Hackfleischrolle



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe die Karotte gekocht, ich habe die geschälte Kartoffel auf die kleine Reibe gelegt.

Den Spinat habe ich gehackt (ich habe Tiefkühlspinat verwendet) und mit Knoblauch in etwas Öl gehärtet und mit Salz versetzt.

Ich habe 3 Eier gekocht, die anderen beiden Eier geschlagen und mit den Semmelbröseln vermischt.

Ich habe die Würstchen etwas in Öl gebraten.

Ich habe das Hackfleisch mit der geriebenen Kartoffel, rohen Eiern und Semmelbröseln, fein gehackter Petersilie, zerdrücktem Knoblauch vermischt und gewürzt.

Ich verteile die Komposition auf einem Backpapier, darauf Spinat (ich weiß nicht, warum er keine intensivere Farbe hatte), gekochte Karotten, Würstchen und gekochte Eier.

Mit dem Papier rollte ich das Fleisch und legte es dann auf ein Tablett.

Ich habe es eine Stunde in den Ofen geschoben.

Von Zeit zu Zeit habe ich das Fett in die Schale gespritzt.

Es ist kalt aufgeschnitten.





Hackfleischrolle

1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Eiern, weicher Butter, Salz, Pfeffer, gehärteten Zwiebeln und Majoran gut verkneten. Das Blech mit Öl und Semmelbröseln auslegen und die Rolle auf dem Blech anrichten. Legen Sie es in den heißen Ofen.
2. Gießen Sie das Öl in einen Wasserkocher, lassen Sie es erhitzen und fügen Sie das Mehl hinzu. Mit Wein ablöschen und dann Zucker, Pfeffer und Tomatenmark hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und schalten Sie die Hitze aus. Die Sauce über die Fleischrolle gießen und im Ofen lassen.
3. Die Rolle aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Mit gekochten grünen Bohnen servieren und mit Essig und Knoblauch und süß-saurer Sauce gewürzt.

2 / 5 - 1 Bewertung(en)

Fleischbrötchenrezept - die Originalversion

Zutaten

  • Ein Ei (60 g)
  • 2 Hühnerwürste (20 g)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln (80 g)
  • Eineinhalb Esslöffel Salz (15 g)
  • 20 g gehackter Koriander
  • Etwas gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 250 g Putenschinken in Scheiben
  • 45 g Dosenschinken (4 EL)
  • 700 g Hackfleisch vom Schwein oder Rind
  • Eineinhalb Esslöffel Knoblauch (15 g)
  • 250 g gekochtes Gemüse

Zubereitungsart

  1. Das Gemüse gut waschen und auf einen Teller legen.
  2. Schlagen Sie das Ei, bis sich Eigelb und Eiweiß gut vermischen.
  3. Das Hackfleisch wie folgt würzen: Gehackte Zwiebel, Knoblauch, Salz, Koriander und Ei mischen und zum Fleisch geben.
  4. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  5. Legen Sie die Mischung auf eine rechteckige Aluminiumfolie und glätten Sie die Schicht.
  6. Die Folie muss stark sein, damit sie beim Rollen und Einschieben der Zubereitung in den Ofen nicht bricht.
  7. Dann beginnen Sie, die Füllung über die Fleischrolle zu geben. Gehackte Würstchen, gekochtes Gemüse und Dosenschinken in die Mitte geben.
  8. Achten Sie außerdem darauf, dass die Füllung gleichmäßig auf dem Fleisch verteilt wird, jedoch nicht bis zum Rand.
  9. Dann das Fleisch aufrollen und darauf achten, dass keine Löcher mehr vorhanden sind.
  10. Zum Schluss die Rolle in ein Blech legen und 45 Minuten backen. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie die Rolle in Scheiben und servieren Sie sie mit Ihrer Lieblingsgarnitur.

Parmesan-Hackbrötchen in Speckkruste

Hackfleisch kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Fleischbällchen, Sarmale, Bolognese-Sauce, Braten sind nur einige Möglichkeiten. Heute schlage ich eine Rolle mit Parmesankäse vor, in einer mit Speck geflochtenen Kruste. Damit eine gut gewickelte Rolle herauskommt, die Sie leicht schneiden können, empfehle ich Ihnen, das Hackfleisch zu schlagen, über das ich hier etwas ausführlicher geschrieben habe. Dieses Brötchen ist sowohl heiß als auch kalt sehr lecker, dünner geschnitten, um es auf kohlenhydratarmes Brot zu legen. Eine solche Rolle kann auch den traditionellen Osterkuchen erfolgreich ersetzen.

