Erdbeersirup


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Erdbeersirup:

Erdbeeren schälen, waschen, halbieren und in eine größere Schüssel geben, 24 Stunden ruhen lassen, dann abseihen. Je nach gebildeter Flüssigkeitsmenge ein Maß nehmen und einen Teil Flüssigkeit und zwei Liter Zucker dazugeben. Diese Zusammensetzung wird in ein Glas gegeben, über das der Zitronensaft gegossen wird. der Flüssigkeit den Saft von 2 Zitronen dazugeben und ab und zu umrühren, bis der Zucker geschmolzen ist. In Flaschen füllen und gut tackern oder verschrauben. Das ist ungekochter Sirup.


Erdbeersirup

Es ist ihre Erdbeersaison und heute bieten wir Ihnen ein einfaches, leckeres, schnelles und natürliches Erdbeersirup-Rezept an. Es enthält keine künstlichen Konservierungsstoffe, wird zu Hause hergestellt und hat den Vorteil, dass Sie genau wissen, was Sie hineingeben.

Erdbeersirup gehört neben Kirschen oder Himbeeren zu den Getränken der Kindheit. & Icircl wurden von unseren Müttern und Großmüttern hergestellt und & icircl über den Winter eingelagert. Und wir genossen Eiswasser mit kaltem Wasser oder Soda. Es war der natürliche Saft der Kindheit, an dessen Geschmack wir uns noch erinnern.

Die Erdbeeren putzen und mit kaltem Wasser gut waschen. Die Erdbeeren in einen Topf geben und mit genügend kaltem Wasser bedecken. Wenn es sich um große Erdbeeren handelt, halbieren oder vierteln.

Bringen Sie den Topf bei schwacher Hitze zum Kochen. Nachdem die Erdbeeren gekocht sind, nimm sie mit einem Schneebesen aus dem Topf. Aus der restlichen Flüssigkeit wird der Sirup hergestellt. Wiegen Sie den Sirup und geben Sie die gleiche Menge Zucker darauf.

Wenn Sie beispielsweise 1,5 Liter Sirup haben, geben Sie 1,5 Kilogramm Zucker hinzu. Zitronensaft zugeben und erneut aufkochen. Rühren, bis der Zucker geschmolzen ist und lassen Sie den Sirup eine halbe Stunde kochen.

Wenn der Sirup abgekühlt ist, können Sie ihn in Flaschen abfüllen. Bewahren Sie den Sirup einige Tage im Kühlschrank auf. Wenn Sie es für den Winter aufbewahren möchten, füllen Sie es in Flaschen und sterilisieren Sie diese.

Erdbeersirup wird mit klarem oder kaltem Mineralwasser oder Limonade serviert.

Das muss man auch sehen.


Erdbeersirup

Rezept von Erdbeersirup Ich mache es jetzt seit ein paar Jahren und es gefällt mir am besten, was ich bisher ausprobiert habe. Du bekommst ein Erdbeersirup konzentriert und duftend, ganz nach meinem Geschmack.

Die Erdbeeren haben Hochsaison und ich habe schon angefangen diverse Dosen für den Winter vorzubereiten, die ich unbedingt in der Speisekammer haben möchte. Ich habe ein paar Gläser Ingwer-Erdbeermarmelade gemacht, die ich liebe und dieser köstliche Sirup folgte.


Wie macht man Erdbeersirup

Die Erdbeeren schälen, dann waschen, gut abtropfen lassen, Zucker darüber geben, zudecken und über Nacht ruhen lassen.

Am 2. Tag lassen wir den erhaltenen Sirup mit Hilfe eines Siebes ab.

Den Sirup in einen Topf geben, den Saft von 1/2 Zitrone hinzufügen, die andere Hälfte der Scheiben hinzufügen, 10 Minuten auf dem Feuer kochen lassen und so oft wie nötig aufschäumen.

Heiß in Flaschen füllen, gut verschließen und dann in einen Topf geben, so viel Wasser hinzufügen, dass sie bedeckt sind, und 25 Minuten kochen lassen.


Erdbeermarmelade und -sirup ohne Konservierungsstoffe – ein einfaches Rezept mit sicherem Erfolg!

Er sollte nicht lange gekocht werden, er behält seine Farbe gut und ist mäßig süß!

