Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

12 Dinge, die Sie essen und trinken sollten, wenn Sie ein rotes Auge nehmen

12 Dinge, die Sie essen und trinken sollten, wenn Sie ein rotes Auge nehmen

3) Rohes Gemüse und Salate

Bevor Sie einen Rote-Augen-Flug machen, "Versuchen Sie, eine ausgewogene, gesunde und vollständige Mahlzeit zu sich zu nehmen", sagt Charles Platkin, Redakteur von Diet Detective, insbesondere eine, die Gemüse enthält. „Selbst wenn Sie sich am Flughafen einen Salat schnappen, können Sie sich nicht für Essen entscheiden, das im Flugzeug serviert wird und das mit Natrium, Fett und wer weiß was noch beladen ist“, fügt Brooke Alpert von B Nutritious hinzu. Denken Sie jedoch daran, dass Sie beim Verpacken von rohem Gemüse für den Flug "Lebensmittel vermeiden, die Blähungen verursachen können, wie Bohnen, Brokkoli oder Blumenkohl, da dies im Flug schmerzhaft werden kann", erinnert uns Tseng.

2) Bauen Sie mageres Protein in Ihre Preflight-Mahlzeit ein

Mageres Protein ist auch ein empfohlener Bestandteil einer ausgewogenen und gesunden Mahlzeit vor der Reise. Wenn Sie vor Ihrem Flug am Flughafen auswärts essen, wählen Sie Produkte wie Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, Eiweiß oder Fisch. Proteinreiche Lebensmittel können laut Platkin auch dazu beitragen, die Auswirkungen von zuckerhaltigen Snacks auszugleichen, denen Sie möglicherweise am Flughafen erlegen sind.

8) Sandwiches

Ein Sandwich ist für die meisten Menschen am einfachsten in der Eile zwischen der Sicherheitskontrolle und dem Gate zu greifen, aber es muss Ihre Ernährungsziele nicht zunichte machen. „Huhn, Truthahn, Aufschnitt und Käse (auf 100 Prozent Vollkornbrot) sind allesamt großartige Optionen für Sandwiches für unterwegs“, schlägt Platkin vor. Wenn Sie gut genug vorausgedacht haben, um Ihr eigenes Sandwich zu verpacken, schneiden Sie es vor, damit Sie es im Flug genießen können, ohne dass es schmutzig wird.

12) Natural Relaxer Nahrungsergänzungsmittel

Anstatt auf eine Schlaftablette zurückzugreifen, schlägt Alpert ein natürliches Entspannungsmittel vor wie Die natürliche Ruhe von Natural Vitality. "Es ist ein Magnesium-Ergänzungspulver, das Sie in heißes Wasser mischen und wie Tee trinken. Es hilft Ihnen beim Einschlafen, beschleunigt Ihr Verdauungssystem, das sich auf einem Flug verlangsamt, und macht Sie nicht benommen oder seltsam Verhalten à la Brautjungfern."

4) Obst

Platkin schlägt vor, Obst wie Äpfel und Orangen zu verpacken, "die einer groben Behandlung standhalten können. Sie können sogar eine Banane mitbringen, wenn Sie sie in einen Behälter wie z ein Bananensparer." Auch die teuren Fruchtbecher am Flughafen sind eine bessere und gesündere Alternative zu dem, was im Flugzeug serviert wird.

10) Sojachips und PopChips

5) Nüsse und Samen

Nüsse und Samen sind eine ausgezeichnete Wahl sowohl vor als auch nach Ihrem Flug. „Sie sind eine gute Proteinquelle und helfen, den Hunger abzuwehren“, sagt Platkin. "Portieren Sie sie in 1-Unzen-Beutel (jeweils etwa 160 Kalorien)" oder schnappen Sie sich am Flughafen eine Tüte gemischte Nüsse. Denken Sie daran, nach Möglichkeit ungesalzene Nüsse zu wählen, da zusätzliches Natrium unangenehme Blähungen verursachen kann.

9) Energieriegel

Obwohl Energieriegel reich an Protein und Fett sind, sind sie eine bessere Snack-Alternative zu den ungesunden verarbeiteten Lebensmitteln, die in den meisten Flughäfen zu finden sind. „Suchen Sie nach Energieriegeln aus natürlichen, gesunden Zutaten wie Larabars“, sagt Platkin.

6) Trockenfrüchte

Anstelle einer großen Mahlzeit "verbrauchen Sie kleine, häufige Mahlzeiten oder Snacks", sagt Stuppy. Trockenobst oder naturbelassene Obst-Roll-ups sind eine gesunde und einfach zu verpackende Option. Aber übertreiben Sie es nicht: „Getrocknete Früchte sind kalorienreich und sollten in Maßen gegessen werden“, rät Platkin.

11) Kalorienarmes Getreide

Packen Sie kalorienarme Cerealien ein, die voller Körner sind, für einfache, gesunde Snacks. "Suchen Sie nach kalorienarmen Müsli in einer Tasse", schlägt Platkin vor. "Es ist portioniert in 1,5-Unzen-Packungen, die einfach zu lagern und zu verwenden sind."

1) Wasser

Es klingt wie eine Selbstverständlichkeit, aber Ernährungswissenschaftler können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, vor, während und nach einem Rote-Augen-Flug hydratisiert zu bleiben. "Bleiben Sie einige Tage vor dem Flug gut hydratisiert." berät Ernährungsberaterin Pam Stuppy. "Dehydration kann Hunger, Jetlag und Müdigkeit verursachen oder verschlimmern", fügt Platkin hinzu.

