Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Sandwiches mit geröstetem Speck, Ei und Käse

Sandwiches mit geröstetem Speck, Ei und Käse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das wirst du zu Hause ausprobieren wollen

Egglands beste Eier

Ein Sandwich, das du nicht teilen willst

Beginnen Sie Ihren Morgen mit diesem einfachen und käsigen Genuss!

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Egglands Bestes.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 8 Scheiben Brot (ich verwende dickeres Texas Toastbrot)
  • 8 Unzen Gouda-Käse (oder ein beliebiger Käse), gerieben
  • 12 Unzen Truthahnspeck, gekocht
  • 2-3 Eggland's Best hart gekochte geschälte Eier, in Scheiben geschnitten

Richtungen

Die Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen (entweder auf dem Herd oder über einem Lagerfeuer).

Verteilen Sie eine dünne Schicht Mayo auf einer Brotscheibe großzügig.

Legen Sie das Brot mit der Butterseite nach unten auf den Boden der Pfanne und fügen Sie ¼ Tasse geriebenen Käse, drei Streifen Speck und geschnittene hartgekochte Eier hinzu.

Eine zweite Brotscheibe auf einer Seite mit Mayo bestreichen und mit der Butterseite nach oben auf das Sandwich legen.

Grillen, bis sie leicht gebräunt sind und umdrehen; weiter grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

Mit den restlichen 2 Scheiben Brot, Butter und Käse wiederholen.

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion686

Folatäquivalent (gesamt)82µg20%

Riboflavin (B2)0.7mg38.9%


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Sandwich mit Speck, Ei und Cheddar

Um den Speck zu kochen, erhitzen Sie eine große (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Den Speck hinzufügen und 5 bis 7 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er schön gebräunt ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei kleine mikrowellengeeignete Schüsseln (ca. 10 cm Durchmesser) großzügig mit Olivenöl bepinseln und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Eimischung in jede der beiden geölten Schüsseln und stellen Sie sie 30 Sekunden lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Rühren Sie die Eier vorsichtig mit einer Gabel um, um die gekochten Teile mit den ungekochten Teilen zu verbinden. Weiter in die Mikrowelle stellen und in 30-Sekunden-Intervallen umrühren, bis die Eier aufgebläht und fast durchgegart sind. Streuen Sie 1 Esslöffel Cheddar in jede Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle 30 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen und die Eier fertig zu kochen.

Währenddessen die englischen Muffins rösten, bis sie schön gebräunt sind. Die untere Hälfte jedes getoasteten englischen Muffins auf einen Teller legen. Jeweils die Hälfte der Avocadoscheiben darauf schichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brechen Sie die Speckstreifen in zwei Hälften und legen Sie zwei Hälften auf jedes Sandwich. Schieben Sie die Eier mit der Käseseite nach oben auf den Speck und streuen Sie einen Esslöffel des restlichen Cheddars auf jedes Sandwich. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Oberseiten der gerösteten englischen Muffins bedecken. Heiß servieren.

Copyright 2020, Modern Comfort Food, Clarkson Potter, Verlage, Alle Rechte vorbehalten


Schau das Video: BESTES Sandwich Rezept mit Sour Cream - Club Sandwich (August 2022).