Ein Rezept, das Liebhaber dieser duftenden und süßen Früchte begeistern wird! Wie bereitet man eine leckere und dichte Erdbeermarmelade für den Winter zu? Die nach diesem Rezept zubereitete frische Erdbeermarmelade hat eine dicke Konsistenz, ist aber nicht sehr süß. Außerdem sollte es nicht lange gekocht werden.

ZUTAT:

Sie erhalten 2 Liter Marmelade und 1,25 Liter Erdbeersirup.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Waschen Sie die frischen Erdbeeren sehr gut und entfernen Sie die Stiele. Legen Sie sie in ein Sieb, damit das Wasser aus ihnen abläuft.

2. Legen Sie die Erdbeeren in Schichten in einen Topf und bestreuen Sie sie mit Zucker (wir machen diesen Schritt in 3 Schritten). Nachdem Sie den Zucker bestreut haben, schütteln Sie die Pfanne, damit sie sich gleichmäßig auf der Oberfläche der Früchte verteilt.

3. Lassen Sie die mit Zucker überzogenen Früchte 10 Stunden bei Raumtemperatur ruhen. Wenn Sie sie länger aufbewahren möchten, können Sie sie in den Kühlschrank stellen und 60 Minuten vor dem Kochen bei Raumtemperatur herausnehmen. In der Zwischenzeit musst du die Schüssel mit den Früchten mehrmals schütteln, ohne sie zu vermischen.

Erdbeeren geben viel Saft ab. Wir haben die Früchte für die Zubereitung der Marmelade und den Saft für die Zubereitung des Sirups verwendet.

4. Lassen Sie den entstandenen Saft in einer separaten Schüssel ab und passieren Sie die Erdbeeren mit dem Mixer. Auf dem Boden der Pfanne bleibt ungelöster Zucker: Sie müssen ihn zu den pürierten Erdbeeren hinzufügen.

5. Stellen Sie die Pfanne mit den pürierten Erdbeeren auf eine mäßige Hitze. Rühren, den Inhalt zum Kochen bringen, dann 20 Minuten kochen lassen. Die Marmelade muss ständig gerührt werden, damit sie nicht anbrennt.

6. Füllen Sie die heiße Marmelade in sterilisierte Gläser und verschließen Sie diese mit sterilisierten Deckeln. Drehen Sie die Gläser mit den Deckeln nach unten und wickeln Sie sie in eine warme Decke, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Fertig ist die leckere, dichte, mäßig süße und vitaminreiche Marmelade! Da es lange nicht gekocht wird, behält es seine Farbe gut.

7. Bereiten Sie den Sirup aus dem Erdbeersaft vor. Der Saft ist ziemlich süß. Daher müssen Sie nur 1/3 Teelöffel Zitronensalz hinzufügen. Dann zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Füllen Sie es in sterilisierte Flaschen oder Gläser und verschließen Sie diese fest.

Fertig ist der köstliche, transparente, aromatische und natürliche Sirup!

Und so habe ich 2 Liter leckere, dichte, duftende Marmelade und 1,25 Liter wunderbaren Erdbeersirup bekommen. Wenn Sie möchten, können Sie der Marmelade den Saft einer mittelgroßen Zitrone hinzufügen: Dann wird der Farbton noch heller und der Geschmack erhält eine säuerliche Note. So behält er seine intensive Farbe und sein Aroma den ganzen Winter über.


Erdbeermarmelade und -sirup ohne Konservierungsstoffe – ein einfaches Rezept mit sicherem Erfolg!

Er sollte nicht lange gekocht werden, er behält seine Farbe gut und ist mäßig süß!

Ein Rezept, das Liebhaber dieser duftenden und süßen Früchte begeistern wird! Wie bereitet man eine leckere und dichte Erdbeermarmelade für den Winter zu? Die nach diesem Rezept zubereitete frische Erdbeermarmelade hat eine dicke Konsistenz, ist aber nicht sehr süß. Außerdem sollte es nicht lange gekocht werden.

ZUTAT:

Sie erhalten 2 Liter Marmelade und 1,25 Liter Erdbeersirup.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Waschen Sie die frischen Erdbeeren sehr gut und entfernen Sie die Stiele. Legen Sie sie in ein Sieb, damit das Wasser aus ihnen abläuft.

2. Legen Sie die Erdbeeren in Schichten in einen Topf und bestreuen Sie sie mit Zucker (wir machen diesen Schritt in 3 Schritten). Nachdem Sie den Zucker bestreut haben, schütteln Sie die Pfanne, damit sie sich gleichmäßig auf der Oberfläche der Früchte verteilt.