Für eine Rolle ca. 20 cm lang

  • 100 g dünn geschnittener Speck
  • 500 g Hackfleisch (Mischung aus Rind- oder Schweinefleisch oder Huhn)
  • 1 oder
  • ½ Teelöffel Salz, Thymian, gemahlener Pfeffer oder eine Lieblingsmischung aus Fleischgewürzen
  • 50 g Rennparmesan

Auf einem mit Frischhaltefolie ausgelegten Zerkleinerer einen Zopf aus dünnen Speckscheiben flechten, wobei die Seite die gleiche Länge hat wie die Form, in der das Brötchen gebacken werden soll.*

Das Hackfleisch mit Ei, Salz und Gewürzen gut vermischen, dann einige Male kräftig in die Schüssel gießen. Dieses Verfahren zielt darauf ab, das Fleisch durch Komprimieren der Fasern zart zu machen. Dadurch wird die Fleischmasse formbarer und behält ihre Form viel besser.

Auf einer anderen, mit etwas Öl eingefetteten Folie oder Backpapier das Hackfleisch in einem Rechteck von maximal 1 cm Dicke verteilen. Gleichmäßig mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Mit Hilfe von Folie/Backpapier wird die Rolle gebildet, über die das Speckgeflecht gewickelt wird. Die Rolle wird vorsichtig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform gelegt.

In den vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad C für ca. 45-60 Minuten stellen, bis der Speck oben gebräunt ist.

Vor dem Schneiden wird die Rolle etwa eine Viertelstunde leicht bedeckt gelassen.

Schauen Sie, wie gerade und schön die Scheiben geschnitten wurden:

Ich zeige euch eine vergleichsweise voreilige Rolle, bei der ich das oben beschriebene Verfahren nicht angewendet habe. Es war eine Qual, es zu schneiden, und der Parmesankäse wurde verstreut und vollständig abgetropft:

* wenn Sie sich nicht mit dem Zopf herumschlagen möchten, wickeln Sie die Rolle einfach daneben in Speckscheiben.


Hühnerrolle mit Oliven im Speckmantel


Es ist so einfach und schnell, ganz zu schweigen davon, wie lecker und warum nicht sehr gut aussehend, dass es sogar die tollsten in der Küche problemlos zubereiten können!

Normalerweise mache ich es, wenn ich Gäste habe, es sieht am Set gut aus und wird mehr geschätzt als jede andere Vorspeise.

Es kann auch heiß mit einem Kartoffelpüree oder einem Salat serviert werden, aber reden wir nicht zu lange und machen Sie sich an die Arbeit!

Viele weitere Rezepte mit oder ohne Fleisch- oder Fastengerichte und vieles mehr finden Sie in der Rubrik Snacks, klicken Sie hier oder auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Zutat:

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 600 g Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 150 g entkernte schwarze Oliven
  • 150 g rote Paprika
  • 7 Eier
  • 1 Bund Dill / Petersilie nach Belieben
  • 300 g roh geschnittener getrockneter Speck
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Wir schneiden die Paprika in kleine Würfel

Wir führen die Hähnchenschenkel durch den Fleischwolf.

Wir schneiden die Hähnchenbrust in 1/1 cm große Würfel

Alles mit den restlichen 3 rohen Eiern, gehacktem Dill und Gewürzen in eine Schüssel geben. Gut mischen und beiseite stellen.

Eine Kuchenform mit Speckscheiben tapezieren.


Legen Sie die Hälfte des Hackfleischs auf den Boden des Blechs, drücken Sie es gut zusammen, um Luftspalten zu füllen, und machen Sie einen Graben, in den wir gekochte Eier legen. Wir kommen mit der anderen Hälfte des Hackfleisches, pressen noch einmal sehr gut und nutzen das Tischtablett, um gut zu sitzen und eventuelle Luftblasen zu entfernen.

Mit den Rändern des restlichen Specks außen umwickeln.

