Gebratenes Gehirn

Das Gehirn des Schweins wird gewaschen und von verbleibenden Knochen gereinigt.

In Wasser mit etwas Essig (um das restliche Blut aufzulösen) und Salz aufkochen.

Nach dem Kochen, etwa 5 Minuten, herausnehmen und abkühlen lassen. Dann Mehl, Eier und Semmelbrösel (in dieser Reihenfolge) hinzufügen und in heißem Öl anbraten.

Auf einem Stück Papiertuch entfernen, um überschüssiges Öl aufzusaugen.