Winterkuchen mit Orangen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Baiser oben:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz gut schlagen. Dann den Zucker und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen und mischen, bis er glänzt.

Das Baiser in das mit Backpapier ausgelegte Kuchenblech (26 cm) legen und mit Rosinen und Walnussstückchen bestreuen.

Bei schwacher Hitze und bei geöffneter Ofentür backen, bis das Baiser trocken ist. Das Backen hat über 2 Stunden gedauert.

Ich habe das Baiser am Vortag gebacken.

Arbeitsplatten:

Ei und Eiweiß verrühren, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Dann den Zucker hinzufügen und cremig rühren.

Orangensaft und Öl dazugeben und zum Schluss das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben. Vorsichtig rühren, bis es glatt ist.

Den Teig in zwei Teile teilen und zwei dünne Arbeitsplatten in einem runden, mit Papier ausgelegten Blech (ebenfalls 26 cm) bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten backen.

Nehmen Sie die Arbeitsplatte aus dem Fach und entfernen Sie das Papier. Lassen Sie sie abkühlen.

Schokoladenmousse:

Die zerbrochenen Schokoladenstücke mit der halben Menge Schlagsahne bei schwacher Hitze zusammenlegen. Rühren, bis die Schokolade schmilzt, ohne sie kochen zu lassen. Vom Herd nehmen und mischen.

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser hydratisieren. Das Wasser abgießen und in die nicht sehr heiße Schokolade geben. Rühren, bis sich die Gelatine auflöst und dann abkühlen lassen.

Den Rest der Schlagsahne gut schlagen und die abgekühlte Schokolade dazugeben und gut vermischen.

Auf einen Teller legen wir eine Arbeitsplatte und um ihn herum montieren wir den Kuchenring. Die Schokoladenmousse darauf geben und glatt streichen. Mit der anderen Arbeitsplatte abdecken und abkühlen lassen.

Orangencreme:

Die Sahne zusammen mit dem Puderzucker gut schlagen.

Den Mascarpone-Käse mit dem Puderzucker mischen, bis er schmilzt.

Den Käse über die Schlagsahne geben und gut vermischen.

Über die Sahne die abgeriebene Zitronenschale und das Orangenmark geben, geschält und in Stücke geschnitten.

Die Gelatine bei schwacher Hitze im Zitrussaft auflösen, etwas abkühlen lassen und dann zur Sahne geben.

Die Torte mit Orangencreme, einschließlich der Ränder, einkleiden und 2 Stunden abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen die Baiseroberseite darauf legen, die Ränder mit Schlagsahne dekorieren und mit Zucker bestäuben.

Ich garantiere, es ist ein wunderbarer Kuchen :)


Fleisch mit Orangenkäse im Ofen

Gebackenes Schweinefleisch mit Käse ist ein wahrer kulinarischer Klassiker, der Sie nie stört. Wir empfehlen Ihnen jedoch, eine neue Version dieses Gerichts zu probieren. Die Zutaten darin scheinen die gleichen zu sein & # 8211 Fleisch, Käse, Gewürze, aber das Schweinefleisch wird weicher. Und wir werden den Käse nicht in eine rote Kruste verwandeln, lassen Sie alle Fleischstücke damit einweichen.

  • 150 Gramm geschmolzener Käse
  • 0,7 kg Schweinefleisch
  • 1 große Orange
  • 1 Zitrone
  • 10 Oliven mit Löchern
  • 4 Basilikumblüten
  • 45 ml Olivenöl
  • mit Gewürzen abschmecken.

Das Kochen dauert 1 Stunde und 15 Minuten.

Eine Portion enthält 293 kcal.

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen, Fleisch in Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen. Die Oliven mit einem Messer zerdrücken. Fein gehacktes Gefäß.
  2. Eine Zitrone schälen und reiben, reiben und den Saft auspressen.
  3. Oliven, Basilikum, Wild, geriebenen Käse zum Fleisch geben, Olivenöl und Zitronensaft gießen, würzen. Gut mischen, die orangefarbenen Kreise darauf legen, eine halbe Stunde ruhen lassen.
  4. Schicken Sie das Gericht für 60 Minuten in den vorgeheizten Ofen und gießen Sie das Fleisch während des Kochens mit dem Saft aus der Pfanne.

