Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für chinesische Spareribs

Rezept für chinesische Spareribs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch

Köstliche, lippenschmatzend gute chinesische Spareribs. Servieren Sie diese leckeren Rippchen als Hauptgericht oder Fingerfood.

51 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 120ml Hoisinsauce
  • 60ml Preiselbeersauce
  • 3 Esslöffel Sojasauce mit reduziertem Salzgehalt
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel rote Lebensmittelfarbe (optional)
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1/4 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1,75 kg Schweinerippchen, in 3 cm große Stücke geschnitten
  • 475ml Wasser

MethodeVorbereitung:1h20min ›Kochen:1h ›Fertig in:2h20min

  1. In einer großen Schüssel Hoisinsauce, Preiselbeersauce, Sojasauce, Weißwein, Honig und rote Lebensmittelfarbe vermischen. Knoblauchsalz und chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver untermischen. Rippchen in die Mischung geben. Abgedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
  2. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  3. Wasser auf den Boden eines großen Bräters geben. Die Rippchen auf einem Gitterrost anrichten und 30 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Mit der restlichen Saucenmischung bedecken und 30 Minuten weiterkochen, bis eine Innentemperatur von 70 ° C erreicht ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(39)

Bewertungen auf Englisch (31)

von Lynn

Es hat sehr gut geschmeckt! Die Lebensmittelfarbe habe ich weggelassen, aber ansonsten habe ich mich genau an die Anleitung gehalten. Werde es jetzt in der Firma ausprobieren.-03.08.2002

von ALLEYCAT27

Ausgezeichneter Geschmack. Zum ersten Mal habe ich Rippchen gemacht und diese sind ausgezeichnet geworden! Ich habe das Rezept buchstabengetreu befolgt, einschließlich der Verwendung der roten Lebensmittelfarbe. Ich mag salzig, also werde ich beim nächsten Mal etwas mehr Sojasauce hinzufügen. Außerdem werde ich die Rippen mit einer Gabel durchstechen, bevor ich sie mariniere, um mehr Geschmack aufzunehmen. Ich lasse sie mindestens 3 Stunden marinieren. Dies ist wichtig, da die Sauce während des Garens der Rippchen in die Pfanne mit Wasser tropft. Aber ich möchte nicht gestört werden, also denke ich, dass die obigen Schritte das Rezept verbessern werden, um innen mehr Geschmack zu geben. Diese Rippchen waren vom Knochen und saftig, aber ich mag meine etwas knuspriger und ein wenig verbrannt, weshalb ich raten, nach der Stunde im Ofen die Hitze im Ofen zu erhöhen und sie noch 5-10 Minuten länger braten zu lassen, um die Außenseiten knuspriger zu machen.Muss auch sagen, dass die Reste noch besser schmecken als die frische Charge. Die Reste, die über Nacht im Kühlschrank lagen, hatten am nächsten Nachmittag noch mehr Geschmack, als ich sie in der Mikrowelle kochte

von TERRI73064

Ich habe gerade diese Rippchen gemacht und alle sind wild geworden! Was für ein fantastisches Rezept. Ich habe sie nicht auf einer Grillpfanne mit dem Wasser gekocht. Ich habe sie einlagig auf ein Backblech gelegt und sie bei 350 Grad auf Umluftbraten gebacken. Ich wechselte die Folie auf dem Backblech und bestrich sie dann mit etwas frischer Marinade, die ich gemacht habe. Setzen Sie sie für weitere 5 Minuten wieder in den Heißluftbraten und begießen Sie sie noch einmal. Außerdem habe ich noch etwas Sesam darüber gestreut. Finger lecken gut!! Dieses Rezept ist ein Hüter. Ich habe es auch mit dem Gemüse-Lo Mein-Rezept serviert, das ich von dieser Site.com bekommen habe. Tolles Abendessen!!!! Danke!!!-02. Mai 2004


Chinesische Spareribs Rezept

Notiz: Sie können der Marinade ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzufügen, wenn Sie einen tieferen Rotton auf Ihren Rippen wünschen. Baby-Rückenrippen funktionieren genauso gut wie der St. Louis-Schnitt. Sie können die Rippchen noch am selben Tag kochen, an dem sie mariniert werden, aber für beste Ergebnisse sollten Sie mindestens über Nacht und bis zu drei Tage marinieren.

Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver ist in der Gewürzabteilung der meisten großen Supermärkte zu finden. Falls nicht verfügbar, können Sie Ihren eigenen zubereiten, indem Sie 1 Teelöffel Zimtpulver, 2 Teelöffel Fenchelpulver, 1 Teelöffel Sternanispulver, 1/4 Teelöffel Gewürznelkenpulver und 1/2 Teelöffel Sichuan-Pfefferkörner pulverisieren (Sie können Sichuan-Pfefferkörner durch Ingwer ersetzen ein anderer Stil von fünf Gewürzen).


Einfache chinesische gedämpfte Schweinerippchen mit Knoblauch und Chili

Als ich in Kalifornien in den Vereinigten Staaten aufwuchs, kochte meine Mutter fast jeden Abend das Abendessen für mich und meine Brüder. Manchmal kochte sie das, was ich „PTA-Mütteressen“ nenne – kindgerechte Rezepte, die die Mütter miteinander teilten –, aber häufiger kochte sie köstliche und einfache chinesische Gerichte wie dieses.

Lassen Sie die Schweinerippchen vom Metzger in Stücke schneiden, es ist sehr schwierig, es selbst zu machen.

Die Schweinerippchen abspülen und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und Sojasauce, Reiswein, Salz, Zucker, Maisstärke und Öl dazugeben und gründlich mischen. Bei Zimmertemperatur stehen lassen, während die anderen Zutaten zubereitet werden.

Den Knoblauch hacken. Die Bananenchili diagonal in 3 mm (⅛in) Stücke schneiden. Die Vogelaugen-Chilischote der Länge nach halbieren, herauskratzen und die Kerne entsorgen. Die Chilis in 3 mm (⅛in) Stücke schneiden. Den Knoblauch und beide Chilisorten mit dem Schweinefleisch mischen. Verteilen Sie die Zutaten in einer flachen, hitzebeständigen Servierschale.

Stellen Sie ein Metallgestell mit niedrigen Füßen auf den Boden eines Woks und fügen Sie Wasser bis zu einer Tiefe von etwa 4 cm hinzu. Auf hoher Flamme erhitzen, bis das Wasser kocht. Das Schweinefleisch auf den Rost stellen, mit dem Deckel abdecken und bei mittlerer bis hoher Flamme 20 bis 30 Minuten dämpfen.

Während das Schweinefleisch kocht, die Frühlingszwiebeln hacken. Wenn das Schweinefleisch fertig gekocht ist, die Frühlingszwiebeln darüberstreuen und mit gedämpftem weißem Reis servieren.


Was kann ich für chinesische 5 Gewürze ersetzen?

Chinesisches 5-Gewürze-Pulver/Gewürz ist eine ziemlich entscheidende Zutat für den Geschmack dieser Schweinerippchen, daher ist es nicht wirklich eine Option, es wegzulassen.

Wenn Sie kein chinesisches 5-Gewürze-Pulver zur Hand haben, haben Sie wahrscheinlich alle Komponenten, die einzeln darin enthalten sind: Zimt, Fenchel, Nelken, Sternanis, weißer Pfeffer.

Normaler Pfeffer ist in Ordnung, um weißen Pfeffer zu ersetzen (ich habe zugegebenermaßen sogar weißen Pfeffer zur Hand).


Einfaches chinesisches Spare Ribs Rezept

Sind Sie bereit, Spareribs ernst zu nehmen? Dieser Favorit im chinesisch-amerikanischen Stil wird Sie wünschen, er wäre fertig, bevor Sie fertig sind. Vielleicht möchten Sie während der Vorbereitungszeit einen Snack zu sich nehmen.

Im Folgenden beschreibe ich einige persönliche Dinge und ein paar zusätzliche Tipps für dieses Rezept. Sie können dies einfach überspringen und zum eigentlichen Rezept scrollen, das Sie auf Wunsch ausdrucken können.

