956 einen Vertrag mit fünf Bildern bei Paramount erhielt startete ihre internationale Karriere. Zu ihren Filmauftritten in dieser Zeit gehören Der Stolz und die Leidenschaft, Hausboot, und Es begann in Neapel.

Lorens Auftritt als Cesira im Film Zwei Frauen (1961) unter der Regie von Vittorio De Sica brachte ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein und war damit die erste Schauspielerin, die einen Oscar für eine fremdsprachige Leistung gewann. Sie hält den Rekord für sieben David di Donatello Awards als beste Hauptdarstellerin: Zwei Frauen Gestern, heute und morgen (1963) Heirat im italienischen Stil (1964, wofür sie für einen zweiten Oscar nominiert wurde) Sonnenblume (1970) Die Reise (1974) Ein besonderer Tag (1977) und Das Leben vor uns (2020). Nach der Gründung einer Familie in den frühen 1970er Jahren entschied sich Loren für seltenere Filmauftritte. Seitdem ist sie in Filmen wie Mürrische alte Männer (1995), Neun (2009) und Netflix-Film Das Leben vor uns (2020).

Sie hat einen Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, wurde erste Gewinnerin für eine nicht englischsprachige Leistung, einen Grammy Award, fünf besondere Golden Globes (einschließlich des Cecil B. DeMille Award), einen BAFTA Award, einen Laurel Award, den Volpi Cup für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Venedig und den Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes. 1991 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.


Schau das Video: BoD Erfolg Guide: Der Loarer aus den Tiefen. Boss 8 Sturmwallblockade (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Dihn

    Darin ist etwas. Danke für eine Erklärung. Ich wusste es nicht.

  2. Zakariyya

    Dieses Thema ist einfach unvergleichlich :), ich mag es wirklich)))))



Eine Nachricht schreiben