Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Halifax ist ein Hauch frischer Meeresluft im W Hotel Hoboken

Halifax ist ein Hauch frischer Meeresluft im W Hotel Hoboken

Für diejenigen, die sich danach sehnen, die Aromen von Nova Scotia zu erleben, aber noch nicht den Weg in den Norden gefunden haben, hat Hoboken, New Jersey, das Nächstbeste: das nordöstliche Küstenmenü von Küchenchef Seadon Shouse im neu eröffneten Halifax im W Hoboken.

Stellen Sie sich einfach vor, dass der Blick auf die Skyline von Manhattan am Wasser ein Wandgemälde ist, und es ist, als wären Sie auf einer kanadischen Kreuzfahrt.

Chefkoch Shouse vergleicht die Speisekarte mit dem, was Sie vor einem Jahrhundert in jedem Restaurant an der Küste gefunden hätten, und bietet Fleisch, Fisch, Produkte und Milchprodukte aus der Region. Mit Leidenschaft sowohl für Meeresfrüchte als auch für Nachhaltigkeit (in Halifax werden nur vom Marine Stewardship Council zertifizierte Meeresfrüchte serviert) Shouse kann Lebensmittel trocknen und räuchern, die Sie noch nie zuvor auf diese Weise zubereitet hatten, und sie funktionieren. Ein typisches Beispiel: die hausgeräucherten Muscheln.

Wenn Sie überall schon verhungert ankommen (wie ich, trotz Snacks zwischen den Mahlzeiten), werden Sie angenehm überrascht sein, Popcorn zu sehen, das mit geräuchertem Seetang und Meerrettich bestäubt ist, sowie hausgebackene Parker House-Brötchen, serviert mit mit Meersalz überzogener Butter, die wird sofort an den Tisch gebracht, während Sie die Speisekarte durchsehen.

Die ideale Mahlzeit beginnt mit geräuchertem Fisch, Wurstwaren und Käsebrettern für den Tisch. Zu den gepökelten und geräucherten Fischgerichten gehören die Lieblingsgerichte des Küchenchefs aus Kindertagen: geräucherter Wildlachs mit Ahornglasur und geräucherte Seelachs-Rillettes (ein wenig genutzter Fisch). Zu den Fleischsorten gehören dünn geschnittene Schweinelomo sowie Knoblauchsalami und Entenleberpastete. Die wechselnde Auswahl an handwerklich hergestellten Käsesorten stammt aus der Region und umfasst derzeit Slyboro Goat aus New York und Baley Hazen Blue aus Vermont.

„Ich bin in Nova Scotia an der Küste geboren und aufgewachsen. Wir haben in der Saison wilde Blaubeeren und Preiselbeeren gepflückt und vor unserem Haus Muscheln von den Felsen gepflückt.“ sagte Chefkoch Shouse. „Hoboken hat kein Restaurant, das sich auf Meeresfrüchte konzentriert, was mir sehr am Herzen liegt, daher ist es eine perfekte Kombination.“

Kommen Sie zu den Meeresfrüchten: Long Island Schwarzer Wolfsbarsch mit Sunchokes und Tomaten-Confit; Barnegat-Jakobsmuscheln mit Blumenkohl, goldenen Rosinen, Kapern und Beurre Blanc; und Maine Hummer Rigatoni mit Trompetenpilzen und Zitrone.

Wenn Sie Lust auf etwas haben, das an Land gegangen ist, probieren Sie das geräucherte Hühnchen – das Lieblingsgericht der Köche – oder das Lammragout aus New Jersey mit Ricotta Cavatelli, Tomatenconfit und Pfifferlingen.

Das Dekor ruft erfolgreich ein Gefühl am Meer hervor, mit hellen Blau-, Grün-, Grau- und Weißtönen an Wänden, die mit Moos, Farn und Rinde bedeckt sind, weiß getünchten Böden und gebleichten weißen Eichentischen – weit entfernt vom Ambiente des vorherigen Restaurants Zylo , bereitgestellt.

