Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Gebackene Crespelle mit Steinpilzen und Spinat Rezept

Gebackene Crespelle mit Steinpilzen und Spinat Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Pfannkuchen
  • Füllungen für Pfannkuchen

Crespelle sind italienische Crpes, gefüllt und dann in einer weißen Soße gebacken, die Crespelle al forno con porcini e spinaci genannt wird. Dieses Gericht kann auch eingefroren werden.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 10

  • Für die Crespelle
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 500ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Für die Füllung
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Stück Butter
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 600 g frische Steinpilze, in Scheiben geschnitten oder 60 g getrocknete Steinpilze, in Wasser eingeweicht
  • 1 kleiner Bund frische Petersilie, gehackt
  • 500g frischer Spinat
  • 800ml fertige Béchamelsauce
  • 200g geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeZubereitung:1 Std. ›Kochen:20Min. ›Extra Zeit:30Min Einfrieren › Fertig in:1Std50Min

    Für den Crespelle-Teig:

  1. In einer Schüssel Eier, Mehl, Milch und Salz vermischen. Gut verquirlen, um einen Teig ohne Klumpen zu erhalten. Sie können dies auch in einer Küchenmaschine zubereiten. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten kühl stellen.
  2. Für die Füllung:

  3. Den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl und Butter anbraten, bis er nur noch blassgold ist. Die Champignons zugeben, mit Öl bestreichen und bei Hitze weich braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hinzufügen, umrühren und vom Herd nehmen. Knoblauch wegwerfen. Wenn Sie getrocknete Steinpilze verwenden, drücken Sie sie nach dem Einweichen aus, hacken Sie sie und fügen Sie sie hinzu.
  4. Den Spinat mit ein paar Esslöffeln Wasser in einen Topf geben. Mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen, bis sie zusammenfallen. Abgießen und alles überschüssige Wasser ausdrücken. Salz hinzufügen und fein hacken.
  5. Die Béchamelsauce wieder erhitzen und die Hälfte zur Seite stellen. Den gehackten Spinat zusammen mit der Hälfte des geriebenen Parmesan in die Sauce geben.
  6. Zubereitung, Füllung und Backen der Crespelle:

  7. Fetten Sie eine beschichtete Bratpfanne leicht mit Butter ein und geben Sie, sobald sie heiß ist, 1 kleine Schöpfkelle des Crespelle-Teigs hinzu. Kippen Sie die Pfanne hin und her, um den Teig gleichmäßig zu verteilen. Sobald die Ränder trocken aussehen, den Crpe umdrehen und auf der gegenüberliegenden Seite backen. Auf einen Teller geben und weitere Crespelle kochen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Um diesen ziemlich langen Vorgang zu beschleunigen, können Sie 2 Pfannen verwenden und die Crpes parallel kochen.
  8. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen. 6. Etwas von der beiseite gestellten Bèchamelsauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen.
  9. 2 bis 3 Crpes auf den Boden der Pfanne legen und mit einer oder mehr Schöpfkelle Béchamel mit Spinat bedecken. Fügen Sie eine zweite Schicht Crpes hinzu, fügen Sie einige Pilze, eine Schöpfkelle Béchamelsauce und geriebenen Parmesan hinzu. Gehen Sie beim Zusammenbau genauso vor und wechseln Sie eine Schicht Spinat mit einer Schicht Champignons ab. Zum Schluss eine Schicht Champignons, Béchamel und reichlich Parmesan darüberstreuen.
  10. Im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 10 bis 15 Minuten stehen lassen und servieren. Super auch am nächsten Tag.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


Crespelle (Crepes) Cannelloni Nudeln

Gefüllte Nudeln mit goldgelber Kruste, umhüllt von samtiger Béchamelsauce. Auf den ersten Blick mögen sie wie die traditionellen Cannelloni aus frischen Eiernudeln aussehen. Zum crespell (Crepes) Cannelloni Nudeln, wir haben stattdessen den klassischen Crpe-Mix mit traditioneller Bolognese-Sauce kombiniert, aber nichts hindert Sie daran, andere köstliche Kombinationen zu probieren: Ricotta-Käse und Spinat oder Schinken und Champignons zum Beispiel. Crespelle sind eine clevere und appetitliche Idee, die typischen sonntäglichen Familiengerichte geschmackvoll zu variieren!