1 bis 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Falls es oben zu stark bräunt, können wir es mit einer Alufolie abdecken und weitergaren.


Wir lassen es in dem Blech, in dem es gebacken wurde, temperieren, nehmen es dann heraus und lassen es abtropfen. In Scheiben schneiden und servieren. Er kann sowohl kalt als auch heiß mit einer Garnitur aus Kartoffeln oder Reis und einem Gurkensalat serviert werden, aber er passt genauso gut zu einem frischen Kohlsalat!


Hackfleischrolle

Hackfleischröllchen: 1 kg mageres Fleisch, 150 g Speck, 2 Zwiebeln, 1 Scheibe Weißbrot (Kern) 1 rohes Ei, 4 hartgekochte Eier, Salz, Pfeffer, 1 Teelöffel gehacktes Grün 1 Esslöffel Semmelbrösel, Salat oder Rüben .


Das Fleisch wird zusammen mit den zwei fein gehackten Zwiebeln, roh oder in Schmalz gebräunt, den eingeweichten Semmelbröseln und dem Speck durch den Fleischwolf geführt. Fügen Sie Salz, Pfeffer, gehacktes Gemüse und rohes Ei hinzu. Alles lässt sich gut mischen. Legen Sie ein sauberes, gut getränktes Handtuch auf den Tisch. Darauf liegt der rechteckige Aktenvernichter mit der dreifachen Höhe des Sockels. In die Mitte des Fleischrechtecks ​​die hartgekochten (und gereinigten) Eier nacheinander hintereinander legen. Heben Sie die Enden der Serviette an, sodass das Hackfleisch die Eier bedeckt (bedeckt). Die Rolle wird langsam auf eine gefettete Pfanne gelegt und mit einem eingeweichten Keil darauf gefettet.
In Schmalz mit Semmelbröseln bestreuen und 1/2 Stunde backen. Es wird in fingerdicke Scheiben geschnitten serviert, garniert mit Salat oder Rote-Bete-Salat.


Porchetta-Fleischbrötchen & #8211 Ein absolut leckeres italienisches Gericht

Die echte italienische Porchetta…. Hast du jemals versucht? Aromatisch, appetitlich, mit knuspriger Kruste, verschiedenen Gewürzen und sogar Orangenschalen - in Italien ein Genuss! Auf internationalen Festivals wird es mit Brötchen serviert… Sandwich mit Schweinekotelett… Versuch es zu machen!

Zutat:

  • 1-1,5 kg Schweineschulter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Salbei
  • 3 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 2 Esslöffel Dillsamen
  • Olivenöl nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Rosmarin
  • 6 Knoblauchzehen

Zubereitungsart:

Das Fleisch unter fließendem Wasser waschen, einige cm vom Rand entfernt tief einschneiden.

Breiten Sie es wie eine Scheibe aus, machen Sie einen Schnitt parallel zum Tisch.

Als nächstes an den Stellen, an denen der Fleischstreifen dickere Stücke hat, seitlich schneiden. Dies ist notwendig, damit das Fleisch besser marinieren kann.

Das Fleisch mit Olivenöl einfetten und salzen.

Mit Pfeffer, Dillsamen, Rosmarin und fein gehacktem Salbei bestreuen. Den Knoblauch zerdrücken und zusammen mit der geriebenen Orangenschale gleichmäßig über das Fleisch geben.

Salzen und mit dem Rest würzen…

Mit einem Küchenfaden zusammenbinden und 3-4 Stunden oder sogar über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen…

Backofen auf 230 Grad vorheizen. Die Pfanne mit Olivenöl einfetten und das Fleisch damit bestreuen. 20 Minuten backen, dann die Temperatur auf 120 Grad senken und weitere 60 Minuten kochen.

Nach dem Entfernen mit Alufolie abdecken und 10 Minuten warten. Bereit!


Klassisches Fleischbrötchen

Würstchen machen den Unterschied in diesem Rezept! Wir verwenden eine gelungene Kombination aus süß und scharf, und das Ergebnis ist garantiert!

