Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pfannkuchen mit Rosenmarmelade

Pfannkuchen mit Rosenmarmelade

BRAUNE PFANNKUCHEN, MIT LIEBE ZUBEREITET

  • 100-150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Mineralwasser
  • Orangenschale
  • Öl
  • Rosenmarmelade
  • 1 Mandarine

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pfannkuchen mit Rosenmarmelade:

Das Mehl zusammen mit dem Zucker und dem Ei und der Orangenschale in eine Schüssel geben, mischen und nach und nach das Mineralwasser hinzufügen, es wird eine dickere Masse.

Etwas Öl in eine Pfanne geben, einfetten und erhitzen.

Mit einer Politur formen wir kleinere und dickere Pfannkuchen.

Auf beiden Seiten anbraten und auf einem Teller herausnehmen.

Am Ende fetten wir jeden Pfannkuchen mit Rosenmarmelade ein, und am Ende legen wir Mandarinenscheiben und beträufeln sie mit Marmeladensaft.


KORNULATE MIT ROSENSÜßIGKEITEN I Rezept + Video

Hallo liebe Geilheit! Heute habe ich CORNULETS MIT SWEET SWEET zubereitet, ein Rezept, das mir sehr am Herzen liegt und mich an meine Großmutter und die schönen gemeinsamen Zeiten erinnert. Ich erinnere mich an die Rosenreihen, die von der Straße aus zu sehen waren und die einen außergewöhnlichen Geruch hatten. Oma hat immer eine Schüssel voll mit diesen Croissants gemacht, ich habe keine Ahnung, wie sie so viel Kraft hatte. Er hat sie mit Schmalz zubereitet, aber ich entschied mich, sie mit Butter zu machen, sie waren genauso gut. Ich denke, ich werde sie immer zubereiten, wenn ich Oma an meiner Seite spüren möchte, der Geschmack von Rosen verursacht bei mir eine enorme Nostalgie. Ich hoffe euch gefällt mein Rezept heute und bereitet es mit Freude zu. Ich wünsche dir einen leckeren Tag vor dir.

Zutat:

  • 200gr. - Butter
  • 450gr. - Mehl
  • 100gr. & # 8211 Sahne
  • 4 Eigelb
  • 1 Teelöffel & #8211 Vanilleessenz
  • 150gr. - Rosenmarmelade (oder jede andere Art)
  • 200gr. - Puderzucker

Zubereitungsart:

  1. Geben Sie die Butter in eine Schüssel, mischen Sie sie einige Minuten oder bis sie cremig ist.
  2. Dann das Eigelb nacheinander hinzufügen und weiter mischen.
  3. Gießen Sie die Vanille-Essenz, Sahne und mischen Sie. Dann nach und nach das Mehl hinzufügen und einarbeiten, bis Sie den Mixer nicht mehr verwenden können.
  4. Am Ende das gesamte Mehl einfüllen und mit den Händen kneten.
  5. Den Teig halbieren, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ein bis zwei Stunden kühl stellen.
  6. Eine Kugel aus dem Kühlschrank nehmen, den Arbeitstisch mit Mehl bestäuben und in vier Teile schneiden.
  7. Aus jedem Stück eine Kugel formen und in einem Kreis von ca. 18-20 cm spannen.
  8. Schneiden Sie den Teigkreis in 8 Dreiecke oder je nach gewünschter Größe der Croissants.
  9. Auf die breite Seite jedes Dreiecks Rosenmarmelade geben.
  10. Dann von der breiten Seite des Dreiecks nach oben rollen, damit die Füllung nicht durch die Teile tropft.
  11. Die Croissants auf einem mit Backblech ausgelegten Backblech anrichten und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad C ca. 25-30 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.
  12. Nehmen Sie die Croissants aus dem Ofen, lassen Sie sie einige Minuten ruhen und rollen Sie sie dann so warm in Puderzucker. Guten Appetit!

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


Donuts mit Rosenmarmelade & #8211 Leckere und fluffige Donuts, von denen man nie genug bekommt

Ich empfehle ein einfaches und einfaches Rezept für Donuts mit Rosenmarmelade. Ich mache jede Woche leckere Donuts nach diesem Rezept. Versuchen Sie es auch!

Zutaten Teig:

  • 550 gr Weizenmehl + 5 weitere Esslöffel, 7 Eigelb
  • 100 g Zucker + 2 weitere Teelöffel, eine Prise Salz
  • 100 gr Butter, 200 gr Milch, 1 Esslöffel Wodka
  • 50 gr Hefe
  • Rosenmarmelade
  • Sonnenblumenöl (zum Braten)
  • Puderzucker (zur Dekoration)

Zubereitungsart:

Gießen Sie 100 ml Milch in einen Topf. Fügen Sie 2 Teelöffel Zucker hinzu und erhitzen Sie die Mischung. Dann 5 Esslöffel Mehl und zerdrückte Hefe hinzufügen. Alles sehr gut vermischen. Die Hefe an einem warmen Ort etwa 15 Minuten beiseite stellen.

Weizenmehl in eine große Schüssel sieben. Das Eigelb mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz verquirlen. Die Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Gießen Sie dann die Milch ein. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.

In die Mehlschüssel geben, geschlagenes Eigelb, zerlassene Butter mit Milch, Sauerteig und Wodka. Gut mischen, dann den Teig kneten, bis er sich leicht von den Händen löst.

Den Teig mit etwas Weizenmehl bestäuben und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Decken Sie es mit einem Küchentuch ab.

Nachdem sich das Volumen des Teigs verdoppelt hat, auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsplatte geben und auf einem etwa 6 mm dicken rechteckigen Blech verteilen.

Etwas Weizenmehl darüberstreuen und den Teig mit einem Rundhalsglas zu Donuts schneiden. In die Mitte jedes Kreises etwa einen Esslöffel Rosenmarmelade geben. Dann die Füllung abdecken und die Donuts formen.

Die Donuts auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche legen. Lassen Sie die Donuts etwa eine Stunde lang formen.

Sonnenblumenöl in einen Topf geben. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und braten Sie die Donuts, wenn das Öl heiß ist. Von beiden Seiten gut anbraten, bis sie goldbraun sind.

Die Donuts auf einem Papiertuch aus der Pfanne nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Aus den angegebenen Zutaten sollten Sie etwa 30 Donuts erhalten. Guten Appetit!


Leckere Pfannkuchen mit Kirschmarmelade

In einer Schüssel das Eiweiß mit dem Salz schlagen und den entstandenen Schaum beiseite stellen.

In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Zucker und dem Ingwerpulver gut vermischen.

Fügen Sie den Naturjoghurt hinzu, dann das vorgesiebte Mehl und das Backpulver. Gut vermischen, bis ein glatter Teig entsteht.

Fügen Sie nach und nach die Milch zu der Zusammensetzung hinzu, dann das geschlagene Eiweiß. Gut umrühren.

Die Butter in der heißen Pfanne schmelzen.

Einen großen Löffel Teig in die Pfanne geben. Mit einem Löffel leicht verteilen, bis eine runde Form mit einer Dicke von ½ cm entsteht. Wenn der Pfannkuchen auf einer Seite gebräunt ist, mit einem Spatel auf die andere Seite wenden.

Sobald die Pfannkuchen fertig sind, verwenden Sie eine Herzform, um sie in ein perfektes Dragobete-Dessert zu verwandeln.

Probieren Sie das Rezept selbst aus und teilen Sie Ihre Eindrücke mit uns. Und wenn Sie weitere Rezepte mit Produkten von Râureni ausprobieren möchten, abonnieren Sie den Blog!


Rezept des Tages: Rosenmarmelade

GALERIE

* 500-700 g Rosenblätter (duftend)

* ein Esslöffel Honig

* Nelken, Vanille und Zimt

Zubereitungsart

Wenn die Blütenblätter jeder Rose gepflückt werden, werden sie alle mit der Hand aufgefangen und der weiße Teil wird auf einmal abgeschnitten, bevor er gestreut wird. Die farbigen Blütenblätter werden in einer Schüssel mit 30 g Zucker und Zitronensaft oder Salz eingerieben, die die Aufgabe haben, die zerbrechlichen Blütenblätter zu stärken, damit sie beim Kochen nicht weich werden und die Farbe auffrischen. Der Zucker wird mit 1/2 l Wasser gekocht, auf dem Feuer gemischt, bis er schmilzt und wenn der Sirup kocht, die Blütenblätter zusammen mit dem restlichen Saft hinzufügen. Die Marmelade wird gekocht, bis sie bindet. Es wird eine rötliche Farbe haben und die Blütenblätter schwimmen im gesamten Sirup auf den Boden der Pfanne.

Das Thema der Woche: Fruchtzubereitungen

Senden Sie die Antworten bis Donnerstag, 9. Juli 2009, 12.00 Uhr an die Adresse: [email protected]. Der Gewinner des Preises wird in der Ausgabe vom Freitag, 10. Juli, bekannt gegeben. Achtung: Es werden nur Antworten berücksichtigt, die eine Telefonnummer enthalten, unter der der Teilnehmer erreichbar ist.

Der Gewinner der Ausgabe der letzten Woche ist Catherine Mandric, mit Rezept & ZitatNeuer Kartoffelsalat& Zitat:

500 gr neue Kartoffeln so klein wie möglich
5 Esslöffel Sauerrahm
1 Teelöffel gehackter Dill
1 Bund gehackte Petersilie
1 Knoblauchzehe
2 Teelöffel Senf
Schwänze von 1 gehackten Frühlingszwiebeln
150 gr Schinkenwürfel (vorzugsweise geräuchert)
Salz und Pfeffer

1. Ich habe die Kartoffeln gut gewaschen, ich schneide sie in zwei oder vier (je nach Größe) und lege sie hinein mit Wasser und Salz aufkochen. Nach 10 Minuten Kochen bei schwacher Hitze habe ich sie abgesiebt und abkühlen lassen.

2. Ich habe mich dann vorbereitet Dressing von: smundnichtundna, Senf, Petersilie, Dill, Knoblauch zerdrückt und Salz und Pfeffer.

3. Ich habe das Dressing mit den Kartoffeln vermischt, Ich habe mit Folie bedeckt und ich habe es ihm gegeben der Kühlschrank. Bis zum Servieren kalt stellen, um die Aromen zu vermischen, mindestens 1 Stunde.

4. Vor dem Servieren Ich schneide die grüne Zwiebel Runden und Ich habe den Speck gebraten bis es knusprig wurde.

5. Denken Sie daran, cundHolen Sie sich einen Löffel gebratenen Schinken und Frühlingszwiebeln zum Garnieren, und den Rest kurz vor dem Servieren unter den Salat mischen. Fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu.

6. Präsentation: den Salat auf die Salatblätter legen und streuen der Rest von Speck und Frühlingszwiebeln. Guten Appetit!


Rezept für Rosenmarmelade

Zutaten für 1 Glas:

  • 250 g Damaszener Rosenblüten
  • 2 Tassen Puderzucker
  • Saft von 2 Zitronen
  • 4 ½ Tassen klares Wasser.

Zubereitungsart:

  1. Beginnen Sie damit, die Rosenblätter gründlich zu waschen, um Schmutz und Insekten zu entfernen. Schneiden Sie dann die Basis der Blütenblätter mit einer Schere ab - diesen weißen Teil. Braune und verwelkte Blütenblätter werden nicht verwendet.
  2. Die gut abgetropften Blütenblätter in eine Schüssel geben und mit Zucker bedecken. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank.
  3. Am nächsten Tag den Inhalt der Schüssel, die über Nacht im Kühlschrank gelassen wurde, in eine antihaftbeschichtete Pfanne geben. Stellen Sie die Pfanne auf niedrige Hitze und fügen Sie Wasser und Zitronensaft hinzu. 20 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, dann die Hitze einschalten und weitere 5 Minuten köcheln lassen, währenddessen wird die Marmelade dicker.

Prüfen Sie, ob die Marmelade die gewünschte Konsistenz erreicht hat, indem Sie folgenden Test durchführen: Nehmen Sie einen Teelöffel Rosenmarmelade und geben Sie ihn auf einen Teller. Wenn die Marmelade beim Abkühlen beim Verschieben des Tellers schnell abläuft, muss sie aufkochen. Aber wenn die Marmelade langsam abläuft, bedeutet dies, dass sie fertig ist und Sie das Feuer stoppen können.

