Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Die besten Sportsbars, um die Super Bowl-Diashow zu sehen

Die besten Sportsbars, um die Super Bowl-Diashow zu sehen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Autobatterie-Sportbar (Seattle)

Nur in Seattle können Sie ein Sportspiel auf Hipster-Art genießen: Diese umgebaute Autowerkstatt, die in eine Bar umgewandelt wurde, ist allen Teams aus Seattle gewidmet, sowohl dem College als auch dem Profi. Wenn Sie zum Sport geschleppt werden, es aber nicht spüren, gehen Sie zu den Shuffleboard-Tischen, Billardtischen und Skee-Ball-Spielen. Aber man kann mit Sicherheit sagen, dass hier jeder das Essen genießen kann: Das Po Dog-Menü ist gefüllt mit der vielleicht tödlichsten Hot-Dog-Auswahl, die wir je gesehen haben – mit Optionen wie dem Deep-Fried Danger Dog, Mac und Cheese Dog und dem Po-Roll-Hund, der wie Sushi mit Reis aufgerollt wird, das ist nicht die typische Sportbar-Kost. Krönen Sie das Ganze mit einem Deschutes oder einem Manny’s Brew, einem PBR, wenn Sie sich wirklich Hipster fühlen, oder einem Black Fire-Cocktail, wenn Sie sich gefährlich fühlen.


Warum es perfekt für den Super Bowl ist: Wieder einmal haben die Einwohner von Seattle Auto Battery zur "it" Sportsbar für den Super Bowl ernannt. Der wahre Grund, sagen wir Esser Leser? Für seine "Barkeeper, die dafür bekannt sind, spontan Getränke-Specials anzubieten, um einen Touchdown zu feiern."

Anzahl Fernseher: 9
Anzahl Biere: 8 vom Fass, 15 Flaschen (plus Caffe Vita-Kaffee und eine unwirkliche Cocktailkarte)
Das Beste auf der Speisekarte: Die Po Roll, mit Frischkäse, Gurken, in Sushi-Papier gerollt und in Panko-Kruste und frittiert
Das Coolste daran: Die Leiste ist an Nintendo Wii angeschlossen – wenn Sie also über NFL sind, spielen Sie die Spielversion.

Lagasses Stadion (Las Vegas)

Chefkoch Emeril Lagasse hat neu erfunden, was eine Sportsbar sein könnte, und seine in einen hochkarätigen Veranstaltungsort verwandelt. Die Bar befindet sich im The Palazzo am Las Vegas Strip und sieht eher aus wie ein schickes Loft als eine Sportbar, die sich nicht beschwert. Fernseher statten den Speisesaal aus, das "Stadion" sieht eher aus wie ein Plüschkino und die Luxusboxen im Obergeschoss sind mit Sofas, Billardtischen und sogar Arcade-Spielen ausgestattet. Und vergessen Sie nicht das gehobene Baressen, wie den Stadionburger, den Shrimp Po'boy und die Babyback Ribs, die Sie nirgendwo anders sehen möchten, nicht einmal in einem? Real Stadion.

Chickies und Petes (Philadelphia)

Diese familiengeführte Sportbar-Kette in Philly hat zahlreiche Auszeichnungen von ESPN gewonnen, ist aber auch für einen bestimmten Artikel auf der Speisekarte bekannt: Crabfries. Stellen Sie sich eine Crinkle-Cut-Fritte vor, die mit dem übrig gebliebenen Krabbengewürz der Saison und einer Käsesauce an der Seite belegt ist – besser geht es nicht. Neben der Speisekarte mit vielen Meeresfrüchten sind es die Fans und die ständigen Spiele im Fernsehen, die die Außenposten von Chickie und Pete zu einem Favoriten für Wildbeobachtungen machen. Die Location in South Philly ist bekannt für legendäre Eagles Watch Partys, aber wir sind sicher, dass jedes Philly-Team bei Chickie's und Pete's viel Liebe bekommt.

