Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

5 Superfoods, die Sie zu Ihren Smoothies hinzufügen können

5 Superfoods, die Sie zu Ihren Smoothies hinzufügen können


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Möchten Sie diesen Sommer Ihre gesunden Smoothies aufpeppen? Das sind die 5 Zutaten, die du brauchst

Fünf Superfoods, die Sie diesen Sommer zu Ihren Smoothies und Säften hinzufügen sollten.

Der Sommer ist die perfekte Zeit, um Ihre Saft- und Smoothie-Routine zu verstärken. Mit so vielen verschiedenen Gemüse, Obst, Fasern, Samen, Wurzeln und Beeren da draußen, ist es praktisch überwältigend, eine Einkaufsliste mit den wesentlichen Zutaten zu erstellen, die Sie für die Herstellung gesunder Smoothies benötigen. Glücklicherweise gibt es eine Gruppe von Lebensmitteln, die Ihre Smoothies aufladen – Superfoods.

Klicken Sie hier, um 5 Superfoods zu finden, die Sie zu Ihrer Smoothies-Diashow hinzufügen können

Oben auf 10 Zutaten, die du schon entsaften solltest (und das solltest du wirklich sein), Superfoods sind die einfachsten Zutaten, die du deinen Smoothies hinzufügen kannst, um den Nährwert zu steigern. Sie sind vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen, die die ekligen Toxine, die wir täglich konsumieren, beseitigen. Während einige dieser Lebensmittel für die meisten einschüchternd sein mögen, sind sie alle in einem Bioladen und sogar in einigen herkömmlichen Lebensmittelgeschäften zu finden. Alles, was Sie brauchen, ist ein Mixer und einige der besten Zutaten der Natur, um loszulegen.

[Diashow: Wir haben uns von Julie Morris beraten lassen, der Autorin von Superfood-Smoothies, über die besten Superfoods, die Sie zu Ihren Smoothies hinzufügen können; Morris nimmt ihre "Super 15" Superfoods in das Buch auf, die die unbestreitbarsten Kräfte der ganzheitlichen Gesundheit haben. Hier sind einige der sUperfoods, die du mixen solltest diesen Sommer mit tollen Rezepten von Morris und Superfood-Smoothies. (Du wirst Schokolade und Grünkohl nie wieder gleich sehen.)


5 entzündungshemmende Zutaten, die Sie Ihrem Smoothie für einen gesunden Schub hinzufügen können

Entzündungshemmende Smoothies gibt es! Anstatt Schiffsladungen von Zucker und künstlichen Zutaten zu mischen, probieren Sie diese Smoothies gegen Entzündungen, die mit Zutaten angeheizt werden, die dazu beitragen können, Ihr Risiko für chronische Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen, Depressionen und mehr zu senken.

Es stimmt, eine Entzündung klingt schmerzhaft und potenziell gefährlich. Bevor wir uns jedoch mit dem Thema Smoothies zur Entzündungsbekämpfung befassen, ist es wichtig zu wissen, dass nicht jede Entzündung schlecht ist. 𠇎ntzündung ist ein notwendiger Prozess, der Ihrem Körper hilft, sich zu verteidigen und zu heilen,” erklärt Jenna A. Werner, R.D., Schöpferin von Happy Strong Healthy in West Orange, New Jersey. Es gibt zwei Arten von Entzündungen, chronische und akute. Akute Entzündungen sind Rötungen oder Schwellungen aufgrund einer kürzlichen Verletzung. Chronische Entzündungen werden oft durch Krankheit oder anhaltenden Stress verursacht. Akute Entzündungen sind ein Zeichen dafür, dass der Körper versucht, sich selbst zu heilen. Auf der anderen Seite können chronische Entzündungen im Körper (die durch viele Lebensgewohnheiten und Lebensmittel der amerikanischen Standarddiät ausgelöst werden können) ein höheres Risiko für chronische Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen, Arthritis, Depressionen, Alzheimer und Parkinson-Krankheit. 