3. Lassen Sie die mit Zucker überzogenen Früchte 10 Stunden bei Raumtemperatur ruhen. Wenn Sie sie länger aufbewahren möchten, können Sie sie in den Kühlschrank stellen und 60 Minuten vor dem Kochen bei Raumtemperatur herausnehmen. In der Zwischenzeit musst du die Schüssel mit den Früchten mehrmals schütteln, ohne sie zu vermischen.

Erdbeeren geben viel Saft ab. Wir haben die Früchte für die Zubereitung der Marmelade und den Saft für die Zubereitung des Sirups verwendet.

4. Lassen Sie den entstandenen Saft in einer separaten Schüssel ab und passieren Sie die Erdbeeren mit dem Mixer. Auf dem Boden der Pfanne bleibt ungelöster Zucker: Sie müssen ihn zu den pürierten Erdbeeren hinzufügen.

5. Stellen Sie die Pfanne mit den pürierten Erdbeeren auf eine mäßige Hitze. Rühren, den Inhalt zum Kochen bringen, dann 20 Minuten kochen lassen. Die Marmelade muss ständig gerührt werden, damit sie nicht anbrennt.

6. Füllen Sie die heiße Marmelade in sterilisierte Gläser und verschließen Sie diese mit sterilisierten Deckeln. Drehen Sie die Gläser mit den Deckeln nach unten und wickeln Sie sie in eine warme Decke, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Fertig ist die leckere, dichte, mäßig süße und vitaminreiche Marmelade! Da es lange nicht gekocht wird, behält es seine Farbe gut.

7. Bereiten Sie den Sirup aus dem Erdbeersaft vor. Der Saft ist ziemlich süß. Daher müssen Sie nur 1/3 Teelöffel Zitronensalz hinzufügen. Dann zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Füllen Sie es in sterilisierte Flaschen oder Gläser und verschließen Sie diese fest.

Fertig ist der köstliche, transparente, aromatische und natürliche Sirup!

Und so habe ich 2 Liter leckere, dichte, duftende Marmelade und 1,25 Liter wunderbaren Erdbeersirup bekommen. Wenn Sie möchten, können Sie der Marmelade den Saft einer mittelgroßen Zitrone hinzufügen: Dann wird der Farbton noch heller und der Geschmack erhält eine säuerliche Note. So behält er seine intensive Farbe und sein Aroma den ganzen Winter über.


250g Erdbeeren,
70g Zucker,
5 g Gelatinepulver,
1-2 Esslöffel Wasser,
1 Esslöffel Zitronensaft,
200ml heißes Wasser,

Erdbeeren werden gereinigt und je nach Größe in 2 oder 4 geschnitten.

In einer Schüssel Erdbeeren und Zucker mischen und eine Weile ruhen lassen.

Die Gelatine mit einem Esslöffel Wasser schmelzen.

Wenn die Erdbeeren angefangen haben, ihren Saft zu verlieren, fügen Sie den Zitronensaft hinzu und stellen Sie ihn auf das Feuer, fügen Sie heißes Wasser hinzu.

Die Gelatine wird 20 Sekunden in der Mikrowelle aufbewahrt und in die Erdbeerschüssel gegeben, wenn die Mischung zu kochen begonnen hat.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen (in eine andere Schüssel mit kaltem Wasser geben). Nach dem Abkühlen in Förmchen füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Oder geben Sie es in Gläser und sterilisieren Sie es, um es lange zu halten.

Video
Mit Erdbeergelee kannst du ganz einfach einen Kuchen mit Käse backen, ohne ihn zu backen. Und es wird spektakulär.


Erdbeersirup

Rezept von Erdbeersirup Ich mache es jetzt seit ein paar Jahren und es gefällt mir am besten, was ich bisher ausprobiert habe. Du bekommst ein Erdbeersirup konzentriert und duftend, ganz nach meinem Geschmack.

Die Erdbeeren haben Hochsaison und ich habe schon angefangen diverse Dosen für den Winter vorzubereiten, die ich unbedingt in der Speisekammer haben möchte. Ich habe ein paar Gläser Ingwer-Erdbeermarmelade gemacht, die ich liebe und dieser köstliche Sirup folgte.