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: 30 US-Dollar. Alles, was Sie essen können (mit unbegrenzten Brunnengetränken.) Krabbenfrites, Sandwiches nach Philadelphia-Art, Pizza, Muscheln, Cheesesteak-Nachos – müssen wir wirklich weitermachen? Chickie's and Pete's ist die familienfreundlichste Sportbar auf der Liste, die den Spieltag für alle Altersgruppen zum Vergnügen macht.

Anzahl Fernseher: 18 in der Flaggschiff-Location, eine in jeder privaten Suite, plus ein 3,50 m-Projektor und zwei 10 m lange Projektoren
Anzahl Biere: 10
Das Beste auf der Speisekarte: Das Magooby-Sandwich mit Crabfries, Käse, Shrimps, Gurken und Zwiebeln
Das Coolste daran: Es ist die Heimat des größten Fernsehbildschirms in Philadelphia im Flaggschiff sowie vier Bars – das wird den Fans den Zweck erfüllen.

Cooter Browns (New Orleans)

Cooter's ist eine NOLA-Institution und wurde 2012 vom Gambit-Magazin zur besten Sports Bar gewählt. Die Grill- und Austernbar sowie die "Celebrity Hall of Foam and Beersoleum" – ja, Sie haben richtig gelesen – bedeutet, dass Sie einige fantastische Meeresfrüchte aus New Orleans essen können (und mit 100 Ihrer toten Lieblingsstars trinken – das klingt seltsamer, als wir es meinten .) es zu.)

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: In einer Stadt, die sicher verrückt nach dem Spiel wird (sie sind schließlich Gastgeber), Cooters ist eine Low-Key-Option, die immer noch alle NOLA-Fixtures bietet, die Sie sich erhoffen.


Anzahl Fernseher: 17, plus zwei 2,40 m große, raumhohe Bildschirme
Anzahl Biere: 60; 40 an der vorderen Leiste und 20 an der hinteren Leiste
Das Beste auf der Speisekarte: Binden zwischen dem Softshell-Krabben po'boy, gekochten Langusten und den Louisiana-Austern (bis zur Perfektion paniert und frittiert)
Das Beste daran: Dieses "Biersoleum" zieht Touristen ununterbrochen mit Bildern von John Wayne, Richard Nixon, Mickey Mantle und Alfred Hitchcock an.

Frankie's Sports Bar und Grill (Dallas)

Zwei Terrassen, über 30 HDTVs, Badezimmerspiegelfernseher (wirklich), 20 lokale und nationale Biere, und nach Athleten benannte Gerichte – ja, die Checkliste für die beste Sportsbar passt zu Frankie’s Bar. Die Bar wurde sowohl von Dallas als auch von nationalen Medien regelmäßig als die beste Bar bezeichnet. Probieren Sie das Usain Bolt Sandwich, die Kobe & Shaq Chicken Waffles, den Rocky Balboa Burger und weitere von Sportlern inspirierte Speisen auf der Speisekarte, wenn Sie sich wirklich wie ein Champion fühlen.

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: Es ist der ultimative Super Bowl-Spot in Dallas – siehe das "Super-Party" -Menü. Sechs Getränkekarten, unbegrenztes Essen (wirklich), eine Swag-Tasche und Tombola-Tickets für größere Preise – alles bei Frankie's. Es kostet 50 US-Dollar, Ihren Sitzplatz mit Hilfe eines Grundrisses zu reservieren, damit Sie genau wissen, auf welchen Fernseher Sie die ganze Nacht starren werden. Keine Lust 50€ zu bezahlen? Frankie’s wird noch Platz für Walk-Ins haben. (Die Manager empfehlen, etwa drei Stunden vor dem Spiel dort zu sein, bevor der Wahnsinn beginnt.)


Anzahl Fernseher: Je nach Standort; 70 Flachbildschirme in Fort Worth, 43 Flachbildschirme in Lewisville und 33 Flachbildschirme in Dallas, einschließlich HDTV-Projektoren
Anzahl Biere: 20 vom Fass, 12 abgefüllt
Das Beste auf der Speisekarte: Der Mike Tyson Burger mit zwei Patties, gegrillten Zwiebeln, gegrillten Champignons, geschmolzenem Schweizer Käse und Frankies berühmter Boomerang-Sauce
Das Coolste daran: Jede Nacht ist ein neues Ereignis – Wissenswertes, baue dir deine eigene Bloody Mary Bar und Brunch und schau dir Partys für UFC und MLB an, nur für den Anfang.

