Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Anwalt droht mit Klage wegen fehlender Suppe

Anwalt droht mit Klage wegen fehlender Suppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Kunde sagt, ihm seien eine Tasse Suppe und Anwaltskosten geschuldet

Wikimedia/Kaiyauheizee

Ein Anwalt droht damit, ein Restaurant zu verklagen, wenn es ihm keine 2,25 US-Dollar Schadenersatz und 250 US-Dollar Anwaltskosten zahlt, weil er ihm keine Tasse Suppe zum Essen gibt.

Es ist immer ärgerlich, wenn einem Restaurant etwas ausgeht, was man essen wollte, aber die meisten von uns schmollen nur ein bisschen und machen mit ihrem Leben weiter. Diese Woche soll jedoch in Texas ein Anwalt gedroht haben, ein Restaurant zu verklagen, weil er zu seinem Essen keine Tasse Suppe bekam.

Laut 13 News Now, das Our Place Restaurant in Mansfield, Texas, bietet ein Samstags-Special mit einem Hauptgericht, zwei Beilagen und einer Tasse Suppe an, solange der Vorrat reicht. Der Kunde war nicht zufrieden. Das Restaurant war jedoch überrascht, wie verärgert der Kunde war, als er einen Brief von einem Anwalt namens Dwain Downing erhielt, der drohte, das Restaurant zu verklagen, wenn es nicht 2,25 US-Dollar Schadensersatz für die fehlende Tasse Suppe und 250 US-Dollar zahlen würde Anwaltskosten.

Es stellte sich heraus, dass Downing selbst der Kunde war, und er behauptete angeblich, dass die Speisekarte des Restaurants einen Vertrag darstellte und dass, wenn dem Restaurant die Suppe ausging, entweder die Kosten der Bestellung entsprechend reduziert oder die fehlende Suppe durch eine andere Beilage ersetzt werden musste . Er soll dem Restaurant auch betrügerische Praktiken vorgeworfen haben. Auf der Speisekarte des Restaurants ist angegeben, dass die Suppe nur "solange der Vorrat reicht" erhältlich ist.

Der Besitzer des Restaurants sagte, er habe seinen eigenen Anwalt wegen des Briefes kontaktiert, und er ist sich ziemlich sicher, dass sein Anwalt dachte, er mache einen Witz.

"Ich weiß wirklich nicht, was ich denken soll", sagte der Besitzer zu 13 News Now. "Ich meine, es ist eine Tasse Suppe."

Der Gastronom sagt angeblich, er plane, das Problem vor Gericht zu bringen, wenn Downing wirklich bereit ist, es durchzuziehen.


Schau das Video: Адвокаты читают КПЭА (August 2022).