Es ist fast zwei Jahre her, seit wir unsere Umfrage zur chinesischen Imbisslandschaft in Maine durchgeführt haben, und leider hat sich das Bild nicht verbessert. Mit wenigen Ausnahmen (wir hören zum Beispiel Gutes über das chinesische Zen-Bistro) scheint jede Tüte chinesisches Essen zum Mitnehmen deprimierender zu sein als die letzte. Für jede neue "authentische Taqueria", die mit viel Fanfare beginnt, gehen die chinesischen Imbissbuden auf ihre erschreckend zynische Art weiter und kippen das klebrige Lo Mein in eine Tüte, um es für 18 US-Dollar zu verkaufen, während ein barfüßiges 8-jähriges Mädchen irgendwo gerade draußen ist der Sehkraft schreit zusammenhangslos auf Chinesisch.

In der ersten Woche des letzten Jahres haben wir eine kurze Serie mit dem Titel “Chinese New Year” veranstaltet, in der unsere Bemühungen beschrieben wurden, zu lernen, wie man amerikanisiertes, westliches chinesisches Essen direkt in unserer eigenen Küche zubereitet. Während unserer Experimente mit gebratenen Wontons und gedünsteten Schweineknödeln haben wir gelernt, dass selbst Hausköche wie wir ohne jegliche Wurzeln oder Ausbildung in der traditionellen chinesischen Küche weitaus appetitlichere Ergebnisse erzielen können als der lokale Imbiss.

Wir wollten die erste Woche des Jahres mit einer “Runde zwei” dieser Serie beginnen und unser Arsenal um ein paar weitere chinesische Klassiker zum Mitnehmen erweitern. Wir beginnen mit Spare Ribs nach chinesischer Art, vor allem, weil dies unser Fallback ist, wenn es um eine unbekannte chinesische Restaurantkarte geht. Auch wenn sie schlecht sind, sind sie ziemlich gut: Knusprig an manchen Stellen, zäh an anderen und geschält mit einer hellen feuerwehrroten, klebrigen Sauce.

Im Gegensatz zu vielen unserer bastardisierten chinesisch-amerikanischen Favoriten (ich schaue Sie an, General Tso), können Spareribs nach chinesischer Art ihre Abstammung zumindest teilweise auf die kantonesische Küche zurückführen, wo char siu wird vom Dach eines Holzofens hängend gekocht. Wir haben viele Geschichten über Köche gelesen, die das Fleisch mit Gardinenhaken an den Rosten ihrer heimischen Küchenöfen hängen, aber eine so aufwendige Zubereitung ist wirklich nicht notwendig, Sie können ähnliche Ergebnisse erzielen, indem Sie einfach Ihre Rippchen in einer Pfanne rösten und dann ankurbeln die Hitze am Ende, um die mit Honig übergossene Marinade ganz am Ende knusprig zu karamellisieren.

Ein oder zwei letzte Anmerkungen zu dieser Sauce: Für einen maximalen chinesischen Take-Away-Stil können Sie der Marinade ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzufügen, die Sie mindestens über Nacht oder sogar bis zu ein paar Tagen einziehen lassen sollten . Die meisten fertigen Hoisin-Sauce enthalten jedoch bereits etwas Rot, sodass Ihnen die natürliche Farbe möglicherweise gut gefällt. Für die Fotos zu diesem Rezept haben wir keine hinzugefügt. Außerdem erhält dieses Rezept viel von seinem Geschmack durch eine trockene Einreibung von chinesischem Fünf-Gewürze-Pulver. Wenn Sie die Idee nicht ertragen können, 8 $ für ein winziges Glas Gewürze auszugeben, das Sie wahrscheinlich nur einmal verwenden werden, können Sie Ihre eigenen herstellen, indem Sie 1 Teelöffel gemahlener Zimt, 2 Teelöffel Fenchel, 1 Teelöffel Sternanis, 1/4 Teelöffel kombinieren gemahlene Nelken und 1/2 Teelöffel Sichuan-Pfefferkörner und mahlen sie zusammen in einer Gewürzmühle oder einem Mörser und Stößel.


