Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Taco Bell Doppeldecker Taco

Taco Bell Doppeldecker Taco



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Doppelter Taco, doppelter Spaß

Dieses Rezept ist ein Knaller aus der Vergangenheit. So machen Sie den Double Decker Taco direkt aus dem Maul des Pferdes.

Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von Taco Bell.

Anmerkungen

Um es würzig zu machen, mischen Sie einen Löffel fettreduzierten Sauerrahm mit einer Saucenpackung Ihrer Wahl. Fügen Sie die würzige fettreduzierte saure Sahne direkt nach dem gewürzten Rindfleisch hinzu und fahren Sie mit Schritt 5 fort.

Um es käsig zu machen, geben Sie einen Löffel Nacho-Käse auf das gewürzte Rindfleisch, bevor Sie den Salat darauf legen.

Um es zu machen extra käsig, anstelle von gebratenen Bohnen, verwenden Sie zerkleinerten Cheddar-Käse. Legen Sie dann eine Handvoll zerkleinerten Cheddar-Käse auf die Tortilla, während sie sich erwärmt, und löffeln Sie Nacho-Käsesauce auf das zerkleinerte Rindfleisch.

Zutaten

  • 1 Mehltortilla
  • 1 knusprige Taco-Schale
  • 1 Löffel gebratene Bohnen
  • 2 Esslöffel gewürztes Rindfleisch
  • 2 Finger Prisen zerkleinerter Salat
  • 1 Finger Prise geriebener Cheddar-Käse

Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldecker-Pizza

Eine Pizza nach mexikanischer Art ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldeckerpizza

Eine Pizza im mexikanischen Stil ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldecker-Pizza

Eine Pizza im mexikanischen Stil ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (für bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldecker-Pizza

Eine Pizza im mexikanischen Stil ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldeckerpizza

Eine Pizza im mexikanischen Stil ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein wenig Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldeckerpizza

Eine Pizza nach mexikanischer Art ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (für bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldeckerpizza

Eine Pizza nach mexikanischer Art ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldecker-Pizza

Eine Pizza im mexikanischen Stil ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldeckerpizza

Eine Pizza im mexikanischen Stil ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Rezept-Remix: Hausgemachte mexikanische Doppeldeckerpizza

Eine Pizza im mexikanischen Stil ist eine großartige Möglichkeit, den Süden der Grenze mit einer kleinen Mischung aus dem Norden zu probieren. Außerdem ist es gesünder für Sie. Sie haben nicht so viele komplexe Kohlenhydrate wie eine traditionelle Pizzakruste und weniger Säure aus der Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause schnell eine mexikanische Pizza zubereiten können.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Kalorien: 348 (im Vergleich zu 549 bei Taco Bell)

Zutaten (ergibt bis zu 3 Pizzen)

1 (8 1/2 Unzen) Packung 8-Zoll-Mehltortillas
1 (10 Unzen) Dose Taco-Sauce (natriumarm)
1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit milden grünen Chilis
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 (8 Unzen) Packung Taco-Gewürz
1 (15 Unzen) Dose gebratene Bohnen
1 (8 Unzen) Beutel mexikanischer Mischkäse
2 Stangen Frühlingszwiebeln, gehackt

Sie können auch mögen

Backofen auf 475 Grad vorheizen.
Bereiten Sie Truthahn-Taco-Fleisch gemäß den Anweisungen des Taco-Gewürzpakets zu.
Warme Bohnen.
Erhitzen Sie die Tortilla etwa 25 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie nur goldbraun ist.
Tortilla mit einer dünnen Schicht gebratener Bohnen belegen.
Dann die Bohnen mit einer Schicht Taco-Fleisch belegen.
Eine weitere Tortilla auf das Taco-Fleisch legen.
Rote Soße auf die Tortilla geben.
Ein paar Tomatenwürfel und grüne Chilis auf die rote Soße geben.
Mit dem mexikanischen Mischkäse belegen.
Zum Schluss mit ein paar gehackten Frühlingszwiebeln belegen.
Legen Sie fertige mexikanische Pizzen auf ein Backblech und in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
In Viertel schneiden und servieren.

TIPP: Sie können auch ein bisschen Lust bekommen und etwas Salsa haben, in die Sie Ihre &ldquoslices&rdquo beim Essen tauchen können.


Schau das Video: Why Americans Love Taco Bell (August 2022).