Drei-Käse-Lasagne mit Steinpilzen und Spinat Rezept

Die Cowgirl Creamery Kochbuch ist ein Muss für die Küche jedes Käseliebhabers. Vollgepackt mit Geschichten, Rezepten und vielen anderen Gründen, um sich mit feinem Käse zu verschlingen, ist das meisterhafte neue Buch der Cowgirls ein guter Grund, diesen langweiligen Cheddar zu vernachlässigen und sich etwas Aufregenderem zu öffnen. Diese hervorragende vegetarische Lasagne zum Beispiel.

Wir schichten eine Lasagne genauso, wie wir eine Pizza belegen &mdash mit leichter Hand. Vergessen Sie überfüllte Schichten und eine überquellende Auflaufform. Sie möchten gerade genug Käse und Gemüse auf die Schichten streuen, um zu schmecken, aber nicht zu überwältigen. Wenn Sie frische, sehr dünn gerollte Nudeln verwenden, können Sie sogar acht oder zehn Schichten bilden. Bei getrockneten oder dickeren Nudelblättern möchten Sie weniger Schichten.

Diese zarte vegetarische Lasagne spielt den Käse auf und ergänzt ihn mit den Aromen von Pilzen und Spinat. Versuchen Sie, mit verschiedenen Pilzsorten zu experimentieren, aber salzen Sie sie sparsam, da der Parmesan in diesem Gericht als Salz fungiert.

Sie können alle frischen Pilze verwenden, die Sie mögen. Hier verwenden wir eine Kombination aus zwei Drittel Crimini und einem Drittel Shiitake-Pilze für einen guten Geschmack ohne großen Aufwand.

Machen Sie sich keine Sorgen um die Größe Ihrer Pfanne. Stellen Sie nur sicher, dass die von Ihnen ausgewählten Pfannen tief genug sind, um mindestens fünf Schichten aufzunehmen.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 14 Unzen frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 10 Unzen sauberer frischer Spinat, grob gehackt
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • ½ Tasse Weißwein
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • gehackte frische Petersilie, zum Garnieren

Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch im Öl anschwitzen, bis sie zart werden. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie sie etwa 3 bis 4 Minuten, bis sie zu schrumpfen beginnen. Den Spinat dazugeben und unter ständigem Rühren einige Minuten braten oder bis der Spinat zusammenfällt.

Den Essig unter ständigem Rühren dazugeben, bis er absorbiert ist, dann den Weißwein einrühren. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Wein fast vollständig aufgesogen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie bestreuen. Heiß servieren.


Ähnliches Video

Sehr einfach zuzubereiten, aber ich denke, Mozzarella ist nicht die beste Wahl für dieses Rezept. Es bildete Kügelchen, anstatt sich mit der Brühe zu vermischen, sodass das Endergebnis ziemlich suppig war. Ich habe es satt, Maisstärke zu verwenden, um vergeblich zu verdicken. Wenn ich es noch einmal versuche, werde ich auf jeden Fall Parmesan verwenden, der meiner Meinung nach viel besser mischen würde.

Wir haben das geliebt! Ich habe heiße italienische Wurst, Fusilli und Ricotta anstelle von Moz verwendet, weil ich sie im Kühlschrank hatte. Werde es auf jeden Fall wieder machen :). Es war ein tolles einfaches Essen unter der Woche.

Dies ist eine gute Basis, um zu arbeiten. Ich habe Vidalia-Zwiebel, Portobello, Spinat, rote Zwiebel-Hühnerwurst, gemahlene rote Paprika, Salbei, Petersilie, gehackte rote Paprika, gehackte Tomate, Babykohl, Zitronen- und Limettenschale und -saft und Parmesan hinzugefügt oder ersetzt. ,

Dies war einfach in Ordnung. Ich habe Hühnchen-Apfel-Wurst und Mozzarella verwendet. Ich fügte 1 TL Penzey's Pasta Sprinke und 1/4 C Frischkäse hinzu, weil die Sauce zu flüssig und nicht würzig genug schien. werde ich nicht wieder machen.

Einfaches Abendessen unter der Woche. Ich habe Hühnchenwurst verwendet und die rote Paprika weggelassen, um wählerischen Kindern zu gefallen. Das nächste Mal füge ich anderes buntes Gemüse hinzu, um den Teller schöner zu machen und meine Kinder zu motivieren, noch mehr zu probieren. Insgesamt ein großartiger Geschmack und sehr wenig Aufwand - ein Gewinner am Ende eines langen Tages.

Dieses Rezept ist ein großer Hit bei mir zu Hause, selbst bei meinem Mann, der Pasta nicht wirklich liebt, und meinen Kindern, die keine großen Fans von Spinat oder Pilzen sind. Ich habe es mehrmals mit jeder Art von Pasta gemacht, die ich zur Hand habe, und es ist definitiv viel besser mit Pasta wie Rotini oder Gemelli als mit Penne. Die Soße und das Gemüse klumpen an der Wurst, wenn die Nudeln nicht genug Ecken und Kanten haben.

Ich liebe dieses Rezept. Es ist ein Grundnahrungsmittel in unserem Haus. Ich verwende süße italienische Wurst und nehme sie aus der Hülle und koche sie, indem ich sie mit einer Gabel zerbreche. Ich bin nie vom Rezept abgewichen, weil es so lecker ist, dass ich es nicht muss!

Insgesamt gutes Rezept. Ich hatte das Gefühl, dass die Wurst etwas überwältigend war. Der Geschmack der Sauce ist insgesamt nicht vollmundig, daher werde ich das nächste Mal Hühnchen verwenden. Ich hatte auch das Gefühl, dass das Rezept zu viel Käse verlangte. Ich würde es mindestens halbieren und vielleicht sogar überlegen, stattdessen Parmesan zu verwenden. Außerdem denke ich, dass ein Reiben von Zitronenschale dieses Gericht aufhellen würde. Als Randnotiz habe ich mit dem ganzen Mozzarella in der Schüssel vier Scheuerschwämme durchgegangen, um das Geschirr für das Abendessen für zwei Personen zu reinigen! Ich werde dieses Gericht wieder machen, aber mit einigen Änderungen.

Abgelöschte Pfanne mit Madeira und verwendetem Asiago-Käse anstelle von prov. oder mozz. Lecker!

3 von 5 - etwas geschmacklos und ich habe heiße Wurst für mehr Geschmack verwendet. Ich habe mich an alle anderen Rezeptanweisungen gehalten - es war zu suppig. Ich würde es nicht noch einmal schaffen.

Ich habe dies für meinen Freund und einen Freund gemacht, der zu Besuch war, und sie haben es geliebt - obwohl dies für 4 Personen gedacht war, haben sie das Los beendet! Dafür habe ich Champignons und französische Schweinswurst verwendet, aber die Hälfte Mozzarella. Ich habe auch den Pfeffer weggelassen, da mein Freund ihn nicht essen kann. Es war sehr lecker, aber ich würde beim nächsten Mal die im Rezept angegebene Menge Mozzarella verwenden. Wird auf jeden Fall wieder gemacht - schnell, einfach und sehr sehr lecker!

Einfach zu machen und lecker! Ich habe frische Maitake- und Shiitake-Pilze und süße italienische Wurst verwendet. Werde es auch mit anderen Wurstsorten versuchen!

Ich habe dies letzte Nacht für Gesellschaft gemacht und sie liebten, liebten es. Für die Wurst habe ich 2 Glieder Chorizo ​​und 2 Glieder süße italienische Wurst verwendet, die ich in etwas Sherry gekocht habe, während ich alles andere hackte und zubereitete. Als ich die Hühnerbrühe hinzufügte, um den Spinat zu welken, habe ich auch die Flüssigkeit aus den Würstchen hinzugefügt. Es hat wunderbar funktioniert. Ich werde das hier nochmal machen.

LECKER! Ich habe Baby-Bella-Pilze, rote Zwiebeln anstelle der Schalotten und Fliege-Nudeln anstelle der Penne verwendet. Ich habe auch italienische Wurst verwendet.

Ich habe viele Änderungen vorgenommen. was wohl eine schlechte idee war. Ich hatte keine Pilze, also verringerte ich die Hühnerbrühe auf 1 Tasse und fügte langsam Parm (ungefähr 4 Unzen) anstelle von Motz hinzu. Außerdem habe ich einen gesunden Spritzer von 1/2 und 1/2 hineingeworfen. Mein Mann mochte das Gericht mehr als ich. Vielleicht lohnt es sich also, an einem anderen Tag noch einmal vorbeizuschauen. wenn ich die eigentlichen Zutaten zur Hand habe.

Ich habe dieses Rezept wirklich genossen. Es war einfach und schnell.

Super einfach, super schnell und super lecker. Ich habe Champignons verwendet und es ist wunderbar geworden.

Ich habe eine große Hühnerbrust verwendet, eine Zwiebel anstelle von Schalotten und etwas Weißwein in die Hühnerbrühe gegeben. am Ende noch Parmesankäse hinzugefügt - sehr lecker.

Das hat es wirklich nicht für mich getan. Ich dachte, es war eine ziemlich langweilige Kombination von Aromen. Vielleicht lag es an den Pilzen, die ich verwendet habe? Ich habe Enoki, Bunashimeji (auch bekannt als Jadekiemenpilze) und Austernpilze verwendet. Wenn ich in Zukunft eine käsige Pilzpasta möchte, bleibe ich bei der gebackenen Penne mit Wildpilzragout von dieser Seite.

Schnell und lecker! Ich habe Truthahn-Andouille-Wurst verwendet und zum Schluss mit kreolischen Gewürzen anstelle von Salz und Pfeffer bestreut. Anstelle von Mozzarella viel frischen Romano darüber reiben. Würde dies wieder für Gesellschaft machen

Ich mache dies auch mit Rapini (Broccoli Rabe) anstelle von Spinat und füge manchmal Hühnchenscheiben hinzu. Eine Prise gerösteter Pinienkerne darüber verleiht dem Geschmack noch ein wenig mehr Tiefe. Es ist einer der Favoriten meines Mannes!

Das Abendessen rückte näher und alles, was ich im Kühlschrank hatte, war frischer Spinat und eine Mischung aus Shiitake, Crimini, Portabello und Champignons. Ich habe recherchiert und bin auf dieses Rezept gestoßen. Was für eine tolle Überraschung für etwas, das in letzter Minute buchstäblich zusammengewürfelt wurde. Ich benutzte italienische Wurst, jeweils etwa 1/2 Tasse scharfen Cheddar und Parmesan, da es alles war, was ich zur Hand hatte. Dieses Gericht war beruhigend und hatte einen kleinen Kick. Kann es auf jeden Fall für ein einfaches Abendessen empfehlen!

Ich habe das Rezept wie beschrieben befolgt. Meine Familie dachte, das sei in Ordnung. Sie dachten, der Geschmack sei langweilig und einfach, obwohl er hübsch aussah.

Einfaches, ausgezeichnetes Rezept. Ich habe hauptsächlich Mozzarella verwendet, aber auch Parmesan hinzugefügt. Sie werden nicht enttäuscht sein!

