Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Gebratene Garnelen mit Kokosmilch

Gebratene Garnelen mit Kokosmilch



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich würde von Garnelen nicht müde werden ... Garnelen und Muscheln. Ich könnte essen ... KEIN ZÄHLEN! : D

Garnele:

  • Große Garnelen - 8 Stück
  • Kirschtomaten - 8-10 Stück
  • Knoblauch - 3 Welpen
  • Butter - 20 g
  • Getrockneter Thymian - 1/2 Teelöffel
  • Halbtrockener Roséwein - 40 ml
  • Brauner Zucker - 1/4 Teelöffel
  • Petersilie - 1 Link
  • Kokosmilch - 200 ml
  • Salz und schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gebratene Garnelen mit Kokosmilch:



  • Reinigen Sie die Garnelen, indem Sie ihren Kopf und Schwanz lassen (für die Wirkung) - Obwohl Sie in Spanien in Spanien die Gefahr laufen, in den Kopf getroffen oder erschossen zu werden, wenn Sie sie bitten, Ihre Garnelen zu reinigen oder Kunden mit gereinigten Garnelen zu bedienen :))))

  • Schneiden Sie den Knoblauch in der Länge, halbieren Sie und entfernen Sie das Herz (diese grüne Ader);



  • Schneiden Sie die Kirschtomaten in 4;



  • Butter und Olivenöl in die Pfanne geben;



  • Wenn es heiß ist, fügen Sie die Garnelen und den Knoblauch hinzu;



  • 2-3 Minuten anbraten, Thymian hinzufügen und mit Roséwein ablöschen;



  • Kirschtomaten und Zucker hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen lassen;



  • Geben Sie die Kokosmilch hinzu und mischen Sie sie 2 Minuten lang, bis sie abnimmt und eindickt - die Petersilie hacken und darüber geben;



  • Ich schmecke super zu gedämpftem Reis! Guten Appetit !






  • eine große Hähnchenbrust ohne Knochen (700 g-800 g)
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • ein Esslöffel Currypulver
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 250 ml Kokosmilch
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Hähnchenbrust in Würfel schneiden und in zwei EL Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder einem Wok leicht anbraten. Das Fleisch auf einen Teller geben, die restlichen zwei Esslöffel Öl hinzufügen und die geschnittene Zwiebel und den geschnittenen Knoblauch anbraten.

Wenn die Zwiebel glasig geworden ist, das Currypulver dazugeben und noch etwas erhitzen, damit das Aroma erhalten bleibt, dann die Kokosmilch und die Hühnersuppe hinzufügen und nach einigen Aufkochen wieder in die Pfanne und die Hähnchenbrust geben.

Bei mittlerer Hitze ohne Deckel kochen lassen, bis die Sauce dick wird, dann Sojasauce, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Wir kochen noch eins, zwei und löschen das Feuer.
10-15 Minuten bevor das Essen fertig ist, die Garnitur vorbereiten, in einem Topf den vorher abgespülten Reis unter fließendes Wasser geben, salzen und pfeffern, die 450 ml Wasser dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten kochen lassen, bis der Reis alles Wasser aufgenommen hat .

Servieren Sie die Hähnchenbrust mit Reisgarnitur. Lecker, guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Garnelen mit Kokosmilch

Garnelen mit Kokosmilch ist ein einfaches Rezept, mit wenigen Zutaten, aber sehr aromatisch. Eine leckere Art, Garnelen zuzubereiten.

Garnelen mit Kokosmilch

  • Garnele
  • Kokosmilch
  • Zitronengras
  • Zucchini
  • Schalotten
  • Fischsoße
  • Sellerie Sellerie
  • grüne Zwiebeln
  • Pfeffer

Garnelen mit Kokosmilch und Zitronengras

Die Salate werden zerkleinert und in etwas Sonnenblumenöl gebraten. Den fest-fettigen Teil der Kokosmilch in die Pfanne geben. Mischung. Gießen Sie die gesamte Kokosmilch und fügen Sie Fischsauce, Zitronengrasstücke und Frühlingszwiebelschwänze hinzu.

Aufkochen, um die Sauce zu verdicken. Paprikascheiben, Selleriestangen, Limettenstücke und Zucchinistücke in die Sauce geben.

Fügen Sie diesem großartigen Eintopf Garnelen hinzu. Lassen Sie sie nicht überkochen! Sie sind sofort fertig, nachdem sie ihre Farbe geändert haben und rosa werden.


