Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Intrav enthüllt Pläne für ein Jet-Makeover im Wert von 4 Millionen US-Dollar mit Flachbettsitzen und aufwendiger Innenausstattung

Intrav enthüllt Pläne für ein Jet-Makeover im Wert von 4 Millionen US-Dollar mit Flachbettsitzen und aufwendiger Innenausstattung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eines der größten Probleme beim Fliegen, egal in welcher Klasse Sie für die Reise landen, ist, dass die Stühle genau das sind, Stühle. Bis vor kurzem boten selbst Langstrecken-Business-Class-Sitze keine vollständig flache Option, ein Trend, der jetzt den Luftfahrtmarkt erfasst. Wohlhabende Reisende, die wissen, wie es ist, mit vollständig verstellbaren Sitzen zu fliegen, wissen, wie wertvoll sie sind, insbesondere wenn Sie nach der Landung sofort auf dem Boden landen müssen. Da Tickets etwa dreimal so teuer sind wie ihre Gegenstücke in der Economy-Klasse, könnten sich viele Reisende dafür entscheiden, privat zu fliegen, aber warum sollten Sie, wenn der einzige Ort, an dem Sie schlafen können, tatsächlich auf einem kommerziellen Flug liegt? Intrav hofft, dieses Problem für eine Reihe wohlhabender Fluggäste durch eine 4-Millionen-Dollar-Renovierung des Inneren eines Boeing 757-200ER-Jets zu lindern, der seine Passagiere zu einigen der aufregendsten Reiseziele der Welt bringen wird.

event_location=###contact_name=###contact_phone=###contact_email=

Der Jet von Intrav liegt irgendwo zwischen der kommerziellen Business Class und dem Besitz eines Privatflugzeugs und bietet Ihnen den Luxus, den Sie von Ihrem eigenen Jet erwarten würden. Tatsächlich ist es fast so, als hätten sie einen Privatjet auf Steroiden in eine reine Business-Class-Umgebung verwandelt. Es verfügt über einen neu gestalteten Innenraum mit 180-Grad-Flachbettsitzen, mehr als zwei Meter persönlichen Platz, einem Sitzmassagegerät, zahlreichen technischen Plug-Ins und Deluxe-Bettwäsche mit einer Pillow-Top-Matratze. Die 50 nebeneinander liegenden Sitzplätze sind ideal, um sich mit anderen Passagieren auszutauschen. Ebenso bieten persönliche, freistehende Ottomanen an jedem Sitzplatz den Gästen einen Platz zum Sitzen, und Gleittische geben frei, um einen Ort für Gespräche, Spiele und bei Bedarf einen Arbeitsplatz zu schaffen. Zu den weiteren hotelähnlichen Verbesserungen des Luxusjets gehören modernisierte Toilettenanlagen.

Dank der schmaleren Karosserie der Boeing, die einen geringeren Kraftstoffverbrauch ermöglicht, kann der Jet die Welt viel einfacher fliegen als ein größeres Flugzeug. Passend dazu werden die maßgefertigten Sitze im Oktober für eine Weltreise enthüllt. Die ersten Passagiere des Luxusjets erleben ein 25-tägiges Abenteuer durch einige unglaubliche Hotspots wie Rio de Janeiro, Bora Bora, die Osterinsel, das Taj Mahal, Marrakesch, Sydney und Myanmar auf einer Reiseroute, die als "Zeitlose Reiseziele" bezeichnet wird ." Eine zweite Reise mit dem noblen Intrav-Jet wird eine weitere 25-tägige Reise namens "Amazing Places" sein, die Lima, das Great Barrier Reef, Dubai, St. Petersburg, Tahiti und Machu Picchu umfasst.


Schau das Video: Metalle stark durch schwachen Dollar. Frühstücksbörse (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Meldon

    die dümmste Scheidung

  2. Fenrijar

    Wirklich?

  3. Sherborne

    Natürlich versteht es sich selbst.

  4. Felton

    Stimmt dir absolut zu. In diesem ist und ist die gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  5. Gardak

    Aber immer noch die Varianten?

  6. Amita

    Sie erlauben den Fehler. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben