Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Früher gaben die Leute lebende Frösche in ihre Milch, um sie frisch zu halten

Früher gaben die Leute lebende Frösche in ihre Milch, um sie frisch zu halten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Grund mehr, der modernen Kältetechnik dankbar zu sein

Wie lange würden Sie gehen, um Ihre Milch frisch zu halten? Würden Sie so weit gehen, einen Frosch in Ihre Milch zu tropfen? Alt Russisch Folklore legt nahe, dass dies genau das ist, was die Menschen in den Tagen vor der Moderne getan haben Kühlung.

Wenn Sie schon einmal einen Stromausfall oder Stromausfall erlebt haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass die Milch in Ihrem Kühlschrank eines der ersten Dinge ist, die Sie brauchen – aber tut es in einen Frosch fallen lassen scheinen wirklich eine geeignete Methode zu sein, um das Verderben von Milch zu verhindern?

Obwohl es völlig bizarr erscheint, gibt es tatsächlich einige wissenschaftliche Beweise, die diese Praxis untermauern. Die erste Verteidigungslinie aller Amphibien gegen Bakterien und Mikroorganismen ist die Sekretion antimikrobieller Substanzen, genannt Peptide, durch ihre Haut.

Als die Haut des Russischen Braunen Frosches (der am häufigsten in Milch verwendeten Art) untersucht wurdeentdeckten Wissenschaftler 21 Substanzen mit antibiotischen Eigenschaften, von denen einige genauso wirksam waren gegen Salmonellen und Staphylokokken als Rezept Antibiotika.

Da haben Sie es also: Die wissenschaftlichen Beweise scheinen darauf hinzudeuten, dass dieses scheinbar folkloristische Verfahren tatsächlich funktionieren würde. Aber würden Sie am Ende des Tages Froschmilch trinken?


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch getränktes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Macht das Einweichen von Rindfleisch in Milch es zart?

Das Marinieren von zähem Rindfleisch in Säure macht es zarter, aber es gibt Alternativen zu Säure, die genauso gut funktionieren. Harte Säuren, wie sie in Zitronensaft und Essig enthalten sind, können das Fleisch tatsächlich austrocknen und den Geschmack auslaugen. Milch und Buttermilch sind traditionelle Marinaden in der südlichen Küche, und die indische Küche beginnt oft mit einer Joghurtmarinade. In Milch eingeweichtes Rindfleisch wird weich und zart, ohne auszutrocknen oder matschig zu werden. Die Herstellung von Milchmarinaden ist nicht schwierig, wenn Sie die Grundlagen verstanden haben.


Schau das Video: Frösche mit Schallblasen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Atu

    Ich werde zu diesem Thema nicht sagen.

  2. Wohehiv

    Stimme ihr voll und ganz zu. Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen voll und ganz zu.

  3. Zulucage

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  4. Leroi

    Ich bin sicher, dass.

  5. Usama

    There are more many variants



Eine Nachricht schreiben