�r übermäßige Verzehr bestimmter Lebensmittel und Getränke kann ein entzündungsförderndes Umfeld schaffen. Zu diesen Lebensmitteln und Getränken gehören: raffinierte Kohlenhydrate, zuckergesüßte Getränke, überschüssiger Alkohol, verarbeitete Snacks, zuckerhaltige Desserts, frittierte Lebensmittel, Transfette, übermäßiger Verzehr von rotem und verarbeitetem Fleisch sowie raffinierte Öle, fasst Michelle Hyman, RD, zusammen. ein registrierter Ernährungsberater bei Simple Solutions Weight Loss. “Zu den entzündungshemmenden Nahrungsmitteln und Getränken gehören nicht stärkehaltiges Gemüse, ganze Früchte ohne Zuckerzusatz, pflanzliche Fette, Omega-3-Fettfisch, Gewürze und   ungesüßte Tees.”

Anstatt den ganzen Tag entzündungshemmende Smoothies und Säfte zu trinken, empfiehlt Wener, auf Mäßigung zu zielen. 

“Wenn es um Ernährung zur Vorbeugung chronischer Entzündungen geht, ist eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung (plus die lustigen Lebensmittel, auf die wir verzichten können) wirklich wichtig! Eine ausgewogene Ernährung, die Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, mageres Protein, gesunde Fette und kalziumreiche Lebensmittel umfasst, ist der Schlüssel, und auch die konsequente Bewegung, die Sie lieben, ist ebenfalls ein Schlüsselfaktor.” 


8 Superfoods für deinen Smoothie

Smoothies sind ein nahrhaftes Frühstück, ein schneller Snack nach dem Training oder ein Dessert am Abend. Sie sind von Natur aus gesund, aber Sie können sie noch gesünder machen, indem Sie Superfoods hinzufügen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen!

In diesem Sommer ist es an der Zeit, Ihre Gesundheit und Ihren Körper zu stärken, indem Sie sich richtig ernähren und in Form kommen. Smoothies geben Ihnen auf natürliche Weise einen Energieschub und versorgen Ihren Körper mit Nährstoffen, die er für den Tag benötigt. Fügen Sie ein Superfood hinzu &mdash und Sie haben einen noch gesünderen Smoothie, der Sie mit optimaler Energie versorgt. Was ist nun eigentlich ein Superfood? Einfach ausgedrückt sind Superfoods Lebensmittel, die reich an sekundären Pflanzenstoffen sind. Phytochemikalien bekämpfen Krankheiten, stärken das Immunsystem und tragen zu einem insgesamt gesünderen Wohlbefinden bei. Werfen wir einen Blick auf acht Lebensmittel, die Sie Ihrem Smoothie hinzufügen können, um ein gesünderes Leben zu führen.

Spinat

Wenn Sie das nächste Mal einen Smoothie zubereiten, werfen Sie eine Handvoll oder zwei frische Spinatblätter hinein. Spinat enthält Ballaststoffe &mdash, um übermäßiges Essen &mdash einzudämmen und ist mit Antioxidantien beladen. Riesiger Bonus: Das schmeckt man im Smoothie nicht!

Schauen Sie sich diese grünen Smoothie-Rezepte an >>

Termine

Fügen Sie dieses Superfood Ihrem Smoothie vor dem Training hinzu. Datteln enthalten von allen anderen Früchten die meiste Glukose. Glukose ist die primäre Energiequelle des Körpers und Datteln sorgen dafür, dass Sie dauerhaft Energie haben, um dieses harte Training zu meistern.

Leinsamen

Geben Sie einen kleinen Löffel Leinsamen oder Leinsamenöl hinzu, um auf einfache Weise Ihre notwendigen Omega-3-Fettsäuren aufzunehmen. Omega-3-Fettsäuren sind gut für Ihr Herz und Ihr Herz-Kreislauf-System und unterstützen ein starkes, gesundes Immunsystem. Außerdem ist dies ein weiteres Superfood, das Sie nicht probieren können!