Garnelen mit Kokosmilch

Es ist ein äußerst beliebtes Lebensmittel in Brasilien, insbesondere in der Gegend von Bahia. Es gibt mehrere Varianten dieses Rezepts, dieses verwendet zusätzlich zum Originalrezept etwas Ingwer und abgeriebene Zitronenschale für ein zusätzliches Aroma und Frische im Geschmack.


Küche: brasilianisch
Schwierigkeit: Einfach
Betragen: 4 Portionen
Zeit: 45 Minuten

Zutat:
400 g Garnelen, geschält und von Schwarzwein gereinigt
2 Knoblauchzehen, mahlen
1 Zitrone, Saft aus
1 Zitrone, abgeriebene Schale von
1/2 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Maisöl
1/2 rote Paprika, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
1 / grüne Paprika, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
1 / gelbe Paprika, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
3 kleine und reife Tomaten, aber fest
2 Esslöffel Tomatenmark
400 ml Kokosmilch
1 Peperoni, halbiert
2-3 cm frisches Stück Ingwer, fein gehackt
4 gehackte Frühlingszwiebeln
3-4 Stränge Petersilie, fein gehackt
ein paar Petersilienblätter zum Garnieren

Anweisungen:
Die Garnelen waschen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier abwischen. Einen Kürbis schälen, reiben und hacken.

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die Garnelen mit Salz, Zitronensaft und gehacktem Knoblauch. Mit den Händen gut vermischen und mindestens 30 Minuten marinieren lassen.

Währenddessen das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und etwas Wasser hinzu und köcheln Sie bei schwacher Hitze oder bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel für 5-10 Minuten oder bis die Zwiebel sehr weich ist.

Erhöhen Sie die Flamme ein wenig, auf mittlerer Stufe, fügen Sie den Ingwer und die Paprikastreifen hinzu. Ohne Deckel unter häufigem Rühren 2-3 Minuten garen.

Die gehackten Tomaten hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Die Flamme etwas reduzieren und Tomatenmark, Kokosmilch, abgeriebene Zitronenschale, Peperoni und etwas Salz hinzufügen. Kochen Sie die Mischung langsam, bis die Sauce auf ein Drittel reduziert ist, etwa 12-15 Minuten.

Die Garnelen aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben, unter Rühren etwa 3 Minuten kochen oder bis sie rosa gefärbt sind.
Die Peperoni entsorgen, das Essen in eine Schüssel geben und mit gehackter Petersilie garnieren. Mit einer Garnitur aus lang gekochtem weißem Reis servieren.


Pasta mit Garnelen in Butter-Knoblauch-Sauce - Videorezept

Dieses Rezept für Pasta mit Garnelen in Butter-Knoblauch-Sauce ist in nur 15 Minuten zubereitet! Es ist ein perfektes Abendessen und die zarten Garnelen und die cremige Sauce unterscheiden es von absolut jedem anderen Nudelrezept.

Bist du bereit für eine wohlige Portion Pasta mit Garnelen in Butter-Knoblauch-Sauce? Lassen Sie uns eine großzügige Menge Parmesan hinzufügen, um dieses Rezept noch köstlicher zu machen!

Ich denke, Sie werden es lieben, dieses Rezept für gebratene Garnelennudeln zuzubereiten. Für den Anfang ist es einfach, die Zutaten zu ersetzen und das zu verwenden, was Sie zur Hand haben (lesen Sie unten in Tipp #1 meine Empfehlungen). Wenn Sie etwas Wein hinzufügen möchten, erfahren Sie, wie Sie Tipp Nr. 2 ausführen.

Darüber hinaus können Sie dieses Rezept ganz einfach in ein kohlenhydratarmes und ketofreundliches Rezept verwandeln, indem Sie auf Nudeln verzichten oder diese durch eine Gemüsebasis wie Blumenkohlreis ersetzen. Und wenn Sie vorgekochte Garnelen oder Eiscreme haben, können Sie daraus dieses Nudelrezept mit Garnelen in Butter-Knoblauch-Sauce machen. Erfahren Sie Tipps unter Tipps Nr. 5 und Nr. 6.

Okay, jetzt machen wir uns an die Arbeit! Im Folgenden sehen Sie die wichtigsten Geheimnisse, die Ihnen helfen, die besten Garnelennudeln in Butter zuzubereiten.