Hinweis für die Gastgeberin: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Orangenscheiben leicht anbrennen, eine schöne Karamellkruste auf Zitrusfrüchten macht den Geschmack des Gerichts noch heller.


Charlotte mit Orangen

ZUTATEN NUMMER
Mehl 400 g
Orangen 3 Stück.
Butter 20 g
Eier 5 Stücke.
Vanillin 2 g
Zucker 0,4 kg

  1. Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit dem Zucker vermischen.
  2. Mit einem Handmixer zu einem schaumigen Schaum schlagen.
  3. Mehl und Vanille in Teilen dazugeben, den Tisch jedes Mal kneten, damit keine Stücke erscheinen.
  4. Orangen schälen, in Würfel schneiden und zum Teig geben.
  5. Vorsichtig umrühren, damit die Zitrusfrüchte nicht fließen.
  6. Eine Schüssel mit Butter einfetten und den Teig einfüllen, verteilen.
  7. Im Backmodus eine Stunde backen.

Orangenkuchen zu Weihnachten

Die Form mit Butter schmieren und mit Mehl bestäuben. Den Teig in eine Form geben und ausrichten.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 Minuten backen, bereit, mit einem Zahnstocher zu überprüfen. Kuchen in Form vorbereitet.

In der Topfmischung befinden sich Zucker, Kakaopulver und Butter.

Schalten Sie die Hitze ein und rühren Sie um, um eine homogene Masse zu erhalten.

Fügen Sie Protein hinzu und mischen Sie gut.

Mit einem glasierten Kuchen dekorieren und etwas trocknen lassen. Die Glasuren werden nicht abtropfen und kleben.

Der Orangenkuchen ist fertig für Weihnachten. Es kann am Weihnachtstisch serviert werden.


Margot Cake zusammenbauenvon Simona Callas

Legen Sie die erste Scheibe auf die Theke, Sirup reichlich, verteilen Sie die Schokoladencreme (nachdem Sie 2 Esslöffel zum Glasieren beiseite gestellt haben).

Mit der zweiten sirupierten und mit Buttercreme gefüllten Arbeitsplatte bedecken und mit den Orangenschalen aus der Marmelade bestreuen. www.simonacallas.com Zum Schluss das dritte Blatt auf die Theke legen, sirupieren und mit der aufbewahrten Schokoladencreme überziehen.

Die Cranberry darüberstreuen. Margot Kuchen bis zum Servieren kalt halten.

Wenn dir meine Rezepte gefallen, bitte Like und folge meiner Facebook-Seite Simonacallas, wo ich Ihnen täglich Inspirationsquellen für Tagesmenüs, Anlassmenüs oder besondere Rezepte biete. Ich lade Sie auch ein, sich der offiziellen SimonaCallas-Gruppe anzuschließen, wo ich Ihre Fragen beantworten, Ihnen kulinarische Ratschläge geben und schöne Wettbewerbe mit interessanten Preisen für Sie vorbereiten kann.

Margot Cake mit Orangenkrantz und Schokolade Süßwarenkuchen Süßwarenkuchen Süßwarenkuchen Sirupkuchen Walnusskuchen einfacher Kuchen.


Winterwunderland mit Tefals Infiny Press Revolution

Diese Woche hatte ich das große Vergnügen, einen hochmodernen Entsafter zu testen: Tefals Infiny Press-Revolution. Es ist ein revolutionäres Gerät, das Obst und Gemüse verarbeitet und sie in Saft, Nektar, Püree, Sauce oder Pasta umwandelt, wobei alle ihre Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben. Wir haben uns überlegt, was wir damit vorbereiten sollen (weil wir uns die Finger gegessen haben, um es zu testen) und beschlossen, eine Generalprobe der Weihnachtszeit zu machen, eine Art Weihnachtsvorschau. Nun, Siebenbürger Vorsicht!