Ausgezeichnetes Gericht! Ich habe die Schalotten durch rote Zwiebeln ersetzt und den Käse halbiert. Ich fand das Rezept mit Mozzarella super. Definitiv ein Wächter!


Crespelle mit Ricotta-Spinat-Füllung

Für die Crespelle: In einer Schüssel Mehl, Milch und 2 EL Öl glatt rühren. Eier einrühren und mit 1 Prise Salz würzen. Abdecken und 20 Minuten stehen lassen.

Für die Füllung: Den Spinat in einem Topf mit kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abspülen, trocken drücken und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten. Abkühlen lassen und in eine Schüssel umfüllen und Spinat, Ei, Parmesan und Ricotta hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Für die Sauce: Orange abspülen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Die Orange auspressen und mit der Schale und dem Tomatenpüree in eine Schüssel geben und mit Zucker, Salz und Chili würzen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, eine Schöpfkelle Teig in die heiße Pfanne gießen und die Pfanne vorsichtig schwenken, bis der Teig den Boden in einer dünnen Schicht bedeckt. Bei mittlerer Hitze braten, bis die Unterseite leicht gebräunt ist. Den Crpe umdrehen und backen, bis die Unterseite leicht gebräunt ist. Mit dem restlichen Teig wiederholen, um 8 dünne Crpes zu erhalten.


Gebackene Eier mit Steinpilzen

Ein saisonaler Genuss

Steinpilze (Boletus edulis) nicht leicht zu kultivieren, daher sind sie ziemlich selten. Sie finden sie selten in Supermärkten und meist in Feinkostläden oder auf Bauernmärkten. Die Saison ist begrenzt, da sie in Kiefernwäldern nach den ersten Regenfällen erscheinen. In Südafrika werden sie im Herbst im Western Cape und nach den Frühsommerregen in den nördlichen Gebieten auf Nahrungssuche gebracht. Kenner halten ihre Pilzgebiete schützend geheim!

In Europa findet man sie auf den schönen Lebensmittelmärkten, wo ich nicht widerstehen kann, sie zu fotografieren, und wenn wir uns selbst verpflegen, kaufe ich natürlich immer welche.

Ich bevorzuge den Geschmack von Steinpilzen gegenüber Trüffeln. Für mich ist dies der „König der Pilzwelt“.

Als wir vor etwas mehr als einem Jahr in Italien waren, war eine der besten Vorspeisen, die ich genossen habe, Steinpilze mit einem gebackenen Ei. Die Aromen waren erhaben und ich konnte es kaum erwarten, das Gericht zu Hause zu wiederholen.

Nach den letzten Regenfällen im Norden sind Steinpilze verfügbar, also habe ich ein paar speziell für diesen Leckerbissen gekauft. Sie können eine Mischung aus braunen und anderen Zuchtpilzen verwenden und einige getrocknete (rehydrierte) Steinpilze hinzufügen, wenn Sie keine frischen finden.

Ein Hauch von Knoblauch und frischer Thymian ergänzen die Pilzaromen. Und Pilze müssen mit Butter gekocht werden!

Frischer Thymian passt gut zu Pilzen

Dieses Gericht ist ein fabelhaftes fleischloses Hauptgericht, ein dekadentes Frühstück oder eine interessante Vorspeise.

Der Pilzboden lässt sich gut vorbereiten und erst kurz vor dem Servieren mit dem Ei überbacken und ist somit ideal für die Partyverpflegung. Wenn ich ein Restaurant hätte, würde ich es auf die Speisekarte setzen!


Der einzige Trick besteht darin, auf die Backzeit zu achten, damit das Eiweiß nicht mehr wackelt und das Eigelb noch cremig ist.