Tagesrezept: Garnelensuppe mit Kokosmilch

Garnelensuppe mit Kokosmilch aus: Margarine, Peperoni, Zitronengras, Knoblauch, Ingwer, Hühnersuppe, Kokosmilch, Fischsauce, Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Basilikum, Garnelen.

Zutat:

  • 2 Esslöffel Margarine
  • 2 Teelöffel gehackte Peperoni
  • 2 Esslöffel frisches, gehacktes Zitronengras
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Ingwer, geschält und gehackt
  • 5 Tassen Hühnersuppe
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 3 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 8 Basilikumblätter, gehackt
  • 16 Garnelen, geschält

Zubereitungsart:

In einer großen Schüssel bei mittlerer Hitze die Margarine schmelzen. Paprika und Zitronengras dazugeben und etwa 3 Minuten kochen lassen. Knoblauch und Ingwer dazugeben. Etwa 30 Sekunden lang häufig umrühren.

Hühnerbrühe und Kokosmilch hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen.


Zutat:

    • 700 g frische Garnelen (die ich geschält habe)
    • 2 Knoblauchzehen
    • scharfe Paprika (optional)
    • 2 Esslöffel Olivenöl
    • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • 400 g Königliche Mischung von BONDUELLE Dampf

    Für die Knoblauchsauce:

    • 1 Bund grüner Knoblauch (fein gehackt)
    • ein paar Korianderblätter
    • ein paar Minzblätter
    • Salz
    • natives Olivenöl extra (4 EL)
    • 2 Esslöffel griechischer Joghurt

    Tipps zum Kauf von Garnelen:

    • Gefroren kaufen. Da ich in einem Binnenstaat ohne Zugang zu fangfrischen Garnelen lebe, kaufe ich lieber gefrorene Garnelen. Da es nach dem Fang schnell eingefroren wird, ist es oft von besserer Qualität (zu einem besseren Preis) als das, was sich in der Meeresfrüchtekiste befindet. Der Kauf von Eiscreme gibt Ihnen auch mehr Kontrolle über den Auftauprozess, da Sie sie direkt danach kochen können.
    • Suchen Sie nach rohen (nicht vorgekochten) Garnelen, die desinfiziert und entweder EZ-geschält oder bereits gereinigt werden müssen. Garnelen zu züchten ist eine mühsame Aufgabe, ziemlich beunruhigend, wenn Sie mich fragen!
    • Die Größe ist wichtig. Anstatt sich Deskriptoren wie 'Medium' oder 'Jumbo' anzusehen, die von Anbieter zu Anbieter variieren können, achten Sie darauf Anzahl pro Kilogramm. Ich bevorzuge große Garnelen oder Jumbo für die meisten Saucen und Pommes Frites, die zu messen 31-35 / lb oder 16-20 / Pfund

    Aromatisierte Sauce mit Kokosmilch und Garnelen, Hühnchen, Rind oder Fisch

    Für mich kam die Idee zu dieser Sauce, als ich meine Nase zum ersten Mal in ein Glas mit gesteckt habe Ras el Hanout, eine nordafrikanische Mischung aus super aromatisierten Gewürzen, die in vielen orientalischen und afrikanischen Rezepten verwendet wird. Es passt hervorragend zu jeder Art von Fleisch oder Gemüse, wie Sie nach dem Probieren feststellen werden, komm schon, ich habe einen Reim verpasst. Es enthält theoretisch eine ungefähr gleiche Mischung aus Zimt, Kardamom, Paprika, Nelken, Koriander, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Muskatnussschale, Salz, Pfeffer und Kurkuma.

    Wenn Sie etwas zum Kaufen nicht finden können (es gibt ein paar Websites, die es importieren, Sie können es bei Google finden), können Sie eine Gewürzmischung herstellen es überall. Ich habe Zimt, Paprika, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Kurkuma zu gleichen Teilen gemischt, etwas Ingwerpulver und Salz hinzugefügt. Kein Koriander, Sie wissen wahrscheinlich, dass es zwei Arten von Menschen auf der Welt gibt: diejenigen, die Koriander lieben und diejenigen, die ihn hassen. Ich gehöre zu letzteren, ich finde es schmeckt wie Spülmittel, uaaah. So. Ich habe sie in ein Glas mit Deckel gegeben, sie ein paar Mal gemischt und die Sauce ist wunderbar, duftend und fein geworden, wenn auch etwas anders als die Sauce aus dem original geriebenen Gewürz he hanout.