Die Marmelade wird im Gegensatz zu Marmelade erst abgefüllt, wenn sie vollständig abgekühlt ist. Verschließen Sie das Glas durch Festschrauben des Deckels und bewahren Sie die Marmelade an einem trockenen, kühlen Ort vor der Sonne auf.


Zutaten Rosenmarmelade

Wenn Sie sich entschieden haben, welche Sorte Sie verwenden möchten, müssen Sie wissen, wie Sie die Blütenblätter richtig sammeln und für die nächsten Schritte vorbereiten.

Sammeln Sie nur gesunde Rosen mit intakten Blütenblättern. Waschen Sie die Blütenblätter sehr gut in 3-4 Wasser. Danach trocknen Sie sie und entfernen Sie den weißen Teil von ihrer Basis. Das liegt daran, dass sie etwas stärker sind und teilweise einen leicht bitteren Geschmack haben.

Normalerweise ist die Süße von Rosen intensiv genug, um sie in kleinen Dosen zu konsumieren. Wenn Sie ein wirklich leckeres Gericht wünschen, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • ca. 200 Gramm Rosenblüten – die Sie nach dem Waschen, Trocknen und Entfernen des weißen Bereichs wiegen
  • 300 Gramm Zucker - oder auch ein kleines Glas Honig mit einem nicht sehr intensiven Geschmack, falls Sie gesündere Alternativen bevorzugen, können Sie Stevia verwenden
  • 1 große Zitrone - von der du den ganzen Saft brauchst
  • 150ml. aus Wasser.

Aus den genannten Zutaten wird ein Glas von 275 Millilitern gewonnen. Wenn Sie mehr kochen möchten, erfahren Sie in unserem Blog, wie Sie Rosenwasser zubereiten.


Thunfischpfannkuchen

Thunfischpfannkuchen – eine leckere Idee für ein reichhaltiges Frühstück! Sie sind einfach zuzubereiten, mit Zutaten zur Hand und lassen sich leicht an jeden Geschmack anpassen! Alle notwendigen Zutaten warten in den Lidl-Filialen auf Sie

Thunfischpfannkuchen – alles Wissenswerte zum Rezept“

  • Sie können Trinkjoghurt, Schlagmilch, Kefir oder einen fettarmen Joghurt verwenden.
  • Sie können Thunfisch im eigenen Saft oder Thunfisch in Öl verwenden, je nach Ihren Vorlieben. Vergessen Sie jedoch nicht, den Thunfisch in einem Sieb sehr gut abtropfen zu lassen.
  • Was können Sie der Komposition noch hinzufügen? Vor allem Kräuter! Ich habe Basilikum verwendet, aber Petersilie, Rosmarin, Thymian funktionieren genauso gut.
  • Gefällt dir der Ton nicht? Probieren Sie das Rezept mit Räucherlachs oder ganz, ganz fein gehacktem Schinken. Sie können auch Mais oder Erbsen, geriebene Karotten usw. hinzufügen.
  • Sie brauchen kein Backöl, Sie brauchen nur eine sehr gute Antihaft-Pfanne. Zur Sicherheit können Sie die Pfanne mit einem Backpinsel mit sehr wenig Öl einfetten.

Thunfischpfannkuchen halten sich im Kühlschrank mit Frischhaltefolie abgedeckt 2 Tage sehr gut. Vor dem Servieren können Sie sie in der Pfanne oder in der Mikrowelle etwas erhitzen. Sie eignen sich perfekt als Paket für Picknicks oder Ausflüge, da sie ganz nach dem Geschmack der Kleinen sind. & # x2665

Zutaten für 6 Stück Pfannkuchen mit Thunfisch

  • 150g Belbake-Mehl
  • 1 Ei gebunden
  • 150ml natürlicher Pilos Trinkjoghurt
  • Bel Belbake Backpulverbeutel
  • 30ml (2 Esslöffel) Milch
  • Salz, Pfeffer, Kania Chiliflocken nach Geschmack
  • 2 EL frische Kräuter (Basilikum, Petersilie, Dill)
  • 3 Thunfischkonserven in Nixe-eigenem Saft (3x80g)

In einem Glas Milch, Ei, Joghurt mischen.

