Kartoffel-Muffin-Vorspeise



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Muffinform mit Butter einfetten. etwas geriebenen Käse hinzufügen, der eine Kruste bildet (durch die Butter weich) und uns hilft, die Muffins aus der Pfanne zu nehmen.

Kartoffeln schälen und waschen, in große Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Das Wasser abgießen und die restliche Butter hinzufügen, dann wie beim Püree schlagen.

Den Käse in eine Schüssel reiben, Ei, Sahne, eine Prise Salz dazugeben und mischen, dann nach und nach in das Kartoffelpüree einarbeiten.

Verteilen Sie die Mischung mit einem Löffel im Muffinblech und füllen Sie sie mit der Spitze. Mit geriebenem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze 23 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie eine Minute lang abkühlen, damit sie sich leicht sammeln und wir sie von der Schale lösen können.


Tore: 6

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Backzeit: 23 Minuten


Guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept gefällt, findest du es auch auf meinem Blog: https://ancutsa-cuisine.blogspot.com/2020/01/briose-de-cartofi.html