Steakpyramide

Für das Kotelett gibt es eine spezielle Marinade bestehend aus:

- 1 passende Zwiebel

- 4-5 Knoblauchzehen

- Thymian / Estragon

- 1 Tasse halbtrockener Rotwein

- 100 gr Butter

-4-5 Sichuan-Pfefferkörner

-1 Teelöffel scharfe Chili

-Salz



Hacken:
waschen und trocknen, dann mit zuvor geschmolzener Butter (Butterschmilz) einfetten, salzen, pfeffern und stehen lassen, Zwiebel separat in Würfel schneiden, Knoblauchzehen zerdrücken eine Tasse Wein halbtrocken rot auflegen, das ist alles Legen Sie in einen speziellen Beutel zum Marinieren, in dem das Kotelett hinzugefügt wird, Thymian und Estragon werden etwas von jedem Gewürz hinzugefügt, der Beutel wird verschlossen und zwischen 2-4 Stunden gekühlt, um dem Kotelett alle Aromen der Zutaten zu nehmen.

Nachdem das Fleisch lange genug im Kühlschrank war, nehmen Sie es heraus und legen Sie es in ein Ofenblech, vorher wurde das Blech mit Butter gefettet, legen Sie das Kotelett in das Blech, nehmen Sie ein sehr dünnes Messer und versuchen Sie, einige Löcher hineinzubohren in die die Karotten (dünn und lang) eingelegt werden, fügen Sie 2-3 Knoblauchzehen in die Pfanne, fügen Sie eine weitere ½ Tasse Wasser hinzu und stellen Sie sie in den Ofen, um das Fleisch zu machen. Alle 15 Minuten wird das Fleisch wie folgt gefettet, die resultierende Sauce in das Blech nehmen und 2-3 Esslöffel Honig (100 ml Honig) hinzufügen, mit dieser Mischung das Fleisch alle 15 Minuten einfetten, im Ofen lassen bis getan. Wenn das Schnitzel bereits portioniert ist, binden Sie das Fleischstück mit dem Lebensmittelfaden so zusammen, dass die Fleischstücke gerade sind, nach 45 Minuten wird der Lebensmittelfaden entfernt und das portionierte Schnitzel lässt sich gut durchziehen.

Igel: Die Würste werden in 3 cm große Stücke geschnitten, gebraten und dann herausgenommen und auf saugfähiges Papier gelegt, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Separat die Kartoffeln schälen, auf einer kleinen Reibe waschen und gut abtropfen lassen, Eier, Mehl, Salz, Pfeffer hinzufügen und gut mischen, die Wurststücke nehmen und in diese Zusammensetzung kleiden und dann in heißes Öl tauchen. , vorzugsweise in einer Fritteuse für einige Minuten 4-5 Minuten. Dann herausnehmen und stehen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Separat putzen und waschen Sie die Kartoffeln für die Garnitur, schneiden Sie sie in geeignete Stücke, sie werden gesalzen, gepfeffert, die Julienned-Zwiebel wird geschnitten und in eine mit Öl gefettete Pfanne in den Ofen gegeben. 2-3 Knoblauchzehen zerdrücken, nach 4-5 Minuten Garzeit die Kartoffeln dazugeben, Thymian, Salz, Paprikapulver und etwas Wasser hinzufügen. In den Ofen stellen, um das Gericht zuzubereiten, das als Beilage für das Pyramidensteak serviert wird.

Die Pilze werden gewaschen, von der schützenden Haut befreit, Pilze mit mittleren Hüten werden ausgewählt und auf den Grill gelegt. , Pfeffer, Salz, etwas Knoblauch.

Das Kotelett aus dem Ofen nehmen, eine Weile ruhen lassen und dann in etwa 1,5 cm lange Scheiben schneiden und dann die Form aufsetzen. Wenn die Kotelettstücke groß sind, werden sie halbiert. Nehmen Sie Spießstäbchen und stecken Sie das erste Stück Kotelett ein, danach legen Sie einen Igel auf die Länge, fahren Sie mit einem weiteren Stück Kotelett und einer Wurst fort, danach legen Sie einen Pilz darauf, nachdem sie montiert sind, werden sie gebacken weitere 5-10 Minuten und der Parmesankäse wird auf den Hüten gerieben. Nachdem die Zubereitung gebildet wurde, vor dem Servieren 10 Minuten in den Ofen stellen, nach Ablauf der 10 Minuten ist das Steak servierfertig. Legen Sie das Steak in die Mitte, legen Sie die Kartoffeln herum und der fein gehackte Salat bildet einen Rand um die Kartoffeln.

