Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Die Magie der Marshmallows und wie sie hergestellt werden

Die Magie der Marshmallows und wie sie hergestellt werden

Egal ob du sie selbst machst oder kaufst, Marshmallows sind immer toll

istockphoto.com

Marshmallows, Malven, weiße weiche Bonbons… Wie auch immer Sie sie nennen, Marshmallows – süß und wunderbar kissenförmig, geröstet oder nicht – sind eine magische (ganz zu schweigen von köstlichen) Süßigkeit. Sie benötigen keine speziellen Zutaten oder Ausrüstung, um sie herzustellen, obwohl die Dinge ein bisschen chaotisch werden können (auf die köstlichste Art und Weise, die man sich vorstellen kann).

Die Herstellung von hausgemachten Marshmallows ist ein einfacher, aber präziser Prozess, bei dem Eiweiß (wie bei einem Baiser) verquirlt und gleichzeitig Zucker und Wasser auf die richtige Temperatur erhitzt werden.

Sobald die Mischung 245 Grad Fahrenheit erreicht hat, werden weiche Gelatineblätter hinzugefügt (während alles von der Hitze ist!) in die flauschigen Spitzen von Eiweiß.

Wenn alles in einer Schüssel ist, wird der Marshmallow-Flaum ständig geschlagen, bis er warm abgekühlt ist (das ist natürlich der Fachbegriff). Dann wird es in ein Backblech gegossen und mit einer Maisstärke-Puderzucker-Kombination bestäubt, mit mehr Maisstärke und Zucker belegt und über Nacht abkühlen gelassen. Sobald der Marshmallow vollständig fest geworden ist, kann er geschnitten, mit noch mehr Maisstärke und Zucker geworfen und schließlich verschlungen und in vollen Zügen genossen werden!

Wenn Ihnen der Gedanke, Ihre eigenen Marshmallows zu Hause zuzubereiten, ins Schwitzen kommt, machen Sie sich keine Sorgen – Marshmallow-Peeps sind das ganze Jahr über erhältlich, wussten Sie das und kennen Sie diese 15 lustigen Fakten über Peeps?


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für einen regnerischen Tag suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für einen regnerischen Tag suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


So werden Marshmallows wirklich gemacht

Es gibt viele Lieblinge aus der Kindheit, aus denen wir herauswachsen, aber für Marshmallows ist man nie zu alt. Egal, ob du sie auf deine heiße Schokolade stapelst, mit deinen eigenen Kindern S'mores am Lagerfeuer machst (oder nach einem besonders harten Tag in der Mikrowelle) oder Peeps an einem Ort versteckst, an dem sie versteckt bleiben, bis sie gehen abgestanden, Marshmallows sind unbestreitbar lecker.

Sie sind auch ziemlich seltsame, weiche, flauschige Leckereien, die genau die richtige Menge süß und seltsam beruhigend sind. Kein Thanksgiving-Dinner ist ohne sie komplett! Sie können sie selbst machen, wenn Sie nach einem lustigen Projekt für regnerische Tage suchen, aber Sie können einfach nicht die kopieren, die aus der Tüte kommen.

Wie machen sie überhaupt diese himmlischen kleinen Marshmallow-Leckereien? Was essen wir wirklich? Und gibt es einen Unterschied zwischen denen, die Sie zu Hause herstellen, und der Tasche, die Sie einfach im Laden abholen können? Seltsamerweise ist es eine Geschichte, die Jahrhunderte in der Entstehung ist.


Schau das Video: ASMR Marshmallow EATING SOUNDS Mukbang (Januar 2022).