FUNtina Grillkäse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Feiern Sie den National Grilled Cheese Month mit einem Hauch des Klassikers

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Arnold Vollkornbrot

Eine Drehung auf jedem Lieblings-Klassiker-Sandwich: ein gegrillter Käse! Enthält Fontina-Käse in Kombination mit Tomaten und Spinat – die perfekte Kombination, um den National Grilled Cheese Month zu feiern!

Zutaten

Für den FUNtina Grillkäse

  • 2 Scheiben Vollkornbrot, z.B. Arnold® Vollkorn 100 % Vollkornbrot
  • 2 Scheiben Fontina-Käse
  • 2 Scheiben weinreife Tomate
  • 1/2 Tasse frischer Spinat
  • Olivenöl

Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für die Pfeffermarmelade: In eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Klingenaufsatz Paprika, Jalapenos, rote Zwiebeln und Knoblauch geben. Pulsieren, bis es zerkleinert und gründlich vermischt ist. Die Pfeffermischung bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und Orangenschale und -saft, Sherryessig, Senfkörner und Salz einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Mischung eingedickt ist, etwa 45 Minuten. Vom Herd nehmen und Marmelade vollständig abkühlen lassen. Petersilie unterheben.
Für den gegrillten Käse: Stellen Sie eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Bestreichen Sie eine Seite jedes Brotstücks mit der weichen Butter und drehen Sie sie um, sodass sie mit der Butterseite nach unten liegen. Auf 2 der Brotstücke das Pfefferrelish gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Legen Sie 4 Stücke Salami aus, gefolgt von einer 1/2 Tasse geriebenem Fontina-Käse. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen 3 Sandwiches.
Jedes Sandwich mit den restlichen Butterbrotstücken mit der Butterseite nach oben belegen. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses auf die obere Butterschicht der Sandwiches, dann drehen Sie die Sandwiches vorsichtig auf die Grillpfanne, Butter und Parmesanseite nach unten. Die restliche Menge Parmesan auf die ungeröstete Brotschicht streuen und in das Brot drücken. Wenn sie goldbraun und knusprig sind, etwa 2 Minuten, umdrehen und auf der anderen Seite bräunen.
Die vier Sandwiches auf ein Schneidebrett legen, diagonal in Scheiben schneiden und servieren.
Tipp: Bereiten Sie eine große Menge Pfeffermarmelade zu und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1-2 Monate auf!


Fontina Grillkäse MICHAEL SYMON

Zutaten
PFEFFERMarmelade:
4 große rote Paprikaschoten (Stiele entfernt, entkernt, grob gehackt)
2 Jalapénos (Stiele entfernt, in Scheiben geschnitten)
1 rote Zwiebel (geschält, in Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Orange (geschält, entsaftet)
1 Tasse Sherry-Essig
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Esslöffel ganze Senfkörner
1 Teelöffel koscheres Salz
2 Esslöffel glatte Petersilie (gehackt)
GEGRILLTER KÄSE:
8 Scheiben Sesambrot (in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
8 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
2 Tassen Fontina-Käse (zerkleinert)
16 Stück Salami (dünn geschnitten)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
For the Pepper Jam: In a bowl of a food processor fitted with a blade attachment, add bell peppers, jalapenos, red onion and garlic. Pulse until minced and thoroughly combined. Remove pepper mixture to a large saute pan over medium heat and stir in the orange zest and juice, sherry vinegar, mustard seeds and salt. Bring to a simmer and cook until the liquid has evaporated and mixture has thickened, about 45 minutes. Remove from heat and allow jam to cool completely. Fold in parsley.
For the Grilled Cheese: Place a griddle pan or cast-iron skillet over medium heat. Spread one side of each piece of bread with the softened butter then flip over so they are butter side down. To 2 of the pieces of bread, spread the pepper relish evenly over the surface. Lay out 4 pieces of salami followed by a 1/2-cup of shredded Fontina cheese. Repeat this process with the remaining 3 sandwiches.
Top each sandwich with the remaining pieces of buttered bread, butter side facing up. Sprinkle half of the Parmesan cheese on to the top butter layer of the sandwiches, then carefully flip the sandwiches over on to the griddle pan, butter and parmesan side down. Sprinkle the remaining amount of Parmesan on the top of the un-toasted layer of bread and press it in to the bread. When golden brown and crisp, about 2 minutes, flip over and brown on the other side.
Remove the four sandwiches to a cutting board, slice diagonally then serve.
Tip: Make a large batch of the pepper jam and store in an airtight container for 1-2 months!


Fontina Grilled Cheese MICHAEL SYMON

ingredients
PEPPER JAM:
4 large red bell peppers (stems removed, seeded, roughly chopped)
2 jalapénos (stems removed, sliced)
1 red onion (peeled, sliced)
2 cloves garlic (peeled)
1 orange (zested, juiced)
1 cup sherry vinegar
1/2 Tasse brauner Zucker
1 tablespoon whole mustard seeds
1 Teelöffel koscheres Salz
2 tablespoons flat leaf parsley (chopped)
GRILLED CHEESE:
8 slices sesame bread (sliced into 3/4-inch thick slice)
8 tablespoons unsalted butter (softened)
1 cup Parmesan (freshly grated)
2 cups Fontina cheese (shredded)
16 pieces Salami (thinly sliced)
Kosher salt and freshly ground black pepper (to taste)

Richtungen
For the Pepper Jam: In a bowl of a food processor fitted with a blade attachment, add bell peppers, jalapenos, red onion and garlic. Pulse until minced and thoroughly combined. Remove pepper mixture to a large saute pan over medium heat and stir in the orange zest and juice, sherry vinegar, mustard seeds and salt. Bring to a simmer and cook until the liquid has evaporated and mixture has thickened, about 45 minutes. Remove from heat and allow jam to cool completely. Fold in parsley.
For the Grilled Cheese: Place a griddle pan or cast-iron skillet over medium heat. Spread one side of each piece of bread with the softened butter then flip over so they are butter side down. To 2 of the pieces of bread, spread the pepper relish evenly over the surface. Lay out 4 pieces of salami followed by a 1/2-cup of shredded Fontina cheese. Repeat this process with the remaining 3 sandwiches.
Top each sandwich with the remaining pieces of buttered bread, butter side facing up. Sprinkle half of the Parmesan cheese on to the top butter layer of the sandwiches, then carefully flip the sandwiches over on to the griddle pan, butter and parmesan side down. Sprinkle the remaining amount of Parmesan on the top of the un-toasted layer of bread and press it in to the bread. When golden brown and crisp, about 2 minutes, flip over and brown on the other side.
Remove the four sandwiches to a cutting board, slice diagonally then serve.
Tip: Make a large batch of the pepper jam and store in an airtight container for 1-2 months!


Fontina Grilled Cheese MICHAEL SYMON

ingredients
PEPPER JAM:
4 large red bell peppers (stems removed, seeded, roughly chopped)
2 jalapénos (stems removed, sliced)
1 red onion (peeled, sliced)
2 cloves garlic (peeled)
1 orange (zested, juiced)
1 cup sherry vinegar
1/2 Tasse brauner Zucker
1 tablespoon whole mustard seeds
1 Teelöffel koscheres Salz
2 tablespoons flat leaf parsley (chopped)
GRILLED CHEESE:
8 slices sesame bread (sliced into 3/4-inch thick slice)
8 tablespoons unsalted butter (softened)
1 cup Parmesan (freshly grated)
2 cups Fontina cheese (shredded)
16 pieces Salami (thinly sliced)
Kosher salt and freshly ground black pepper (to taste)

Richtungen
For the Pepper Jam: In a bowl of a food processor fitted with a blade attachment, add bell peppers, jalapenos, red onion and garlic. Pulse until minced and thoroughly combined. Remove pepper mixture to a large saute pan over medium heat and stir in the orange zest and juice, sherry vinegar, mustard seeds and salt. Bring to a simmer and cook until the liquid has evaporated and mixture has thickened, about 45 minutes. Remove from heat and allow jam to cool completely. Fold in parsley.
For the Grilled Cheese: Place a griddle pan or cast-iron skillet over medium heat. Spread one side of each piece of bread with the softened butter then flip over so they are butter side down. To 2 of the pieces of bread, spread the pepper relish evenly over the surface. Lay out 4 pieces of salami followed by a 1/2-cup of shredded Fontina cheese. Repeat this process with the remaining 3 sandwiches.
Top each sandwich with the remaining pieces of buttered bread, butter side facing up. Sprinkle half of the Parmesan cheese on to the top butter layer of the sandwiches, then carefully flip the sandwiches over on to the griddle pan, butter and parmesan side down. Sprinkle the remaining amount of Parmesan on the top of the un-toasted layer of bread and press it in to the bread. When golden brown and crisp, about 2 minutes, flip over and brown on the other side.
Remove the four sandwiches to a cutting board, slice diagonally then serve.
Tip: Make a large batch of the pepper jam and store in an airtight container for 1-2 months!


Fontina Grilled Cheese MICHAEL SYMON

ingredients
PEPPER JAM:
4 large red bell peppers (stems removed, seeded, roughly chopped)
2 jalapénos (stems removed, sliced)
1 red onion (peeled, sliced)
2 cloves garlic (peeled)
1 orange (zested, juiced)
1 cup sherry vinegar
1/2 Tasse brauner Zucker
1 tablespoon whole mustard seeds
1 Teelöffel koscheres Salz
2 tablespoons flat leaf parsley (chopped)
GRILLED CHEESE:
8 slices sesame bread (sliced into 3/4-inch thick slice)
8 tablespoons unsalted butter (softened)
1 cup Parmesan (freshly grated)
2 cups Fontina cheese (shredded)
16 pieces Salami (thinly sliced)
Kosher salt and freshly ground black pepper (to taste)

Richtungen
For the Pepper Jam: In a bowl of a food processor fitted with a blade attachment, add bell peppers, jalapenos, red onion and garlic. Pulse until minced and thoroughly combined. Remove pepper mixture to a large saute pan over medium heat and stir in the orange zest and juice, sherry vinegar, mustard seeds and salt. Bring to a simmer and cook until the liquid has evaporated and mixture has thickened, about 45 minutes. Remove from heat and allow jam to cool completely. Fold in parsley.
For the Grilled Cheese: Place a griddle pan or cast-iron skillet over medium heat. Spread one side of each piece of bread with the softened butter then flip over so they are butter side down. To 2 of the pieces of bread, spread the pepper relish evenly over the surface. Lay out 4 pieces of salami followed by a 1/2-cup of shredded Fontina cheese. Repeat this process with the remaining 3 sandwiches.
Top each sandwich with the remaining pieces of buttered bread, butter side facing up. Sprinkle half of the Parmesan cheese on to the top butter layer of the sandwiches, then carefully flip the sandwiches over on to the griddle pan, butter and parmesan side down. Sprinkle the remaining amount of Parmesan on the top of the un-toasted layer of bread and press it in to the bread. When golden brown and crisp, about 2 minutes, flip over and brown on the other side.
Remove the four sandwiches to a cutting board, slice diagonally then serve.
Tip: Make a large batch of the pepper jam and store in an airtight container for 1-2 months!


Fontina Grilled Cheese MICHAEL SYMON

ingredients
PEPPER JAM:
4 large red bell peppers (stems removed, seeded, roughly chopped)
2 jalapénos (stems removed, sliced)
1 red onion (peeled, sliced)
2 cloves garlic (peeled)
1 orange (zested, juiced)
1 cup sherry vinegar
1/2 Tasse brauner Zucker
1 tablespoon whole mustard seeds
1 Teelöffel koscheres Salz
2 tablespoons flat leaf parsley (chopped)
GRILLED CHEESE:
8 slices sesame bread (sliced into 3/4-inch thick slice)
8 tablespoons unsalted butter (softened)
1 cup Parmesan (freshly grated)
2 cups Fontina cheese (shredded)
16 pieces Salami (thinly sliced)
Kosher salt and freshly ground black pepper (to taste)