Guten Appetit


Integrale Lügen

Ich weiß nicht, wie Sie sie nennen, aber so habe ich ihnen schon seit meiner Kindheit erzählt - Lügen. Es ist ein traditionelles lokales Rezept (aus unserem geografischen Gebiet), sehr einfach und macht Spaß, basierend auf einem einfachen Teig, den ich aus 250 g Weißmehl, einem Ei, 100 ml Bier gemacht habe (nur dass es auch aus Getreide besteht) , ein Teelöffel Vanilleessenz, zwei Esslöffel Zucker und eine Prise Salz.

Mischen Sie alle Zutaten zu einem Teig und lassen Sie ihn dann je nach Geduld 10-30 Minuten bei Raumtemperatur abgedeckt.

Ich streckte es mit der Taschenlampe, bis es eine Dicke von 3 mm erreichte. Sie haben alle Freiheiten der Welt, es wie eine Zeitung zu machen, wenn Sie es knuspriger haben möchten, oder es so zu machen, wie ich es gemacht habe, wenn Sie möchten, dass es eine "gummiartige" Konsistenz hat, die vielleicht ähnlich ist (I denken), mit Donuts. Außerdem quellen sie beim Frittieren auf, wenn Sie sie so machen, wie ich es gemacht habe, was bedeutet, dass Sie sie (einige) mit Marmelade, Frischkäse oder sogar Geld füllen können.

Nachdem ich sie verteilt habe, schneide ich den Teig mit einem Pizzaschneider in Rechtecke, aber du kannst es mit jedem Utensil machen, das du in die Finger bekommst. Wenn Sie versuchen, mit zu schweren Werkzeugen (Axt, Barde, Säge) zu schneiden, achten Sie sehr auf die Oberfläche, auf der Sie schneiden, damit sie beschädigt werden kann.

In der Mitte jedes Rechtecks ​​habe ich einen Schnitt gemacht, so dass eines der Enden der Lüge durch das gebildete Loch passen konnte. Versuchen Sie, auf dieser Seite gut zu sein, auch wenn der Teig ziemlich fest ist (natürlich aus Bier). Machen Sie sich nicht die Mühe, perfekt herauszukommen, es spielt wirklich keine Rolle.

Sonnenblumenöl erhitzen und von beiden Seiten goldbraun braten (es kommt darauf an, wie gebraten Sie sie mögen).

Wenn Sie ein Kind sind oder sich wieder wie ein Kind fühlen möchten, beginnen Sie mit der Zubereitung dieses Desserts voller guter Erinnerungen und Gedanken.

Aaa… es gab noch eine Sache zu sagen & # 8211 Sie können das Bier in der Flasche trinken.


Ernährungspyramide & # 8211 Leitfaden, der uns hilft zu wissen, was wir täglich essen und was wir gelegentlich behalten

Die Pyramide der gesunden Ernährung Es ist eine intuitive grafische Darstellung, die uns hilft, die Regeln der gesunden Ernährung so einfach wie möglich anzuwenden. Es ist wichtig, sich gesund zu ernähren, aber auch den Planeten zu respektieren, indem wir uns selbst ernähren.

Im Laufe der Zeit wurden mehrere Varianten entwickelt, die jedoch alle pflanzliche Lebensmittel als Grundlage für eine richtige Ernährung gemein haben. Gesunde Ernährung beinhaltet ein ausgewogenes Verhältnis von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten, die wir zu uns nehmen.

Es erscheint jedoch oft kompliziert, ein Menü oder ein Gericht zusammenzustellen, das dieses Verhältnis respektiert. Dabei hilft uns die Pyramide der gesunden Ernährung: ein visuelles Konzept, das uns sagt, wie viel wir von jedem Lebensmittel zu uns nehmen sollten.