Zutaten für diesen kalten Sirup:

Einfacher & leckerer Sirup

Ich habe die Erdbeeren gut gewaschen und dann gereinigt und geschnitten. Ich hatte auch Hilfe, denn das kleine Mädchen klebte an der Erdbeerschale. Einer in der Schüssel, einer im Mund. Bis er auftankte und dann entschied, dass er mich moralisch und mit ermutigenden Worten unterstützte & # 8211 in Übersetzung, redete er so lange mit mir, bis ich den Job beendet hatte :)))

In eine hohe Schüssel gebe ich die gehackten Erdbeeren und dann den Zucker darüber. Ich habe gut gemischt und sie 12 Stunden in Ruhe gelassen. Von Zeit zu Zeit habe ich sie leicht gemischt, damit der Zucker gut geschmolzen ist.

Nach 12 Stunden begann ich, die Zutaten zu trennen. Ich meine, ich habe die Erdbeeren abgesiebt und mir blieb der kalte Erdbeersirup, den ich wollte.

Ich habe Zitronensaft über den Sirup gegeben, gut gemischt und dann in Flaschen abgefüllt. Heraus kamen etwa 2,5 Liter leckerer Sirup!

Ich habe mich entschieden, den Sirup nicht zu kochen, damit ich besser beobachten kann, wie er im Laufe der Zeit gelagert wird. Genau wie ich es mit dem Schockblumensirup gemacht habe.

Sie können diesen Sirup jedoch auch aufkochen, bevor Sie ihn in Flaschen abfüllen, damit Sie im Laufe der Zeit eine größere Sicherheit auf der Lagerseite haben.

Wofür werde ich es verwenden?

Wenn die anderen hergestellten Sirupe hauptsächlich Tees oder Erfrischungsgetränken gewidmet sind - wie habe ich das gemacht? Limonade mit Schocksirup, Dieser Erdbeersirup ist ganz den Desserts gewidmet, die ich machen werde.

Es passt hervorragend zu Sirupkeksen für ein einfaches Dessert mit Sahne und Sauerrahm. Oder Sirup für die Rolle mit Sahne und Erdbeeren. Oder für ein aromatisiertes Eis.

Hier sind einige Rezeptvorschläge, die Sie inspirieren könnten:

  • Käsekuchen ohne zu backen
  • Erdbeerkuchen
  • Erdbeerrolle
  • 3 Eisrezepte mit Bananen als Basis

Ich werde im Laufe der Zeit mit einem Update zu diesem Artikel zurückkommen und feststellen, wie gut der Sirup in Flaschen aufbewahrt wird!


Erdbeersirup & #8211 energetisierend und erfrischend

Zubereitungsart: Die Erdbeeren mit Puderzucker und kaltem Wasser in einen Topf geben. Unter Rühren leicht erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zum Köcheln bringen und 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Erdbeeren sehr weich sind
sie verloren ihre Farbe und rührten sich regelmäßig.

Diese so erhaltene Mischung wird durch ein feines Sieb filtriert, ohne die Erdbeerstücke zu pressen. Es kann in verschiedenen Formen eingefroren und 6 Monate gelagert werden.

Wenn Sie eine Handvoll Würfel (ein Würfel reicht aus, um 500 ml Wasser zu aromatisieren) in einer Karaffe bei Raumtemperatur für ca. 30-60 Minuten auftauen möchten. Mit reichlich Minzblättern, halbierten Erdbeeren, Eiswürfeln und 1 Liter klarem Wasser bestreuen.


Erdbeersirup & #8211 energetisierend und erfrischend

Zubereitungsart: Die Erdbeeren mit Puderzucker und kaltem Wasser in einen Topf geben. Unter Rühren leicht erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zum Köcheln bringen und 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Erdbeeren sehr weich sind
sie verloren ihre Farbe und rührten sich regelmäßig.

Diese so erhaltene Mischung wird durch ein feines Sieb filtriert, ohne die Erdbeerstücke zu pressen. Es kann in verschiedenen Formen eingefroren und 6 Monate gelagert werden.

Wenn Sie eine Handvoll Würfel (ein Würfel reicht aus, um 500 ml Wasser zu aromatisieren) in einer Karaffe bei Raumtemperatur für ca. 30-60 Minuten auftauen möchten. Mit reichlich Minzblättern, halbierten Erdbeeren, Eiswürfeln und 1 Liter klarem Wasser bestreuen.


Video: Erdbeer-Sirup. Erdbeeren (Kann 2022).