Richtungen
For the Pepper Jam: In a bowl of a food processor fitted with a blade attachment, add bell peppers, jalapenos, red onion and garlic. Pulse until minced and thoroughly combined. Remove pepper mixture to a large saute pan over medium heat and stir in the orange zest and juice, sherry vinegar, mustard seeds and salt. Bring to a simmer and cook until the liquid has evaporated and mixture has thickened, about 45 minutes. Remove from heat and allow jam to cool completely. Fold in parsley.
For the Grilled Cheese: Place a griddle pan or cast-iron skillet over medium heat. Spread one side of each piece of bread with the softened butter then flip over so they are butter side down. To 2 of the pieces of bread, spread the pepper relish evenly over the surface. Lay out 4 pieces of salami followed by a 1/2-cup of shredded Fontina cheese. Repeat this process with the remaining 3 sandwiches.
Top each sandwich with the remaining pieces of buttered bread, butter side facing up. Sprinkle half of the Parmesan cheese on to the top butter layer of the sandwiches, then carefully flip the sandwiches over on to the griddle pan, butter and parmesan side down. Sprinkle the remaining amount of Parmesan on the top of the un-toasted layer of bread and press it in to the bread. When golden brown and crisp, about 2 minutes, flip over and brown on the other side.
Remove the four sandwiches to a cutting board, slice diagonally then serve.
Tip: Make a large batch of the pepper jam and store in an airtight container for 1-2 months!


Fontina Grilled Cheese MICHAEL SYMON

ingredients
PEPPER JAM:
4 large red bell peppers (stems removed, seeded, roughly chopped)
2 jalapénos (stems removed, sliced)
1 red onion (peeled, sliced)
2 cloves garlic (peeled)
1 orange (zested, juiced)
1 cup sherry vinegar
1/2 Tasse brauner Zucker
1 tablespoon whole mustard seeds
1 Teelöffel koscheres Salz
2 tablespoons flat leaf parsley (chopped)
GRILLED CHEESE:
8 slices sesame bread (sliced into 3/4-inch thick slice)
8 tablespoons unsalted butter (softened)
1 cup Parmesan (freshly grated)
2 cups Fontina cheese (shredded)
16 pieces Salami (thinly sliced)
Kosher salt and freshly ground black pepper (to taste)

Richtungen
For the Pepper Jam: In a bowl of a food processor fitted with a blade attachment, add bell peppers, jalapenos, red onion and garlic. Pulse until minced and thoroughly combined. Remove pepper mixture to a large saute pan over medium heat and stir in the orange zest and juice, sherry vinegar, mustard seeds and salt. Bring to a simmer and cook until the liquid has evaporated and mixture has thickened, about 45 minutes. Remove from heat and allow jam to cool completely. Fold in parsley.
For the Grilled Cheese: Place a griddle pan or cast-iron skillet over medium heat. Spread one side of each piece of bread with the softened butter then flip over so they are butter side down. To 2 of the pieces of bread, spread the pepper relish evenly over the surface. Lay out 4 pieces of salami followed by a 1/2-cup of shredded Fontina cheese. Repeat this process with the remaining 3 sandwiches.
Top each sandwich with the remaining pieces of buttered bread, butter side facing up. Sprinkle half of the Parmesan cheese on to the top butter layer of the sandwiches, then carefully flip the sandwiches over on to the griddle pan, butter and parmesan side down. Sprinkle the remaining amount of Parmesan on the top of the un-toasted layer of bread and press it in to the bread. When golden brown and crisp, about 2 minutes, flip over and brown on the other side.
Remove the four sandwiches to a cutting board, slice diagonally then serve.
Tip: Make a large batch of the pepper jam and store in an airtight container for 1-2 months!


Schau das Video: FETCH feat. Dawko (August 2022).