„Wir hatten das Gefühl, dass Zylo ein bisschen kalt war und wollten es leichter machen“, sagte Chefkoch Shouse. „Und in Hoboken gibt es viele Steakhäuser und Pub-Bars. Ich würde mir wünschen, dass eine vielfältigere Food-Szene wächst.“


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern.Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr.Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück.Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen.Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Jetzt buchen

Long Beach Island (auch bekannt als LBI) ist eine solche für mich ein besonderer Ort. Meine Mutter hat sich als Teenager in die Insel verliebt und ist mit ihrer Freundin dorthin gegangen. Während des Sommers, als sie auf dem College und der Graduiertenschule war, mietete sie eine „Hütte“ (wie sie es nennt) und war dort unten eine Kellnerin. Es war immer ihr Traum, eines Tages dort ein Haus zu haben. Mein Vater kam in diesen Sommern herunter und stürzte mit ihr und er liebte es auch. Als ich geboren wurde, fingen sie an, jeden Sommer ein Haus für ein oder zwei Wochen zu mieten!

Gemeinsam haben sie den Traum meiner Mutter wahr werden lassen! 1999 begannen wir mit dem Bau unseres heutigen Strandhauses, das sie liebevoll Tranquility nannten. Es wurde gerade rechtzeitig fertiggestellt, damit wir Y2K einläuten konnten. Unsere Zeit im LBI ist das, woraus Kindheitsträume wirklich gemacht sind. Es waren die reinsten und einfachsten Momente meines Lebens. Dinge wie das Essen eines Elefantenohrs zu tun, schmeckt buchstäblich nach meiner Kindheit und macht mich so glücklich. Wir haben uns als Babys in den Dünen herumgetrieben, als Kinder Limonadenstände in den Einfahrten veranstaltet, in Bay Village getrollt, um mit Jungen zu flirten, und dann als Teenager bei Farias gearbeitet. Ich schrecke zusammen, wenn ich nur an meine Zeit im Teenie-Club im Ketch denke! Während meiner Teenagerjahre waren meine Eltern weiterhin so großzügig und ließen mich jede Menge Mädchen und Jungs bei uns zu Hause haben (im Nachhinein klingt das für sie miserabel und sie waren einfach so unendlich großzügig).

Als Jay und ich anfingen, uns zu verabreden, gingen wir im Winter alleine dorthin, weil es mich sehnte, ihm diesen besonderen Ort zu zeigen (und seien wir ehrlich, allein Haus spielen). Meine Eltern beherbergten seine Familie in diesem Sommer, als sie sich zum ersten Mal trafen (und eine jährliche Tradition begannen). Jay verliebte sich total in LBI. Genau wie bei meinen Eltern fing es an als mein glücklicher Ort und wurde schnell unsere Platz. Ich bin so dankbar, dass er bekommt die zauberei...die einfache lebensart und familienfreundliche atmosphäre. Wir haben dort sogar geheiratet, was ein Lebenstraum von mir und schließlich auch Jays war.

Es ist wirklich das Zuhause unserer Familie und kein „Ferienhaus“, wie die Leute vielleicht annehmen. Hier erhole ich mich nach der Operation, während meine Mutter mich gesund pflegt. In diesem Herbst ist mein Vater im Haus gestorben, was offensichtlich viele komplexe Emotionen ausgelöst hat. Letztendlich bin ich dankbar, dass er, wenn er einen vorzeitigen Tod sterben müsste, an seinem Lieblingsort war… seinem und unserem geliebte Ruhe.

Wenn Sie das Glück haben, diese wundervolle Insel zu besuchen, hoffe ich, dass Ihnen dieser Reiseführer gute Dienste leistet! Unser Haus befindet sich in Brant Beach, was sich auswirkt, wo wir in gewissem Maße häufiger unterwegs sind. Es ist lang, weil es super umfassend ist, also hoffe ich, dass es hilfreich ist!

Long Beach Island ist nur eine kleine Insel mit lokalen Hotels und vielen Ferienhäusern. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Unterkunft für Sie benötigen, kann ich Ihnen vielleicht helfen, also schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder füllen Sie dieses Kontaktformular aus.

Uncle Wills Pancake House: Ein klassisches Haus ohne Schnickschnack mit großartigem Frühstück. Es ist wirklich das perfekte, traditionelle Pfannkuchenhaus. Erwarten Sie eine Leitung, wenn Sie nicht vorher anrufen und Ihren Namen in die Liste eintragen. Kinder können beantragen, mit Onkel Will alias der Schweinestatue zu sitzen.