Matcha-Grüntee-Pulver

Matcha-Grüntee-Pulver ist besser für Sie als der Verzehr von grünem Tee, da Sie das ganze Blatt verzehren. Eine Kugel Pulver in Ihrem Smoothie entspricht dem Trinken mehrerer Gläser grünen Tees. Trinken Sie vor dem nächsten Training für mehr Energie und optimale Konzentrationsfähigkeit.


Kokosnussöl

Kokosöl kombiniert zahlreiche Vorteile mit einem weichen und reichhaltigen Geschmack, um Smoothies einen kraftvollen Nährwert zu verleihen. Die gesättigten Fette in Kokosöl sind mittelkettige Fettsäuren, die eine schnelle Energiequelle liefern. Kokosöl könnte die Auswirkungen von LDL-Cholesterin – vielleicht besser bekannt als „schlechtes“ Cholesterin – verringern, indem es in eine weniger schädliche Form umgewandelt wird.

Smoothies sind ein schneller und einfacher Snack oder Frühstück. Sie können auch zum Mittag- und Abendessen verwendet werden, um den Nährwert dieser Mahlzeiten zu erhöhen. Wenn Sie die oben genannten sieben Superfoods griffbereit haben, können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit Smoothies zubereiten.


7 EINFACHE SMOOTHIE-REZEPTE

1. POWER MATCHA MONTAG: Wir wissen, Montag ist nicht einfach. Es macht keinen Spaß, am Wochenende nach dem Ausschlafen um 7:00 aufzustehen. Aber wir haben Ihren Rücken! Probieren Sie diese Power Matcha Smoothie Bowl für einen energiegeladenen Start in den Tag. Es gibt Ihnen die Energie, die Sie brauchen, um in den Hintern zu treten! (im übertragenen Sinne natürlich! Es ist nicht schön, Leuten in den Hintern zu treten.)

2. MUSKELKRAFT DIENSTAG: Tanken Sie mit diesem leckeren Snickers Protein Shake auf, nachdem Sie im Fitnessstudio ins Schwitzen gekommen sind (gute Arbeit!). Das versorgt deinen Körper nicht nur mit den essentiellen Aminosäuren, die du nach dem Training benötigst, sondern schmeckt auch nach verdammtem Snickers! Tut. nicht. werden. besser.

3. ENERGIEBOMBE MITTWOCH: Alles Gute zum Geburtstag! Es ist mitten in der Woche. Noch 2 Tage bis zum Wochenende. Probieren Sie unseren Berry Energy Smoothie für einen sofortigen Energieschub, um den Tag zu beenden oder gestärkt zu beginnen! Bereit, fest, gooo!

4. SUPER GRÜNER DONNERSTAG: Vergessen wir nicht die Bedeutung der Grüns! Mit dieser Green Mango Smoothie Bowl bekommen Sie eine Menge davon, während Sie tatsächlich Ja wirklich Genießen Sie den Geschmack dank unserer fruchtigen Freunde Mango und Ananas. Tanken!

5. SCHOKOLADENLIEBHABER FREITAG: Es ist FRIYAY! Gönnen Sie sich diesen köstlichen veganen Schokoladen-Smoothie und stillen Sie Ihr Verlangen nach Schokolade und versorgen Sie Ihren Körper gleichzeitig mit essentiellen Mikronährstoffen. Gewinnen, gewinnen!

6. SKINNY PROTEIN SAMSTAG: Zeit, wieder ins Schwitzen zu kommen! Nutzen Sie Ihren freien Tag, um Ihren Körper zu bewegen und tanken Sie anschließend unseren Post Workout Skinny Protein Smoothie, der das Beste von beidem enthält – Grüns und Protein! Dein Körper wird es dir danken :)

7. FÜR IMMER SCHÖNER SONNTAG: Nehmen Sie es am Sonntag ruhig und verwöhnen Sie sich mit einem schönen heißen Bad oder einer heißen Dusche, einer Gesichtsmaske und einem köstlichen antioxidativen Shake wie diesem Triple Berry Smoothie. Gönnen Sie Ihrem Körper eine Pause und entspannen Sie sich ein wenig, Sie haben es sich verdient!