7) Tee

Abhängig von Ihrer Strategie während eines Rote-Augen-Effekts können verschiedene Teesorten Ihren Körper auf den Schlaf oder Wachzustand vorbereiten. Dr. Fuller empfiehlt Kräutertee für diejenigen, die während eines langen Fluges nicht essen möchten, als eine Möglichkeit, "Ihre innere Umgebung zu optimieren", wenn sie nicht essen. Schließlich trinke vor der Landung grünen Tee, sagt Alpert. "Es wird helfen, Ihr System aufzuwecken und Ihren Körper darauf aufmerksam zu machen, dass es jetzt Morgen ist."

Was Sie vermeiden sollten: Kaffee

Verwenden Sie Koffein mit Bedacht. „Die Koffeinaufnahme hängt vom Flugzeitpunkt und den Zeitzonen ab“, sagt die Ernährungsberaterin Pam Stuppy.

Was Sie vermeiden sollten: Verarbeitete Lebensmittel

Verarbeitete Lebensmittel können zu Unwohlsein und Blähungen beitragen. Es gibt definitiv einige Dinge, die sich besser als andere "verwöhnen" lassen. Rohes Gemüse und Salate, magere Proteine, Trockenfrüchte zum Beispiel.

Was Sie vermeiden sollten: Scharfe Lebensmittel

Wie verarbeitete Lebensmittel können auch scharfe Speisen zu Unwohlsein und Blähungen beitragen. Auf Reisen, so schwer es auch sein mag, dem einheimischen scharfen Streetfood zu widerstehen, versuchen Sie zumindest, einige der folgenden Empfehlungen auszugleichen.

Was Sie vermeiden sollten: Alkohol

So verlockend es auch ist, diesen Martini vor dem Flug zu sich zu nehmen, vermeiden Sie Alkohol, denn "es stört einen guten Schlaf, was in einem Flugzeug wie es ist nicht einfach zu tun ist", rät Charles Platkin, Herausgeber von Diät-Detektiv und Professor für Ernährung am Hunter College.

Was Sie vermeiden sollten: salzige Lebensmittel

Sich auf Reisen Junk Food zu gönnen, ist für die meisten von uns unvermeidlich, so Brooke Alpert von B nahrhaft.empfiehlt einen "Clean Eating Day" am Tag vor und nach Ihrer Reise, "um diese Reiseausfälle auszugleichen". Einer dieser Ausrutscher, den es zu vermeiden gilt? Salzige Lebensmittel.

Was Sie vermeiden sollten: zuckerhaltige Lebensmittel

Ein weiterer Ausrutscher, der Sie in eine schwächere Position bringen kann, als wenn Sie nur gefastet hätten? Zuckerhaltige Nahrung. Dr. Patrick Fuller von der Harvard Medical School hat umfangreiche Forschungen durchgeführt, um die Auswirkungen der Ernährung auf den Schlafzyklus zu untersuchen. "Das Fütterungsmuster kann die Regulierung Ihres Systems in einigen Fällen stärker und schneller verändern als Licht", sagt Fuller. Und denken Sie darüber nach: "Während das Fasten schwer zu bewerkstelligen scheint, opfern Sie wirklich nur Flugzeugessen."


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich auch oft krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich auch oft krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich oft auch krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich auch oft krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich oft auch krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, dann ärgern Sie sich nicht, wir halten Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir einige Hausmittel gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich auch oft krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich oft auch krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann „Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden.“ Wenn die Sekretion von Säuren mehr als üblich ist, erleben wir Sodbrennen oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich auch oft krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich oft auch krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.


12 erstaunliche Hausmittel gegen Säure: Einfache Tipps zur Linderung der Schmerzen

Höhepunkte

Stellen Sie sich das vor. Sie haben Ihr Lieblingsessen vor sich und niemand sieht zu. Wie viel werden Sie essen, wie viel werden Sie lassen? Sie möchten zwar gerne den Tisch leeren, sind sich aber auch der damit verbundenen Risiken bewusst, oder? Niemand mag einen schlechten Magen oder irgendwelche Beschwerden im Bauchbereich. Daher ist ein Problem wie Säure, obwohl es häufig vorkommt, niemals willkommen. Übersäuerung tritt auf, wenn die Magendrüsen des Magens übermäßig Säure absondern, wodurch Blähungen, Mundgeruch, Bauchschmerzen und andere Symptome entstehen. Es löst eine unangenehme Reaktion aus, bei der Sie sich oft auch krank und elend fühlen. Laut dem in Delhi ansässigen Ernährungswissenschaftler Anshul Jaibharat kann "Säure durch eine lange Pause zwischen den Mahlzeiten, leeren Magen oder übermäßigen Konsum von Tee, Kaffee, Rauchen oder Alkohol verursacht werden". oder saurem Reflux oder GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), die normalerweise ausgelöst wird, wenn wir eine schwere Mahlzeit oder scharfe Speisen zu uns nehmen. Übersäuerung kann sich als ziemlich lästig erweisen. Um sie loszuwerden, greifen wir oft zu verschiedenen Mitteln. Wenn Ihnen dies jedoch nicht gelungen ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen den Rücken frei In diesem Artikel haben wir eine Liste mit einigen Hausmitteln gegen Säure zusammengestellt, die bei der Beseitigung von Säureproblemen eine große Hilfe sein können.