Bäckerei Ferraras: Die BESTEN Donuts aller Zeiten! Die mit Buttercreme gefüllten Donuts sind eines meiner Lieblingssachen auf der ganzen Welt und die Gelee-Donuts sind unglaublich.

Bagel Shack: Toller Ort, um ein paar Bagels zu holen, aber eine Schlange zu erwarten. Die Zimtzuckerbutter ist diese offensichtliche / nicht so offensichtliche Art von Genie.

Bagels & Beyond: Unser Go-to-Bagel-Shop. Der Jalapeño-Asiago-Käse-Bagel ist unglaublich und der Krümelkuchen auch.

Frutta Bowl und Playa Bowl: Beide Spots sind großartige gesunde Optionen für Acai Bowls, Smoothies und Hafer Bowls. Was für Ihren Standort bequemer ist, ist perfekt! Sie können Ihre Bestellung vorab online aufgeben und Frutta Bowls liefert sogar.

Living on The Veg: Ein gesundes, veganes Café mit frischen grünen Säften, Tofu-Rührei usw.

The Local: Dieser Gourmetmarkt war vor ein paar Jahren eine willkommene Ergänzung. Sie haben Grab-and-Go-Optionen sowie eine Theke, an der Sie Essen bestellen können, um sich hinzusetzen und zu essen. Sie haben auch gute Backwaren und Gourmet-Lebensmittel, die Sie kaufen können, um sie mit nach Hause zu nehmen. Es ist auf Ihrem Weg auf / von der Insel.

Livin on The Veg: Das ist meine Anlaufstelle. Es ist ein kleines veganes Café in einer gemütlichen Hütte. Normalerweise lasse ich mich von hier aus mitnehmen und bin so dankbar, einen Ort mit gesunden und leckeren Optionen zu haben. Ich liebe ihre Wraps und Salate, aber alles ist großartig. Mein Mann war früher so skeptisch und weigerte sich, es zu bekommen, und jetzt, wo er es tatsächlich probiert hat, ist er ein großer Fan! Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Öffnungszeiten an diesem Tag / Anruf überprüfen.

Pearl Street Market: Wir neigen dazu, zum The Local zu gehen und unsere Freunde in Holgate neigen dazu, in die Pearl Street zu gehen, je nachdem, wo wir leben. Dies ist ein großartiger Ort zum Mitnehmen und ein perfekter Ort, um Essen für einen Gruppengrill zu bekommen.

Country Kettle Chowda: Eine Hütte in Bay Village, um Ihre Chowder zum Mitnehmen (oder zum Essen in Bay Village) abzuholen. Wir konnten nicht in die Gegend gehen, ohne etwas für meinen Vater zu holen.

Subs und so: Wir machen ehrlich gesagt oft Sandwiches im Haus und es gibt so viele gute Sub-Restaurants auf der Insel, aber dieses war der Favorit meines Vaters (er hat sie mehr bekommen als ich).

Abendessen (sitzende Restaurants):

The Gables: Dies ist eines meiner besten Restaurants auf der Welt. Wir hatten unser Probeessen dort und ich liebe es einfach so sehr. Es ist ein Erlebnis, dort zu sein, weil sich die Umgebung wie in einem magischen Garten anfühlt. Es ist auf Augenhöhe mit NYC-Restaurants für die Preisgestaltung, also ist es ein Ort, der sich am besten für eine schöne Verabredung eignet. Das Essen ist großartig, in Kombination mit dem Ambiente ist es ein Slam Dunk. Sie gerade Gefühl die Magie, wenn Sie dort sind. Ich liebe es, draußen im Garten und auf der vorderen Terrasse mit all den Blumen zu sitzen und kann mich nie entscheiden, was mir mehr gefällt. Ich gehe jeden Sommer ein paar Mal hin, um beides zu erleben! Unser Probeessen war im Garten hinter dem Haus, also denke ich, dass ich das nicht bevorzuge! Bilder davon könnt ihr hier sehen. In den kälteren Monaten herrscht auch drinnen eine gemütliche, antike Atmosphäre. Die akzeptieren Reservierungen auf Open Table. Hier können Sie Ihren eigenen Wein oder Bier mitbringen oder von der Weinkarte bestellen.