Ich glaube, wir haben den letzten warmen und sonnigen Tag des Jahres erwischt, also haben wir unser Lager draußen in Dianas Garten aufgeschlagen. Ich machte schnell eine Bestandsaufnahme des Zimmers und fand 4 Äpfel und 2 Orangen. Okay, suchen wir nach etwas anderem, das wir in den Saft geben können. Etwas Farbe! Aaaa & # 8230 schau dir eine Rote Beete an. Lassen Sie es uns kombinieren. Diana rümpfte ein wenig die Nase, um zu wissen, dass nicht viele Leute Rübensaft schätzen. Etwas wissen? Lassen Sie es uns gut mit Vanille, Zimt und Nelken würzen und sehen, ob es sich noch wie Rüben anfühlt. Ich glaube, dass in dieser Version der rubinrote und sehr gesunde Rübensaft ein sehr angenehmer und aromatischer wird.

Was machen wir mit dem übrig gebliebenen Fruchtfleisch? Kuchen! So wurde die Combo geboren & # 8222Winterwunderland & # 8221 bestehend aus einem Natursaft und einem Fruchtkuchen, beide mit feinen Aromen von Vanille und Lebkuchen (Zimt, Nelken, Muskat, Kardamom).

  • 4 Äpfel
  • 2 Orangen
  • & frac14 Rote Bete
  • ein kleines Stück frischer Ingwer
  • Gewürze: Vanille, Lebkuchenmischung (Zimt, Muskat, Nelken, Kardamom, Anis etc.)
  • 200g Fruchtmark und Schale (überbleibt vom natürlichen Saft)
  • 150g Butter
  • 200g alt
  • 2 ganze Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker (oder Kerne aus Vanilleschoten & Frac12)
  • 1 Prise Salz
  • 2 gute Teelöffel Gewürzmischung für Lebkuchen (Zimt, Muskatnuss, Nelken, Kardamom, Anis usw.)
  • 30ml Cognac-, Orangen- oder Rumlikör (hilft den Teig zu vergrößern)
  • 300g Mehl
  • 250-300ml kalte Milch
  • 300g kandierte, dehydrierte Früchte und Nüsse (kandierte Zitronen- und Orangenschalen, Feigen, Datteln, Rosinen, Aprikosen, Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse usw.).

Ich habe die Orangen geschält, ein 3 cm großes Stück Ingwer und eine Scheibe Rote Bete geschält, die Äpfel habe ich aus der Saatkiste geschält und ihre Haut voller Vitamine gehalten. Weil Tefals Infiny Press-Revolution Es hat 3 großzügige Vorratsröhren mit Obst oder Gemüse, wir mussten sie nicht zu viel mahlen. Ich schneide sie einfach in Stücke und lege sie alle in eine saubere, handliche Schüssel.

Nein, lassen wir ihn gehen. Der Zusammenbau der Komponenten war ein Kinderspiel. Tzac-pac-Tool stand & # 8211 und kam aus dem ersten Entsafter (nicht wie in der Bank mit Nähmaschinen von Cugir). Ich habe gezögert, als ich mich für den Filter entschieden habe (weil er zwei hat: einen roten und einen orangen). Ich habe die Orange mit feinem Sieb gewählt, um einen klaren, klaren Saft zu erhalten. Der rote ist für Nektar, Püree oder Paste. Ich habe auch die beiden Karaffen in die regulären Positionen gestellt & eine für Saft, eine für Schalen und Fruchtfleisch.

Mise-en-place fertig, lassen wir ihn gehen. Wenn wir die Nachbarn nicht sicher mit Rock hysterisch gemacht haben, machen wir es mit dem Entsafter! Laden Sie Diana die erste Ladung Obst und drücken Sie den Entsafter & # 8230. (Ich beobachte den Vorgang von der Chaiselongue aus). Nichts & # 8230 Hast du es eingesteckt?? Ja und eingesteckt. Sieh mich an, es entsaftet schon, was du tust. Aaaa & # 8230verschmelzen. Huch! Bitte schön?? Dies ist auf & # 8222 Stumm & # 8221. Es gibt ein ordentliches Brummen und das war's. Wir haben auch Fruchtentsafter im Haus, aber die machen Geräusche wie Kettensägen.

Schau mal was für ein Saft rauskommt!! Fließende Garla. Die erste war Rüben, gefolgt von Äpfeln und Ingwer. Die letzten drückten schließlich die Orangen aus.