STAAT (Chicago)

Auch wenn Sie kein Sportfan sind, lohnt es sich, ins STATE zu gehen, allein schon wegen des Essens – Filet-Mignon-Burger, Rotlachs und Quinoa-Salat sind nicht Ihre typischen Sportbar-Angebote. Und STATE noch beeindruckender machen? Die 124 HD-Plasma-TVs der Bar sorgen dafür, dass die Fans die ganze Nacht lang fernsehen. Wenn das noch nicht genug ist, hat STATE auch eine riesige Auswahl an Fassbier: 100 insgesamt. Wir werden es nehmen.

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: Unsere Quellen sagen uns, dass die Super Bowl-Party im STATE in diesem Jahr 20 $ bodenlose Mimosen und das Debüt des Bloody Mary-Flaschenservices haben wird – wir stellen uns vor, dass es ein bisschen wie der Himmel aussieht. Auch bei STATE angesagt: Verlosungen für Geschenkgutscheine und Partys. Dies ist eine Super Bowl-Party, die Sie Chicagoer nicht verpassen wollen.


Anzahl Fernseher: 124
Anzahl Biere: 100
Das Beste auf der Speisekarte: Filet Mignon Santa Fe Toast, mit USDA Prime Filet Mignon, Fire Sky Barbecuesauce und Pepper Jack Cheese
Das Coolste daran: Quizabende mit Preisen bis zu $1.000 in bar. Ja, wir nehmen es.

Bourbon Street (Queens, N.Y.)

Der Cajun-Himmel in Bayside, Queens, Bourbon Street bietet nicht nur Jambalaya-, Gumbo- und Happy-Hour-Specials im Wazoo – es ist ein kleines Stück der berühmten Bar-Hopping-Straße von New Orleans.

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: Vom Fass im NOLA home away from home: ein warmes und kaltes Buffet, unbegrenzte Getränke (einschließlich Mixgetränken, Bier, Wein und Limonade) sowie Tombolas und Verlosungen. Für nur 45 US-Dollar erhalten Sie all das und viele Plasma-Fernseher, auf denen Sie das Spiel sehen können.


Anzahl Biere: 12 vom Fass
Anzahl Fernseher:10+
Das Beste auf der Speisekarte: The Cajun Sampler (aus geschwärztem Hühnchen, geschwärzten Garnelen, Andouille-Wurst und kreolischer Soße, serviert über Reis und Bohnen)
Das Beste daran: Abseits des Chaos von Manhattan ist es vielleicht einer der besten Orte, um einen Burger und ein Bier für nur 6 Dollar zu bekommen.

Petes Taverne (San Francisco)

Es wird nicht ohne Grund die führende Sportbar von San Francisco genannt – es liegt direkt gegenüber vom AT&T Park der SF Giants – aber es sind die angebotenen Cocktails und Bier vom Fass, die uns begeistern. Begrüßen Sie den Ballpark Cooler (hergestellt aus Jeremiah Weed Sweet Tea Vodka und Limonade), den Pete’s Rye Manhattan sowie Drake’s 1500 Ale, Speakeasy Prohibition Brew und Red Hook ESP. Es ist geräumig, es ist laut, es ist voller Fernseher – was will man mehr?

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: Als ob ihr in San Francisco noch eine Ausrede braucht, um in San Francisco zu feiern, ihr 49ers-Fans: Pete’s Tavern veranstaltet eine riesige Party mit Live 105 und No Name für das große Spiel. Bei Pete's und seinem Schwesterstandort, Pedro's Cantina, gibt es keine Tischreservierungen (erwarten Sie also nicht, dass Sie warten müssen, bis Ihre verkaterten Freunde zu Ihnen kommen), aber die Deckungsgebühr ist minimal (10 USD). Sagen wir einfach, Pete ist bereit zu feiern. (Unsere Freunde bei Pete sagen uns, dass wir früh da sein sollen!)
Anzahl Fernseher: 22
Anzahl Biere: 12 vom Fass, 15 Flaschen (davon 10 Weine)
Das Beste auf der Speisekarte: Hund im Speckmantel, mit Zwiebeln und Paprika
Das Coolste daran: Die Nähe zum AT&T Park sowie viel Platz und Sitzgelegenheiten machen es zu einem großartigen Zuhause für Giants-Spiele.