Parker's Garage: Dies ist meine Anlaufstelle, um eine Gruppe von Freunden / Familie mitzubringen, wenn sie zu uns kommen. Es ist ein Ort, an dem Sie Kinder problemlos mitbringen können, aber nicht auf Familien ausgerichtet ist ... es ist für alle geeignet! Es liegt am Wasser und hat eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang! Es hat Open Air anstelle von Fenstern, sodass Sie sich teilweise wie im Freien fühlen. Wir bestellen gerne das Essen im Tapas-Stil und bekommen eine Menge Dinge, die jeder probieren kann! Sie akzeptieren Reservierungen (mit Einschränkungen).

Bird & Bettys: Die Besitzer von Parkers Garage haben das Ketch in dieses neue Restaurant umgewandelt und ich bin dafür da. Es ist eines der wenigen Restaurants mit Blick auf die Bucht. Das bedeutet auch, dass es die besten Sonnenuntergänge hat! Das Essen ist gut und es ist eine lustige Atmosphäre. Es ist auch eine Bar und wird die ganze Nacht lauter, ist aber für Familien früher völlig in Ordnung. Sie haben nicht viele Meeresfrüchte, aber alle anderen tun das, also freue ich mich, persönlich einige Alternativen zu sehen. Der einzige Nachteil ist, dass sie derzeit keine Reservierungen annehmen (außer wenn Sie eine Gruppe von 7 oder mehr haben, können Sie an diesem Morgen nach 11 Uhr anrufen, um zu versuchen, eine zu machen ... nur für große Gruppen am selben Tag).

Daddy O: Unsere andere Anlaufstelle für ein schönes Abendessen. Dieses Restaurant fühlt sich etwas gehobener / trendiger an als einige andere auf der Insel. Es ist ein guter Treffpunkt für Verabredungen, aber wir neigen dazu, als Familie oder mit Freunden hierher zu gehen. Sie haben eine lebhafte Bar und in der Regel wird Live-Musik gespielt. Sie haben auch eine großartige Bar auf dem Dach, die für einen Aperitif zu besuchen Spaß macht. Wir waren auch ein paar Mal dort, um Getränke und ein zwangloses Abendessen von der Barkarte zu genießen, aber es kann manchmal schwierig sein, einen Sitzplatz zu finden. Hier werden Sushi und viele Fischgerichte serviert. Sie akzeptieren Reservierungen am Open Table.

Blue Water Cafe: Dies ist ein familienfreundliches Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien. Es hat das perfekte "Beach Town Restaurant"-Feeling. Sie haben Sitzgelegenheiten im Freien (mit einer Markise über Ihnen), die keine gute Aussicht haben, aber schön und im Einklang mit dem Restaurant sind. Sie haben tolle Salate, Fisch, Sandwiches und so weiter. Sie akzeptieren keine Reservierungen und es gibt normalerweise eine Wartezeit, aber sie haben einen Bereich, in dem Sie sich aufhalten und trinken können (wenn Sie BYO haben), bis Ihr Tisch fertig ist.

Yellow Fin: Dies ist das kulinarische Erlebnis des LBI. Es ist ein wirklich kleines Restaurant mit einer kleinen Speisekarte. Sie sind nicht sehr vegetarisch, daher ist es nicht mein Favorit, aber meine Familie liebt es so sehr. Es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen, also planen Sie es auf jeden Fall im Voraus.

Schwarzwal: Dieser Ort hat auch nicht viele vegetarische Optionen, aber unsere Freunde lieben es. Es ist großartig für Meeresfrüchte und Meeresfrüchteeimer.

Arlington: Ich hatte dort ein paar „Fehlschläge“, aber der Rest waren Hits. Sie haben einige einzigartige Gerichte und gutes Essen. Drinnen ist es dunkler und draußen haben sie ein paar Picknicktische (aber ich habe noch nie jemanden dort gesehen, haha). Sie haben Bierflüge und viele kühle, lokale Biere.