Wir konnten nicht glauben, wie viel Saft er extrahiert hat Tefals Infiny Press-Revolution aus Früchten und wie schnell die Karaffe gefüllt war, weit über die 1 L Marke hinaus Natürlicher Saft, frisch und aromatisch und mit einer phänomenalen Farbe, rubinrot und in sehr, sehr großen Mengen!

Von der Chaiselongue aus behielt ich die andere Karaffe im Auge, die für Abfall (Schälchen und Fruchtfleisch). Es war fast leer! Sie hören, von dem, was wir den Obstkuchen machen, haben wir nicht viel Abfall.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Was machen wir mit dem Saft? Wir würzen es und dekorieren es. Kommen Sie mit Zimt und dem Rest der Lebkuchenaromen & # 8211 direkt auf die Oberfläche jedes Glases Saft gestreut. Was legen wir ihnen sonst noch an? Eine Zimtstange, eine halbe Orangenscheibe und ein Strohhalm.

Saftpause !! Wir saßen beide auf den Sonnenliegen und tranken ein Glas von diesem wunderbaren Saft & #8211 Winterwunderland-Cocktail. Okay, wenn es Weihnachten ist, sage ich, dass es für Erwachsene auch ein bisschen Rum oder Cognac enthält. So trinken die Kinder ihn, voller Vitamine, Nährstoffe und Aromen.

Keine Pausen mehr, fangen wir an, den Kuchen zu packen. Was machen wir damit, dass wir kaum noch 3 Esslöffel Fruchtfleisch und Schale haben. Wir gehen voran. Ich habe diesen Kuchen nach dem Rezept improvisiert Bananenbrot (Rezept hier).

Brücke. Das Fruchtfleisch und die Schalen der Früchte, die beim Pressen übrig bleiben und in Kuchen (wie Karottenkuchen) oder Muffins verwendet werden, machen sie sehr saftig und zart. Wenn Sie nicht sofort einen Kuchen backen möchten oder das aktuell feste Fruchtfleisch nicht ausreicht, können Sie ihn in Plastiktüten einfrieren. Wenn mehrere Taschen gesammelt sind und Sie die nötige Stimmung haben, voila! Tauen Sie sie auf und verwandeln Sie sie in köstliche Kuchen.

Ich nahm eine große Schüssel, in der ich die Butter mit Zucker und Salz einrieb. Ich habe ganze Eier, Vanille und den Rest der Gewürze hinzugefügt und gut vermischt. Die Schalen und das Fruchtfleisch von Früchten und Mehl folgten. Die Komposition ist aus Rüben bonbonrosa geworden! Ich habe den Teig mit kalter und fertiger Milch verdünnt. Ich meine, noch nicht ganz fertig, weil es ein Wachstumsmittel braucht und da wir Backpulver nicht mögen, haben wir es durch ein Glas Orangenlikör ersetzt. Die neuesten Ergänzungen waren kandierte Früchte und Nüsse. Rezept von kandierte Orangen- oder Zitronenschalen finden Sie hier. Ich habe die Flüssig-Sahne-Mischung in eine Auflaufform gegossen (wir haben uns für einen Silikon-Guglhupf entschieden) und den Kuchen für 55-60 Minuten in den auf 170 °C vorgeheizten Ofen geschoben.

Legen wir uns eine Weile in den Garten, bis es reift! Feine Musik und frischer Saft. Perfekt!

Er hat die Backofenuhr angekreuzt. Ich habe den Zahnstochertest gemacht und er kam trocken heraus. Der Obstkuchen ist schön gebräunt und mäßig gewachsen und erwarte nicht, dass er wie ein Pandispan mit so viel Butter und Früchten wächst!

Ich ließ es einige Minuten abkühlen und drehte es auf einem Teller um. Ich habe es mit Zucker gepudert und mit kandierten Kirschen, Nüssen und Mandeln dekoriert. Deshalb habe ich es ihm gesagt Winterwunderland-Kuchen! Es ist ein sehr reichhaltiger Kuchenkuchen mit einer feuchten Textur, voller Nüsse und kandierter Früchte. Was ist mit Aromen?!