    Ok, um diese Soße zuzubereiten, brauchst du ein paar Zutaten und etwa 90 Minuten, um die Pfanne zu schützen. Es ist nicht sehr kompliziert, es ist exotisch und gesund, eine gute Abwechslung nach Suppen, gebackenem Hühnchen, Fisch, gefüllter Paprika und so weiter. Die Küche wird in einen herrlichen Duft gehüllt und die Kinder werden große Augen haben: Opa, Sauce mit Kokosmilchgeschmack? Gut!

    Wir bevorzugen diese Sauce zu Garnelen, sie passt aber auch zu Hühnchen, Rind oder Fisch. Ich denke, es funktioniert ohne Fleisch, ich habe es nicht versucht.

    Aber Vorsicht, die Sauce kommt ein wenig, sehr wenig scharf heraus. Wenn es nicht scharf sein soll, machen Sie die Mischung und verzichten Sie auf Pfeffer und Kurkuma. Meine mögen es, es brennt nicht, es ist nur ein bisschen scharf.

    Zutaten für die aromatisierte afrikanische Sauce:

    • 500 gr geputzte Garnelen oder Hühnchen oder Rind (marinierter Muskel, schnell weich machen)
    • 2 EL Gewürzmischung wie oben
    • eine kleine Zwiebel
    • 5 Knoblauchzehen
    • 4 Esslöffel Kochsahne
    • 2 Dosen à 400 gr mit gewürfelten Tomaten im eigenen Saft
    • 300gr. Kokosmilch (aus der Dose)
    • ein Glas Wasser

    Für die Garnitur können Sie Reis, Püree, Nudeln, Cous Cous, was immer Sie wollen, in beliebiger Menge verwenden. Ich bevorzuge Reis und füge ein paar Esslöffel Kokosmilch zum Kochen hinzu, damit die aromatisierte Garnitur herauskommt. Sie können dies mit Couscous und Pasta tun.

    In einer Pfanne in einem Esslöffel Butter und etwas Wasser fein gehackte Zwiebel anbraten. Wenn die Zwiebel durchsichtig wird, fügen Sie den gehackten Knoblauch und einen Esslöffel Gewürz hinzu. In einer Minute die Dosentomaten, die Tasse Wasser und den Rest des Gewürzes hinzufügen. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie das Fleisch hinzu. Wenn es sich um Garnelen oder Fisch handelt, legen Sie sie nicht jetzt, sondern in einer Stunde.

    Nach einer Stunde fällt die Sauce stark ab. Fügen Sie nun die flüssige Sahne hinzu (die Sie in der Schüssel erhitzen, indem Sie der Reihe nach etwas Soße gießen, wenn Sie die Sahne direkt in die Pfanne werfen, ist es Käse) und warten Sie, bis sie kocht. Fügen Sie die Kokosmilch hinzu, dann die Garnelen oder die Fischstücke. Nach weiteren 10 Minuten abschmecken. Fügen Sie Salz oder Gewürze hinzu, um zu schmecken. Alles abdecken und weitere 10 Minuten im Topf ruhen lassen. Die Konsistenz der Sauce sollte cremig, dicht und orange sein.

    Entschuldigung für die Beschichtung, wir alle wissen bereits, dass mein visuelles Talent noch schwächer ist als mein Kochen.

    Und das ist es! Probieren Sie es aus, sagen Sie mir unbedingt, wie es herauskommt und welches Feedback Sie von den Essern haben!


    Wie viel Fett hat Kokosmilch in Dosen

    Einerseits enthält Kokosmilch in Dosen keine Laktose, kein Cholesterin, löst selten Allergien aus (im Gegensatz zu Kuhmilch), enthält aber die essentiellen Fettsäuren Omega-6, Mangan, Kalium, Phosphor, Magnesium. Andererseits hat Kokosmilch in Dosen mehr Kalorien und Fett als Kuhmilch und andere Alternativen (Mandelmilch, Reismilch, Sojamilch) und eine geringe Proteinaufnahme. Fast alle Kokosmilchfette sind gesättigt, aber Studien zeigen, dass diese pflanzlichen Fette anders als tierische Fette verstoffwechselt werden, daher kann dies von Vorteil sein.Andere Experten glauben, dass die enthaltenen Proteine ​​​​einzigartig und sehr hilfreich für ein gesundes Leben sind.

    Kokosmilch

    Kokosnuss Creme


    Video: Schnelles Garnelen Curry Rezept. Simple Prawn Curry Recipe. ENG SUBS (August 2022).