Mini-Burger


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • 1 kg Hackfleisch;
  • 15 Scheiben Speck;
  • eine Knoblauchzehe;
  • eine große rote Zwiebel;
  • ein paar Scheiben Käse;
  • Salz, Pfeffer, Paprika;
  • 2-3 Tomaten;
  • ein grüner Salat;
  • ein paar Brötchen
  • ein paar Pommes

Portionen: 40

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mini-Burger:


  1. Ich habe den Speck in Würfel geschnitten, den Knoblauch gereinigt und zerdrückt und die Zwiebel fein gehackt.

  2. Ich legte den Speck in eine Pfanne mit heißem Öl, und wenn er angebraten war, fügte ich die Zwiebel und den Knoblauch hinzu, dann würzte ich ihn mit Salz, Pfeffer und Paprika. Ich ließ es auf dem Feuer, bis die Zwiebel hart wurde.

  3. Ich nahm den Speck auf einer Papierserviette heraus, um das überschüssige Öl abzulassen.

  4. Ich habe es abkühlen lassen, dann mit dem Hackfleisch vermischt und die Burger geformt.

  5. Ich habe die Burger auf jeder Seite 5 Minuten gebraten. Als ich die zweite Seite umdrehte, legte ich eine Scheibe Käse darauf (ich schneide die Käsescheiben in 4 Scheiben, damit sie so groß sind wie die Burger). 40 Burger kamen heraus.

  6. Ich habe die Brötchen halbiert, ein Salatblatt, eine Tomatenscheibe und ein oder zwei Burger hinzugefügt (je nachdem, wie klein sie herausgekommen sind).

  7. Ich habe sie mit Pommes frites serviert.

Tipps Seiten

1

Sie können auch Saucen (Ketchup, Senf, Mayonnaise usw.) hinzufügen.

  • 08

    MICH

  • 09

    ml

  • 10

    J

  • 11

    V

  • 12

    S

  • 13

    D

  • 14

    ES


2 leckere vegane Burger-Rezepte

Heutzutage essen immer mehr Menschen vegane Burger, weil sie lecker sind und sie enthalten weniger Kalorien als Rindfleischburger. Das Beste daran ist, dass die Rezepte abwechslungsreich sind, sodass Sie jedes Mal einen neuen Geschmack genießen können.

Probieren Sie auch diese beiden Rezepte aus!

1. Vegane Quinoa-Burger

Quinoa ist reich an pflanzlichen Proteinen, Vitaminen (B, C und E) und essentiellen Mineralien (Eisen und Kalzium). Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und eine gute Wahl, um mehr pflanzliche Lebensmittel in die tägliche Ernährung Ihrer Kinder aufzunehmen.


Ovi mini burgeri su najslađi i najukusniji burgeri ikad - donosimo vam sjajan recept

Smatra se da je hamburger dobio ime po gradu Hamburgu u Njemačkoj. Navodno je u početku rađen s kruhom, a ne pecivom. Svoju popularnost hamburger haben wir ponajviše Amerikancima. Odakle gott potekao, hamburger je ponajviše američki proizvod. Prvo je služen kao ručak američkim radnicima, a kasnije su se otvarali i barovi s njegovom ponudom. Jedan od najpoznatijih su otvorila braća Richard i Maurice McDonald davne 1940. Nazvali su ga McDonald’s Bar-B-Q. Ovo je bio tek početak jednog od najomiljenijih jela na svijetu, hamburgera.

Gefällt dir die Hamburger Hall of Fame in den USA in Wisconsin?

Ja burgere obožavam, vjerujem i vi isto. Mislim da još nisam upoznala nekog tko ih ne vols. Imate li svoj omiljeni burger ili ste još u potrazi za onom savršenom kombinacijom umaka i priloga? Ja imam par kombinacija koje su mi najdraže, njih sam odlučila podijeliti s vama.

Ovi mini burgeri su najslađi burgeri ikad! Maleni su, u boji su i puni su okusa i mirisa. Uostalom, zašto pojesti jedan burger kada možete kombinirati nekoliko različitih.