Gebackener Kürbis mit Spinat und Champignons

Das sind die letzten Herbsttage. Um das Ende einer schönen Saison zu feiern, habe ich Kürbis zubereitet. Ich fand es beim Verkauf im Laden und ein Rezept kam mir in den Sinn. Dieser Kürbis heißt Queensland Blue und ist das erste Mal, dass ich ihn in einem Rezept verwende und zum ersten Mal esse. Queensland Blue Pumpkin stammt aus Australien und kann auf vielfältige Weise zubereitet werden und ergänzt süße und herzhafte Rezepte.

Vor zwei Jahren habe ich dieses erstaunliche Gericht gebackener Kürbis mit Steinpilzen zubereitet und angefangen, Kürbisse zu lieben. Zur Dekoration oder zum Essen. Es fühlt sich immer an wie Herbst, wenn ich einen Kürbis sehe oder schmecke.

Das Rezept, das ich für diesen Queensland Blue-Kürbis verwendet habe, ist meine eigene Kreation. Ich habe gerade die Zeit zum Backen eines Kürbises und die Temperatur überprüft. Am Ende hat es mit den Pilzen und dem Spinat so toll geklappt.

  • 1 Queensland Blue Kürbis (1,4 kg)
  • 250 g Champignons
  • 1 Hand Babyspinat
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2-3 Knoblauchzehen in kleine Scheiben schneiden.
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel trockene Petersilie

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Kürbis schneiden und mit einem Metalllöffel die Kerne und das Innere des Kürbisses herauskratzen. Kürbis in 2-3 cm große Scheiben schneiden. Die Zwiebel in große Stücke schneiden.

Die Kürbisscheiben auf ein Backblech legen. Fügen Sie die Zwiebel und die Pilze hinzu. Mit Olivenöl beträufeln. Mit Gewürzen würzen. 15-20 Minuten rösten. Den Spinat darüber geben und weitere 10 Minuten im Ofen ruhen lassen.


Für die Füllung die Steinpilze in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 30 Minuten einweichen. Die Steinpilze abtropfen lassen und würfeln, die Flüssigkeit für eine weitere Verwendung aufbewahren.

Die Champignons mit feuchten Papiertüchern putzen, dann in dünne Scheiben schneiden.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Champignons und den Knoblauch dazugeben und die Mischung etwa 4 Minuten anbraten. Fügen Sie die Steinpilze hinzu und braten Sie weiter, bis die Pilze weich sind und die Flüssigkeit verdampft ist, weitere 5 bis 7 Minuten. Salz und Pfeffer hinzufügen, gut mischen, dann in eine Schüssel geben.

Mischen Sie in einer Schüssel den Ricotta und 1/4 Tasse Asiago-Käse und die Muskatnuss. Fügen Sie die Pilzmischung hinzu und mischen Sie gut. Die Schüssel abdecken und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Emmentalerscheiben und Prosciutto halbieren. Sie sollten jeweils 12 Scheiben haben. Abdecken und beiseite stellen.

Für die Sauce 4 EL Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und schlagen Sie die Mischung 1 Minute lang oder bis eine glatte Paste entsteht.

Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie nach und nach die Milch hinzu, wobei Sie ständig rühren, bis die Sauce anfängt, einzudicken. Die Sauce vom Herd nehmen, das Salz und 1/4 Teelöffel der Muskatnuss hinzufügen und umrühren. Halten Sie die Sauce bedeckt und warm. (Wenn Sie die Sauce einen Tag vorher zubereiten, abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Wenn Sie bereit sind, die Cannelloni zuzubereiten, erhitzen Sie die Sauce erneut und verdünnen Sie sie mit etwas Milch.)
Wenn Sie den Teig von Hand herstellen, mischen Sie 1 1/4 Tassen Mehl und Salz auf einer Arbeitsfläche. Machen Sie einen Brunnen in der
Mitte des Mehls, Eier und Olivenöl dazugeben und mit einer Gabel oder den Fingern zu einer Teigkugel verrühren. Verwenden Sie nach Bedarf zusätzliches Mehl. Den Teig kneten, bis er glatt und elastisch ist. Zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen.

Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, mahlen Sie das Mehl und das Salz zusammen und fügen Sie dann die Eier und das Öl durch das Einfüllrohr hinzu. Den Teig herausnehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten, bis er glatt und elastisch ist.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 2 Teile schneiden. Verwenden Sie eine Nudelmaschine, die auf die dünnste Einstellung eingestellt ist, oder rollen Sie von Hand in zwei 36-X 5-Zoll-Blätter. Schneiden Sie jedes Blatt in sechs 6-X 5-Zoll-Rechtecke und legen Sie sie auf ein sauberes Handtuch.

In einem großen Topf 4 Liter Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie jeweils 6 Rechtecke hinzu und kochen Sie 1 Minute. Aus dem Wasser schöpfen und Rechtecke in eine Backform mit Eiswasser legen. Trocknen Sie die Rechtecke auf sauberen Handtüchern ab, wenn sie kühl genug sind, um sie anfassen zu können.

Heizen Sie den Ofen auf 375° vor. Fetten Sie eine 14-X 9-Zoll- oder größere Backform leicht mit Butter ein. Beiseite legen.

Zum Befüllen der Cannelloni auf jedes Rechteck ein Stück Emmentaler legen. Mit einem Stück Prosciutto und etwa 3 Esslöffeln der Füllung belegen und vorsichtig gleichmäßig verteilen. Die Rechtecke von der kurzen Seite her wie eine Geleerolle aufrollen.

Legen Sie die Cannelloni in einer einzigen Schicht in die Backform. Die Sauce wieder erhitzen, ggf. mit etwas Milch verdünnen und darüber verteilen. Die restlichen 3 EL Butter würfeln und darüber streuen. Die restlichen 1/4 Tasse Asiago-Käse darüberstreuen und die restliche Muskatnuss darüber reiben.

30 bis 35 Minuten backen oder bis sie durchgeheizt sind, dann etwa 2 Minuten unter den Grill laufen lassen, um die Oberseite zu bräunen. Sofort servieren.


Gebackener Kabeljau mit Boursin

Es gibt das Sprichwort, dass „…wir essen zuerst mit unseren Augen…“ Als Food-Blogger arbeiten mein Mann Jack und ich hier sehr hart an der Food-Fotografie Ein Familienfest.

Wir möchten unsere Rezepte auf die appetitlichste, aber realistischste Art und Weise „im Moment“ und „vor der Familie serviert“ zeigen, damit Sie – unsere wunderbaren Leser – es genau wissen was Sie erwartet, wenn Sie unsere Rezepte zubereiten und essen!

Aber beim Fotografieren für das heutige Rezept kamen wir zu dem Schluss, dass es wirklich keine gute Möglichkeit gibt, euch auf einem Foto zu zeigen, wie unglaublich lecker dieser Baked Cod with Boursin schmeckt! Was Sie unter diesem knusprigen, zitronigen Ritz-Cracker-Topping vielleicht nicht sehr gut sehen, ist ein superflockiger und feucht gebackener Kabeljau, der mit frischem Spinat und fein gewürfelten Pilzen belegt ist.

ABER – der wahre Geschmack in diesem Gericht kommt von einer großzügigen Schicht geschmolzenem Boursin-Käse, die den Fisch beim Backen erstickt! Es verleiht diesem gebackenen Kabeljau mit Boursin einen cremigen, herzhaften, krautigen Geschmack, der so unglaublich gut ist – Sie werden versucht sein, den Teller sauber zu lecken! (Ich werde es nicht beurteilen, wenn du es tust …)

Obwohl wir für dieses oben gezeigte Rezept etwas im Laden gekauften Boursin-Käse verwendet haben, können Sie dies stattdessen auch mit unserem hausgemachten Boursin-Käse-Rezept machen! (Es kommt genauso fantastisch heraus!)