Abendessen (beiläufig):

Das Huhn oder das Ei (auch bekannt als das CHEG): Wir lieben diesen Ort so sehr. Jay ging in unsere Hochzeitsplanung ein und sagte, dass seine einzige Bitte war, dass wir das CHEG für unsere After Party bekommen. Am Ende hatte er noch ein paar Anfragen, aber von dort aus Flügel zu bekommen, blieb ihm sehr wichtig! Sie haben die besten Büffelflügel (und sogar Gemüseflügel für Vegetarier). Wir lieben es auch, ihre Büffelpommes zu bekommen, die nur Pommes mit Büffelsauce sind ... so gut! Normalerweise bekommen wir das zum Mitnehmen und essen es zu Hause, weil die Wartezeit normalerweise verrückt lang ist. Es ist wie ein Diner in einer Strandstadt mit einem gewissen Etwas, so dass viele Familien und Teenager rumhängen. Ich möchte unter der Woche gehen, weil die Wartezeit wahrscheinlich besser ist. Profi-Tipp, wenn man die Pommes zum Mitnehmen bekommt: Nach der Soße an der Seite fragen und dann zu Hause untermischen.

Pinky’s: Wir lassen uns oft von hier aus essen und veranstalten zu Hause ein „Meeresfrüchte-Festmahl“. Es sind super frische Meeresfrüchte und Sie können Dinge im Familienstil bestellen, um eine Gruppe unterzubringen, wenn Sie möchten!

Holiday Snack Bar: Wenn Sie hierher kommen, fühlen Sie sich wie in der Zeit zurück in ein Old School Diner. Sie halten es super einfach mit Burgern, Pommes, Kuchen und dergleichen. Es ist wie ein authentischer Johnny Rockets.

Surf Taco: Ein zwangloser Taco-Laden, in dem wir meistens mexikanisches Essen (ich bekomme den mexikanischen Salat) zum Mitnehmen.

Süße Leckereien:

Skipper Dipper Ice Cream Zweifellos das beste Eis der Insel! Sie können mich ohne Scham bei Skipper Dipper finden. Sie haben wirklich frisches Eis, hausgemachte Waffeln, tolle Eistorten und einfach alles, was man sich wünschen kann. Ein weiterer großartiger Eisdiele in der Innenstadt von Beach Haven ist Barrys Do Me A Flavor. Sie servieren dort auch zwangloses Essen, so dass es immer Familien gibt, die dort etwas essen und dann Eis essen. Bei beiden gibt es fast immer eine lange Schlange. Wenn ich nachts zufällig in Bay Village bin (was früher vorkam und nicht mehr wirklich passiert), dann liebe ich es, Waffeln und Eis von Windmill zu bekommen.

Ferraras Bakery Donuts: Ich würde die weißen, mit Sahne gefüllten Donuts zu jeder Tageszeit essen! Sie haben auch andere tolle Backwaren.

Crust & Crumb Elephant Ears: Ein Grundnahrungsmittel auf der Insel. Das schmeckt buchstäblich am besten nach meiner Kindheit.

The Shell: Dies ist eine Bar im Freien im Strandmotel The Shell. Die Bar ist am Pool und wird mit Leuten jeden Alters ziemlich laut. Ich mag es, dass es draußen ist. Es ist ein Ort, an dem Sie innerhalb von ein paar Stunden eine Hochzeit und einen Faustkampf sehen können.

The Marlin: Hier gehen viele jüngere Leute hin, aber wirklich Leute jeden Alters. Sie haben viele Nächte Live-Musik. Ich gehe selten hierher, weil ich mit meinen Verletzungen nicht viel in Bars gehe und wenn, dann möchte ich draußen sein.

Nardis: Diese Bar hat einen rosa Bus, der entlang des Boulevards auf der ganzen Insel hält (einfach vorher anrufen), um dich abzuholen und nach Hause zu bringen. Ich habe diesen Ort deshalb immer geliebt (besonders in der Vor-Uber-Ära). Es bringt eine interessante Menschenmenge hervor, was es auch lustig/lustig macht. Diese Bar ist auch drinnen.

Daddy O Rooftop: Die zahmste aller Bars auf dieser Liste und auch die, die ich am häufigsten besuche (obwohl lass uns ehrlich sein, immer noch nicht viel, haha). Hier würden Sie vor dem Abendessen ein oder zwei Drinks trinken, wenn Sie draußen auf einem Dach sein möchten. Es ist auch teurer als die anderen.


Schau das Video: Halifax police apologize for decades of racial profiling (Januar 2022).