Am unteren Ende der Pyramide stehen die Lebensmittel, die am häufigsten verzehrt werden sollten. In der Mitte diejenigen, die in Maßen gegessen werden sollten, und ganz oben, die wir selten oder fast gar nicht essen sollten.

Die Pyramide der gesunden Ernährung als grafisches Konzept wurde Anfang der 1990er Jahre in den USA entwickelt. Ziel war es, vor dem Hintergrund zunehmender Fettleibigkeit ein korrektes Ernährungsmuster möglichst korrekt im Gedächtnis auszudrucken. Praktisch hat heute fast jedes Land seine eigene grafische Darstellung, sein eigenes Pyramidenmodell.

Einige Staaten verwenden andere geometrische Formen, um ein Ranking für alle verständlich zu machen. Doch unabhängig von der Darstellungsform wurde mit dem wachsenden Interesse an gesunder Ernährung das Konzept der Pyramide durchgesetzt.


Die Ernährungspyramide, die Gesundheitspyramide. Durch eine moderate Ernährung können wir vielen Krankheiten vorbeugen

Was wir essen, beeinflusst unsere Gesundheit. Die Beziehung zwischen Ernährung und Gesundheit ist nicht einfach, aber wir müssen uns bewusst sein, dass wir vielen Krankheiten nur durch eine gesunde Ernährung vorbeugen können:

  • Eine sparsame Ernährung führt zu einer langen Lebensdauer, daher empfehlen wir Ihnen, die während des Tages verzehrte Nahrungsmenge um 10-30% zu reduzieren. Überkonsum ist die Ursache für schlechte Verdauung, Gärungs-Fäulnis-Prozesse im Verdauungstrakt, Demineralisierung, körperliche und geistige Ermüdung
  • Überspringe niemals das Frühstück
  • Essen Sie nie, wenn Sie nicht wirklich hungrig sind, und hören Sie auf zu essen, bevor Sie das erste Sättigungsgefühl verspüren
  • Essen & #8211 Blutzucker nicht vergessen
  • Proteine ​​und Lipide haben keinen Einfluss auf den Blutzucker. Den stärksten Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben raffinierter Zucker, Süßigkeiten, Snacks, Chips, Süßwaren, Gebäck, Fast Food, Kekse, Backwaren, Softdrinks und Energy Drinks Passen Sie Ihre Nahrungsaufnahme Ihrem täglichen Biorhythmus der Jahreszeit und dem Ort an wo wir leben
  • Essen Sie so viel wie möglich hausgemachtes Essen und vermeiden Sie so oft wie möglich Halbfertiggerichte. Sollten Sie sich jedoch aus Versehen für Fertiggerichte entscheiden müssen, wählen Sie solche mit Glas- oder Keramikverpackungen und keine Kunststoff- oder Metallverpackungen.
  • bevorzugt natürliche Vollwertkost gegenüber hochindustrialisierten-raffinierten
  • der Körper braucht dringend eine abwechslungsreiche Ernährung Um diesen zwingenden physiologischen Bedarf an essentiellen Nährstoffen zu decken, muss die Ernährung abwechslungsreich und ausgewogen sein mit natürlichen Lebensmitteln, Vollkorn, Gemüse, Obst, vorzugsweise roh verzehrt, saisonal, Vollkorn, Fleisch, Milch, Eier, Fisch, natürliches Wasser und so wenig raffinierte, chemische Lebensmittel wie möglich
  • essen Sie keine unetikettierten Lebensmittel oder Lebensmittel, deren Zusammensetzung Ihnen nicht bekannt ist
  • schätzen die Qualität der Lebensmittel nicht nur dem Namen nach & # 8211 lesen Sie das Etikett, um die Qualität der Zutaten zu kennen, aus denen sie gewonnen werden
  • Sorgen Sie vor dem Essen für eine entspannte Atmosphäre, mentalen Komfort und konzentrieren Sie sich auf das Essen. Nicht fernsehen, nicht lesen und den Computer beim Essen nicht benutzen, nicht auf der Straße, im Auto oder im Kino essen und nicht gucken, SPASS HABEN! Wasser ist die Matrix des Lebens und für das optimale Funktionieren Ihres Körpers absolut notwendig. Trinken Sie täglich acht Gläser Wasser, eines morgens nach dem Aufwachen und eines abends vor dem Schlafengehen.