Zutaten

2 Esslöffel Butter
1 Tasse Zwiebel
1 Stange Sellerie, gehackt
1 gehackte Karotte
1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
3 zerdrückte Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
2 Teelöffel Worchestershire-Sauce
2/3 Tasse Ketchup
700 g Hackfleisch
300 g gehackte heiße Würstchen
1 Tasse Semmelbrösel
2 geschlagene Eier
1/3 Tasse gehackte Petersilie

Zubereitungsart

Den Ofen vorheizen. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel (alle grün), Selleriestangen, Karotten und Knoblauch hinzu und kochen Sie 5 Minuten lang. Mit einem Deckel weitere 5 Minuten abdecken, bis die Karotten weich sind. Mischen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fügen Sie die Worchestershire-Sauce und eine dritte Tasse Ketchup hinzu. Lassen Sie es eine weitere Minute auf dem Feuer und stellen Sie es zum Abkühlen beiseite.

Wenn das Gemüse abgekühlt ist, geben Sie es mit Hackfleisch, Wurst, Eiern, Semmelbröseln und Petersilie in eine Schüssel. Mit den Händen gut mischen.

Die Masse in eine Kuchenform drücken, leicht festdrücken und mit dem restlichen Ketchup bedecken.

Eine Stunde im Ofen ruhen lassen. Nehmen Sie es heraus und lassen Sie es 10 Minuten ruhen. Dann nimmst du es aus der Form und kannst es in dickere Scheiben schneiden.


Osterrezepte: Lammbreibrötchen. Zubereitungsart

Das Fruchtfleisch entbeinen und in große Stücke schneiden. Das Fleisch wird mit einem Messer gestochen, in das Knoblauchstücke eingefügt werden. Auf der gegenüberliegenden Seite nach Belieben mit getrocknetem Rosmarin oder anderen Gewürzen bestreuen. Frühlingszwiebel, Dill und Petersilie fein hacken.

Das Hackfleisch wird mit ein oder zwei Eiern, Salz, Pfeffer und gehacktem Gemüse gemischt. Diese Mischung wird mit Knoblauch und Gewürzen über das große Stück Fleisch gelegt. Aufrollen und mit einer Gabel binden, dann die Rolle gut mit Öl einfetten und mit Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen. Fetten Sie die Pfanne mit Öl ein und legen Sie die Rolle ein.

Die getrocknete Zwiebel in Ringe schneiden und mit Lorbeerblättern über die Rolle legen. Fügen Sie über 2-3 Tassen Wasser hinzu und backen Sie etwa eine Stunde lang. 15 Minuten vor dem Herausnehmen aus dem Ofen den Rotwein hinzufügen. Guten Appetit!


Leckeres Hackfleischbrötchen, das ich immer auf der Party meiner Oma genossen habe! So fein, saftig und lecker, dass es einem auf der Zunge zergeht!

Die Hackfleischrolle ist eine saftige und schmackhafte Delikatesse, die im Nu vom Tisch verschwindet! Wir präsentieren Ihnen ein Brötchenrezept, das ein echter Star am Festtagstisch wird. Rolling ist eine Delikatesse, die sich ganz einfach zu Hause zubereiten lässt. Holen Sie sich ein warmes rotes und würziges Gericht mit saftiger Füllung. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem echten kulinarischen Meisterwerk.

ZUTATEN

ZUTATEN ZUM FÜLLEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Hackfleisch, Ei, Salz und Gewürze in eine Schüssel geben. Aufsehen.

2. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel in einer heißen Pfanne mit Öl goldbraun braten.

3. Kochen Sie die Eier, schälen Sie sie und geben Sie sie durch eine große Reibe. Die Eier mit der Röstzwiebel vermischen.

4. Backblech mit Alufolie auslegen und mit Öl einfetten. Das Hackfleisch auf der Folie anrichten und eine rechteckige Oberseite bilden. Mit der Ei-Zwiebel-Füllung bedecken. Halten Sie einen Abstand von 1 cm zu den Rändern ein.

5. Rollen Sie das Fleisch mit der Folie auf. Kleben Sie den Rand der Alufolie so, dass der Saft drin bleibt. Stellen Sie die Pfanne für 40-50 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab. Teste die Zahnstocher & entferne ein Ende der Folie und stecke die Rolle mit einem Zahnstocher fest. Wenn der Saft transparent ist, ist die Rolle fertig. Mit Freude genießen.


Video: Ještě jsem neviděl ani nezkoušel takovou roládu, její tajemství je v náplni! Chutný TV (August 2022).