Mutters Federal Hill Grille (Baltimore)

Diese Taverne und preisgekröntes Restaurant befindet sich im angesagtesten Teil von Baltimore, was bedeutet, dass es am Spieltag immer hüpft. Während es viele Fernseher für die eingefleischten Ravens-Fans gibt, werden nicht so eingefleischte Fußballfans das lässige Tavernengefühl zu schätzen wissen – nicht jeder hängt an einem Fernseher. An jedem zweiten Tag der Woche lockt das Mother's mit seiner hausgemachten Küche.

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: Mother's begrenzt seine Kapazität für den Spieltag, um ein besseres Spielerlebnis zu gewährleisten. Für 10 US-Dollar können Sie auf der Terrasse (beheizt, damit Sie sich nicht den Hintern abfrieren) mit vielen Fernsehern abhängen, um das Spiel zu sehen; während Tische im Mother's zwischen $40 und $250 liegen können. Das mag steil klingen, aber bedenken Sie Folgendes – ein Teil der Ticketverkäufe von Mother's geht an Baltimore City Police Kids Outreach, Believe in Music Baltimore, Roots of Music New Orleans und Athletes Serving Athletes. Wenn das Sie nicht überzeugt, einen Tisch zu bekommen, wissen wir nicht, was wird. (Und nach dem zu urteilen AFC Playoff-Getränke-Specials, Sie können wahrscheinlich einige Purple Shots auf dem Purple Patio erwarten.)


Anzahl Fernseher: 10 plus
Anzahl Biere: 10 plus
Das Beste auf der Speisekarte: The „Heart Attack Plate“ (mit Bier gebackener, frittierter Angus-Burger gefüllt mit Cheddar-Käse)
Das Beste daran: EIN Lila Terrasse für seine Heimmannschaft? Nur einen Steinwurf vom Stadion entfernt, ist es der perfekte Ort für die Heckklappe.

Walk-On's Bistreaux & Bar (New Orleans)

Walk-On's ist das Leidenschaftsprojekt zweier Alumni des Staates Louisiana, Jack Warner und Brandon Landry, was erklären könnte, warum die Kette des Staates Louisiana bei den Einheimischen so beliebt ist. Die Bar hat sich zuletzt beim mobilen Wettbewerb von ESPN gegen andere nationale Sportbars durchgesetzt und zieht weiterhin sporthungrige Fans mit traditionellen südlichen Bissen wie Louisiana-Alligator, Wels, Languste und Jumbo-Golf-Garnelen an. (Sehen Sie sich auch die Final Four-Herausforderung an – vervollständigen Sie in weniger als 30 Minuten ein 2-Fuß-Sandwich aus Garnelen, Langusten und Wels, serviert mit Käsepommes, einem Eisbecher mit Kekspfanne und einer 32-Unzen-Cola in weniger als 30 Minuten ist kostenlos.) Die Bierkarte besteht aus Ihren traditionellen Miller Lite-, Coors Light- und Budweiser-Zapfhähnen, aber Sie werden nicht einmal bemerken, dass Sie beim Anschauen des Spiels kein Craft Beer schlürfen.