Die Ernährungspyramide gibt an, welche Kategorie von Lebensmitteln Sie essen sollten, wie viel sie wiegen und wie oft sie verzehrt werden. Somit werden neben dem Lebensstil und der Flüssigkeitszufuhr die Nahrungsmittel an der Basis der Nahrungspyramide am meisten konsumiert, und ihr Anteil nimmt ab, wenn wir die Spitze der Pyramide erklimmen.

Lebensmittel, die nicht zusammen gegessen werden sollten

Fleisch mit Kartoffeln
Obwohl Bratkartoffeln zu den Lieblingsspeisen vieler von uns gehören, empfehlen die Ernährungsvorschriften, Proteine ​​(Fleisch, Fisch, Eier oder Käse) nicht mit Kohlenhydraten (Brot, Nudeln, Müsli, Kartoffeln oder Süßigkeiten) zu kombinieren. Die Ergebnisse dieser Kombination sind eine Abnahme der Immunität des Körpers, die Degeneration einiger Gewebe und die Ansammlung zusätzlicher Kilogramm.

Ofenkartoffeln mit Butter
Es ist nicht gut, gesättigte Fette mit Stärke zu kombinieren, und diese Kategorie umfasst Kartoffelpüree, Brot mit Butter, Makkaroni und Käse, Brot mit Schinken oder Kartoffeln mit Butter oder Sahne. Wenn Sie dies tun, nimmt die Aktivität der Bauchspeicheldrüse und implizit die Ausschüttung von Insulin ab, was das Risiko erhöht, an Diabetes zu erkranken. Sie können stattdessen Fette mit Protein oder Säuren zu sich nehmen.

Brot mit Tomatensalat
Tomaten, aber auch saure Früchte wie Orangen, Grapefruit oder Zitronen sollten nicht zusammen mit Kohlenhydraten gegessen werden. Diese Kombination bewirkt, dass die Enzyme, die Kohlenhydrate abbauen sollen, durch das saure Milieu zerstört werden. Saures Obst und Gemüse sowie Fruchtsäfte sollten zwischen den Mahlzeiten verzehrt werden, da sie im Magen eine Gärung verursachen.

Fleisch mit Milch
Wenn Sie gerade ein Steak gegessen haben und dann ein Glas Milch trinken möchten, überlegen Sie es sich besser, bevor Sie dies tun. Milch neutralisiert das saure Milieu im Magen, das für die Verdauung von Fleisch notwendig ist. Das gleiche gilt für andere konzentrierte Proteine. Vermeiden Sie daher Kombinationen von Fleisch oder Fleischgerichten mit Nüssen oder Eiern oder Käse mit Nüssen oder Eiern. Sonst lassen Verdauungsbeschwerden nicht lange auf sich warten. Tatsächlich sollte Milch immer allein konsumiert werden.


Die Ernährungspyramide, die Gesundheitspyramide. Durch eine moderate Ernährung können wir vielen Krankheiten vorbeugen

Was wir essen, beeinflusst unsere Gesundheit. Die Beziehung zwischen Ernährung und Gesundheit ist nicht einfach, aber wir müssen uns bewusst sein, dass wir vielen Krankheiten nur durch eine gesunde Ernährung vorbeugen können:

  • Sparsames Essen führt zu einer langen Lebenserwartung, daher empfehlen wir Ihnen, die während des Tages verzehrte Nahrungsmenge um 10-30% zu reduzieren. Überkonsum ist die Ursache für schlechte Verdauung, Gärungs-Fäulnis-Prozesse im Verdauungstrakt, Demineralisierung, körperliche und geistige Ermüdung
  • Überspringe niemals das Frühstück
  • Essen Sie nie, wenn Sie nicht wirklich hungrig sind, und hören Sie auf zu essen, bevor Sie das erste Sättigungsgefühl verspüren
  • Essen & #8211 Blutzucker nicht vergessen
  • Proteine ​​und Lipide haben keinen Einfluss auf den Blutzucker. Den stärksten Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben raffinierter Zucker, Süßigkeiten, Snacks, Chips, Süßwaren, Gebäck, Fast Food, Kekse, Backwaren, Softdrinks und Energy Drinks Passen Sie Ihre Nahrungsaufnahme Ihrem täglichen Biorhythmus der Jahreszeit und dem Ort an wo wir leben
  • Essen Sie so viel wie möglich hausgemachtes Essen und vermeiden Sie so oft wie möglich Halbfertiggerichte. Sollten Sie sich jedoch aus Versehen für Fertiggerichte entscheiden müssen, wählen Sie solche mit Glas- oder Keramikverpackungen und keine Kunststoff- oder Metallverpackungen.
  • bevorzugt natürliche Vollwertkost gegenüber hochindustrialisierten-raffinierten
  • der Körper braucht dringend eine abwechslungsreiche Ernährung Um diesen zwingenden physiologischen Bedarf an essentiellen Nährstoffen zu decken, muss die Ernährung abwechslungsreich und ausgewogen sein mit natürlichen Lebensmitteln, Vollkorn, Gemüse, Obst, vorzugsweise roh verzehrt, saisonal, Vollkorn, Fleisch, Milch, Eier, Fisch, natürliches Wasser und so wenig raffinierte, chemische Lebensmittel wie möglich
  • essen Sie keine unetikettierten Lebensmittel oder Lebensmittel, deren Zusammensetzung Ihnen nicht bekannt ist
  • schätzen die Qualität der Lebensmittel nicht nur dem Namen nach & # 8211 lesen Sie das Etikett, um die Qualität der Zutaten zu kennen, aus denen sie gewonnen werden
  • Sorgen Sie vor dem Essen für eine entspannte Atmosphäre, mentalen Komfort und konzentrieren Sie sich auf das Essen. Nicht fernsehen, nicht lesen und den Computer beim Essen nicht benutzen, nicht auf der Straße, im Auto oder im Kino essen und nicht gucken, SPASS HABEN! Wasser ist die Matrix des Lebens und für das optimale Funktionieren Ihres Körpers absolut notwendig. Trinken Sie täglich acht Gläser Wasser, eines morgens nach dem Aufwachen und eines abends vor dem Schlafengehen.

Die Ernährungspyramide gibt an, welche Kategorie von Lebensmitteln Sie essen sollten, wie viel sie wiegen und wie oft sie verzehrt werden. Somit werden neben dem Lebensstil und der Flüssigkeitszufuhr die Nahrungsmittel an der Basis der Nahrungspyramide am meisten konsumiert, und ihr Anteil nimmt ab, wenn wir die Spitze der Pyramide erklimmen.

Lebensmittel, die nicht zusammen gegessen werden sollten

Fleisch mit Kartoffeln
Obwohl Bratkartoffeln zu den Lieblingsspeisen vieler von uns gehören, empfehlen die Ernährungsvorschriften, Proteine ​​(Fleisch, Fisch, Eier oder Käse) nicht mit Kohlenhydraten (Brot, Nudeln, Müsli, Kartoffeln oder Süßigkeiten) zu kombinieren. Die Ergebnisse dieser Kombination sind eine Abnahme der Immunität des Körpers, die Degeneration einiger Gewebe und die Ansammlung zusätzlicher Kilogramm.

Ofenkartoffeln mit Butter
Es ist nicht gut, gesättigte Fette mit Stärke zu kombinieren, und diese Kategorie umfasst Kartoffelpüree, Brot mit Butter, Makkaroni und Käse, Brot mit Schinken oder Kartoffeln mit Butter oder Sahne. Wenn Sie dies tun, nimmt die Aktivität der Bauchspeicheldrüse und implizit die Ausschüttung von Insulin ab, was das Risiko erhöht, an Diabetes zu erkranken. Sie können stattdessen Fette mit Protein oder Säuren zu sich nehmen.