Burger im Pub-Stil, sačinjava mekano pecivo, ja koristim brioche peciva (s maslacem), Qualitätsmeso, svježa salata, dobar umak i prilozi po želji.

Prije nego krenemo u pripremu burgera postoji nekoliko dobrih savjeta koje ću odmah napisati:

Najbolje meso za burgere je ono od čistog junećeg vrata. Meso je dovoljno jednom samljeti. Za burger je bolje da je meso grublje obrađeno, a ne fino samljeveno. Neka vam za mini burgere meso teži 70 Gramm, a za standardnu ​​​​veličinu 140-170 Gramm. Eier sind ideal für Burger. U meso se ne dodaju nikakvi začini. Tek kada je pljeskavica formirana dobro se posoli i popari. Prilično jednostavno i podjednako važno pavilo! Prilikom formiranja, pljeskavicu ne pritišćite prejako. Ne želite zbiti meso jer će biti suho.

Postoji trik kojim čete spriječiti skupljanje mesa. Palcem je potrebno napraviti malu udubinu u sredini pljeskavice. Trik je stvarno djelotvoran, vjerujte mi!

Burger im Pub-Stil je poznat po svojoj velikoj, sočnoj pljeskavici. Nemojte je stanjiti.

Pljeskavicu okrećete samo jednom za vrijeme pečenja i ni pod koju cijenu je ne pritišćite.

SASTOJCI ZA BRIOCHE PECIVO

  • 250 ml ml Wasser
  • 3 žLäuse mlijeka
  • 1 vrecica suhog kvasca
  • 2 žLäuse šećera
  • 450 g Glatkog Brašna + 50 g Dodatno
  • 1,5 žličica soli
  • 60 g Maslace
  • 1 jaje

ZA PREMAZIVANJE

ZA BOJANJE BRIOCHE PECIVA

  • pola žličice crvene boje u prahu
  • pola žličice ljubičaste boje u prahu
  • žličica crnila od sipe

PRECREMA BRIOCHE PECIVA

  1. Voda vam treba biti mlaka. Dodajte joj 3 žlice mlijeka, šećer i kvasac pa drvenom žlicom pomiješajte sastojke i pustite da odstoje 5 Minuten.
  2. U zasebnoj posudi pomiješajte brašno i sol. Maslac iskidajte na listiće pa ga dodajte brašnu. Rukama utrljajte maslac u brašno. Prolazite prstima kroz maslac und drobite ga. Kada ste sav maslac utrljali i brašno nalikuje mrvičastoj teksturi dodajte razmućeno jaje i vodu s kvascem.
  3. Sve sastojke sjedinite u posudi pa tijesto prebacite na pobrašnjenu podlogu i zamijesite ga. Tijesto trebate mijesiti najmanje 10 Minuten, potrebno ga je dobro izraditi. Bit će malo ljepljivo, um je u redu. Dodajte u dva navrata po malo brašna. Tijesto je gotovo kada ga prstom pritisnete a udubina od prsta ne ostane već se vrati na početno stanje.
  4. Tijesto prebacite u posudu koju prekrijte prozirnom folijom i ostavite da se udvostruči. Sat vremena na toplom mjestu je dovoljno.
  5. Kada se tijesto udvostručilo, premijesite ga kratko i formirajte kuglice. Für Mini-Burger müssen Sie 45-50 Gramm wiegen, und Sie können Standard-Burger mit einem Standardgewicht kaufen und 100 Gramm pro Portion hinzufügen. Kuglice formirajte među dlanovima, tijesto lagano vrtite dok se ne zagladi površina.
  6. Lim za pečenje obložite papirom za pečenje. Kuglice posložite na njega. Napravite razmak između svake jer će tijesto narasti. Ne želimo da se zalijepe jedna za drugu. Prekrijte ih kuhinjskom krpom i pustite pola sata da odstoje na toplom. Ja sam koristila dva lima i pekla u dvije ture.
  7. Pečnicu ugrijte na 200 stupnjeva.
  8. Kada su peciva odstajala premažite ih razmućenim jajem u koje ste dodali žlicu mlijeka. Pospite ih sezamom (po želji).
  9. Pecite ih 10-15 Minuten, ako radite veće burgere pecite ih 15-20 Minuten.