Warum es perfekt für den Super Bowl ist: Der Standort von Bistreaux in New Orleans steht auf dem Spieltag: Am Tag vor dem Super Bowl findet der "Sea Food Bowl" mit frischen Meeresfrüchten, Live-Musik und Zugang zur "Post-Game-Party" für das große Spiel statt. Das kostet nur 20 US-Dollar, aber die echte Party hat einen steileren Preis. Am Spieltag wird das Restaurant laut NOLA.com ein 15.000 Quadratmeter großes Zelt auf dem angrenzenden Parkplatz für die ultimative Heckklappenparty haben. Live Musik? Prüfen. Meeresfrüchte-Buffet? Prüfen. Offene Bar? Prüfen. (OK, es kostet einen hübschen Cent – ​​400 US-Dollar – aber für ein echtes NOLA-Erlebnis lohnt es sich unserer Meinung nach.) Die billigeren Optionen: die 250 US-Dollar-Spieluhr im Restaurant mit einer offenen Bar und einem Vier-Gänge-Meeresfrüchte-Menü aus Louisiana. Noch günstiger ist die $100-Zeltparty mit Essens- und Getränkekarten mit Zugang zur Postgame-Party. Planen Sie im Grunde einfach, das ganze Wochenende bei Bistreaux zu campen – klingt gut?


Anzahl Fernseher: 100 +
Anzahl Biere: 10 +
Bestes Gericht auf der Speisekarte: Binden Sie zwischen Cajundillas (hergestellt aus Hühnchen-Andouille-Wurst, Boudin und karamellisierten Zwiebeln) und dem Crawfish Mac and Cheese
Das Coolste daran: Die Geschichte der Bar: Zwei College-Freunde haben sie sich auf einer Rückreise von einem Spiel in Louisiana State/Tennessee ausgedacht. Das ist der Stoff, von dem Sportfans träumen, und sie haben es möglich gemacht.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphias Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New Yorks Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine echte Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen sich neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphias Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New Yorks Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektionsleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphias Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New Yorks Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphia's Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New York's Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphia's Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New York's Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphias Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New Yorks Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen sich neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphias Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New Yorks Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen sich neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphia's Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New York's Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportsbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektorleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen sich neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphias Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New Yorks Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine echte Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Amerikas beste Sportbars

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Das einzige, was rotblütiger Amerikaner ist, als ein Spiel in einem Stadion zu sehen, ist, sich mit Freunden zu treffen, Bier zu trinken und das Spiel an Ihrer örtlichen Kneipe zu sehen. Die Sportsbar nimmt einen besonderen Platz im Herzen eines Zuschauers ein – hier können Sie die Triumphe, den Kummer und die Überraschungen in letzter Minute jedes Spiels gemeinsam erleben.

Aber was die amerikanische Sportbar zu dem gemacht hat, was sie heute ist, geht weit über den Fernseher hinaus (obwohl es sicherlich hilft, Spiele auf einer 3-Fuß-Projektionsleinwand zu sehen). Die besten Sportbars von heute stellen sich neu vor, was das kollektive Sporterlebnis wirklich ist. Einige Fans möchten vielleicht das laute, rauflustige, in-your-face-Game-Watching, das Sie in Bars wie Dallas' Frankie's oder Atlanta's Stats bekommen können. Andere möchten vielleicht das aktualisierte Bar-Essen, das den Komfort der Hausmannskost ins Spiel bringt, wie bei Philadelphias Chickie's und Pete's oder Brooklyn, New Yorks Red Star. Wieder andere wünschen sich vielleicht ein vornehmeres Erlebnis als die durchschnittliche Watch-Party, für die Emeril Lagasses Außenposten in Las Vegas, das Lagasse's Stadium, genau das Richtige ist. Und dann gibt es diejenigen, die sich vielleicht einfach nur von den Sportlegenden der Vergangenheit umgeben fühlen möchten, für die wir das "Sportmuseum" in Kansas City, Missouri, Chappell's empfehlen.

Aber egal wie die Annehmlichkeiten sind, eine Sportbar ist ohne die Fans keine wirkliche Sportbar. Am besten selbst hinfahren und nachsehen.


Schau das Video: Abu Dhabis best sports bars in 2019 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Costin

    Ja, es ist eine Fantasie

  2. Moketaveto

    Welche Worte ... die phänomenale Idee, bewundernswert

  3. Saburo

    Welche Worte ... super, brillanter Satz

  4. Akicage

    Absolut mit Ihnen einverstanden. Es ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.



Eine Nachricht schreiben