Mehl hat den Job gemacht! Nicht? Wir waren sehr begeistert von diesem Gadget Tefals Infiny Press-Revolution die wir von ganzem Herzen empfehlen. Es war einfach zu montieren, zu verwenden, zu zerlegen und zu waschen. Er drückte lautlos den ganzen Fruchtsaft und hinterließ nur sehr wenig Abfall, fast trocken. Eine echte Hilfe in der Küche. Es kann auch in Gemüsesäften und Pürees und Gemüse verwendet werden & #8211 Ich bin wirklich gespannt, wie eine damit hergestellte Nudelsauce herauskommt.


Kontraindikationen

Wie jedes Lebensmittel oder Getränk hat Zimt-Apfel-Tee seine eigenen Kontraindikationen. Es wird nicht empfohlen zu trinken:

  1. Schwangere und stillende Frauen
  2. Wenn Sie allergisch gegen Zitrusfrüchte sind
  3. Wenn Sie überempfindlich gegen einen Teeinhaltsstoff sind.

Jedes Heilgetränk sollte mit Vorsicht und Mäßigung eingenommen werden, dann heilt es Ihren Körper und verursacht keinen unangenehmen Gesundheitszustand.

Wenn du plötzlich keinen Zimt mehr verwendest, dann bieten wir dir ein Video-Rezept für Apfeltee ohne ihn an:


Wir empfehlen einen leckeren Orangenkuchen. Es ist so "quotlight", dass es Sie sicherlich dazu verleiten wird, es auszuprobieren.


Die 6 Missbräuche werden geschlagen, dann wird im Regen Puderzucker hinzugefügt und zusammengeschlagen, bis die Zusammensetzung aushärtet.


Das Eigelb, die Orangenschale und das gesiebte und mit Backpulver vermischte Mehl nacheinander dazugeben.


Die Backform wird mit Backpapier bedeckt und die Zusammensetzung der Oberseite wird gegossen, wonach sie 10 Minuten lang in den auf 250 Grad erhitzten Ofen gestellt wird. Dann die Temperatur für weitere 10-15 Minuten auf 200 Grad senken, bis sich der Teig von den Rändern löst.

Die Sahne wird im Wasserbad zubereitet: Die 5 mit Zucker und Gelatine vermischten Eier (vorher ca. 10 Minuten in Wasser eingeweicht) werden unter ständigem Rühren gekocht, bis die Sahne gebunden ist, der Löffel bleibt glasiert.


Die kandierte Orangenschale dazugeben (wenn nicht, am Vortag die Orangenschale mit dem Gemüsemesser abschneiden, nur den Orangenteil, in Quadrate schneiden, mit Zucker mischen und bis zum nächsten Tag ruhen lassen) , und danach die Sahne ist abgekühlt, Schlagsahne und Rum hinzufügen.

Für den Sirup den Zucker mit Wasser und Vanille aufkochen, bis der Sirup bindet. Zum Schluss den Orangensaft hinzufügen und abkühlen lassen.


Die Oberseite wird nach dem Abkühlen in 3 Teile geschnitten, mit Sirup sirupiert und jeweils mit Sahne eingefettet.


Über die letzte Sahneschicht die nach Anleitung auf dem Gelatinebeutel hergestellte Geleeglasur geben: aus 250 ml Saft, 3-4 Esslöffel Zucker und natürlich Gelatine.


Tort Winter



Ich habe diesen Kuchen für den Tag meines Mannes zubereitet, inspiriert vom Rezept für einen Orangenkuchen aus der neuesten Ausgabe des Magazins Secretele Bucatariei, aber die Schokoladencreme radikal verändert.
Die Kombination der Geschmacksrichtungen der beiden Cremes, zusammen mit der dünnen und flauschigen Oberseite einerseits und dem knusprigen Baiser andererseits, ist erhaben.
Es wurde von allen, die es probiert haben, sehr geschätzt und für uns war es der leckerste Kuchen, den wir je gegessen haben.
Unsere Geschmacksknospen streiken so schnell wie möglich nach einem Klon, und ich habe nichts zu tun, ich muss gehorchen.