In eine große Schüssel Mehl, Backpulver, Gewürze geben. Die Joghurtmischung darüber geben. Wir mischen weiter mit dem Ziel, bis wir eine homogene Zusammensetzung haben.

Wir lassen den Ton sehr gut abfließen. Basilikum fein schneiden.

Wir integrieren sie in die vorbereitete Zusammensetzung.

Backen Sie für jeden Pfannkuchen eine kleine Komposition. Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne und geben Sie ihr eine runde Form. Wenn oben Blasen erscheinen, ist es Zeit, den Pfannkuchen zu wenden. Pfannkuchen sollten auf beiden Seiten schön gebräunt sein.


Fragen Sie den Spezialisten

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? ABONNIEREN Sie den Newsletter und erhalten Sie 1 kostenloses E-Book und 5% Rabatt auf den ersten Einkauf bei magazin.sporulcasei.ro

Weitere Artikel von Sporulcasei.ro:

Details Akustik, führend in Schall- und Schalldämmung

8 Ideen zum Maskieren einer unansehnlichen Wand mit Hilfe von Pflanzen

Badmöbel: 3 praktische Lösungen für kleine organisatorische Probleme

So gestalten Sie den Flur am Hauseingang je nach Größe und Form

Top 3 Besonderheiten eines Polyurethanschaum-Isolierunternehmens

Wie installiert man erneuerbare Energiesysteme?

Kommentare Antwort abbrechen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nützliche Links

KONTAKT

Newsletter

Sporulcasei.ro - Über uns

Wer wir sind?

Sporulcasei.ro ist das Online-Magazin für Haus und Garten. Wir veröffentlichen Neuigkeiten rund um Haus und Garten und beantworten Ihre Fragen mit Hilfe unserer Partner-Spezialisten für Konstruktion und Einrichtung.

Geschäft für Heimwachstum ist der von uns ins Leben gerufene Store in natürlicher Erweiterung des Informationsbereichs des Online-Magazins, das Produkte für Haus und Garten anbietet, insbesondere Möbel, Dekoration, Werkzeuge, Geräte und Sanitär.

Wir sind offen für Anregungen, beantworten Fragen und Kommentare und suchen die beste Lösung für Sie und Ihr Zuhause, in Form von Beratung oder Produkt.

Was ist unser Hauptziel?

Das Hauptziel von Sporulcasei.ro ist es, Ihnen als Leser die besten Ideen, Lösungen und Produkte für Haus und Garten. In diesem Sinne finden Sie hier:

Sie können die bereits von uns oder von uns und unseren Mitarbeitern verfassten Artikel zu verschiedenen Themen lesen, von grüner Energie bis Innenarchitekturprojekte.

Sie können die Rubrik verwenden Fragen Sie den Spezialisten, uns nach Informationen oder Lösungen für Ihre Probleme in Haus und Garten zu fragen.

Wenn Sie bereits eine Lösung oder ein Bild im Kopf haben, Sie können unseren Shop besuchen, um direkt nach Möbeln, Dekorationen, Geräten oder Sanitärartikeln zu suchen.

Wenn Sie gerne im Garten arbeiten, lesen Sie den Abschnitt über Garten- und Terrassenanordnung und der spezielle Bereich des Ladens.

Kommunizieren Sie mit uns

Sie können wählen, ob Sie ständig Neuigkeiten über uns erhalten möchten Newsletter. Nach der Anmeldung erhalten Sie die neuesten Artikel und Angebote mit Lösungen, Ideen und Produkten für Haus und Garten.

Sie können uns per E-Mail oder Kontaktformular vorschlagen, neue Themen ansprechen oder Fragen, die Sie bis zum Treffen mit Planern und Bauherren beschäftigen.

Sie können uns Ihr Problem vorlegen, indem Sie Artikel kommentieren oder Fragen an die Spezialisten richten, mit denen wir zusammenarbeiten (wir werden so schnell wie möglich antworten).

Wenn Sie ein Unternehmen sind und Ihr Angebot über uns kommunizieren möchten, stehen Ihnen zur Verfügung:

den Newsletter an unsere Abonnenten

unsere Social-Media-Seiten

unseren Shop, in dem Sie Ihre Produkte in einem Dropshipping-System platzieren können.


Video: Luftige Pfannkuchen - superlecker! (Januar 2022).