Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

5 neue Möglichkeiten, einen Eiswürfelbehälter zu verwenden

5 neue Möglichkeiten, einen Eiswürfelbehälter zu verwenden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie dieses gewöhnliche Werkzeug ein unterhaltsamer Lebensretter sein kann

Verschwende nie wieder ein Kraut!

Bei so vielen High-Tech-Kühlschränken mit eingebauten Eiswürfelmaschinen scheint es, dass der klassische Gefrierschrank, die Eiswürfelschale, leider veraltet und nutzlos wird. Nun, denken Sie noch einmal nach! Dieses Plastikwerkzeug hat viel mehr Potenzial, als nur flüssiges Wasser in festes Eis zu verwandeln. Es ist ein Party-Essential, damit Sie jederzeit für Gäste bereit sein können. Hier sind fünf Möglichkeiten, dieses vielseitige Werkzeug zu verwenden, das Ihr Kocherlebnis sowohl schneller als auch einfacher macht:

1. Kräuter in Olivenöl einfrieren: Frische Kräuter nach Wahl hacken und in die Eiswürfelschale geben. Füllen Sie dann das Tablett mit Olivenöl, um würzige Würfel zu erhalten. Wenn Sie dann beginnen, ein Abendessen oder ein Partygericht zuzubereiten, legen Sie einfach einen Würfel in eine Pfanne und braten Sie Gemüse und/oder Fleisch perfekt an.
2. Kaffeewürfel für Eiskaffee herstellen: Gerade in den Sommermonaten liebt jeder ein erfrischendes Glas Eiskaffee. Aber wenn die Eiswürfel in der Sommerhitze schmelzen, bevor man einen Schluck nehmen kann, bleibt einem ein wässriges Glas Joe übrig. Wenn Sie das nächste Mal frischen Kaffee zubereiten, gießen Sie ihn in eine Eiswürfelschale und frieren Sie ihn für Ihr nächstes Glas ein. Selbst wenn die Würfel schmelzen, bleibt einfach mehr Kaffee übrig!
3. Machen Sie zur Not Erdbeeren mit Schokoladenüberzug: Einfach das Tablett mit geschmolzener Schokolade füllen, eine Erdbeere hineingeben und für Last-Minute-Gäste (oder für einen Late-Night-Snack) einfrieren.
4. Selbstgemachte Soßen einfrieren: Nachdem Sie so viel Mühe darauf verwendet haben, eine Soße von Grund auf neu zuzubereiten, sei es Marinara oder Pesto, möchten Sie nichts davon verschwenden. Frieren Sie die Sauce in einem Eiswürfelbehälter ein und Sie haben immer den Geschmack für Ihre nächste Mahlzeit zur Hand.
5. Selbstgemachten Keksteig einfrieren: Wenn Sie das nächste Mal Mahlzeiten für die Woche zubereiten oder ein paar Minuten Zeit haben, schlagen Sie eine Portion Keksteig und schöpfen Sie ihn in die Eiswürfelschale. Die Portionen sind bereits getrennt und Sie haben immer Teig für einen Nachmittagssnack oder Last-Minute-Gäste.