Richtungen

Trennen Sie das Schweinefleisch in Rippen. 15 Minuten in kochendem Wasser kochen, dann abgießen und auf Küchenpapier trocknen. Öl in Bratpfanne erhitzen. Rippchen hinzufügen und Hoisin- und Sojasaucen einrühren. 20 Minuten sanft kochen.

Soße vorbereiten: Ingwer raspeln, Paprika entkernen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken.

Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch, Ingwer und Pfeffer hinzufügen und 2 Minuten braten.

Vom Herd nehmen und Sojasauce, Sherry, Tomatenmark, Essig und Zucker einrühren. Maisstärke mit Fruchtsaft und Wasser verrühren und in die Pfanne geben, aufkochen und 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen.

Die Rippchen in eine vorgewärmte Servierschüssel legen, mit der Sauce übergießen und sofort mit gekochtem Reis servieren.


Warum schmecken diese Rippchen nach Char Siu?

Für diejenigen unter Ihnen, die unser Char Siu-Rezept noch nicht probiert haben oder mit Char Siu überhaupt nicht vertraut sind: Char Siu ist eine Art chinesisches BBQ-Schweinefleisch, Teil eines Pantheons kantonesischer Braten, zu dem auch Dinge wie Siu gehören Yuk oder knuspriger Schweinebraten.

Die Marinade für diese ofengebackenen Rippchen ist fast identisch mit der Marinade für unser Char-Siu-Rezept.

Auch der Kochvorgang ist sehr ähnlich. Für Char siu, das aus Schweineschulter ohne Knochen hergestellt wird, wird das Fleisch 50 Minuten im Ofen gebraten. Da die Rippchen am Knochen sind, dauert das Garen etwas länger – 1 Stunde.

Aber der resultierende Geschmack ist der gleiche, dieser köstliche süße, salzige Geschmack in einer saftigen, zarten Rippe, die (meiner Meinung nach) um Größenordnungen besser schmeckt als jede BBQ-Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 1/2 Tasse Hoisinsauce
  • 1 Esslöffel Sambal Oelek oder eine andere scharfe Chilisauce
  • 2 Esslöffel Malzessig
  • 4 Frühlingszwiebeln, in 2 cm große Stücke geschnitten
  • 2-Zoll-Stück frischer Ingwer, geschält und in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 Stange Schweinerippchen, der Länge nach gedrittelt
  • Grobes Salz
  • Napa Kohlsalat

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Folie auslegen. In einer Küchenmaschine Ketchup, Hoisin, Sambal Oelek, Essig, Frühlingszwiebeln und Ingwer glatt rühren, dabei die Seiten nach Bedarf abkratzen. Rippchen mit Salz würzen und von beiden Seiten mit Sauce bestreichen. Braten Sie mit der Knochenseite nach unten, bis die Rippen weich sind, aber nicht vom Knochen fallen, 1 1/2 bis 2 Stunden. In einzelne Rippen schneiden und mit Krautsalat servieren.


Sticky Chinese Spare Ribs

Zutaten

  • ▢ 2 kg / 4 lbs fleischige Schweinerippchen , in einzelne Rippenstücke geschnitten
  • ▢ 1 TL Sesamöl
  • ▢ 2 EL Zitronensaft
  • ▢ 2 EL Shao Xing Wein
  • ▢ 4 EL Sojasauce
  • ▢ 4 EL brauner Zucker oder Honig
  • ▢ 4 EL Tomatensauce oder Ketchup
  • ▢ 2 EL Hoisin-Sauce
  • ▢ 2 EL Austernsauce
  • ▢ 2 EL Sambal Oelek
  • ▢ 6 Nelken Knoblauch , fein gehackt
  • ▢ 2 EL geriebener Ingwer
  • ▢ 1 TL Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • ▢ 1 TL Salz
  • ▢ Sesamsamen , Koriander, Schalotten und rote Chili zum Garnieren (optional)

Anweisungen

Hast du dieses Rezept gemacht? Ich liebe es zu hören, wie du mit meinen Rezepten gefahren bist! Markiere mich auf Instagram unter @RecipeTinEats.

