Tiramisu-Originalrezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tiramisu-Originalrezept

Bereiten Sie einen starken Kaffee (wenn Sie keine Espressomaschine haben) aus 600 ml Wasser und 10 Teelöffeln Kaffee zu.

Nach Belieben süßen, Rumessenz dazugeben und abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen.

Die saure Sahne mit zwei Esslöffeln Zucker mit dem Mixer schlagen, bis sie hart wird und in den Kühlschrank stellen.

Das Eigelb wird mit dem restlichen Zucker vermischt, bis es cremig wird.

Mascarpone und Vanille hinzufügen und auf der untersten Stufe mischen, bis alles vermischt ist.

Schlagsahne dazugeben und gut vermischen.

Eine Stunde kalt stellen.

Verteilen Sie einen Esslöffel Sahne gleichmäßig in einem hohen Tablett. Es hilft, die Kekse nicht am Boden des Tabletts zu kleben.

Die Kekse einige Sekunden durch den Kaffee streichen und nebeneinander in das Blech legen.

Die Hälfte der Sahne auftragen und gleichmäßig verteilen.

Streuen Sie eine Schicht Kakaopulver durch ein Sieb über die gesamte Oberfläche.

Legen Sie die zweite Schicht Kekse durch den Kaffee.

Restliche Sahne nivellieren.

Streuen Sie eine Schicht Kakaopulver gleichmäßig über die gesamte Oberfläche.

6 Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht.

Portionieren und servieren.

Guten Appetit!