Es ist sehr einfach, zu viele Zutaten in einen Smoothie zu geben.

Da sie flüssig sind, sind Smoothies auch leicht zu trinken, daher ist es eine gute Idee, den Kalorien- und Zuckergehalt im Auge zu behalten.

Ein hochwertiges Proteinpulver ohne Zuckerzusatz ist ein Muss für gesunde, muskelaufbauende Smoothies, die Ihr Darmbiom nicht zerstören.

Alles in allem sind Smoothies eine fantastische Möglichkeit, jedem Ernährungsplan gesunde Kalorien hinzuzufügen.

Sie können in wenigen Minuten zubereitet und überall hin mitgenommen werden, wo Sie etwas trinken können.

Pass nur auf, dass du sie nicht zu lecker machst!

Dr. Anthony Balduzzi NMD - Men's Health Doctor & Founder, The Fit Father Project & Fit Mother Project

Dr. Anthony hat einen Doppelabschluss in Ernährung und Neurowissenschaften von der University of Pennsylvania, einen Doktortitel in Naturheilkunde und ist auch ein nationaler Meister im Bodybuilder.

Nachdem er beobachtet hatte, wie sein eigener Vater seine Gesundheit verlor und im Alter von 42 Jahren starb, gründete Dr. Anthony The Fit Father Project & Fit Mother Project, um beschäftigten Müttern und Vätern zu helfen, für ihre Familien dauerhaft gesund zu werden und zu bleiben.


5 Superfood CBD-Smoothie-Rezepte

1. Grüner Super-Antioxidans-CBD-Smoothie

Richtungen:

Grünkohl, Spinat, Banane, Mandeln, Cashewkerne, Kokosmilch und Mandelmilch in den Mixer geben und glatt rühren. Zimt, Kakao und CBD hinzufügen und weitere 10-15 Sekunden mixen.

2. Bananen Haferflocken Superfood CBD Smoothie

  • ¼ Tasse Haferflocken
  • ½ Tasse griechischer Naturjoghurt
  • 1 Banane
  • 1 Teelöffel Honig oder CBD-infundierter Honig
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • 15mg+ CBD-Öl-Tinktur oder CBD-Isolat-Pulver

Banane, Haferflocken, griechischer Joghurt und Mandelmilch in den Mixer geben und glatt rühren. Fügen Sie Honig, Zimt und CBD hinzu und mischen Sie für 10-15 zusätzliche Sekunden oder bis sie vollständig eingearbeitet sind.

3. Tropischer Superfood CBD-Smoothie

  • 2 Tassen Spinat oder Grünkohl
  • ½ gefrorene Banane
  • ¼ Tasse gefrorene Ananasstücke
  • ¼ Tasse gefrorene Mangostücke
  • ¼ Tasse gefrorene oder frische Papaya
  • ¼ Tasse griechischer Naturjoghurt
  • ¼ Tasse Kokosmilch
  • 1-3 Esslöffel Honig oder CBD-infundierter Honig
  • 15mg+ CBD-Öl-Tinktur oder CBD-Isolat-Pulver

Banane, Ananas, Mango, Papaya, Gemüse, Joghurt und Kokosmilch in den Mixer geben und glatt rühren. Fügen Sie Honig und CBD hinzu und mischen Sie für weitere 10-15 Sekunden.

4. Schokoladen-Rüben- und Beeren-CBD-Smoothie

  • 1 gefrorene Banane
  • ½ Tasse rohe Rüben, geschält und gehackt
  • ½ Tasse Erdbeeren
  • ½ Tasse Blaubeeren
  • ½ Tasse Kokoswasser
  • ½ Tasse Kokosmilch (kann unter 1 Tasse Kokosmilch liegen und Kokoswasser weglassen)
  • 1-3 Teelöffel Kakao
  • 1-3 Teelöffel Honig oder CBD-infundierter Honig
  • 15mg+ CBD-Öl-Tinktur oder CBD-Isolat-Pulver

Banane, Rote Bete, Beeren, Kokoswasser und/oder Kokosmilch in den Mixer geben und glatt rühren. Kakao, Honig und CBD hinzufügen und weitere 10-15 Sekunden mixen, bis alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind.

5. Super Berry Superfood CBD Smoothie

Richtungen:

Banane, Beeren, Avocado, griechischer Joghurt und Mandelmilch in den Mixer geben und glatt rühren. Fügen Sie Honig oder Ahornsirup, Chia- oder Hanfsamen und CBD für weitere 10-15 Sekunden hinzu.


5 Smoothies für einen guten Start in den Tag und Fallstricke, die Sie vermeiden sollten

Mit all den super Zutaten, die Sie Ihrem morgendlichen Smoothie hinzufügen können, kann er überwältigend werden. Hier sind 5 Smoothies, die die perfekte Balance zwischen lecker und gesund sind.

Im Zusammenhang mit:

Obwohl das Werfen gesunder Zutaten in einen Mixer ein fabelhaftes Frühstück machen kann, gibt es häufige Fehler, die ihren morgendlichen Shake sabotieren können.

— Bekämpfen Sie den Drang, Ihrem Smoothie jede gesunde Zutat hinzuzufügen. Erstens wird es möglicherweise nicht so lecker, wie Sie möchten. Zweitens kann es zu einer Kalorienüberladung kommen. Stattdessen teile und erobere. Wählen Sie ein oder zwei Superfoods, die Sie jeden Morgen in Ihren morgendlichen Smoothie geben.

— Große Gläser führen zu größeren Portionen, als Sie vielleicht denken. Verwenden Sie stattdessen nicht größere als 12-Unzen-Gläser für Ihren Morgendrink.

— Obst fügt neben Vitaminen und Mineralstoffen viele Antioxidantien hinzu. Es gibt jedoch mehrere andere Lebensmittelgruppen, die Sie morgens in Angriff nehmen sollten. Bringen Sie die Frucht in Ihrem Smoothie ins Gleichgewicht, indem Sie eine Proteinquelle wie Erdnussbutter, fettarme oder fettfreie Milch oder ein gesundes Fett wie Avocado hinzufügen.

— Zu viel Fruchtsaft, Ahornsirup, Agave oder sogar Honig können den zugesetzten Zucker und die Kalorien schnell in die Höhe treiben. Fügen Sie Süße mit Früchten wie Banane, Mango oder Datteln hinzu. Wenn Sie sich für den Weg mit Zuckerzusatz entscheiden, sollten Sie etwa zwei Teelöffel pro Portion einnehmen.

Super Smoothies zum Probieren

Mit all den super Zutaten, die Sie Ihrem morgendlichen Smoothie hinzufügen können, kann er überwältigend werden. Hier sind fünf Smoothies, die die perfekte Balance zwischen lecker und gesund sind.


4. Rezept: Reese Witherspoon's grüner Smoothie

Ein begnadeter Schauspieler (wartest du auch? legal blond 3?), Produzentin, Gründerin ihres eigenen Buchclubs – sie hat wirklich alles gemacht. Kürzlich ging Reese Witherspoon auf ihr Instagram, um das Geheimrezept ihres grünen Smoothies zu enthüllen, der ihr Glanz verleiht. Fun Fact: Dieses Rezept wurde von ihr weitergegeben Skandal Star, Kerry Washington und beide schwören darauf.

1 ganzer Apfel (entkernt)

1 ganze Birne (Kern entfernt)

1 ganze Zitrone (Schale entfernt)

Die Romaine grob hacken und mit Spinat, Kokoswasser-Banane, Apfelbirne, Zitrone und den anderen optionalen Zutaten in den Mixer geben.

Sobald das alles vermischt ist, verteilen Sie es gleichmäßig auf zwei große Gläser oder Wasserflaschen und trinken Sie es aus.