Brot mit Tomatensalat
Tomaten, aber auch saure Früchte wie Orangen, Grapefruits oder Zitronen sollten nicht zusammen mit Kohlenhydraten gegessen werden. Diese Kombination bewirkt, dass die Enzyme, die Kohlenhydrate abbauen sollen, durch das saure Milieu zerstört werden. Saures Obst und Gemüse sowie Fruchtsäfte sollten zwischen den Mahlzeiten verzehrt werden, da sie im Magen eine Gärung verursachen.

Fleisch mit Milch
Wenn Sie gerade ein Steak gegessen haben und dann ein Glas Milch trinken möchten, überlegen Sie es sich besser, bevor Sie dies tun. Milch neutralisiert das saure Milieu im Magen, das für die Verdauung von Fleisch notwendig ist. Das gleiche gilt für andere konzentrierte Proteine. Vermeiden Sie daher Kombinationen von Fleisch oder Fleischgerichten mit Nüssen oder Eiern oder Käse mit Nüssen oder Eiern. Sonst lassen Verdauungsbeschwerden nicht lange auf sich warten. Tatsächlich sollte Milch immer allein konsumiert werden.


Was brauchen wir für das klassische Lammsteak-Rezept?

  • 1 kg Lammkeule oder Karkasse
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel zerstoßene Senfkörner
  • Knoblauch-3-4 Welpen
  • 50 ml Öl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Wasser
  • 2-3 große Kartoffeln (ca. 700 g)

Rezepte für natürliche Obst- und Gemüsesäfte einfach zu Hause zubereiten: Diät zur Gewichtsreduktion und Entgiftung

Rezepte für natürliche Obst- und Gemüsesäfte, zubereitet mit einem Entsafter oder Mixer, sind perfekt, um eine Entgiftung, Gewichtsreduktion und andere wichtige Gesundheits- und Wellnessvorteile zu starten. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen.

Ananassaft

Die wirksamste Frucht zur Entgiftung und Reinigung des Körpers ist ohne Zweifel die Ananas. Ananassaft ist aufgrund seines aktiven Bromelaingehalts einer der besten natürlichen Säfte für den Magen und hilft, die Verdauung, den natürlichen Nahrungsabbau und die Aufnahme von Nährstoffen im Körper zu verbessern. Ananas ist auch reich an Vitaminen, insbesondere Vitamin C, das den Stoffwechsel beschleunigt und gleichzeitig eine wichtige Energie- und Vitalquelle ist. Tryptophan, eine weitere chemische Verbindung dieser Wunderfrucht, trägt zur Ausschüttung von Serotonin bei, einem Hormon, das für das allgemeine Wohlbefinden verantwortlich ist. Daher ist Ananassaft nicht nur einer der besten Natursäfte zur Gewichtsreduktion und Entgiftung, sondern auch ein zuverlässiger Verbündeter der Gesundheit, einfach zuzubereiten und äußerst lecker.

Rote-Bete-Saft

Unter den natürlichen Säften für Leber, Magen und das gesamte Verdauungssystem darf der der Rote Bete in dieser Liste nicht fehlen. Aufgrund ihres hohen Gehalts an Vitaminen und Mineralstoffen sind Rüben sehr effektiv bei der Entgiftung und Gewichtsabnahme und versorgen den Körper mit allen gesunden Nährstoffen, die er braucht, um gesund zu bleiben.

Gemüsesaft

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Fruchtsäften bzw. Gemüsesäften besteht darin, dass letztere wenig Zucker enthalten, was dazu beiträgt, den Blutzuckerspiegel konstant zu halten. Und auch wenn Obst wichtige Energie- und Gesundheitsquellen sind, wird bei Diäten, bei denen es darum geht, zusätzliche Pfunde zu eliminieren, empfohlen, hauptsächlich Gemüse zu essen. Die Ketogenese oder der Prozess, bei dem Fette vom Körper in Energie umgewandelt werden, wird durch eine reduzierte Kohlenhydrataufnahme stimuliert. Sie haben also eine ganze Reihe von Kombinationen und Rezepten von natürlichen Säften, die Sie mit einem Mixer oder Entsafter zubereiten können, darunter Gemüse wie Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Sellerie, Sauerkraut, Zitrone, Basilikum, Petersilie, Dill und so weiter

