Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Lieblingscafés der Prominenten

Lieblingscafés der Prominenten

Britney Spears: Starbucks

Es gibt vielleicht keine berühmtere Promi-Kaffee-Beziehung als Britney Spears und Starbucks. Der Powerhouse-Popstar scheint eine gleichwertige Opportunistin zu sein, wenn es darum geht, welche Filiale sie gerne besucht – es ist wahrscheinlich die nächstgelegene und bequemste –, aber am häufigsten werden Sichtungen in der Nachbarschaft von Calabasas, Kalifornien, gemeldet. Ihr Lieblingsgetränk? Nach a Februar-Interview, es ist ihr Erdbeerfrappuccino.

Andere Sternsichtungen: Renée Zellweger, Ashley Greene, Katie Holmes, Jennifer Garner, Cory Montheith

Jessica Alba: Urth Caffé

Prominente können sich nicht von diesem Coffeeshop in der Gegend von LA fernhalten erste Kaffeefirma in Amerika ausschließlich biologisch sein. Und da es ein häufiger Spitzenreiter auf den "Best of"-Listen der Stadt ist, könnte es genauso dekoriert sein wie die Schauspieler, die es häufig besuchen. Das Unternehmen hat vier Außenposten in der Stadt (West Hollywood, Downtown, Beverly Hills und Santa Monica), aber die Einheimischen werden Ihnen sagen, dass der ursprüngliche Standort in West Hollywood auf Melrose definitiv der landschaftlichste ist. Außerdem ist hier die erfolgreiche HBO-Show Gefolge wurde häufig erschossen.

Andere Sternsichtungen: Selma Blair, Miley Cyrus, Natalie Portman

Ashley Tisdale: Kaffeebohne & Teeblatt

Scarlett Johansson: Intelligentsia Kaffee und Tee

Wikimedia Commons/Sgt. Bryson K. Jones

Die LA-Filialen dieses weithin angesehenen Kaffeefirma sind angeblich frequentiert vom "Hipster-Promi"-Set. Aber nicht verwechseln Berühmtheit für die Substanz — dieses Café macht deutlich, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, ein Qualitätsprodukt anzubieten, das auf Saisonalität und Fair Trade-Praktiken achtet.

Andere Sichtungen: Landon Pigg, Jake Gyllenhaal

Taylor Swift: Das schaumige Affen-Kaffeehaus

Wikimedia Commons/David Schaftknochen

Damals, als Taylor Swift und Jake Gyllenhaal gerade "Swiftenhaal" (oder war es "Jaylor"?) genannt wurden, half das Paar, das Kaffee-Date wieder cool zu machen. Im November 2010 wurde die ehemaliges Paar wurde gesichtet in diesem beliebten Nashville, Tennessee, lokales Geschäft, bekannt für seinen hochwertigen, lokal gerösteten Kaffee, im November 2010. (Anscheinend hielten sie auch an anderen lokalen Orten Creama und Fido Coffee für Aufsehen.)

Andere Sternsichtungen: Keith Urban und Nicole Kidman, Country-Musikstar Phil Vassar

Rahm Emanuel: Karibu-Kaffee

Für diejenigen im D.C.-Gebiet, die Politiker als Berühmtheiten betrachten, ist die weit verbreitet Standort der Pennsylvania Avenue nationales Café sollte auf jeden Fall auf deinem Radar sein. Offenbar ist es ein beliebter Treffpunkt für Beamte der Obama-Regierung geworden, die nach Angaben der Mitarbeiter gerne viel Lattes trinken. Entweder das oder eine sogenannte Tiefenladung: Kaffee mit einem Schuss Espresso.

Chris Robinson: Espresso der neunten Straße

Die Lage dieses kleinen Cafés in New York City im East Village zieht viele interessante Mischung aus Sternen, vom Rocker bis zum verehrten Schauspieler. Erst seit 2001 geöffnet, ist dieser hochgelobte Ort – oft als einer der Die besten Orte, um Kaffee zu bekommen in der Stadt – wird wegen seines erstklassigen Espressos und seiner zurückhaltenden Atmosphäre bevorzugt (die Nutzung von Mobiltelefonen sollte auf ein Minimum beschränkt werden).

Andere Sternsichtungen: Wallace Shawn, Sam Rockwell

Ewan McGregor: Schlamm

Wikimedia Commons/Josh Jensen

Dank ihrer charakteristischen leuchtend orangefarbenen Tassen ist dies beliebtes Café in New York City und mobiler Truck macht es Promi-Sightern leicht zu wissen, welche Bohnen ihr Haus haben Lieblingsstar kommt von. Die selbstbeschriebene "Anti-Establishment-Kaffeemaschine" ist bekannt für ihre kraftvollen Brühen, serviert mit einer entsprechend coolen Attitüde.

Andere Sternsichtungen: Parker Posey, Rachel Dratch, Chloë Sevigny


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen der Menschen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher im Alter von 15 Jahren und älter, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher im Alter von 15 Jahren und älter, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher im Alter von 15 Jahren und älter, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher ab 15 Jahren, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher im Alter von 15 Jahren und älter, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen der Menschen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher ab 15 Jahren, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen der Menschen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher ab 15 Jahren, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen der Menschen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher ab 15 Jahren, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher im Alter von 15 Jahren und älter, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?


Dies ist Amerikas beliebteste Kaffeekette – und es ist ziemlich überraschend

Amerika läuft auf Dunkin', aber sie gehen oft zu Starbucks. Aber mögen sie beide Marken wirklich?

Die Ergebnisse stammen aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage, die Amerikas "Marke des Jahres" für den beliebtesten Coffeeshop des Landes bestimmt hat.

Die meisten würden Starbucks denken, da die internationale Kette, die für ihre Frappuccino- und Instagram-würdigen Getränke berühmt ist, an jeder Straßenecke einen Standort zu haben scheint. Aber es war nicht so, dass zwei große Ketten Starbucks um den Spitzenplatz verdrängten.

Dunkin' (ehemals Donut-Ruhm) und Krispy Kreme wurden von The Harris Poll zu den beliebtesten Coffeeshops des Landes gekürt.

Jedes Jahr wertet das Marktforschungsunternehmen Trends und Interessen der Menschen aus, um alle Favoriten Amerikas zu entdecken, von der beliebtesten Burgerkette des Landes bis hin zu seiner beliebtesten Altersgruppe, die ebenfalls einen überraschenden Konsens fand.

Um herauszufinden, welche die besten Restaurants, Konsumgüter und Einzelhandelsmarken in diesem Jahr waren, rekrutierte das Harris Poll-Team 45.000 Verbraucher im Alter von 15 Jahren und älter, um fast 2.000 Marken zu bewerten.

Was also macht Dunkin' und Krispy Kreme so liebenswert, abgesehen davon, dass sie den ganzen Tag Donuts servieren?