Hallo, ich bin Nagi!

Ich glaube, dass Sie mit alltäglichen Zutaten großartiges Essen zubereiten können, auch wenn Sie wenig Zeit haben und kostenbewusst sind. Sie müssen nur clever kochen und kreativ werden!

Kostenlose Rezept-eBooks

Treten Sie meiner kostenlosen E-Mail-Liste bei, um DREI kostenlose Kochbücher zu erhalten!

Zusammenhängende Posts

Garnelen (Garnelen) Stir Fry

Goldener Kurkuma-Fisch (Indonesisch)

Galbi – Korean BBQ Mariniertes Rindfleisch Short Ribs


Rezeptanleitung

1. Das Schweinefleisch in Scheiben schneiden und marinieren

Wenn Ihr Schweinefleisch noch nicht gefroren ist, frieren Sie es ein, bis es fest ist (aber nicht felsenfest, etwa 45 Minuten), um das Schneiden zu erleichtern. Schneiden Sie das Schweinefleisch in 2 cm dicke Scheiben.

Die Größe der Stücke hängt von den Fleischstücken ab, die Sie verwenden. Meine waren ungefähr 4࡮ Zoll (10吐 cm).

In einer großen Rührschüssel (groß genug für die Schweinefleischstücke) Knoblauch, Zucker, Salz, Fünf-Gewürze-Pulver, weißen Pfeffer, Shaoxing-Wein, Hoisin-Sauce, Bodenbohnensauce, Tomatenketchup, Ananassaft, Sesamöl und rote Lebensmittelfarbe (falls verwendet).

Mischen, bis glatt und gut kombiniert.

Toss bis gut mit der Marinade bedeckt.

Mit Plastikfolie oder einem großen Blech abdecken, in den Kühlschrank stellen und über Nacht (12-24 Stunden) marinieren. Für eine maximale Aromadurchdringung und -verteilung können Sie das Schweinefleisch während der Marinierungszeit einige Male umrühren, aber dieser Schritt ist nicht unbedingt erforderlich.

2. Braten Sie das Schweinefleisch

Lassen Sie das Schweinefleisch nach dem Marinieren 2 Stunden lang auf der Theke Raumtemperatur annehmen.

Den Backofen auf 425 °C vorheizen. (Verwenden Sie ein Ofenthermometer, um eine genaue Temperatur zu gewährleisten.)

Legen Sie eine Blechpfanne oder einen Bräter mit Hochleistungsfolie aus (für eine schnelle Reinigung) und stellen Sie ein Metallgitter darauf.

Legen Sie das Schweinefleisch ohne Knochen auf das Metallgestell, idealerweise mit 1/2 Zoll Platz zwischen den Stücken. Gießen Sie eine halbe Tasse heißes Wasser auf den Boden der Pfanne und stellen Sie sie 15 Minuten lang in den vorgeheizten Ofen.

Nach 15 Minuten das Schweinefleisch wenden. Zurück in den Ofen für weitere 15 Minuten. Wenn die Pfanne trocken ist, fügen Sie eine zusätzliche ½ Tasse heißes Wasser hinzu.

Mischen Sie die Maltose oder den Honig mit 2 Teelöffeln heißem Wasser und bestreichen Sie das Schweinefleisch großzügig von beiden Seiten.

Wenn Sie möchten, können Sie das Schweinefleisch einige Minuten unter dem Grill braten. Kochen Sie, bis das Schweinefleisch leicht verkohlt und karamellisiert ist, aber achten Sie genau darauf, dass es nicht anbrennt!

Nach dem Grillen noch einmal mit Maltose (oder Honig) bestreichen. Vor dem Schneiden mindestens 5-10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

3. Schneiden und servieren!

Zum Servieren das Schweinefleisch in dünne Scheiben schneiden.

Servieren Sie zusammen mit Ihrem gebratenen Reis Ihrer Wahl!

Auf der Suche nach authentischeren Rezepten? Abonnieren Sie unsere E-Mail-Liste und folgen Sie uns auf Pinterest, Facebook, Instagram und Youtube!