KAKO OBOJATI PECIVA

  • Peciva se mogu obojati vrlo jednostavno. Prije nego se zamijesi tijesto, brašnu se doda jestiva boja, crnilo sipe, aktivni ugljen, sok povrća ili sastojak s kojim ste odlučili obojati vaše tijesto.
  • Ja sam brioche peciva bojala s tri boje. Ljubičasta i crvena su obojana jestivim bojama u prahu a crna su obojana s crnilom od sipe.
  • Od jedne doze tijesta sam napravila sva tri peciva tako da sam podijelila sastojke u tri posude. Po 150 grram brašna i 20 grama maslaca u svaku i dodala po pola žličice jestive boje u dvije posude Kvasac sam također usula u tri posude podjednako kao i jaje. Pošto mi je jedno jaje išlo na tri dijela, nastojala sam da po 20 grama ide u svaku smjesu. Jaje u prosjeku teži 60 Gramm. Zamijesila sam tri tijesta zasebno. Dalje je postupak isti kao i kod tijesta koje nije obojano.

MESO ZA BURGER

  1. Meso je potrebno jednom samljeti kroz mašinu za mljevenje mesa. Neka vom omjer mesa i masnoće bude 80:20 kako burger ne bi bio suh. Najbolje je uzeti dio vrata jer ima dovoljno masnoće koja će spriječiti sušenje mesa.
  2. Oblikujte burgere, pazite pritom da vam burger bude malo veći od peciva. U procesu prženje će se meso skupiti, a ne želimo da bude manje od veličine peciva. Neka vom Mini-Burger teži 70 Gramm. Ako radite standardne burgere tada je idealna težina svakog 140-170 Gramm.
  3. Svakom Burger Prstom Utisnite Udubinu U Sredini. Ovako čete spriječiti pretjerano skupljanje mesa.
  4. Meso je potrebno dobro posoliti (doslovno ga dobro posolite) i popapriti s obje strane i staviti na grill tavu. Manje burgere pecite 3 minuten a veće 4-5 minuten sa svake strane.
  5. Kada okrenete Burger, na vrh stavite fetu sira. Sir, wenn es sein muss, können Sie Otopiti haben. Ja burger sa sirom poklopim poklopcem, na taj se način sir brže rastopi.

Da ponovim zlatno pravilo: Burgere okrećemo samo jednom i ne pritišćemo ih.

TRI RAZLIČITA UMAKA ZA BURGERE

UMAK OD SENFA I MEDA

Mayonnaise, senf i med pomiješajte. Dodajte sok od limuna i povežite umak. Ohladite u frižideru prije posluživanja.

BURGER UMAK

  • 60 g Mayonnaise
  • 2 žLäuse Kečapa
  • 1 žlica senfa
  • 1 režanj češnjaka
  • 2 Kisela Krastavca

Krastavce i češnjak usitnite, stavite sve sastojke u blender i kratko izblendajte. Umak ohladite prije posluživanja.

CURRY-MAYO-UMAK

Majonezu, Sok Limete und Curry Pomiješajte. Servirajte hladno.

OSTALI PRILOZI

  • karamelizirani luk (ljubičasti luk iskidajte na rezance, pržite na umjerenos vatri dok ne postane staklast. Dodajte žličicu smeđeg šećera i žličicu aceta balzamika.
  • grilana slanina (fetu slanine pržite na grill tavi po minutos sa svake strane)
  • Zelena-Salat
  • svježa rajčica
  • kiseli krastavci

SLAGANJE BURGERA

Uvijek salatu stavite na dno peciva, na nju stavite meso pa ostale priloge i umak.