Karottensaft

Als wichtige Ballaststoff- und Proteinquelle haben Karotten auch einen hohen Wassergehalt von etwa 88%. Als einer der besten natürlichen Säfte aus eigener Herstellung hilft Karottensaft, den Hunger zu bekämpfen, während er den Körper mit Feuchtigkeit versorgt und einen reichen Komplex an Vitaminen und Mineralstoffen liefert. Mit einem niedrigen glykämischen Index wird Karottensaft nach und nach vom Körper aufgenommen und gibt lange Zeit ein Sättigungsgefühl. Als hervorragender Entgifter verbessert natürlicher Karottensaft die Verdauung, reinigt die Leber von angesammelten Giftstoffen und die Blutgefäße von Cholesterinablagerungen.

Gekeimter grüner Weizensaft

Weizengras hat aufgrund des Keimungsprozesses einen erhöhten Gehalt an Enzymen und Nährstoffen, die sehr schnell in den Blutkreislauf aufgenommen werden. Enthält in seiner Zusammensetzung alle neun essentiellen Aminosäuren für den Körper, aber auch Chlorophylle, Vitamine und Mineralstoffe. Grüner Weizensaft verbessert die Verdauung, lindert Magenprobleme und stimuliert gleichzeitig die Sekretion von Hämoglobin, das die Zellen mit Sauerstoff versorgt und sie von Schadstoffen reinigt.

Was ist das wesentliche Gerät für die Zubereitung von Natursäften?

Die Zubereitung natürlicher Säfte kann extrem einfach sein, wenn Sie einen Entsafter oder Mixer verwenden. Sie verwandeln Obst und Gemüse fast sofort in das Getränk, das Sie zur Verbesserung Ihrer Gesundheit benötigen. Darüber hinaus können Sie mit einer elektronischen Waage das Gewicht jeder Zutat, aus der Sie Ihren Saft zubereiten, genau berechnen. Bei einigen Entsafter-Modellen müssen diese Lebensmittel nicht geschält werden.


Fisch ist ein Lebensmittel, das reich an ernährungsphysiologisch sehr wichtigen Stoffen ist, da es für uns eine Quelle von Fettsäuren ist. Diese Stoffe sind in der Kinderernährung besonders wichtig, um ein harmonisches und ausgewogenes Wachstum zu gewährleisten. Aber was machen wir, wenn die gierigen Kleinen sich weigern, Fisch zu essen? Wir passen uns an! Ich

Solespeck ist ein traditionelles Gericht für uns Rumänen, das normalerweise zu Weihnachten gegessen wird, aber dies ist die perfekte Art, Speck zu konservieren, damit wir ihn das ganze Jahr über genießen können. Nicht viele Hausfrauen wissen, wie man Speck in Salzlake zubereitet, der Prozess erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit von…


Lammsteak mit Rosmarin und Fenchel

Rotes Fleisch ist laut Studien ein gutes Aphrodisiakum, zusammen mit Knoblauch und Rotwein, aus diesem Grund haben wir uns überlegt, ein Rezept basierend auf diesen Zutaten vorzuschlagen, besonders wenn Ihr Freund ein echter Gourmet ist, den Sie kaum fangen können Salat. Sie benötigen 350-400 Gramm Lammfleisch, 1 Esslöffel Fenchelsamen, 1 Teelöffel fein gehackter Rosmarin, 6 Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer. Die Zutaten vermischen und das Fleisch damit einfetten, dann 15 Minuten bei hoher Temperatur in den vorgeheizten Backofen geben. Danach die Temperatur um die Hälfte reduzieren und kochen lassen. Sie können gekochte Nudeln als Beilage oder einen leichten Salat hinzufügen. Bereiten Sie in der Zwischenzeit Ihre Gläser Rot- oder Weißwein vor, ziehen Sie Ihre schönsten Dessous an und warten Sie bei gedämpfter Musik auf Ihren Freund.


Video: 200 Days Aged Kobe Steak from Buried Pyramid NOT A JOKE! (Januar 2022).