Dessertkuchen Bunte Bohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

Schlagen Sie das Eiweiß und wenn es zu wachsen beginnt, fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu, wobei Sie ständig schlagen. Nach und nach die Vanille, das Eigelb, das Öl und das Mehl im Regen unter ständigem Schlagen dazugeben, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Komposition für die Arbeitsplatte fertig ist.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein rechteckiges Blech, das mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet ist. Bei schwacher Hitze backen.

Wenn die Oberseite gebacken ist, nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und lassen Sie es abkühlen. Erst wenn es kalt ist, wird die Arbeitsplatte in Quadrate geschnitten und zum Glasieren und Dekorieren vorbereitet.

Für die Glasur Zucker mit Kakao und Milch in einem Topf vermischen. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und wenn die Glasur zu kochen beginnt, schneiden Sie die Butter in kleine Stücke und lassen Sie sie in der Glasur schmelzen. Bei schwacher Hitze 7-10 Minuten kochen und wenn es etwas eingedickt ist, nach dieser Zeit die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Wenn es etwas abgekühlt ist, geben Sie die Rumessenz nach Belieben in die Glasur und beginnen Sie, die Kuchen zu glasieren.

Jedes Stück Kuchen für einige Sekunden eine halbe Sekunde in der Glasur einweichen. Den Kuchen mit der glasierten Seite auf einer schiefen Ebene (einem Holzboden) in einem Blech abtropfen lassen, um die überschüssige Glasur aufzufangen. Nachdem Sie 6-7 Kuchen in der Glasur eingeweicht haben, nehmen Sie jedes Stück (beginnend mit dem am meisten abgetropften) und führen Sie die glasierten Teile durch das kornförmige Ornament, das sich auf einem Teller befindet, griffbereit, und die Beeren bleiben kleben . Sobald die Kuchen glasiert und dekoriert sind, werden sie auf ein Tablett gelegt und bei Raumtemperatur bis zum nächsten Tag trocknen gelassen.

Wenn die Kuchen getrocknet und die Glasur ausgehärtet ist, in geschlossene Kartons mit Deckel geben und abkühlen lassen.