Seine Zubereitung erfordert etwas Zeit und Geduld, ist aber überhaupt nicht schwierig. Wenn Sie sich dafür entscheiden, bin ich überzeugt, dass das Ergebnis Sie voll und ganz zufriedenstellen wird. Erfolg & # 33
Es beginnt mit der Vorbereitung der letzten Schicht, der Baiseroberseite, die die Dekoration ersetzen wird. Da es mehr Zeit zum Backen benötigt, kann es sogar einige Tage früher zubereitet und dann mit Papier abgedeckt an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt werden, jedoch nicht im Kühlschrank.

ZUTATEN FÜR DEN BEZE-ZÄHLER
- 3 Eiweiß (ca. 110g)
- 150g Puderzucker
- ein paar Tropfen Zitronensaft
- Rosinen
- Walnussstücke

VORBEREITUNG DES BEAUTY COUNTER
Das Eiweiß mit Puderzucker und 3-4 Tropfen Zitronensaft schlagen, wie bei jedem Baiser.

Der entstandene Schaum wird in eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 26 cm gelegt, die mit Backpapier ausgelegt ist.

Nüsse und Rosinen darüberstreuen und dreieinhalb Stunden bei 100 °C backen.

Die Arbeitsplatte muss ohne Bräunung trocknen.

ZUTATEN FÜR ZWEI DÜNNE TEIGBLÄTTER
- 1 Ou
- 1 Eiweiß (ca. 35-40g)
- 70g Zucker
- 50ml frischer Orangensaft
- 50ml Öl
- 75-80g Mehl
- 1 Teelöffel geriebenes Backpulver

VORBEREITUNG

Das Ei mit Eiweiß und Zucker verquirlen.

Dann Orangensaft, Öl und Mehl dazugeben, vorher mit Backpulver vermischt.


Retete Montignac - Winterkuchen

Ich drehte mich weiter um Gabrielas Winterkuchen herum, bis ich beschloss, den Stier bei den Hörnern zu packen und ihn zu Weihnachten hinrichten zu lassen. Das Originalrezept ist hier: http: //www.culinar.r. 59 / Tort-Winter /.

Ich habe die Arbeitsplatten durch ein Monti-Arbeitsplattenrezept aus Mandelmehl, Eiern und Xylit ersetzt. Ich wurde von hier http inspiriert: //www.lowcarb.c. /rezept037.html. Ich habe 2 Arbeitsplatten gebacken, jede von:

Weizenzutat

- 3 Eier (Eiweiß durch Eigelb getrennt)
- 3/4 Tasse Mandelmehl
- 3 Esslöffel geriebener Xylit (Fruktose)

Das Eigelb gut mit Xylit einreiben, bis es weiß wird. Das Mandelmehl und dann das geschlagene Eiweiß mit einer Prise Salz hinzufügen. Wenn wir das Eiweiß hinzufügen, mischen Sie es vorsichtig von oben nach unten (ich hoffe, Sie wissen).

In einer 26cm-Form mit Backpapier bei mittlerer Temperatur 15-20 Minuten backen. Probiere den Zahnstocher aus. Erst nach dem Erkalten vom Backpapier nehmen.

Schokocreme

- 300ml flüssige Schlagsahne
- 250g dunkle Schokolade mit mindestens 75% Kakao
- 2 Blatt Gelatine

Im Originalrezept findest du den Vorgang sehr gut erklärt.

Orangencreme

250ml flüssige Sahne
- 250g Mascarpone
- 50ml Orangensaft
- 20ml Zitronensaft
- 4 Blatt Gelatine
- Schale und Fruchtfleisch von 2 großen Orangen
- 5 Esslöffel geriebener Xylit / Fructose

Der Mascarpone wird mit Xylit geschlagen. Die Sahne separat aufschlagen und in die Mascarpone-Mischung einarbeiten, den Orangen- und Zitronensaft, das Mark von den 2 aufgefädelten Orangen dazugeben und geschält.

Obwohl das Rezept Gelatine enthält, scheint mir diese Creme sehr gut und ohne zu sein. Wie auch immer die Schokolade. Wenn Sie Gelatine verwenden möchten, lösen Sie sie in Zitrussaft auf und fügen Sie sie dann der Sahne hinzu.

Der Kuchen wird in einer Form mit abnehmbaren Wänden wie folgt montiert: Schokoladencreme-Top - Orangencreme-Top.