Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Taupilze in Sauerrahmsauce mit Kartoffelpüree

Taupilze in Sauerrahmsauce mit Kartoffelpüree

Für das Püree die Kartoffeln schälen, unter fließendem kaltem Wasser gut waschen und in Salzwasser kochen.

Nach dem Kochen der Kartoffeln das Wasser abgießen und die Butter oder Margarine hinzufügen, schmelzen lassen, dann die Kartoffeln mit dem Mixer auf hoher Geschwindigkeit mischen und die warme Milch in einem dünnen Faden hinzufügen, bis ein cremiges Püree entsteht.

Die gefrorenen Champignons habe ich mit 100 ml Wasser und 3 EL Olivenöl in eine Pfanne gegeben.

Ich deckte die Pfanne zu, bis die Pilze vollständig aufgetaut waren, fügte den gehackten Kapiapfeffer hinzu und ließ die Pilze mit dem Pfeffer in Öl kochen.

Ich goss die Kochsahne über die Pilze, ich reduzierte das Feuer und ich verdünnte in 50 ml den kalten Teelöffel Stärke, dann habe ich es in das Essen aus der Pfanne gegeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit frisch gehackter grüner Petersilie bestreuen und die Pilzsauce mit Sauerrahm und Kartoffelpüree servieren.

Ein Wunder ...

Guten Appetit!


Video: mit meiner Tochter Bratwurst mit Kartoffelbrei, Sauerkraut und Sauce zubereiten (Dezember 2021).