Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Grapefruit-Orange Crostatas

Grapefruit-Orange Crostatas



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während diese gemischten Zitrustorten backen, nimmt das Grießmehl in der Frangipane die Säfte auf und verwandelt sich in eine leicht aufgeblähte, luftige Schicht, die von Blätterteig umgeben ist. Dieses Rezept stammt von Che Fico in San Francisco, CA, unserem Nr. 7 Best New Restaurant 2018.

Zutaten

Teig

  • ¾ Tasse (1½ Sticks) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, gefroren 10 Minuten
  • 1¾ Tassen Allzweckmehl
  • ¼ TL. destillierter weißer Essig

Frangipane und Montage

  • 4½ TL. Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • ¾ Teel. Vanillepaste oder -extrakt
  • 4 EL ungesalzene Butter, Raumtemperatur, plus 2 EL. geschmolzen

Rezeptvorbereitung

Teig

  • Butter, Mehl, Zucker und Salz in der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis die Butter in flachen Stücken von der Größe eines Nickels oder kleiner ist (die Mischung sollte leicht sandig aussehen). Kombinieren Sie Essig und ¼ Tasse Eiswasser in einer kleinen Schüssel und gießen Sie den Motor bei niedriger Geschwindigkeit in die Mischung. Schlagen Sie und fügen Sie weitere 1-2 TL hinzu. Eiswasser bei Bedarf, bis keine trockenen Stellen mehr vorhanden sind. Weiter schlagen, bis der Teig zu verklumpen beginnt, aber höre auf, bevor er anfängt, eine Kugel zu bilden.

  • Teig auf eine Oberfläche übertragen; drücken und ein paar Mal flach drücken, um sie zusammenzubringen. In 4 Stücke teilen. In ½" dicke Scheiben flachdrücken; fest in Plastikfolie einwickeln. Mindestens 1 Stunde und bis zu 2 Tage kühlen.

Frangipane und Montage

  • Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 400° vorheizen. Grießmehl, Salz, 5 EL. Zucker und 1 EL. plus 1½ TL. Allzweckmehl in einer mittelgroßen Schüssel. Reiben Sie die Schale von Grapefruit und Orange fein in eine andere mittelgroße Schüssel; Obst beiseite stellen. Vanillepaste und 4 EL. zimmerwarme Butter mit Schale in eine Schüssel geben und glatt rühren. Ei und Eigelb hinzufügen und kräftig vermischen. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu; mischen, nur bis eingearbeitet.

  • Schneiden Sie die restliche Schale und das Mark von reservierten Zitrusfrüchten ab; verwerfen. Früchte in ½" dicke Runden schneiden; Kerne auswringen.

  • Rollen Sie die Teigscheiben nacheinander auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu 8-Zoll-Runden aus. Legen Sie sie auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech und verteilen Sie ¼ Tasse Frangipane in der Mitte jeder, so dass ein 1½-Zoll-Rand übrig bleibt. Ordnen Sie Zitrusrunden über Frangipane an, um sie zu bedecken, dann falten Sie die Teigränder nach oben und über die Früchte. 30 Minuten kalt stellen.

  • Obst und Kruste mit zerlassener Butter bestreichen und mit den restlichen 2 EL bestreuen. Zucker (vermeiden Sie es auf das Backblech zu bekommen). Crostatas backen, einmal drehen, bis die Krusten goldbraun sind mit einigen dunkleren Flecken, 40–45 Minuten. Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.

Rezept von Che Fico, San Francisco, CAReviews SectionCitrus und perfekte Frangipane beiseite, ich liebe dieses Teigrezept einfach; Ich benutze es für jeden Kuchen/Torte/Crostata. Mit kalten Zutaten und einer sanften Hand geht das so ziemlich fehlerlos. (Haben Sie einen Standmixer, aber mischen Sie lieber mit den Händen, kommt jedes Mal Feuer.)AnonymousBrooklyn, NY10/16/19


Schau das Video: Grapefruit vs. Orange (August 2022).