Zubereitungsart:

1. Den Backofen auf 220 Grad Celsius vorheizen, ein Backblech mit Olivenöl einfetten und beiseite stellen.

2. Die Kekse in eine Plastiktüte geben und gut zerdrücken oder den Kleinen dazu geben, dann in eine Schüssel geben.

3. Reiben Sie die Zwiebel und den Parmesan und geben Sie sie zusammen mit der fein gehackten Petersilie in die Schüssel.

4. Schlagen Sie ein Ei und geben Sie es über die restlichen Zutaten in die Schüssel. Das Hackfleisch dazugeben und mit sauberen Händen mit Pfeffer abschmecken, alle Zutaten gut vermischen & ndash Sie können sich vom Kleinen helfen lassen.

5. Teilen Sie die Mischung in zwei Hälften, teilen Sie dann jede Hälfte in vier gleiche Teile, die Sie mit nassen Händen zu einem etwa 2 cm dicken Burger formen.

6. Die Mini-Burger in die mit Öl eingefettete Pfanne geben, mit etwas Öl einfetten, mit Frischhaltefolie abdecken und eine halbe Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

7. In der Zwischenzeit den Prichindel beim Zubereiten der Garnituren helfen, wenn Sie Speck verwenden, die Scheiben im Ofen 5-6 Minuten von beiden Seiten bräunen lassen, bis sie knusprig sind, dann auf einem saugfähigen Papiertuch abtropfen lassen.

8. Salat waschen, Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden.

9. Avocado längs aufschneiden, Kerne entfernen und von der Schale trennen, dann in Scheiben schneiden.

11. Legen Sie das Blech mit den Mini-Burgern für 15 Minuten in den Ofen, oder bis sie durchdrungen sind.

12. Die Brötchen halbieren, in eine Pfanne geben und 2-3 Minuten erhitzen.

13. Legen Sie den Mini-Burger auf das Brötchen und fügen Sie die Lieblingsgarnitur der Kleinen hinzu und servieren Sie ihn mit Salat oder Ofenkartoffeln.

Rat:

Wenn Sie einen Topf oder einen Gemüsegarten haben, versuchen Sie das nächste Mal, wenn Sie dieses Rezept machen, sie zu verwenden & ndash Gänseblümchen und Thymian passen hervorragend zu diesen Mini-Burgern. Sie können Koriandersamen und Kreuzkümmel in einem Mörser zerstoßen und zur Fleischmischung geben Hackfleisch mit Pfeffer.


Rezept für Mini-Burger mit Tomaten und Frikadellen mit Parmesan

300 Gramm Hackfleisch
30 Gramm Parmesan
o du
eine Kurkuma-Messerspitze
eine Spitze eines Ingwermessers
eine Messerspitze gemahlener Pfeffer
Salz nach Geschmack
zehn Kirschtomaten
ein Esslöffel Olivenöl
fünf dünne Scheiben Schinken
20 kleine Salatblätter
20 Stützen (mit Spikes) für Vorspeisen

  • Vorbereitung für das Rezept für Mini-Burger mit Tomaten und Frikadellen mit Parmesan
  1. Den Ofen auf 180 Grad drehen und Backpapier in das Backblech legen.
  2. Das Hackfleisch mit dem Parmesankäse und dem geschlagenen Ei gut vermischen, die Gewürze hinzufügen und den Geschmack durch vorsichtiges Salzen anpassen, da der Parmesankäse bereits gesalzen ist.
  3. Wir formen mit unseren Händen kleine Kugeln von der Größe einer Walnuss und legen sie in das Tablett.
  4. Legen Sie das Blech für 20 Minuten in den Ofen, während dieser Zeit bereiten wir die restlichen Zutaten vor.
  5. Tomaten und Salatblätter waschen. Ich hatte kleine frische Salatblätter aus meinem eigenen Gemüsegarten. Deshalb bin ich auf 20 Blattzutaten umgestiegen. Wenn Sie keine kleinen Blätter haben, können Sie etwa 2 cm breite und 7-8 cm hohe Streifen brechen und diese dann rollen / falten, um ungefähr die Größe der Frikadelle zu erreichen.
  6. Den weißen Teil der Kirschtomaten leicht schneiden und beiseite legen und dann waagerecht halbieren, etwas Salz darüberstreuen und das Öl in einen dünnen Faden gießen.
  7. Schneiden Sie die Schinkenstreifen in zwei Hälften und falten Sie sie in zwei oder drei.
  8. Nach Ablauf der 20 Minuten das Fleischbällchenblech aus dem Ofen nehmen, auf die andere Seite drehen und das Blech dann für weitere zehn Minuten in den heißen Ofen zurückstellen.
  9. Wenn sie fertig sind, nehmen wir die Frikadellen heraus und beginnen mit Hilfe der Spikes, Mini-Burger zu formen. Fügen Sie zuerst die Oberseite der Tomate hinzu, fügen Sie das Salatblatt, das Stück Prosciutto, die Fleischbällchen und zum Schluss die Unterseite der Tomate hinzu.
  10. Auf einen Teller legen und servieren, solange sie noch heiß sind.

Zubereitungsart

Mischen Sie zunächst das Hackfleisch mit einem Esslöffel Ketchup und 1 Esslöffel Senf. Mit Salz, Knoblauchpulver und Pfeffer abschmecken. Lassen Sie das Fleisch 15 Minuten im Kühlschrank. Währenddessen die Pommes frites vorbereiten. Die Zwiebel in Ringe schneiden, mit Salz abschmecken und 2 Esslöffel Essig hinzufügen. Umrühren und beiseite stellen. Es wäre ratsam, hausgemachte Mayonnaise zu verwenden. Es ist viel schmackhafter. Ich habe diesmal lieber Heinz Mayonnaise verwendet.

Gurken in Scheiben und Paprika in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch aus dem Kühlschrank nehmen und 7 Mini-Burger formen. Eine Bratpfanne erhitzen. Die Burger in die Pfanne geben und auf jeder Seite 3 Minuten ruhen lassen. Auf einer Seite mit Senf einfetten und nach 1 Minute wenden, die Burger auf einem Teller herausnehmen und die Käsescheiben darauf legen.

Ich habe große Brötchen genommen, weil ich keine kleinen finden konnte. Ich habe sie mit dem Glas geschnitten. Wir schneiden Minibrötchen in zwei Hälften. Wir erhitzen sie in der Pfanne. Den Boden der Brötchen mit Mayonnaise einfetten. Fügen Sie ein paar Gurkenscheiben und ein paar Pfefferscheiben hinzu.

Wir schneiden die Tomate in dünne Scheiben. Fügen Sie jedem Burger ein paar Tomatenscheiben hinzu. Legen Sie einige Pommes Frites und fügen Sie den Mini-Burger hinzu. Ein paar Zwiebelscheiben darauf legen. Wir legen den Deckel (Brötchen) auf.


Mini-Burger mit knusprigem Speck - zubereitet von Daniel Grosu

Wenn Sie Lust auf leckere Burger haben, versuchen Sie, sie nach diesem Rezept zuzubereiten.

  • Gebäck:
  • 375 g Mehl (Marke TITAN, SUPERIOR WHITE MEHL, 1KG)
  • 410 ml Wasser
  • 10 g frische Hefe (Marke 365, INSTANT TROCKENHEFE 7G)
  • 15 g Zucker (Marke MARGARITAR, 1KG KRISTALLZUCKER)
  • 6 g Salz (Marke DELHAIZE, ATLANTIC 500G IODATE SALZ)
  • 1 Ei (Marke 365, STÜCK EIER)
  • 10 ml Milch (Marke LADORNA, UHT MILK 1,5% 1L)
  • 50 g Sesamsamen (Marke DELHAIZE, SUSAN SEEDS 26G)
  • Für Burger:
  • 700 g Rinderhackfleisch (Marke 365, BEEF)
  • 2 mittelgroße Eier (365 Mark, EIERSTÜCK)
  • 1 Esslöffel Senf (Marke DELHAIZE, MUSTAR 350G)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt (CAL1 ROM WATER ONION)
  • 10 Scheiben dünn geschnittener Speck (Marke 365, GERÄUCHERTE SPECKSTÜCKE 250G.)

Gebäck:
Mehl, Wasser, Hefe, Zucker und Salz in den Mixer geben.
Es mischt 5 Minuten bei Stufe 1, dann etwa 5 Minuten bei Stufe 2 oder bis es zu einer elastischen Schale wird.
Aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, dann erneut kneten, bis die gesamte Luft aus der Schale entweicht und Brötchen in der Größe eines Tennisballs geformt sind.
Das Ei mit der Milch verquirlen und mit einem Pinsel über die Brötchen streichen, dann mit Sesam bestreuen.
Wieder aufgehen lassen, das Volumen fast verdoppeln, im Ofen, 220 Grad Celsius - 5 Minuten, bis eine knusprige Kruste entsteht.
Dann die Temperatur für weitere 15 Minuten auf 190 Grad Celsius senken.

Für Burger:
Fleisch, Senf, Zwiebel und Eier mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Es entstehen gepresste Fleischbällchen.
In einer heißen Pfanne die Frikadellen von beiden Seiten anbraten.
Bacon braten, bis er knusprig wird.

Montage:
Die Brötchen halbieren. Legen Sie eine Frikadelle und eine Scheibe Speck zwischen die Brotscheiben.
Optionaler Salat vrede, Tomate, Käse.


Thunfischburger mit Knoblauch

Eine andere Möglichkeit ist die Zubereitung von Atlantic Blue Fin Thunfisch-Burgern.

Notwendige Zutaten

  • 300 Gramm atlantische Thunfischfilets
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Semmelbrösel (erforderliche Menge)
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • Ingwer (wahlweise)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Zubereitungsart

  1. Reinigen Sie den Ton gut, wenn Sie ihn nicht bereits gereinigt gekauft haben. Stellen Sie sicher, dass es gut entbeint ist.
  2. Das Thunfischfilet in kleine Würfel schneiden. Je kleiner die Würfel, desto besser. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Fisch beiseite stellen.
  3. Kürbis schälen, reiben und Knoblauch auspressen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, es zum Schütteln in ein Glas zu geben. Die Schale löst sich schnell ab! Dann den Knoblauch fein hacken.
  4. Den Thunfisch mit dem gehackten Knoblauch mischen.
  5. Eier, Ingwer und Zitronensaft hinzufügen. Gut umrühren.
  6. Die Semmelbrösel langsam dazugeben, bis ein fester, aber formbarer Teig entsteht.
  7. Lassen Sie den Teig mindestens 40 Minuten im Kühlschrank ruhen. Auf diese Weise dringen die Aromen in das Fischfleisch ein.
  8. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und bereiten Sie die Burger wie im vorherigen Rezept beschrieben zu.
  9. Thunfisch-Burger grillen, Dann servieren Sie sie mit Salat oder hausgemachten Brötchen mit Samen.

Ardei jalapenos prajiti
  • In einer großen Schüssel Hackfleisch, Knoblauchpulver und Pfeffer vermischen
  • 6 runde Frikadellen formen, die mit einem Glasdeckel flachgedrückt werden können, um die Form eines Burgers anzunehmen
  • in einen Grill oder eine normale Pfanne legen Sie die Fleischbällchen flach und braten Sie 2-3 Minuten auf jeder Seite
  • karamellisierte Zwiebelmarmelade auf die Hälfte des Brötchens geben, etwas Ziegenkäse mit Kräutern dazugeben und 3-4 Streifen Jalapenosscheibe darauf legen
  • auf eine andere Hälfte des Brötchens eine Frikadelle legen
  • die Brötchenhälften kommen zusammen und so sind die Mini-Burger fertig zum Genießen

Burger zusammenstellen



Bemerkungen:

  1. Kinos

    Du liegst absolut richtig. Es ist etwas dabei und ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme völlig mit Ihnen.

  2. Yedidiah

    wie es sich herausstellte, nicht umsonst =)

  3. Meztijind

    Bravo, der großartige Gedanke

  4. Taurisar

    Fehler machen. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen.

  5. Zuzragore

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, es gibt einen Vorschlag, dass wir einen anderen Weg einschlagen sollten.



Eine Nachricht schreiben